Bautagebuch Winterberg 2011

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

SnarfFlevoland
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 169
Registriert: 18.10.2009 - 18:13
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von SnarfFlevoland » 19.09.2011 - 23:04

asnowd hat geschrieben:Jetzt sind die neuen Bahnhen auch auf der Winterberger Homepage angekündigt:
Das ist schon mal gut! :D
asnowd hat geschrieben:Ist die Brembergkopfbahn nicht länger?
Ich hatte 900m im Kopf.
Nein, die Brembergkopfbahn ist 718 Meter lang. Schau bitte lift-world.info mal nach. :wink:
bergdoktor hat geschrieben:Ganz im Gegenteil! Machen wir mal ne schöne Tour! Mit Einkehr bei Möppi!
Wie sieht es dann mit mir aus? :P @noisi: Fährst du mit dem Auto dorthin oder mit dem Zug?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

bergdoktor
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 05.06.2011 - 23:11
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von bergdoktor » 19.09.2011 - 23:09

Werden ja noch ein richtig großes Erkundungs-Trüppchen! :-)

Benutzeravatar
noisi
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3590
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 16/17: 23
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von noisi » 19.09.2011 - 23:12

Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Benutzeravatar
Hibbe
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1031
Registriert: 29.11.2010 - 17:59
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 59939 Olsberg
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von Hibbe » 24.09.2011 - 16:10

Aufgrund des perfekten Wetters heute war ich mit dem MTB mal in Winterberg. Zunächst war ich am Kahlen Asten und bin dann von der Talstation des Brembergkopflift 2 über die Wege und Pisten ein wenig durchs Gebiet gefahren.

Wo genau ich war könnt ihr auch an diesem GPS Track aufs Sports Tracker sehen:
http://www.sports-tracker.com/#/workout ... ngko7pglfo

Ich habe jetzt mal 38 Fotos ausgewählt zu denen ich vermutlich nicht besonders viel schreiben werde, da es mir einfach derzeit zuviel Arbeit ist und ich nicht allzuviel Ahnung von Liften habe bzw. eigentlich keine ;-) Sollten noch Fotos von was bestimmtem erwünscht sein fragt ruhig nach, vllt hab ich das noch auf einem anderen besser erwischt.

Viel Spaß also mit den Bildern:



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Edit:

Da die Bilder jetzt irgendwie nicht angezeigt werden hier mal der Link zu der Galerie bei Directupload:
http://www.directupload.net/galerie/254137/g8W8u9FVsw/0

Ich weiß leider gerade auch nicht, wie ich die Links anders reinschreiben muss, damit sie im Forum angezeigt werden.
>>>>>http://www.facebook.com/hochsauerland<<<<<
->Tourenberichte
->Wetter- und Schneeverhältnisse
-> Freizeitmöglichkeiten im Sauerland (Sommer wie Winter)

Skitage Saison 2013/2014:
24x Skiliftkarussell Winterberg, 1x Postwiese Neuastenberg, 2x Sternrodt Bruchhausen, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 3x Stubaier Gletscher, 2x Kitzsteinhorn, 2x Hochkönig, 1x Obertauern, 1x Kitzbühel/Resterhöhe, 1x Zillertal Arena,
Stand: 21.02.2014

Skitage Saison 2012/2013:
27x Skilift Sternrodt Bruchhausen, 1x Postwiesen Neuastenberg, 3x Skiliftkarussell Winterberg, 2x Skigebiet Willingen, 1x Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang, 2x Kitzsteinhorn, 1x Obertauern, 1x Gastein, 1x Hochkönig, (1x Hintertuxer Gletscher Sommerski)

Skitage Saison 2011/2012:
16x Skilift Sternrodt Bruchhausen
3x Postwiese Neuastenberg
4x Skigebiet Willingen
2x Skiliftkarussell Winterberg
1x Sahnehang Winterberg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
SkiNiklas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 28.02.2011 - 20:49
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von SkiNiklas » 24.09.2011 - 18:24

Hallo!
Gestern war ich mitm MTB in Winterberg und habe auch ein paar Fotos geschossen.
An den Talstationen des BTX und der kleinen Büre geht es voran. Es wird betoniert.
K800_WP_000090.JPG
Talstation Kleine Büre
K800_WP_000091.JPG
Talstation BTX
Bin dann weiter an der Brembergkopfbahn. Dort scheint der TÜV gewesen zu sein, oder er kommt diese Woche noch alle Sessel waren am Seil.
K800_WP_000094.JPG
Brembergkopf1 6er Sessel
Was mir aufgefallen ist, das sie an der Piste der 6er Sessel am baggern waren. Ich frag mich weswegen.
K800_WP_000095.JPG
Bagger am Brembergkopflift1
Bin dann zur Bergstation der Kleinen Büre gefahren. An der Bergstation vom Poppenberg standen einige Schächte von TA, ebenso wie an der Talstation vom Poppenberg, dazu noch viele Schläuche. Ob sie die Beschneiung noch erweitern?

Hier ein Bild von der Bergstation der kleinen Büre.
K800_WP_000096.JPG
Bergstation Kleine Büre
K800_WP_000097.JPG
K800_WP_000098.JPG
Hier der große Haufen Erde. Wofür die den noch brauchen?
K800_WP_000099.JPG
Wegen Zeitmangel, konnte ich nicht mehr zur BTX Bergstation.

@Hibbe: Gute Bilder!
Wintersaison 2014/2015: Kombikarte Skiliftkarussell Winterberg (24x) Restefahren Winterberg (1x) Ruhrquelle Winterberg (1x), Silvesterflutlichtski Postwiese (1x) Silvretta Montafon http://alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=46&t=53485 (1x)
Sommersaison 2015: 3S Bahn Koblenz, SnowWorld Landgraaf, Pendelbahn Meran 2000, Pendelbahn Vigiljoch
Wintersaison 2015/2016: September Schneegaudi Willingen, Saisoneröffnung Ruhrquelle, Skiliftkarussell Winterberg (9x), Skigebiet Willingen (3x), Postwiese Neuastenberg (1x) Pitztaler Gletscher http://alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=46&t=55980 (2x) Resteskifahren Winterberg (2x)
Sommersaison 2016: Seilbahn Hochmuth, Seilbahn Waldeck
Wintersaison 2015/2016: Hintertuxer Gletscher (2x) Skiliftkarussell Winterberg (1x)

Benutzeravatar
asnowd
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 271
Registriert: 28.07.2011 - 19:40
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von asnowd » 27.09.2011 - 18:10

Vielen danz an SkiNiklas und Hibbe für die Bilder. Sieht ja schon ganz gut aus in Winterberg.

Hibbe hat geschrieben: Da die Bilder jetzt irgendwie nicht angezeigt werden hier mal der Link zu der Galerie bei Directupload:
http://www.directupload.net/galerie/254137/g8W8u9FVsw/0
Welche Abfahrt zeigt denn das letzte Bild der Galerie (http://s1.directupload.net/file/u/33771 ... pc_jpg.htm) :?:

Sieht ja so aus, als wäre vor kurzem noch dran gearbeitet worden, passt von der Landschaft her aber weder zu den neuen Liften und Abfahrten am Bremberg, noch zu den neu beschneiten Abfahrten an der Schanze oder der Kappe.

Apropos Kappe: Weiß jemand, wie weit man dort ist oder gibts Bilder. Außer einer Meldung auf der Bikepark Homepage hab ich glaub ich noch nichts gehört. Aber eigentlich dürfte der Bau der Beschneiungsanlage ja kein Problem sein.

bergdoktor
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 05.06.2011 - 23:11
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von bergdoktor » 27.09.2011 - 20:02

asnowd hat geschrieben:Vielen danz an SkiNiklas und Hibbe für die Bilder. Sieht ja schon ganz gut aus in Winterberg.

Hibbe hat geschrieben: Da die Bilder jetzt irgendwie nicht angezeigt werden hier mal der Link zu der Galerie bei Directupload:
http://www.directupload.net/galerie/254137/g8W8u9FVsw/0
Welche Abfahrt zeigt denn das letzte Bild der Galerie (http://s1.directupload.net/file/u/33771 ... pc_jpg.htm) :?:

Sieht ja so aus, als wäre vor kurzem noch dran gearbeitet worden, passt von der Landschaft her aber weder zu den neuen Liften und Abfahrten am Bremberg, noch zu den neu beschneiten Abfahrten an der Schanze oder der Kappe.

Apropos Kappe: Weiß jemand, wie weit man dort ist oder gibts Bilder. Außer einer Meldung auf der Bikepark Homepage hab ich glaub ich noch nichts gehört. Aber eigentlich dürfte der Bau der Beschneiungsanlage ja kein Problem sein.
Sieht so aus, als handelt es sich um die Abfahrt vom Bremberg-Gipfel zum Asten-Nordhang runter.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
PlaneFreak89
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 137
Registriert: 18.11.2010 - 20:25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Winterberg

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von PlaneFreak89 » 28.09.2011 - 23:02

Hallo.
Ja das ist der Hang zum Nordhang runter, ich glaube dort wurden neue Drainagen für die Schneekanonen verlegt (da lagen zumindest welche von Techno Alpin rum).

VLG Markus

Benutzeravatar
PlaneFreak89
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 137
Registriert: 18.11.2010 - 20:25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Winterberg

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von PlaneFreak89 » 29.09.2011 - 21:09

Soo...Wenn das Wetter mitspielt kommt Dienstag Doppelmayr und setzt die Stützen an der Kleinen Büre :D

SnarfFlevoland
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 169
Registriert: 18.10.2009 - 18:13
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von SnarfFlevoland » 29.09.2011 - 23:23

Gute Nachrichten! :) Und wann sollte Leitner dabei sein für den BTX?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

DaMat
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 359
Registriert: 14.10.2005 - 13:26
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von DaMat » 30.09.2011 - 07:31

Winterberger89 hat geschrieben:Soo...Wenn das Wetter mitspielt kommt Dienstag Doppelmayr und setzt die Stützen an der Kleinen Büre :D
Das klingt doch super, die kleine Büre ist zwar ein kurzer Hang aber ein wirklich sehr schöner. Find ich sehr gut, dass da der SL ersetzt wird :). Und der Bremberg-Talexpress wird ja dann auch einiger her machen. Bin schon auf die ersten Bilder gespannt, wenn Kleine Büre und der BTX fertig sind.

SNOWMAKER
Massada (5m)
Beiträge: 59
Registriert: 26.10.2006 - 21:39
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 59955 Winterberg
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von SNOWMAKER » 01.10.2011 - 13:10

Servus!
die montage arbeiten das aufstellen der stützen an der sesselbahn große büre beginnen auch kommende woche!
und im anschluss daran die berg und talstation!

Benutzeravatar
PlaneFreak89
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 137
Registriert: 18.11.2010 - 20:25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Winterberg

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von PlaneFreak89 » 07.10.2011 - 12:45

Hallo
Doppelmayr kommt dann übernächste Woche wieder. Die 3 Stützen stehen bereits!! :D Jeweils 12,14 und 12Meter hoch

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11338
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 16/17: 17
Skitage 17/18: 26
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von snowflat » 16.10.2011 - 19:58

Habe die letzten Beiträge hier gelöscht, da sie außer der Nachfrage nach Bildern und das es schönes Wochenend-perfekt-für-Bilder-Wetter war, keine News enthalten haben. Bitte fragt doch nicht andauernd nach, ob jemand Bilder gemacht hat, außerdem ist das Wochenende doch noch gar nicht rum, hat ja noch ein paar Stunden und nicht alle leben nur fürs Forum hier. Wir alle wollen Bilder sehen, daher wird keiner eventuelle Bilder zu Hause ausdrucken sich an die Wand hängen und uns allen vorenthalten. Wenn es keine Bilder gibt, war wohl auch keiner da. Der Wunsch nach Bildern ist verständlicherweise bei vielen hier vorhanden (ja, bei mir auch) und wenn ihr es nicht abwarten könnt, stellt die Fragen per PN an die Locals.

Danke und nun zurück zu den News aus Winterberg!
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

blnico
Massada (5m)
Beiträge: 5
Registriert: 17.10.2011 - 20:42
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von blnico » 17.10.2011 - 21:24

Hallo zusammen,
die Bilder aus Winterberg sind zwar schon ein paar Tage alt, aber vielleicht freut sich doch der ein oder andere Nutzer hier über Neuigkeiten vom Baufortschritt.

Grüße aus Wuppertal
blnico
Dateianhänge
DSCN0002 [Desktop Auflösung].JPG
3D-Puzzle von Leitner auf dem Parkplatz 4.
DSCN0008 [Desktop Auflösung].JPG
Bergstation Bremberg (der Erdberg mit den Betonelementen) mit zwei neuen Pfeilern.
DSCN0009 [Desktop Auflösung].JPG
Die Bergstation Bremberg von oberhalb. Jetzt wird auch klar, was mit den Erdbergen, die hier und da aufgeschüttet worden sind, geschieht.
DSCN0014 [Desktop Auflösung].JPG
Bergstation Poppenberg. Auch hier stehen bereits Stützen.
DSCN0017 [Desktop Auflösung].JPG
Beide Talstationen. Hier wurde bereits ordentlich Beton angerührt.
DSCN0019 [Desktop Auflösung].JPG
Blick aus der Büre Richtung Poppenberg.
DSCN0023 [Desktop Auflösung].JPG
Blick Richtung Bremberg. Zwei Torstützen des ehemaligen Schlepplifte sind stehengeblieben.
DSCN0024 [Desktop Auflösung].JPG
Das Gras schon schön kurz und die Schneeerzeuger schön aufgereiht. Der winter kann kommen.

Benutzeravatar
asnowd
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 271
Registriert: 28.07.2011 - 19:40
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von asnowd » 17.10.2011 - 22:20

Bild

Wenn die Masten stehen bleiben, dann bestimmt wegen des Flutlichts.

Auf http://www.wintersport-arena.de/de/aktu ... sicherheit wurde mir geantwortet
Wintersport-Arena hat geschrieben:Die Flutlichtpisten bleiben wie sie sind
Bin mal gepannt, wie die das am BTX lösen. Dann müssten ja eig. die Lifte 9 Und/oder 10 mit beleuchtet werden.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
noisi
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3590
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 16/17: 23
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von noisi » 18.10.2011 - 11:25

Danke für die Bilder!
Die Fortschritte können sich ja wirklich sehen lassen. Das die Stützen für das Flutlicht stehen bleiben, war ja schon vorab klar, wie da aber die entgültige Lösung aussieht? Lift 9 scheidet ja praktisch aus bzw. wäre nur Zusatz, da die Abfacht ja nix mit den Flutlichstützen in der großen Büre zu tun hat. Außerdem sieht es auf dem Bild vom Talweg auch nicht so aus, als kämen dort (in nächster Zeit) noch Flutlichtmasten hin. Sind die Schneekanonen dort neu oder nur von anderer Stelle herrübergeholt?

Den "Erdberg" an der kleinen Büre verstehe ich immernoch nicht ganz, der befindet sich ja an der anderen Pistenseite.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Vodka-Redbull
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 187
Registriert: 15.08.2011 - 17:24
Ski: nein
Snowboard: ja

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von Vodka-Redbull » 18.10.2011 - 12:57

ich weiß nicht ob der Berg dafür ist aber da wird noch einiges aufgeschüttet werden müssen. Da wo jetzt noch der blaue Container steht muss ja in der gleichen Höhe noch Erdreich hin. So hoch wie das Fundament des Wärterhäuschens daneben. Aber die Schneekanono sollte man dann auch noch weg nehmen, oder?

Benutzeravatar
asnowd
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 271
Registriert: 28.07.2011 - 19:40
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von asnowd » 18.10.2011 - 15:44

asnowd hat geschrieben:Bin mal gepannt, wie die das am BTX lösen. Dann müssten ja eig. die Lifte 9 Und/oder 10 mit beleuchtet werden.
Auf http://www.wintersport-arena.de/de/aktu ... sicherheit steht jetzt
Am Lift 9 und Lift 8.
wird es Flutlicht geben. Also auf der Bremberg-Talabfahrt.


Der Winterberger Gästeservice schrieb mir jedoch in einer Mail, dass dies maßgeblich vom Baufortschritt der Sesselbahn abhängt. Wenn die Bahn also nicht in der regulären Bauzeit fertig wird, gibt es Flutlichbetrieb dort erst für die Wintersaison 2012/2013.
noisi hat geschrieben:Außerdem sieht es auf dem Bild vom Talweg auch nicht so aus, als kämen dort (in nächster Zeit) noch Flutlichtmasten hin.
Sieht so aus. Leider.
noisi hat geschrieben:Sind die Schneekanonen dort neu oder nur von anderer Stelle herrübergeholt?
Die Leitungen und Zapfstellen sind ja neu. Aber wenn es in den letzten Jahren neue Kannonen gab, dann eher T40/T60, die auf blnicos Bild sehen für mich als Laie eher nach älteren Modellen aus.

Ich denke aber das könne am besten die beurteilen, die da waren.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
hook
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 578
Registriert: 01.02.2011 - 16:35
Skitage 16/17: 15
Skitage 17/18: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Im Herzen Westfalens
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von hook » 18.10.2011 - 17:46

Tja, das ist alles noch ein wenig komisch: Warum läßt man die Flutlichtmasten (=alte Liftstützen) an der Großen Büre stehen, wenn in der Zufahrt vom Bremberggipfel keine Beleuchtung geplant ist? Vielleicht wird in der ersten Saison provisorisch die Abfahrt via Große Büre beleuchtet, da an der Abfahrt durchs "Tal" keine Arbeiten hierfür ersichtlich sind?

Wenn der BTX abends läuft, kann man bei Mondlicht sicher auch inoffiziell die Abfahrt am 6KSB Brembergkopf (10) machen und via Poppenberg III (10a) ins Gebiet zurück. Da ergeben sich echt Varianten!
Skitage 2016/17:
17.12.17 0,5 Willingen, Sauerland, Hessen
19.01.18 0,5 Winterberg Flutlicht, Sauerland, NRW
17.02-23.02.18 7 Tage Falcade, Passo San Pellegrino, Dolomiten, Trentino/Belluno
26.03-02.04.18 8 Tage La Villa, Alta Badia, Dolomiten, Südtirol
geplant:
Videos auf vimeo

Benutzeravatar
SkiNiklas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 28.02.2011 - 20:49
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von SkiNiklas » 21.10.2011 - 18:34

Die Schneekanonen sind M 18 oder M 20. Also wahrscheinlich nicht neu! Dafür hat Möppi mehrere neue Lanzen auf der Abfahrt! War gerade da. Bilder folgen noch
Wintersaison 2014/2015: Kombikarte Skiliftkarussell Winterberg (24x) Restefahren Winterberg (1x) Ruhrquelle Winterberg (1x), Silvesterflutlichtski Postwiese (1x) Silvretta Montafon http://alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=46&t=53485 (1x)
Sommersaison 2015: 3S Bahn Koblenz, SnowWorld Landgraaf, Pendelbahn Meran 2000, Pendelbahn Vigiljoch
Wintersaison 2015/2016: September Schneegaudi Willingen, Saisoneröffnung Ruhrquelle, Skiliftkarussell Winterberg (9x), Skigebiet Willingen (3x), Postwiese Neuastenberg (1x) Pitztaler Gletscher http://alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=46&t=55980 (2x) Resteskifahren Winterberg (2x)
Sommersaison 2016: Seilbahn Hochmuth, Seilbahn Waldeck
Wintersaison 2015/2016: Hintertuxer Gletscher (2x) Skiliftkarussell Winterberg (1x)

Benutzeravatar
SkiNiklas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 28.02.2011 - 20:49
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von SkiNiklas » 21.10.2011 - 20:10

Wie schon vorhin geschrieben war ich eben in Winterberg. Als erstes ist mir aufgefallen das auf der Abfahrt Poppenberg 2 mehrere neue Lanzen stehen von Techno Alpin (V3). Deswegen standen vor einem Monat wahrscheinlich so viele Schächte von TA bei Möppi aufm Parkplatz rum.
K800_WP_000106.JPG
Schneilanze V3 Techno Alpin auf der Abfahrt Poppenberg 2
K800_WP_000107.JPG
Hier sieht man die ganze Abfahrt und noch eine Schneilanze. Im Hintergrund kann man noch erkennen. Wenn mich nicht alles täuscht waren insgesamt 4-6 Stück auf der Piste.
Weiter ging es dann zur Baustelle von der kleinen Büre und vom BTX
K800_WP_000108.JPG
Hier sieht man die Stütze der Kleinen Büre
K800_WP_000109.JPG
Hier die Stüzen des BTX und Talstation
K800_WP_000110.JPG
Hier nochmal BTX. Man sieht die Station wird schwarz mit Aufdruck "Leitner Ropeways" Hoffentlich kommt noch "Brembergtalexpress" dazu!
K800_WP_000112.JPG
Hier nochmal eine Stütze
Jetzt zur Kleinen Büre! Wie auch bei Leitner waren hier noch die Arbeiter!
K800_WP_000111.JPG
Kleine Büre
K800_WP_000113.JPG
Man erkennt das Förderband!
K800_WP_000115.JPG
K800_WP_000116.JPG
Trassenverlauf Kleine Büre
K800_WP_000117.JPG
Stütze Kleine Büre
K800_WP_000118.JPG
Hier wurden schon die Kabel verlegt
K800_WP_000114.JPG
Hier nochmal BTX Talsation
K800_WP_000119.JPG
Hier nochmal beide Talstationen! Doppelmayr neben Leitner!
Wintersaison 2014/2015: Kombikarte Skiliftkarussell Winterberg (24x) Restefahren Winterberg (1x) Ruhrquelle Winterberg (1x), Silvesterflutlichtski Postwiese (1x) Silvretta Montafon http://alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=46&t=53485 (1x)
Sommersaison 2015: 3S Bahn Koblenz, SnowWorld Landgraaf, Pendelbahn Meran 2000, Pendelbahn Vigiljoch
Wintersaison 2015/2016: September Schneegaudi Willingen, Saisoneröffnung Ruhrquelle, Skiliftkarussell Winterberg (9x), Skigebiet Willingen (3x), Postwiese Neuastenberg (1x) Pitztaler Gletscher http://alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=46&t=55980 (2x) Resteskifahren Winterberg (2x)
Sommersaison 2016: Seilbahn Hochmuth, Seilbahn Waldeck
Wintersaison 2015/2016: Hintertuxer Gletscher (2x) Skiliftkarussell Winterberg (1x)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
noisi
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3590
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 16/17: 23
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von noisi » 21.10.2011 - 20:33

Vielen Dank für die Bilder!
Das mit dem Förderband ist ja offensichtlich neu - hab ehrlich gesagt mit keinem gerechnet deshalb freuts mich umso mehr!
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

SnarfFlevoland
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 169
Registriert: 18.10.2009 - 18:13
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von SnarfFlevoland » 21.10.2011 - 21:03

Sieht wirklich Super aus! Die arbeiten kommen gut voran. Vielen Dank für die Bilder! :top:

Die Talstation von Leitner gefällt mir auch gut. :)

Benutzeravatar
noisi
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3590
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 16/17: 23
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Winterberg 2011

Beitrag von noisi » 24.10.2011 - 20:04

Von meiner Seite aus auch noch ein paar neue Baubilder aus dem Skiliftkarussell:
Bilder sind leider nicht so geworden wie ich wollte - die tiefstehende Sonne hat mir teils einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht. So sind viele Aufnahmen viel zu hell geworden (Hilfe!). Die meisten der folgenden Bilder sind daher bearbeitet.

Baustelle 4SB Kleine Büre - Poppenberg (Doppelmayr):

Bild
Talstation und komplette Trasse

Bild
Talstation

Bild
Zoom zur Bergstation - da ist ganz schön was angekippt worden. Zum Poppenberg kommt man nun locker ohne Schieben.

Bild
Bergstation

Bild
nochmals Bergstation

Bild
Situation am Ausstieg: Kein Aufsteigen mehr nötig!

Baustelle 6KSB Brembergtalexpress (Leitner):

Bild
Obere Trasse von Möppis Parkplatz aus gesehen. Der Parkplatz an der Hütte ist ab dem Winter wie schon befürchtet kostenpflichtig: 3,50€ werden pro Tag fällig.

Bild
Talstation - gefällt mir sehr gut.

Bild
Nochmal Talstation - kriegt wohl auch ein Einstiegsförderband.

Bild
Große & Kleine Büre mit den jeweils neuen Bahnen.

Bild
Talstationsbereich der beiden Bahnen.

Bild
Talstations der Leitner Bahn im Zoom.

Bild
Rückblick - untere Hälfte der Trasse

Bild
Bergstation - die Bahn kriegt wohl eine ziemlich große Garagierung. Da alle anderen Sesselbahnen im Skigebiet, teils deutlich, kürzer sind auch verständlich. Die Trasse sieht so aus als könnte man darüber abfahren, das Holz ist in dem Fall sehr klein geschreddert worden. Vorgesehen ist eine Abfahrt durch die Trasse jedoch scheinbar nicht.

Bild
Nochmal Bergstation

Bild
Bergstation aus anderere Perspektive


Verbindungsweg Bremberg-Große Büre

Bild
Der Skiweg zweigt knapp oberhalb der Brücke von der Abfahrt ab. Zapfstellen oder Flutlichteinrichtungen hab ich jedoch keine gesehen.

Bild
Verlauf der Ziehwegs. Der Weg ist etwa 8-10m breit und etwa 200m lang. An der alten Bergstation große Büre muss jedoch noch ein bisschen angekippt werden da hier noch eine ziemliche Geländekante drin ist.


Auch im restlichen Skigebiet laufen die Saisonvorbereitungen:


Bild
Revisionsarbeiten an der Brembergbahn.

Bild
Fand ich irgendwie fotogen.

Bild
LST "entsorgt" die Bergstation des alten Brembergschleppers. Wer weiß wo bzw. ob der wiederaufgebaut wird?

Bild
Baufortschritt Speicherbecken und Skiverleih bei Möppi - wird Zeit!
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Bautagebücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste