Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11182
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von Ram-Brand » 22.03.2012 - 21:37

RPD als alleiniges System wird von der Behörde noch nicht anerkannt.

Die schreiben die Bruchstabschalter vor.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
harzruebe
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 08.02.2005 - 12:34
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Thale (Harz)

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von harzruebe » 22.03.2012 - 21:53

Hallo zusammen!

Also, hier mal die Antworten auf die offenen Fragen:
1.) Die neue Kabinenbahn zum Hexentanzplatz bekommt RPD.
2.) Die 1100 Personen pro Stunde und Richtung sind Anfangs- und Endausbau. Eine Leistungssteigerung ist nicht mehr möglich. Die 1100 Personen sollte aber auch für die nächsten Jahre ausreichen.
3.) Die Metallringe oben am Joch der Stütze dienen der Aufnahme von Leitungen. Damit sollen temperatur- und wetterbedingte Längen-Schwankungen der Kabel zwischen den Stützen ausgeglichen werden.

War sonst noch was offen??? ;-)

Schönen Abend noch!
Maik
---------
Ski foahn in 2016/2017:
Pause "dank" kaputtem Knie... :(

Benutzeravatar
harzruebe
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 08.02.2005 - 12:34
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Thale (Harz)

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von harzruebe » 25.03.2012 - 19:37

Hallo zusammen!

Bildernachschub:
Bild
^^ Die Doppelstütze 1+2 steht - nun auch mit den Rollenbatterien.

Bild
^^ Dieses kleine Schmuckstück wird künftig die neue Seilbahn antreiben.

Bild
^^ Bis zur körperlichen Erschöpfung kämpft das Team der Seilbahnen Thale Erlebniswelt nun schon seit Oktober im Außeneinsatz, damit die neue Kabinenbahn pünktlich zur Walpurgisnacht in Betrieb gehen kann. Ihnen gilt der größte Respekt für die gezeigten Leistungen.

Bild
^^ Die neuen Kabinen sind da! :-)

Bild
^^ Die Allererste wird per Kran...

Bild
^^ ...in die Talstation gehoben.

Bild
^^ 6 Personen passen in dieses Modell (OMEGA-IV von CWA) hinein.

Bild
^^ Auch die Gehänge wurden bereits in der Bergstation abgeliefert.

Bild
^^ Fast alle Kabinenkörper gehen zunächst zum Zusammenbau in der Bergstation.

Einen schönen Abend noch aus Thale,
Maik
---------
Ski foahn in 2016/2017:
Pause "dank" kaputtem Knie... :(

Benutzeravatar
Drahtseil
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1539
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 16/17: 6
Skitage 17/18: 11
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von Drahtseil » 25.03.2012 - 20:21

Vielen Dank für den sonntäglichen Bildernachschub! Warum haben die eine Kabine in die Talstation gelupft bevor das Seil an seinem Platz ist?
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
sinalcobahn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 543
Registriert: 13.11.2011 - 19:48
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von sinalcobahn » 25.03.2012 - 20:44

Danke für die Bilder, transportieren die die Gondeln schon in den Bahnhof, so dass man sie nur noch ausgarangieren muss? :wink:

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11182
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von Ram-Brand » 27.03.2012 - 19:45

Bei einer Seilbahn muss man einiges Einstellen. Dazu ist eine fertig montierte Kabine mit Klemme, etc. sehr hilfreich.

z.B. Kuppelstelle, Führungsbleche, etc.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1798
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von falk90 » 27.03.2012 - 19:51

harzbube hat geschrieben:Bild
Viel interessanter erscheint mir auf dem Bild der Aufstieg in den Stationsumlauf. Scheint wohl die XL-Deluxe Variante zu sein, habe ich so auch noch nie gesehen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
harzruebe
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 08.02.2005 - 12:34
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Thale (Harz)

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von harzruebe » 14.04.2012 - 22:51

Wieder mal wünsche ich einen schönen Guten Abend!

Hier hängen wir inzwischen mit dem Bilderupdate ganz schön hinterher. Aus dem Grund soll es heute ordentlich Nachschub geben:
Bild
^^Nicht nur die Kabinen, auch die Gehänge wurden geliefert.

Bild
^^In Thale fahren jetzt nicht nur bordeauxfarbene - sondern auch vipern-grüne.

Bild
^^ Diese haben eine echte Besonderheit!

Bild
^^ Einen Glasfußboden (Kabine von unten).

Bild
^^ Schick sehen sie aus.

Bild
^^ Nach der Lieferung der Kabinen ging es ans Seilspleißen des Förderseils.

Bild
^^ Hier war wieder echte Handarbeit gefragt.

Bild
^^ Kabine 10 war die erste fertig montierte Kabine. Diese wurde in der Talstation für Feinspurungsarbeiten genutzt.

Bild
^^ In der Bergstation wurden die 10 anderen Kabinen mit normalen Fußboden und die 10 Kabinen mit Glasfußboden zusammengebaut.

Bild
^^ Die Kabine 10 war auch die erste Kabine, die die Probefahrt bis Stütze 3 rückwärts mit Hilfe des Notantriebs durchgeführt hatte.

Bild
^^ Der Abstellbahnhof in der Bergstation ist jetzt gut mit Kabinen belegt.

Schöne Grüße aus Thale im Harz,
Maik
---------
Ski foahn in 2016/2017:
Pause "dank" kaputtem Knie... :(

Benutzeravatar
harzruebe
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 08.02.2005 - 12:34
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Thale (Harz)

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von harzruebe » 14.04.2012 - 22:59

Ach, offene Fragen gab es ja auch noch. Hier die Antworten:
In der Talstation wurde eine Kabine abgeladen und dort auch zusammengebaut, damit die Feinspurungsarbeiten in der Talstation (z.B. Einbau des Umlaufes im Fußboden der Talstation, Kuppelstellen, Führungsschienen etc.) durchgeführt werden konnten. Ram-Brand hatte das ja schon richtig beschrieben.
In der Bergstation wurden die restlichen 20 Kabinen geliefert, welche auf dem Werkstattgleis zusammengebaut und anschließend in den Abstellbahnhof gefahren wurden.
Der Aufstieg zur Technik-Brücke in der Talstation ist in der Tat XL ausgefallen. Auf dieser Treppe können zwei Leute bequem nebeneinander rauf und runtergehen. Von den Brücken hat man übrigens sowohl in der Bergstation, als auch in der Talstation einen echt tollen Blick über die Anlage und die Landschaft. Da fehlt nur noch ein Liegestuhl und ein Cocktail mit Schirmchen! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
---------
Ski foahn in 2016/2017:
Pause "dank" kaputtem Knie... :(

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1848
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Kontaktdaten:

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von Seilbahnfreund » 14.04.2012 - 23:19

Danke für die ganzen Fotos und Infos, hat so manchen (Winter)Abend versüßt.

Bereits am nächsten Samstag (21. April) geht die Bahn in Betrieb:
http://www.supersonntag-web.de/wisl_s-c ... tauft.html

Gruß Seilbahnfreund

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Drahtseil
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1539
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 16/17: 6
Skitage 17/18: 11
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von Drahtseil » 15.04.2012 - 01:21

Klasse Bilder. Vielen Dank für das Bilderupdate! Fahren die Gondeln immer im Wechsel, also Rot, Grün, Rot, Grün,... oder gemischt?
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11182
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von Ram-Brand » 15.04.2012 - 07:20

Dann wünsche ich euch einen allzeit unfallfreien Betrieb und viele Gäste. :)

Am 21.4. wird ja dann richtig viel los sein. Mal sehen wie es den anderen Leuten gefällt.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
Kössen
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 137
Registriert: 26.09.2009 - 08:16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Brannenburg

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von Kössen » 15.04.2012 - 14:04

Die Bahn kann doch gar nicht im rot, grün, rot, grün Muster fahren, da meines Wissens nur vier grüne Gondeln vorhanden sind.
Bild
Gruß Marco

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1798
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von falk90 » 15.04.2012 - 16:08

harzruebe hat geschrieben: Bild
^^ In der Bergstation wurden die 10 anderen Kabinen mit normalen Fußboden und die 10 Kabinen mit Glasfußboden zusammengebaut.
Noch fragen?
Ich glaube nicht, dass man Gruppenweise mit Gondeln ohne Glasboden und anschließend mit Glasboden fährt.

Benutzeravatar
Xtream
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3411
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von Xtream » 15.04.2012 - 18:33

wirklich toller bericht :!:

Bild

^^ hat man hier die fuehrungsschiene am boden fuer die 10er kabine montiert! irgendwie kann das vom abstand doch nicht ganz stimmen :idea:

Benutzeravatar
falk90
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1798
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von falk90 » 15.04.2012 - 18:40

Schaut mir eher danach aus, als ob man die du diesem Zeitpunkt noch gar nicht montiert hat, das lässt sich ja am einfachsten mit einer Kabine einstellen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Xtream
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3411
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von Xtream » 16.04.2012 - 00:12

also montiert scheint sie zu sein, aber natuerlich noch nicht veranckert, da geb ich dir recht... :D


Benutzeravatar
harzruebe
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 08.02.2005 - 12:34
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Thale (Harz)

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von harzruebe » 16.04.2012 - 22:27

Einen schönen guten Abend!

Also die neue 6er-MGD "Kabinenbahn Hexentanzplatz" hat 21 Kabinen, davon 11 Bordeauxrote (mit normalem Fußboden) und 10 Neongrüne (mit Glasfußboden). Diese sollen nach Möglichkeit immer im Wechsel fahren. Das geht auch fast auf. ;-)
Die Führungsschiene auf dem Foto in der Talstation war schon zusammengeschraubt, nur noch nicht im Boden verankert. Damit das passgenau verankert werden konnte, benötigte man ja eben die Kabine 10 zur Feinspurung.


Direktlink

^^ Hier habe ich mal noch ein kurzes Video der ersten Testfahrten eingefügt. Bitte entschuldigt die schlechte Qualität, ich hatte nur mein Smartphone zur Hand.

Wie der Seilbahnfreund bereits mitgeteilt hat, geht es am kommenden Sonnabend los. Um 10 Uhr findet der Festakt zur Eröffnung statt und ab 14:00 Uhr darf dann die Öffentlichkeit ran. Vielleicht ganz interessant dazu, welche Zeitungen in Deutschland von der neuen Seilbahn berichtet haben:
http://news.google.de/news/story?pz=1&c ... &scoring=d
(Vom Focus-Online bis zum Dattelner Tageblatt ist alles dabei ;-)). Auf Grund der großen Pressenaufmerksamkeit und den vielen Schaulustigen während der Bauphase rechnet man mit vielen Besuchern in den nächsten Wochen.

Schauen wir mal, was in den nächsten Tagen und Wochen dann tatsächlich passiert und wie insbesondere die Glasböden-Kabinen angenommen werden.

Schöne Grüße aus Thale,
Maik
---------
Ski foahn in 2016/2017:
Pause "dank" kaputtem Knie... :(

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Drahtseil
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1539
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 16/17: 6
Skitage 17/18: 11
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von Drahtseil » 16.04.2012 - 22:44

Danke für das Video. Auf dem Video fährt die Bahn mit Höchstgeschwindigkeit, oder? Und wurden die Bremstest´s schon durchgeführt?
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11182
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von Ram-Brand » 17.04.2012 - 17:27

sieht gut aus :-)
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9460
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von mic » 17.04.2012 - 20:03

..."vipergrün" ist einfach geil!
Man sollte in den Skigebieten viel öfters von den "Normfarben" abgehen!!
Schade das es doch 327 Km von mir aus sind. 8O

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
krimmler
Wurmberg (971m)
Beiträge: 983
Registriert: 31.03.2010 - 12:12
Skitage 16/17: 15
Skitage 17/18: 3
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von krimmler » 17.04.2012 - 20:36

Ich finde das grün auch einfach genial! Vor allem bei Sonnenlicht wirkt es richtig kraftvoll :D .

Benutzeravatar
vs_ski_vt
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 591
Registriert: 11.11.2010 - 16:55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Visp/VS (CH)

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von vs_ski_vt » 22.04.2012 - 18:07

Kam grade ein Bericht über die Bahn bei Pro7-Newstime.

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3266
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich

Re: Neubau Kabinenbahn Hexentanzplatz, Thale/Harz, (D), 2011

Beitrag von Richie » 24.04.2012 - 17:56

Auch die Presse berichtet über die neue Bahn: Kabinenbahn zum Hexentanzplatz eröffnet

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Bautagebücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast