Die Suche ergab 750 Treffer

von Pancho
20.04.2018 - 09:01
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Warth-Schröcken
Antworten: 452
Zugriffe: 76686

Re: Neues in Warth-Schröcken

Ich persönlich mag Schröcken als Beherbungsort. So schattig hab ich es nicht empfunden, jedenfalls hat es mich nicht gestört. Wenn überhaupt, dann mag das auf Teile von Heimboden um die Wintersonnenwende zutreffen. Wie gesagt, später im Jahr waren wir auf den Bierbänken vor diesem Getränkestand am E...
von Pancho
19.04.2018 - 18:00
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Warth-Schröcken
Antworten: 452
Zugriffe: 76686

Re: Neues in Warth-Schröcken

Ah, die Rückfahrt mit der Dorfbahn? Ja, dann schon... wer macht denn sowas? Höchstens wenn die Talabfahrt zu ist :D Edit: Ok Denkfehler von mir. Für die Rückfahrt aus dem Restskigebiet natürlich auch, auch wenn man die Talabfahrt auf Ski macht, stimmt natürlich, Ich war jetzt bei dem Gedanken von Wi...
von Pancho
19.04.2018 - 17:31
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Warth-Schröcken
Antworten: 452
Zugriffe: 76686

Re: Neues in Warth-Schröcken

Am Ende der Talabfahrt, die man übrigens von der Bergstation Falken OHNE weitere Liftfahrt antreten kann (@j-d-s) j-d-s hat aber Recht, bevor man eine der beiden Talabfahrten bzw. eine Abfahrt mit der Dorfbahn machen will muss man erstmal hoch auf den Falkenkopf und das ja mit der DSB. Soll die neu...
von Pancho
19.04.2018 - 16:20
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Warth-Schröcken
Antworten: 452
Zugriffe: 76686

Re: Neues in Warth-Schröcken

Mir ist da zunehmend eh zu viel los in den letzten Jahren und es geht immer weiter in diese Richtung. Das Projekt hier wird das sicher nicht besser machen. Ich verstehe natürlich den Wunsch von Schröcken sich weiter entwickeln zu wollen, aber mir persönlich gefällt immer weniger, wohin das da führt....
von Pancho
19.04.2018 - 16:11
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Warth-Schröcken
Antworten: 452
Zugriffe: 76686

Re: Neues in Warth-Schröcken

Bin mir nicht sicher ob mir das Ganze gefällt. Am Ende der Talabfahrt, die man übrigens von der Bergstation Falken OHNE weitere Liftfahrt antreten kann (@j-d-s), sitzt man jedenfalls Nachmittags nett in der Sonne. Aber egal, das geneigte Publikum ist eh tagsüber entweder auf der Piste oder beim Well...
von Pancho
19.04.2018 - 15:05
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Warth-Schröcken
Antworten: 452
Zugriffe: 76686

Re: Neues in Warth-Schröcken

Nesslegg und Oberboden ist nicht schattig. Das Hilton soll nach Nesslegg.
von Pancho
14.04.2018 - 09:44
Forum: Österreich
Thema: Lech Zürs am Arlberg 2017/18
Antworten: 225
Zugriffe: 43961

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Warth - der Parkplatz von Lech. Das prognostizierte ich denen damals ein Jahr vor der Verbindung. Der Bergbahnchef hätte mich bei der Abendveranstaltung und lokalen Feier in Schröcken fast gekillt. :mrgreen: Mehr noch der Salober als Warth... aber ja, das habe ich damals auch gesagt. Und für die Be...
von Pancho
13.04.2018 - 09:02
Forum: Österreich
Thema: Ischgl 2017/2018
Antworten: 243
Zugriffe: 36669

Re: Ischgl 2017/2018

MaxCarver hat geschrieben:
13.04.2018 - 08:59
Danke, dann muss man ja aktiv die Augen aufhalten,...
Immer hilfreich...
von Pancho
11.04.2018 - 09:00
Forum: Allgemeines
Thema: Dynamic Pricing: Unfug oder Fortschritt?
Antworten: 165
Zugriffe: 7636

Re: Dynamic Pricing: Unfug oder Fortschritt?

Spritpreise müssen sofort nach Änderung zentral gemeldet werden, auf diese Daten haben alle Anbieter von Vergleichsapps u.ä. unmittelbaren Zugriff. Hier funktioniert der Vergleich weiterhin nahezu in Echtzeit. Ich nutze das sehr erfolgreich. Da ist die Verschwörung der bösen Kapitalisten gescheitet....
von Pancho
10.04.2018 - 19:25
Forum: Österreich
Thema: Lech 2018 Buckel sind jedoch ein allgemeines Problem
Antworten: 30
Zugriffe: 3086

Re: Lech 2018 Buckel sind jedoch ein allgemeines Problem

Das ist da nicht das Problem, sondern eine extreme Beanspruchung bestimmter Pisten, die immer weiter zunimmt. Da kannst Du mit 20 Raupen drüberfahren, das wird nicht besser. Zuviel Menschen pro Pistenfläche...
von Pancho
10.04.2018 - 16:00
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Saison-Karte als Süddeutscher
Antworten: 32
Zugriffe: 2545

Re: Saison-Karte als Süddeutscher

Partnerin hat Firmenwagen mit unbeschränkter privater Nutzung inkl. Tankcard... :mrgreen:
Nichtmal der Sprit muß bezahlt werden...
von Pancho
10.04.2018 - 08:46
Forum: Frankreich
Thema: Le Grand Tour 2018 - II - ***Chamonix - Mont Blanc - La Vallée Blanche 25.03.2018***
Antworten: 22
Zugriffe: 1871

Re: Le Grand Tour 2018 - II - ***Chamonix - Mont Blanc - La Vallée Blanche 25.03.2018***

Danke, toller Bericht, insbesondere durch die ehrlich wiedergegeben Eindrücke... :D
von Pancho
10.04.2018 - 08:21
Forum: Medienberichte
Thema: Tourismus verzweifelt an Personalmangel
Antworten: 81
Zugriffe: 9111

Re: Tourismus verzweifelt an Personalmangel

jo26861 hat geschrieben:
09.04.2018 - 20:42
die fetten Hoteleigner haben ganz andere Einsparungsquellen :mrgreen:
Es leben die Klischees...
von Pancho
10.04.2018 - 08:20
Forum: Medienberichte
Thema: Tourismus verzweifelt an Personalmangel
Antworten: 81
Zugriffe: 9111

Re: Tourismus verzweifelt an Personalmangel

Ich persönlich versuche im Gastgewerbe die Niedrigstlöhne dadurch etwas zu kompensieren das ich speziell dann wenn ich von ausländischen Arbeitskräften bedient werde ein großzügigeres Trinkgeld zu geben; davon hat das Personal dann wirklich was und nicht ein eventuell geldgieriger Chef... ;D Einers...
von Pancho
09.04.2018 - 15:02
Forum: Skigebiete in aller Welt
Thema: Saison-Karte als Süddeutscher
Antworten: 32
Zugriffe: 2545

Re: Saison-Karte als Süddeutscher

Marketing nennt man diese Form der Verarschung wohl... :D
von Pancho
09.04.2018 - 12:23
Forum: Deutschland
Thema: Sammeltopic Schwarzwaldhochstraße 2017/18
Antworten: 86
Zugriffe: 9438

Re: Sammeltopic Schwarzwaldhochstraße 2017/18

Absolut! Die haben es wirklich verdient! Am Hang Unterstmatt I wäre man auch noch runtergekommen, im unteren Bereich aber nur noch über einen 3 m breiten Restschneestreifen. Irgendwie hatte ich diese Saison den Eindruck, dass Unterstmatt etwas lustlos agiert hat. Der Vorteil gegenüber den anderen r...
von Pancho
09.04.2018 - 12:06
Forum: Österreich
Thema: Re: Lech Saison 2017/18 - 18.04.2018 ***Der frühlingshafte Weiße Ring***
Antworten: 276
Zugriffe: 41765

Re: Lech Saison 2017/18 - 06.04.2018 ***Heliski Lech Schneetäli***

GIFWilli59 hat geschrieben:
09.04.2018 - 10:26
Dass Rettungsflüge durch Heliskiing finanziert werden, halte ich aber auch für ein Gerücht. :lach:
Halte ich auch für einen Witz.
von Pancho
08.04.2018 - 22:26
Forum: Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Thema: Neues in Balderschwang
Antworten: 416
Zugriffe: 102429

Re: Neues in Balderschwang

Jedes Dorf soll festlegen, ob es aus wirtschaftlichen Interessen kurz mal Naturschutzgebiete umwidmen kann?

Gute Nacht... 8O
von Pancho
08.04.2018 - 10:17
Forum: Österreich
Thema: Lech Zürs am Arlberg 2017/18
Antworten: 225
Zugriffe: 43961

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Dürfte in der Kasse von warth ja auch nicht unbedingt positiv sein oder? Vielleicht ja deswegen dieser bekloppte Run of Fame? Damit auch ja jeder aus St. Anton einmal an Steffis Alp durchs Kreuz ist? Da Schröcken jja mit dem Salober den Busparkplatz für Lech stellt :? Geht ja von da aus eine Ameise...
von Pancho
07.04.2018 - 23:35
Forum: Österreich
Thema: Lech Zürs am Arlberg 2017/18
Antworten: 225
Zugriffe: 43961

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Das ist möglich. Es sind seit dem letzten Zusammenschluss große Schwärme die sich durch den ganzen Moloch wälzen.
Wartezeit an den Liften geht sogar noch, schlimmer ist, was da manchmal auf den Pisten los ist.
von Pancho
07.04.2018 - 22:52
Forum: Deutschland
Thema: Sammeltopic Schwarzwaldhochstraße 2017/18
Antworten: 86
Zugriffe: 9438

Re: Sammeltopic Schwarzwaldhochstraße 2017/18

Freut mich total fürs Seibelseckle, dass die so eine lange Saison hatten und der Einsatz sich gelohnt hat.
von Pancho
07.04.2018 - 22:43
Forum: Österreich
Thema: Lech Zürs am Arlberg 2017/18
Antworten: 225
Zugriffe: 43961

Re: Lech Zürs am Arlberg 2017/18

Der Andrang war viel größer als gedacht. Wartezeiten waren durchaus üblich. Am Auenfeldjet, Rüfikopf, Zürsersee, Trittkopf wars am extremsten. Länger als 8 min. (Rüfi) bin ich aber nie gestanden. Ich bin kein häufiger Gast des Arlbergs, nur ein Gelegenheitsbesucher, in der absoluten Hauptsaison möc...

Zur erweiterten Suche