Bautagebuch Winterberg 2010

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1636
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Nähe Frankfurt

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon snowotz » 23.10.2010 - 22:06

Wenn ich mir so die Bilder der Brembergbahn anschaue, frage ich mich immer mehr was das für einen Sinn macht, daß man die Trasse an den schmalen Rodelhang verlegt hat :gruebel:
Aber OK, muß man mal abwarten wie sich das bei Liftbetrieb macht!
Skisaison 16/17 Skitage aktuell: 21
<D> Winterberg (Skiliftkarussell), Oberammergau (Laber), Bad Kohlgrub (Hörnle), Garmisch (Gudiberg), Berchtesgaden (Jenner), Bayrischzell (Wendelstein), Aschau (Kampenwand)
<A> Alpbach/Wildschönau, Gaißau/Hintersee
<F> Praz-de-Lys, Megeve-St.Gervais, Megeve-Combloux, les Contamines, Grande Montets, les Houches
<I> Folgarida/Marilleva/Madonna di Campiglio/Pinzolo, Tonale/Presena/Ponte di Legno, Pejo, Paganella

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
noisi
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3553
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: an der Nordseeküste
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon noisi » 23.10.2010 - 22:10

snowotz hat geschrieben:Wenn ich mir so die Bilder der Brembergbahn anschaue, frage ich mich immer mehr was das für einen Sinn macht, daß man die Trasse an den schmalen Rodelhang verlegt hat :gruebel:
Aber OK, muß man mal abwarten wie sich das bei Liftbetrieb macht!


Der Rodelhang ist breiter als die eigentliche Piste!
Denke mal das ist ein Platzproblem, deshalb die neue Trasse.

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1636
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Nähe Frankfurt

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon snowotz » 23.10.2010 - 22:31

Ah OK,
der Rodelhang sah für mich auf den Foto´s schmaler aus, als der eigentliche Bremberghang
und dann jetzt auch noch mit 2 Liften, hatte mich das etwas gewundert!
Skisaison 16/17 Skitage aktuell: 21
<D> Winterberg (Skiliftkarussell), Oberammergau (Laber), Bad Kohlgrub (Hörnle), Garmisch (Gudiberg), Berchtesgaden (Jenner), Bayrischzell (Wendelstein), Aschau (Kampenwand)
<A> Alpbach/Wildschönau, Gaißau/Hintersee
<F> Praz-de-Lys, Megeve-St.Gervais, Megeve-Combloux, les Contamines, Grande Montets, les Houches
<I> Folgarida/Marilleva/Madonna di Campiglio/Pinzolo, Tonale/Presena/Ponte di Legno, Pejo, Paganella

judyclt
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2162
Registriert: 01.04.2009 - 10:04

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon judyclt » 25.10.2010 - 16:49

Schade das es die Büre-Brembergbahn noch nicht gibt, die Talabfahrt dorthin ist doch mal eine ziemliche Abwechslung aufgrund ihrer Länge. Dadurch das man immer 2 Lifte fahren muss um hinzukommen ist es natürlich so uninteressanter.


Dito. Ausgerechnet die langweiligsten und flachsten Pisten haben jetzt eine KSB bekommen. Naja, man richtet sich eben nach der Nachfrage und es kommen halt viele Anfänger und Holländer.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

DaMat
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 359
Registriert: 14.10.2005 - 13:26
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon DaMat » 26.10.2010 - 18:57

judyclt hat geschrieben:
Schade das es die Büre-Brembergbahn noch nicht gibt, die Talabfahrt dorthin ist doch mal eine ziemliche Abwechslung aufgrund ihrer Länge. Dadurch das man immer 2 Lifte fahren muss um hinzukommen ist es natürlich so uninteressanter.


Dito. Ausgerechnet die langweiligsten und flachsten Pisten haben jetzt eine KSB bekommen. Naja, man richtet sich eben nach der Nachfrage und es kommen halt viele Anfänger und Holländer.


Naja gut, 90 Höhenmeter sind jetzt auch nicht so wenig, nur aufgrund dessen das die Strecke so lang ist ^^. Dafür ist die Bremberg-Piste einer der längeren Pisten im Gebiet (etwa 800 Meter-Abfahrt). Und wenn die Schlepper überlastet sind, dann muss halt so eine Bahn her. Ist natürlich auch deutlich komfortabler sowas. Im unteren Teil ist die Abfahrt ja noch um einiges steiler als oben.

Die Rossalmbahn an der Winklmoosalm ist auch mit dem Bremberg vom Gefälle vergleichbar, und da gibts auch nen Sessel ;).

skifahrer13
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 319
Registriert: 03.11.2008 - 16:51
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 44536 Lünen

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon skifahrer13 » 27.10.2010 - 13:35

An der Talstation der neuen Bremberg Sesselbahn befindet sich seit heute eine Webcam!

http://www.skiliftkarussell.de/webcam

Sehr guter Service :D
Berichte des letzten Jahres:Galtür 6.4.2012, Ischgl 31.3.-7.4.2012, Sölden 22.12.-28.12.2012, Obergurgl-Hochgurgl 29.12.2012


Alzheimer ist eine interessante Krankheit, denn man lernt jeden Tag neue Menschen kennen.

Gruß Florian

Norstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 438
Registriert: 14.03.2006 - 14:37
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Burgwald(Hessen)

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon Norstein » 31.10.2010 - 11:51

Und im Prinzip hat ja diese Bahn auch was gutes, man kommt einfacher in Richtung Bremberg SL (9) bzw Richtung Kappe, nur muss man halt dann erst den oberen flachen Hang noch mitnehemen und nicht einfach kurz nach der Brücke abbiegen

Werde nachher mal dort sein, und bei Bedarf auch n paar Bilderlis mitbringen
Saison 2014/15

vsl. Saisonkarte Wintersport Arena Sauerland

21.03 bis 28.03.2015 Pension Talheim in Saalbach http://www.talheim.at

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3240
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon seilbahner » 31.10.2010 - 11:53

Wenn Du detaillierte Fotos von der LST Bahn machen könntest wäre das ein Hit.

Benutzeravatar
PHB
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1340
Registriert: 12.01.2006 - 15:38
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Wolfurt

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon PHB » 02.11.2010 - 20:00

Kommenden Samstag werd i amol vorbei luaga. Ich versuche dann detailfotos von der LST Anlage zu machen.
Der Moment des Genusses ist kurz, der wahre Genuss ist seine Erinnerung, welche er hinterlässt.

Benutzeravatar
snowotz
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1636
Registriert: 15.09.2003 - 20:47
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Nähe Frankfurt

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon snowotz » 07.11.2010 - 22:03

Am Bremberg wurde sogar Sonntags gearbeitet 8O .
Auf der Webcam kann man schön sehen: Das Seil ist drauf, die Verkleidung an der Talstation ebenfalls.
Skisaison 16/17 Skitage aktuell: 21
<D> Winterberg (Skiliftkarussell), Oberammergau (Laber), Bad Kohlgrub (Hörnle), Garmisch (Gudiberg), Berchtesgaden (Jenner), Bayrischzell (Wendelstein), Aschau (Kampenwand)
<A> Alpbach/Wildschönau, Gaißau/Hintersee
<F> Praz-de-Lys, Megeve-St.Gervais, Megeve-Combloux, les Contamines, Grande Montets, les Houches
<I> Folgarida/Marilleva/Madonna di Campiglio/Pinzolo, Tonale/Presena/Ponte di Legno, Pejo, Paganella

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

skiko
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 07.11.2010 - 23:26
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon skiko » 07.11.2010 - 23:45

@ PHB warst Du gestern bei der LST-Bahn? ich wäre sehr gespannt auf Deine Fotos!
25.12.10 Oberstdorf Fellhorn

Benutzeravatar
PHB
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1340
Registriert: 12.01.2006 - 15:38
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Wolfurt

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon PHB » 08.11.2010 - 03:02

Nein ich habe es leider nicht geschafft. Ich versuche jedoch baldigst dort vorbei zu schauen.
Der Moment des Genusses ist kurz, der wahre Genuss ist seine Erinnerung, welche er hinterlässt.

Benutzeravatar
Bjoerndetmold
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 450
Registriert: 09.09.2005 - 08:59
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Detmold

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon Bjoerndetmold » 16.11.2010 - 23:21

In Winterberg werden Sie bei dem derzeitigen Modernisierungstempo demnächst die Seillifte an der Herrloh durch zwei beheizte 8KSB ersetzen und die DSB zur Herrloh durch eine Doppelstock-PB. Allerdings ist die Höhendifferenz da so übersichtlich, dass man die Gondel ohne Stationen und Trasse dahinstellen kann. Man steigt im EG in die Gondel ein und oben wieder raus. 8)

Wenn nur so manches andere Skigebiet, z.. im Harz, sich nur ansatzweise so erneuern würde.

Björn
Wie heißt es schon in Monty Python's "Das Leben des Brian": Gepriesen sind die Skifahrer!

Sie lesen eine amtlich entschärfte Signatur. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung dieses Zitats keinesfalls ein Affront gegenüber Personen sein soll, welche sich nicht auf Skiern bewegen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Dinslakenberger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 125
Registriert: 02.11.2008 - 13:59
Ski: ja
Snowboard: ja
Wohnort: 46537 Dinslaken

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon Dinslakenberger » 17.11.2010 - 19:59

Und wann soll das passieren?? Zur nächsten Saison???:.
Wo bleibt der Winter ?

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3240
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon seilbahner » 17.11.2010 - 20:49

Und Du glaubst noch an das Christkind??? :lach:

Luke Skiwalker
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 18.11.2010 - 12:34
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon Luke Skiwalker » 18.11.2010 - 12:38

Heute habe ich das erstemal einen Sessel am Förderseil auf der Webcam gesehen :D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3240
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon seilbahner » 18.11.2010 - 16:00

Bei der DM oder LST Anlage?

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4852
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Lindau (Bodensee)

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon Oscar » 18.11.2010 - 16:16

Da hängt er in der Station, also bei der DM-Anlage :P
Dateianhänge
6KSB Brembergkopf.JPG

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3240
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon seilbahner » 18.11.2010 - 17:20

Und keiner hat irgendwelche Infos zum LST?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
PlaneFreak89
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 137
Registriert: 18.11.2010 - 20:25
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Winterberg

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon PlaneFreak89 » 18.11.2010 - 20:28

Der Baufortschritt beim Rauhen Busch oder LST kann sich auch sehen lassen. Das Seil ist mittlerweile aufgezogen und auch die Verkleidung an der Bergstation ist soweit fertig. Momentan sind Elektriker wohl dabei, alles sauber zu verkabeln.

Ich werde am Wochenende mal ein paar Bilder machen, vorrausgesetzt es Schneit nicht all zu heftig :D


Liebe Grüße Markus aus Winterberg
Dateianhänge
P1050244.JPG
So sieht es aktuell am LST/Rauhen Busch aus
Aus Winterberger89 ist PlaneFreak89 geworden!!

http://www.skiliftkarussell.de/index.html
http://www.pistenbully.com/de.html
http://www.technoalpin.com/
http://www.pistenraupenforum.net/portal.php?sid=72302464e86f3e9601feb53cbafb011f

BJS
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 26.06.2010 - 00:20
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon BJS » 18.11.2010 - 21:23

Was ist denn das für eine Stationsform? Die sieht viel runder aus als eine Uni-G!!!

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 10973
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 15/16: 10
Skitage 16/17: 24
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon Ram-Brand » 18.11.2010 - 21:35

Ist ja auch kein Lift von Doppelmayr sondern von LST.

Oder schon mal einen Golf gesehen der wie ein BMW aussieht?



Hat LST überhaupt einen Namen für die Stationsverkleidung?
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
noisi
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3553
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: an der Nordseeküste
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon noisi » 18.11.2010 - 22:01

Vielen Dank für die Aufnahme!
Das sieht ja mittlerweile doch mal nach Station aus!

seilbahner
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3240
Registriert: 14.04.2003 - 12:49
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon seilbahner » 19.11.2010 - 07:59

Aha. Und sie wurden überholt!

Luke Skiwalker
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 18.11.2010 - 12:34
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2010 [Update 23.10]

Beitragvon Luke Skiwalker » 19.11.2010 - 09:17

Und das alles im Sauerland. Würde mich wirklich mal interessieren wo das Geld her kommt. Die Techniker kommen auch (denke ich) fast alle aus den Alpen. Die wollen Geld sehen wenn die so weit fahren.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Zurück zu „Bautagebücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast