Die Suche ergab 4366 Treffer

von Stani
11.05.2018 - 10:44
Forum: restliche Welt
Thema: Mestia-Tetnuldi-Gudauri: Roadtrip Georgien 10.-18.2.2018
Antworten: 21
Zugriffe: 2311

Re: Mestia-Tetnuldi-Gudauri: Roadtrip Georgien 10.-18.2.2018

Noch für die Georgien-Fahrer - der Saison Pass für alle 4 Gebiete ist 150 Euro ; mir wurde mehrmals angeboten meinen Saison Pass zu verkaufen...zum Heli in Gudauri - Ich hatte eine 10er karte für 900 Dollar im VVK....Ich war im 4 Sterne Doppelzimmer mit Frühstück und Abendesse - pro Nacht für zwei ...
von Stani
25.02.2018 - 08:41
Forum: restliche Welt
Thema: Ein Freeridebericht: Georgien (2016 und 2017)
Antworten: 6
Zugriffe: 1860

Re: Ein Freeridebericht: Georgien (2016 und 2017)

beatle hat geschrieben:
24.02.2018 - 19:45
Das haben wir auch so ähnlich wahrgenommen wie du. Jedoch waren wir nur zwei Tage in Gudauri.
2 Tage ist viel zu wenig, wir waren dieses Jahr 11 Tage dort :)
von Stani
13.11.2017 - 22:48
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter
Antworten: 24556
Zugriffe: 2609088

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Valentijn hat geschrieben:Also in Zell am See Kaprun ist fast gar nix gekommen. Im Tal wird es bereits wieder grün. Auch weiter oben eher wenig. Hätte persönlich doch mit ca. 10cm im Tal gerechnet. Leider nicht so gekommen...
mehr als 50 cm am Gletscher, nur zur Info :D auf Sonntag gabs ca 20 cm
von Stani
05.11.2017 - 07:53
Forum: Österreich
Thema: Kitzsteinhorn (AT) / 04.11.2017
Antworten: 24
Zugriffe: 2807

Re: Kitzsteinhorn (AT) / 04.11.2017

vorgestern (am 3.11) war noch besser, sehr wenig los, kaum Wartezeten und ab Mittag sehr schönes-kitschiges Wetter.
von Stani
25.10.2017 - 23:28
Forum: restliche Welt
Thema: Ein Freeridebericht: Georgien (2016 und 2017)
Antworten: 6
Zugriffe: 1860

Ein Freeridebericht: Georgien (2016 und 2017)

Leider hab ich kaum Zeit um einen ausführlichen Bericht zu schreiben, aber die Bilder möchte ich euch nicht vorenthalten. wir waren im Jahre 2016 u 2017 in Gudauri. Zum Freeriden, Tourenschi + Heliski ein wahres Eldorado, beste Reisezeit für Powder u Tiefschnee: Anfang Jänner-Anfang/Mitte März Resor...
von Stani
25.10.2017 - 19:45
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter
Antworten: 24556
Zugriffe: 2609088

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Nur das nicht..... Aber Gott sei Dank gibt's noch Seiten die nicht so viel Neuschnee sehen..... Welche Seiten denn? Die rein quantitative Niederschlagsmenge ist ja in den Berechnungen denke ich mal ähnlich, es geht nur darum, wieviel cm Schnee aus einem mm Niederschlag errechnet werden. alle Seiten...
von Stani
23.10.2017 - 12:22
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter
Antworten: 24556
Zugriffe: 2609088

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Es wird mal wieder Zeit über die möglichen Schneefälle zu spekulieren, das hab ich über den Sommer vermisst. Der Schnee von gestern und heute wird wohl über die Woche verschwinden, da es von Mittwoch bis Freitag teils wieder 15 Grad in den Tälern haben wird. Fürs nächste Wochenende allerdings berec...
von Stani
22.10.2017 - 16:18
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues aus Kaprun - Kitzsteinhorn
Antworten: 1215
Zugriffe: 228841

Re: Neues aus Kaprun - Kitzsteinhorn

stavro_ hat geschrieben:@stani meinst du die hänge unterhalb vom tristkogel oder runter zur grundalm, oder beide ?
beide sind wir runtergefahren , die Hänge unterhalb des Tristkogels sind wirklich ein Hit
von Stani
21.10.2017 - 20:32
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues aus Kaprun - Kitzsteinhorn
Antworten: 1215
Zugriffe: 228841

Re: Neues aus Kaprun - Kitzsteinhorn

für das projekt tristkogel wäre aber eine exzessive "bearbeitung" der Bergflanke dort nötigt (pistenbau + lawinenschutz). das gelände dort ist doch eher ungeeignet. und eine "abfahrt" richtung maiskogel, wäre ja auch eher ein überlanger ziehweg den man auch erst in einer vernünftigen breite in den ...
von Stani
21.10.2017 - 19:18
Forum: Österreich
Thema: Kitzbühel 2017/18
Antworten: 86
Zugriffe: 21466

Re: Kitzbühel 2017/18

fahren die auch wochentags oder vorerst nur Wochenendbetrieb?
von Stani
21.10.2017 - 17:11
Forum: Österreich
Thema: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18
Antworten: 142
Zugriffe: 24480

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Stani, du musst alles lesen, nicht einfach einzelne Wortfetzen kommentieren. Wir haben darüber diskutiert, dass der GJ4 immer noch sehr oft stoppt. Und ich hab dann geschrieben, dass man mit dem Schlepper im Durschnitt schneller oben ist, eben weil der GJ4 so oft stoppt und man kaum eine Fahrt erwi...
von Stani
21.10.2017 - 13:37
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter
Antworten: 24556
Zugriffe: 2609088

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

Niederschlagsschwerpunkt wahrscheinlich im Bereich Hohe-Tauern, Kaprun und co könnten wieder mal ordentliche Neuschneemengen bekommen.
von Stani
21.10.2017 - 12:58
Forum: Österreich
Thema: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18
Antworten: 142
Zugriffe: 24480

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Ich find auch, dass man mit dem Schlepper im Durchschnitt schneller oben ist als mit der Gondel. ist aber ziemlich subjektiv :) mit dem GJ 3+4 bist wesentlich schneller oben, als mit dem Schlepper :wink: Nein, bist du nicht. Selbst wenn der Gletscherjet nicht anhält ist man nur minimal Schneller (5...
von Stani
21.10.2017 - 12:55
Forum: Österreich
Thema: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18
Antworten: 142
Zugriffe: 24480

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

ist aber ziemlich subjektiv :) mit dem GJ 3+4 bist wesentlich schneller oben, als mit dem Schlepper :wink: Kannst du dich zur Bergstation teleportieren wenn der GJ4 mal wieder stoppt oder wie machst du das? gleiche frage gilbt bei dir, Kannst du dich zur Bergstation teleportieren wenn der Kitzlift ...
von Stani
19.10.2017 - 21:20
Forum: Österreich
Thema: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18
Antworten: 142
Zugriffe: 24480

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Werna76 hat geschrieben:Ich find auch, dass man mit dem Schlepper im Durchschnitt schneller oben ist als mit der Gondel.

ist aber ziemlich subjektiv :) mit dem GJ 3+4 bist wesentlich schneller oben, als mit dem Schlepper :wink:
von Stani
17.10.2017 - 16:14
Forum: Österreich
Thema: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18
Antworten: 142
Zugriffe: 24480

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Schurlrocks hat geschrieben:Vll messe ich in der Hinsicht auch in anderen Maßstäben. Ich weiß es einfach nicht. Daher bitte um eine Antwort :)
du sollst nicht mit Neuköln vergleichen :D :twisted: :lol:
von Stani
16.10.2017 - 16:16
Forum: Österreich
Thema: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18
Antworten: 142
Zugriffe: 24480

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

heute: am Gletscher optimale Bedingungen, aber schon nicht so pulvrige-winterliche Pisten wie am Anfang/Mitte letzer Woche (auch am Samstag gings besser). auf der AC Abfahrt Frühjahrsverhältnisse: in der Früh hart, ab 10.00 Uhr aufgefirnt, da und dort schwitzt die Piste und einige braune Stellen (ap...
von Stani
15.10.2017 - 21:04
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter
Antworten: 24556
Zugriffe: 2609088

Re: INFO / Diskussion zum aktuellen Wetter

am kommenden WE wirds interessant
von Stani
15.10.2017 - 21:03
Forum: Österreich
Thema: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18
Antworten: 142
Zugriffe: 24480

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

sehr gutes Video, was für eine Kamera benutzt ihr?
von Stani
14.10.2017 - 11:42
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Hochkönigs Winterreich
Antworten: 548
Zugriffe: 85876

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Eine nur 15 oder 20 Jahre alte (noch dazu Kombi-) Seilbahn kann man sicher auch relativ gut gebraucht verkaufen. In Osteuropa etc. gilt das quasi als Fabrikneu :D. Das muss man dann von den Neubaukosten abziehen. ist die Bahn wirklich 20 Jahre alt? Bin schon mehrmals mit der Bahn gefahren, aber mir...
von Stani
14.10.2017 - 11:38
Forum: Österreich
Thema: Kitzbühel 2017/18
Antworten: 86
Zugriffe: 21466

Re: Kitzbühel 2017/18

Schön richtig aber auch der Satz: Als eines der absolut ersten Nicht-Gletscher-Skigebiete startet das Skigebiet Kitzbühel | Kirchberg mit Samstag, den 14. Oktober 2017 in den Winter und bietet den ersten Skibetrieb im Bereich Resterkogel/Resterhöhe an. .. " als eines der ersten ". Und in 1 Monat wi...
von Stani
13.10.2017 - 09:26
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Hochkönigs Winterreich
Antworten: 548
Zugriffe: 85876

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Die Natrunbahn hat ein maximale Förderleistung von 1300 P/h. Ich denke mal das ein Umbau/Erhöhung der Förderleistung am Ende fast so viel wie ein Neubau gekostet hätte. Die Bahn hat zudem auch schon wieder 15 Jahre auf dem Buckel. Da hat man sich dann wohl für eine neue Bahn entschieden. Denke mal ...
von Stani
12.10.2017 - 22:41
Forum: Österreich
Thema: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18
Antworten: 142
Zugriffe: 24480

Re: Kaprun - Kitzsteinhorn 2017/18

Am letzten WE waren die Bedingungen auch gut. Bei den wenigen Leuten halten die Pisten. Wenn jetzt schon Steine auf der Abfahrt zu AC herauskommen, wird dies ab SA nur noch mit alten Ski möglich sein und die Stangenfahrer mit den guten Ski fahren wie im letzten Jahr mit der Gondel runter zum AC. Es...
von Stani
12.10.2017 - 17:42
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Katschberg, Grosseck-Speiereck und Fanningberg
Antworten: 14
Zugriffe: 2557

Re: Katschberg, Grosseck-Speiereck und Fanningberg

me62 hat geschrieben:Den Tipps von Chense und daBieG kann ich mich nur anschließen.
Übrigens: St. Michael, nicht St. Martin, richtig?
die Sonnenbahn startet von St Martin, ist eigentlich ein Ortsteil von St Michael
von Stani
12.10.2017 - 17:38
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Katschberg, Grosseck-Speiereck und Fanningberg
Antworten: 14
Zugriffe: 2557

Re: Katschberg, Grosseck-Speiereck und Fanningberg

super, danke für die Eindrücke und die Bilder. Der Plan ist nun wie folgt: Morgens mit dem Auto zum Fanningberg als erster am Lift, da mal alles abfahren. Dann mit dem Auto zum Katschi Parkplatz und rechtzeitig den Bus zurück nach Sankt Martin, dort alles abfahren und dann mit dem Bus wieder rüber ...

Zur erweiterten Suche