Auto ...

... darf auch mal absolut nix mit dem Thema des Forums zu tun haben!

Moderator: maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9114
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Leonberg/DE & Vandans/AT
Kontaktdaten:

Auto ...

Beitragvon F. Feser » 14.01.2004 - 21:26

der starliner hat mich draufgebracht mit seiner Aussage ...
jetzt will ichs von euch wissen,
WAS FÜR EIN AUTO FAHRT IHR?
Zuletzt geändert von F. Feser am 27.05.2007 - 08:33, insgesamt 1-mal geändert.
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

jwahl
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4247
Registriert: 11.07.2002 - 01:06
Ski: ja
Snowboard: nein

Beitragvon jwahl » 14.01.2004 - 21:41

Ich brauch kein Auto und kam bis dato sehr gut mit der Deutschen Bahn und Nahverkehr zurecht, auch wenn es ab und an muehsam wird. Komme aber aus einer VW Familie, Mutter faehrt nen Golf IV TDI und Vater nen Passat Kombi, ebenfalls Diesel.

Jakob

Emilius3557
Namcha Barwa (7756m)
Beiträge: 7820
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Ski: nein
Snowboard: nein
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Emilius3557 » 14.01.2004 - 22:07

Nettes Auto! Habe kein eigenes und brauche aber auch keines momentan, da ich glücklicherweise großzügige Eltern habe! :dankeschoen:
Zuletzt geändert von Emilius3557 am 14.01.2004 - 22:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9114
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Leonberg/DE & Vandans/AT
Kontaktdaten:

Beitragvon F. Feser » 14.01.2004 - 22:12

oh shit ... sorry :) "vergessen" :)
jo kommt in 2 minuten an dich rüber!
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

tvetter
Massada (5m)
Beiträge: 103
Registriert: 09.09.2003 - 01:15
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Beitragvon tvetter » 14.01.2004 - 23:12

Peugeot 307 HDI FAP - der erste mit Partikelfilter
Urlaub im Wallis, Haute-Nendaz: http://www.nendaz-urlaub.de

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein

Beitragvon Michael Meier » 14.01.2004 - 23:44

Opel Kadett F Sport 1.6Kubik. Kennzeichen: BL 3770
Also bei meiner Karre sind 5 Türen, ABS, Servolenkung, Elektrische Fensterheber, Airbag, Turbo, Katalysator, Automatische Gurtenstraffer und CD Player ein Fremdwort. Nid mal ein Tape. :wink:
Drumm fahr i lieber mit der Bahn. Die kost mich keinen Rappen. Bin nid Lebensmüde.

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4862
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Lindau (Bodensee)

Beitragvon Oscar » 15.01.2004 - 08:28

Peugeot 206 Sport, 136PS, 2lMaschine, fast Vollausstattung (Sondermodell ohne Leder und Navi ansonsten alles). Ist ein richtig gutes Auto, allerdings hat es einen zu kleinen Kofferraum. Farbe ist dunkelblau metallic. Allerdings wird mein nächstes Auto Kombisein, mal sehen. erstmal muss ich meinen Peugeot noch was fahren ist ja erst ein Jahr alt und natürlich auch schon Skiurlaub bewährt.
Bild
Zuletzt geändert von Oscar am 21.06.2007 - 22:16, insgesamt 2-mal geändert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Chris
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 705
Registriert: 21.05.2003 - 11:19
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Loikum

Beitragvon Chris » 15.01.2004 - 09:13

Silbergrauer Peugeot 307 SW HDI FAP auch mit Partikelfilter von wegen die Umwelt und so...

Tolles Teil, vor allem das riesige Glasdach macht ne Menge Spass, besondes in den Bergen.

Ciao

Chris

Benutzeravatar
Stefan
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2626
Registriert: 28.08.2003 - 11:31
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Wien (Arbeit), Saig (Schwarzwald/Heimat)
Kontaktdaten:

Beitragvon Stefan » 15.01.2004 - 10:57

golf III tdi, 90 ps, bj 98, 210.000 km, davon 65.000 von mir in 2,5 jahren; schönes autole, läuft super, braucht 5,5 liter/100 km und nur wenn ich ihn trete, komm ich mal auf 7; wird gefahren, bis er im eimer ist. hat mich bis jetzt einmal im stich gelassen, als mir ein trottel in einem parcosilo in mailand - da muss man das auto abgeben, finger weg!!! - die kupplung kaputt gemacht hat; bin dann nur mit 4. gang die 120 km zurück nach locarno, was im stadtverkehr von mailand eine echte challenge war; garage p. nessi nahe locarno hat mir das ganze dann in nur einem tag gerichtet (danke!!! :D ). ah ja, und der auspuff war im herbst fällig, aber das ist a) tdi-krankheit und b) bei der km-leistung auch kein wunder.

Gast

Beitragvon Gast » 15.01.2004 - 11:12

Honda Prelude 2,0l mit 133Ps Bj. 2/97

sehr selten auf Schweizer Strassen :guckstduhier:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
dCk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 400
Registriert: 02.12.2003 - 13:38
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Wohnort: Liechtenstein

Beitragvon dCk » 15.01.2004 - 11:13

sorry hab gedacht hätte mich eingeloggt.

Gast ist von mir

TechnoAlpin_Agent
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 257
Registriert: 16.06.2003 - 15:25
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein

ja ja

Beitragvon TechnoAlpin_Agent » 15.01.2004 - 12:06

hmmh...Azubi und frustrierter Bahn Kunde (die Penner kriegen nix auf die Reihe und sind auch noch unfreundlich; ihr müsst mal erleben, was die S-Bahn in München sich für Sachen erlaubt).

Bisher ohne Auto super zurecht gekommen. Na ja, solange bis ich nach Oberaudorf gezogen bin. In dem Kaff gab es Anfangs noch nicht einmal
einen Skibus ins Sudelfeld. Hab die halt solange im Fremdenverkehrsamt
genervt, bis die endlich zu der Erkenntnis gekommen sind, das sowas ja
mal keine schlechte Idee wäre.

Aus Umweltgründen wollte ich auch bisher soweit es geht auf Autos verzichten, aber seit dem ich täglich mit der DEUTSCHEN BAHN fahre,
ist mir das Umweltthema scheiss egal. Ich werd mir ein Auto kaufen und
niemals mehr Bahn fahren! Hoffentlich...

Benutzeravatar
k2k
Moderator
Beiträge: 7972
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Ski: ja
Snowboard: nein

Beitragvon k2k » 15.01.2004 - 12:37

jwahl hat geschrieben:Ich brauch kein Auto und kam bis dato sehr gut mit der Deutschen Bahn und Nahverkehr zurecht, auch wenn es ab und an muehsam wird.


Dito. Wenn ich doch mal ne Karre brauche => Eltern oder Opa.
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Matthias
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 304
Registriert: 06.10.2002 - 10:23
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Wohnort: München

Beitragvon Matthias » 15.01.2004 - 12:49

Opel Omega Kombi, 10 Jahre alt, 160000 km, Standheizung, CD-Wechsler, Automatik, herrlich großer Kofferraum, Klimaanlage. Mittlerweile leider doch ziemlich im Eimer: Standheizung macht Probleme, CD-Wechsler und Radio haben teils Aussetzer, im Sommer steht er an Bergstrecken des öfteren kurz vorm Kochen, ordentlich Rost, aber egal: ist mein eigenes Auto, hat viel Platz und man kann auch bequem drin schlafen.

Unterwegs bin ich damit nur im Winter zum Skifahren/Snowboarden oder im Sommer zum Kajakfahren, Biken, Wandern .... In der Stadt fahr ich generell mit dem Rad oder S-Bahn, Stau nervt mich tierisch :twisted: und S-Bahn-Kapriolen können auch ganz lustig sein 8O

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11000
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 15/16: 10
Skitage 16/17: 24
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Beitragvon Ram-Brand » 15.01.2004 - 13:09

VW Lupo 1.0 :-)
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Ski: ja
Snowboard: nein

Beitragvon GMD » 15.01.2004 - 13:24

Zum Glück lebe ich in einem Gebiet mit einem der besten ÖPNV der Welt. Auto brauch ich darum nicht.

@admin: Wie wäre es mit einem A3 V6 quattro (250 PS) anstelle des TT?
Hibernating

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9114
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Leonberg/DE & Vandans/AT
Kontaktdaten:

Beitragvon F. Feser » 15.01.2004 - 14:03

A3 V6 ... gibts den überhaupt? naja wär dann der S3 nehm ich an, und da kauf ich mir dann für des gleiche geld doch lieber nen anständigen sportwagen, wie den TT!
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

Benutzeravatar
Theo
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2805
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zermatt
Kontaktdaten:

Beitragvon Theo » 15.01.2004 - 15:48

VW Golf IV GTI 1.8T 150PS Bj99 mit fast allen Schickanen.
Bei der Höhenlage und steilheit der Strassen braucht man sowas, sonst geht dir am Nufenen schnell mal die Puste aus.
Wenn man den richtig fährt braucht er auch nicht so viel. In der Ebene ein bisschen anlauf, dann kann mann locker im 5 Gang mit 80 oder auch mehr den Berg hochfahren ohne durchzutreten.
Durchschnittsverbrauch 7.3 Liter, und ich halte bestimmt keinen auf.

Benutzeravatar
toni
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 935
Registriert: 19.04.2003 - 08:59
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Österreich

Beitragvon toni » 15.01.2004 - 16:11

Also ich hab noch Kein Auto aber meine Eltern haben:
VW Vanagon(Kleinbus)Bj 1990
und
Mitsubishi Pajero Classic Bj 2000
"Den Ausflug wähl nach gutem Plan, Ich rate Dir: fahr Sesselbahn"

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

bletschntandla
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 471
Registriert: 09.06.2003 - 14:43
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Wohnort: Krustetten
Kontaktdaten:

Beitragvon bletschntandla » 15.01.2004 - 16:19

Also, ich mache gerade den L-17 FÜhrerschein, ab April mach ich dann die Straßen unsicher *gg*


Unsere Autos (wenn L17 in der Klammer steht, dann mach ich damit Ausbildungsfahrten):

Volvo 850 TDI Estate, Audi-Diesel, Chip-getunt, ca. 190 PS, Automatik, Bj. 1996 (L17)

MB Vito 112 CDI Business Van, Automatik, Bj. 1999

3xMB Sprinter 416 CDI, Kofferaufbau, Baujahr 2002-2003, Sprintshift (Halbautomatik) (1xL17)


dann noch Opas Fuhrpark:

Ford Mondeo 1,9l TDI Kombi Bj. 1996 oder so...eine lahme Kiste, Pensionistenauto halt. (L17)

Suzuki Vitara 1,9 TD, Bj 1995, vor zwei Wochen angemeldet, geiles Gerät (L17)
"Pfosten, wissens san wia ma sogt, Quasi-Trottln. Net Direkte oba immahin Leute mit an gewissen Klescha" (Edmund "Mundl" Sackbauer)

Club der Skientzugsfrustler


http://www.noe-lifts.com| http://www.ff-krustetten.at|

Benutzeravatar
dani
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1742
Registriert: 01.10.2002 - 23:18
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Schwarzwald (Besenfeld)

Beitragvon dani » 15.01.2004 - 17:06

neuer seat leon topsport. farbe silber-metallic. diesel mit 130PS. hat alles wo man zum fahren braucht (außer navi). will mir ihm frühjahr schöne felgen kaufen! übrigens ein EU-fahrzeug! kann ich nur empfehlen. hab gegenüber dem deutschen verkaufspreis 6000 ¤ gespart! ne werkstatt hab ich auch schon und garantie ist auch ganz normal!

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 16264
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 15/16: 109
Skitage 16/17: 116
Skitage 17/18: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

Beitragvon starli » 15.01.2004 - 18:14

Na, dann der vollständigkeit halber:

Daihatsu Sirion "altes Modell" (BJ 2000), 55 PS, Automatik, Klima und ABS serienmäßig, dunkelgrau metallic mit Dekorstreifen, CD-Radio. Servo, ZV, el. FH .. eh quasi-standard bei nem Japaner ;-) .. Sieht man sehr sehr selten im Straßenverkehr, aber bei uns in der Straße gibt's gleich 3 davon ,-)

Standheizung und Tempomat nachgerüstet.

Verbrauch: ca. 6,5 liter Normalbenzin.

Bin seit Mai 2000 jetzt knapp 92.000km gefahren. Bin sehr zufrieden damit, und die 55 PS reichen mir zu 95%. Dafür spart man an Versicherungskosten usw.... Etwas nervig ist nur, daß man den 1. Gang nicht schalten kann, nur via kick-down. Das ist bei starken Steigungen wie Ötztaler oder Kaunertaler Gletscherstraße schon etwas nervig: 1. Gang reindrücken, beschleunigt auf 45 km/h, schaltet automatisch in den 2. Gang und ist wenig später wieder auf 25 km/h unten ;-)

ca. 3 Unfälle hat er schon erleiden müssen (einmal ist mir einer von der Seite rein, einmal von hinten und einmal hat ein Reh einen Selbstmordversuch unternommen... :-) )

Hab übrigens erst mit ca. 23 den FS gemacht, zuvor bin ich auch mit dem ÖPNV gut zurecht gekommen. Aber zum Skifahren ist man mit dem Auto halt einfach schneller und bequemer unterwegs....

In die Stadt (Ibk / Nürnberg) fahr ich allerdings dann hauptsächlich mit den "öffis", stadtverkehr ist mir zu nervig. Zur Arbeitsstelle hab ich zum Glück 90% Autobahn und fast keinen Stadtverkehr ;-)

Ansonsten nehm ich auch noch so alle 1-2 Wochen mal den Bus zur Arbeit....
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)
- Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=13&t=57692
- Mein "neuer" Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

max
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1754
Registriert: 18.06.2003 - 18:44

Beitragvon max » 15.01.2004 - 18:34

selbst schaut es für mich die nächsten 2 jahre auch noch nicht so gut aus ( :cry: ) aber meine mum hat:
einen VW Golf Syncro Bj 1996 (glaub ich :oops: )

den bekomm dann ich und sie kauf sich einen neuen :P

mein opa hat noch...
einen BMW wasweißich Bj 1992

Benutzeravatar
Alpenkoenig
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1362
Registriert: 19.01.2003 - 17:40
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Wallsee

Beitragvon Alpenkoenig » 15.01.2004 - 19:21

Fiat Brava, Bj. 2000, Turbodiesel 105 PS. (Verbrauch ca. 6 Liter)
Kilometerstand leider schon 150000 km, da meine Frau eine etwas längere Strecke zum Arbeitsplatz zu bewältigen hat.
Weiters ABS, Klima, ... und ganz wichtig mit einer Helix Endstufe, Focal Boxen, JL Audio Subwoofer und Kenwood Radio mit MD und CD-Wechsler soundmäßig nachgeholfen. Wird natürlich nur auf der Autobahn aufgedreht und nicht auf Kreuzungen im Ortsgebiet, wie es so manche Zeitgenossen praktizieren.
Bis vor kurzem war ich mit dem Fahrzeug ganz zufrieden, allerdings eine teure Reparatur infolge einer defekten Wasserpumpe (+ beinahe Motorschaden) hat mein Vertrauen in die Marke Fiat erschüttert und läßt mich vermuten, daß an der Abkürzung F.I.A.T doch etwas Wahres dran sein könnte.

Flatron
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 07.04.2003 - 11:39
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Flatron » 15.01.2004 - 19:47

Ich fahre zur Zeit einen Passat Kombi 1,9 TDI Synchro Highline BJ 1999.

Da ist alles drin was geht, war ein Werkswagen aus WOB. Leider ist ständig was kaputt an der Karre, aber ich bin so Verliebt :-) das ich mich nicht trennen kann. Tacho zeigt gerade 95000 an, gerade Zahnriemenwechsel gewesen, naja ich bin ja Kummer gewohnt.
Ende Januar kommt dann die Bergprüfung in Saalbach, da bin ich schonmal gespannt.
Wenn Ihr in der Zeit jemanden an der Strasse stehen steht mit einem silbernen Passat Kombi, der auch noch das Forum Fleece trägt (wenn es denn rechtzeitig kommt) dann haltet bitte an :-))))

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste