Leitfaden Bautagebücher

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11104
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 15/16: 10
Skitage 16/17: 17
Ski: ja
Snowboard: nein

Leitfaden Bautagebücher

Beitragvon snowflat » 13.07.2011 - 23:08

Leitfaden Bautagebücher

Aus aktuellem Anlass bitten wir Euch kurz die Zeit zu nehmen um folgenden Punkte aufmerksam zu lesen und zukünftig zu beachten:

1. Allgemeines
2010 wurde in den „Infrastrukturellen Neuigkeiten in den Skigebieten“ das Unterforum „Bautagebücher“ installiert und mit den Neubauprojekten in Sölden und Kitzbühel auch entsprechend gelebt. Die separaten Bautagebücher sollen das Ziel haben, die entsprechenden News-Threads zu entlasten, sobald es nur um ein spezielles mit entsprechendem Umfang dokumentiertes Bauprojekt geht. Dieses Jahr mussten wir feststellen, dass vermehrt Threads als „Bautagebücher“ eröffnet werden, die bisher keine sind. Entweder wurde noch gar nicht gebaut oder eine entsprechende Baudokumentation, die ein separates Bautagebuch rechtfertigt bleibt aus. Daher sehen wir es als Notwendigkeit an, auch für die Bautagebücher einen Leitfaden aufzustellen um hier wieder eine einheitliche Linie hinzubekommen.

2. Eröffnung neuer Bautagebücher
Neue Threads können zukünftig nur noch durch die zuständigen Moderatoren eröffnet werden.

3. Vorschlag für neue Bautagebücher einbringen
Wenn Ihr der Überzeugung seid, ein attraktives Bautagebuch führen zu können, welches auch den Kriterien aus dem noch folgenden Punkt 5 entspricht, wendet Euch bitte via PN an einen der zuständigen Moderatoren und gebt einen „Vorschlag“ ab. Hört sich jetzt bürokratischer und steifer an als es ist: Einfach eine PN mit einer groben Übersicht; so sollte natürlich das Projekt benannt werden, aber auch eine schlüssige Erklärung wie ihr das Bautagebuch laufend pflegt und interessant haltet sollte dabei sein. Anschließend werden wir intern über eine Eröffnung entscheiden. Bitte macht Euch aber bereits vorher Gedanken, ob Ihr überhaupt die Kriterien erfüllen könnt!

4. Nachträgliche Bautagebücher
Neben einer rechtzeitigen Eröffnung eines Bautagebuches auf Grundlage eines Vorschlags besteht auch die Möglichkeit, dass sich während einer Bausaison im entsprechenden News-Thread ein Dokumentationsumfang entwickelt, welcher ein Bautagebuch rechtfertigt. Hier haben wir dann die Möglichkeit die Doku zzgl. der entsprechenden Diskussion in ein Bautagebuch zu extrahieren.
Dies sollte aber nur eine Ausnahme sein. Wenn Ihr also im Voraus schon mit einer hohen Wahrscheinlichkeit eine großangelegte Doku abschätzen könnt, macht bitte vom Punkt 3 Gebrauch.

5. Kriterien
  • Projektumfang, d.h. einleitend ein paar allgemeine Fakten wie z.B. die Projektdaten
  • Regelmäßige Bilderupdates, heißt mindestens alle 2-3 Wochen neue Fotos
  • Eigene Bilder sollen das Herzstück darstellen, d.h. nicht ausschließlich Verweise auf Webcams die sich bekanntermaßen selbst updaten oder Beiträge die auf ein Update des bergbahneigenen Bautagebuches hinweisen. Hierfür brauchen wir kein Bautagebuch, dafür reichen die News-Threads aus bzw. haben wir ausschließlich für Bauwebcams auch ein entsprechendes Unterforum welches aufs AlpinWiki verweist.
  • Darstellung des Bauverlaufes, d.h. Dokumentation der aktuellen Entwicklung, also im optimalen Fall beginnend mit dem Abbruch der Altanlage (wenn es eine gab) und endend mit den ersten Bilder im Winterbetrieb. Sollte natürlich erst später aus dem News-Thread heraus ein Bautagebuch notwendig werden und z.B. der Abbruch nicht dokumentiert sein, sind wir so flexibel, dies nicht als k.o.-Kriterium zu werten.
6. Auflösung Bautagebücher
Sollte sich ein Bautagebuch nicht so entwickeln, wie von einem User prognostiziert oder wie wir uns das versprochen haben, wird hier niemand sanktioniert. Proaktiv könnt Ihr Euch auch selbstverständlich bei uns melden, wenn Ihr Euch da selber übernommen habt oder aus persönlichen Gründen (Krankheit, Job etc.) meint, dass das Bautagebuch aufgelöst werden kann, weil Ihr die Kriterien nicht mehr erfüllen könnt. Für diese Fälle behalten wir es uns vor während oder nach der Bausaison das Bautagebuch aufzulösen und die Beträge in den entsprechenden News-Thread zu verschieben um die Übersichtlichkeit zu wahren.

7. Beispiele
Als Beispiele für ein Bautagebuch sei das zur Gaislachkoglbahnen in Sölden genannt oder aktuell das von der Loferer Almbahn 1.

8. Leitfaden zu den „Infrastrukturellen Neuigkeiten in den Skigebieten“
Der Leitfaden zu den „Infrastrukturellen Neuigkeiten in den Skigebieten“ hat weiterhin Gültigkeit! Da es sich bei den Bautagebüchern um ein Unterforum zu den Infrastrukturellen Neuigkeiten handelt, fungiert dieser Leitfaden hier als entsprechend zugeschnittene Ergänzung!

9. Schlussworte
Versteht diesen neuen Leitfaden zu den Bautagebüchern bitte nicht als Einschnitt der freien Entfaltung im Forum, sondern er soll dazu dienen uns im Vorwege Arbeit zu ersparen, im großen, zeitintensiven Umfang regelmäßig Beiträge zu verschieben, um den aktuellen „Auswüchsen“ Herr zu werden. Hierfür eben im Vorwege die Entscheidung pro/contra Bautagebuch xyz als erste Selektion.

Wir werden diesen Leitfaden bereits auf die heuer erstellten Bautagebücher anwenden und in den nächsten Tagen entsprechend aufräumen. Also nicht wundern wenn von jetzt auf gleich ein Bautagebuch weg ist. Es geht nichts verloren, ist dann in den News-Threads oder je nach Diskussionsgegenstand in den anderen Topics zu finden.

In diesem Sinne bitten wir um Beachtung und hoffen es Euch mit diesem Leitfaden etwas einfacher zu machen, was wann ein Bautagebuch rechtfertigt.

Gruß
Chasseral, Dachstein, Huppi, flo, snowflat, maartenv84, jack90
Signatur in Arbeit

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Zurück zu „Bautagebücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast