Fallschirmspringen im Skigebiet im Sommer

... darf auch mal absolut nix mit dem Thema des Forums zu tun haben!

Moderator: maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
abfahrt
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 0
Registriert: 29.02.2016 - 15:11
Ski: nein
Snowboard: nein

Fallschirmspringen im Skigebiet im Sommer

Beitrag von abfahrt » 22.06.2016 - 13:08

Servus zusammen,

ich würde gerne wissen ob man in den Skigebieten im Sommer Fallschirmspringen kann. Ich finde das Panorama sehr schön und würde es nicht nur gern im Winter betrachten. Kennst sich jemand von Euch damit aus?

Herzlich Grüße,
Urs

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11347
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 16/17: 17
Skitage 17/18: 26
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Fallschirmspringen im Skigebiet im Sommer

Beitrag von snowflat » 22.06.2016 - 19:42

Denke Du meinst eher Paragliding?

Da haben sich einige Gebiete im Sommer drauf spezialisiert, z.B. Neunerköpfle im Tannheimer Tal: http://www.paragliding365.com/index-p-f ... ls_45.html
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 735
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Fallschirmspringen im Skigebiet im Sommer

Beitrag von Bergwanderer » 22.06.2016 - 23:56

Also wenn Panorama, dann ist das hier in den Alpen nicht zu toppen ... 8O
http://airtaxi.brk02.com/wpress/?page_id=127

Benutzeravatar
schmied
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 178
Registriert: 16.01.2010 - 11:20
Skitage 16/17: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Sinsheim

Re: Fallschirmspringen im Skigebiet im Sommer

Beitrag von schmied » 23.06.2016 - 12:53

Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 543
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 16/17: 0
Skitage 17/18: 2
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Fallschirmspringen im Skigebiet im Sommer

Beitrag von Roymarcoi » 23.06.2016 - 14:39

Zum Paragleiten, insbesondere Tandemflüge findet man in Südtirol allgemein so einige Anbieter.

Ich habe vor zwei Jahren einen Flug vom Vigiljoch in Lana bei Meran gemacht. In der Meraner Ecke werden die Flüge von nahezu jedem Berg angeboten.

Edit: Beim Vigiljoch handelt es sich natürlich nur um ein sehr kleines Skigebiet... Aber es muss ja auch nicht zwingend ein Skigebiet sein um einen solchen Flug zu unternehmen :?: :!:
1x Gr. Arber; 1/2 Spicak, 1/2 Silberberg

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5300
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 16/17: 27
Skitage 17/18: 36
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m

Re: Fallschirmspringen im Skigebiet im Sommer

Beitrag von Whistlercarver » 23.06.2016 - 17:49

Mal den User ski-chrigel direkt ansprechen. Der dürfte sich etwas auskennen in der Szene.

Benutzeravatar
Naps
Massada (5m)
Beiträge: 13
Registriert: 09.01.2015 - 11:29
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Fallschirmspringen im Skigebiet im Sommer

Beitrag von Naps » 07.06.2017 - 15:44

Paragliden hab ich letztes Jahr in Österreich im Juli gemacht, war echt super und eher gemütlich. Dieses Jahr gibts dann Tandem-Springen mit ein paar Freunden im August im Allgäu , da steigt das Adrenalin natürlich doch nochmal mehr. Von dem Sprungplatz (http://www.skydive-nuggets.de/de/fallsc ... ayern.html) muss man aber eine super Aussicht auf die Berge haben. Nächstes Jahr wirds dann wahrscheinlich das Drachenfliegen^^

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste