Bautagebuch Saalbach/Leogang 2014

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Benutzeravatar
mexi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 222
Registriert: 25.01.2012 - 17:59
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitragvon mexi » 13.04.2014 - 00:04

Ich habe mich nun doch dazu entschlossen ein Bautagebuch über die Geschehnisse in Saalbach und Leogang zu machen. Ich hoff euch gefällt mein Bautagebuch, dass voraussichtlich immer einmal pro Monat erschienen wird:

Direktlink
Liebe Grüße mexi

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 10777
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 15/16: 10
Skitage 16/17: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitragvon Ram-Brand » 13.04.2014 - 13:57

Das Video ist privat!
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 395
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitragvon beast » 13.04.2014 - 14:04

Bei mir funktionierte es.

Benutzeravatar
mexi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 222
Registriert: 25.01.2012 - 17:59
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitragvon mexi » 13.04.2014 - 14:11

Also es sollte jetzt funktionieren.
Liebe Grüße mexi

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Talabfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1371
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 15/16: 71
Skitage 16/17: 92
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Grenznahes (A/D) Inntal

Re: Neues in Saalbach-Hinterglemm / Leogang

Beitragvon Talabfahrer » 13.04.2014 - 14:56

mexi hat geschrieben:Ich habe mich nun doch dazu entschlossen ein Bautagebuch über die Geschehnisse in Saalbach und Leogang zu machen.
Mein Vorschlag dazu wäre, dafür das vorgesehene Unterforum Bautagebücher wiederzubeleben. Wenn einer unserer Moderatoren dort das neue Diskussionsthema "Bautagebuch Steinbergbahn Leogang 2014" aufmachen könnte, dann wäre ich auch bereit, dazu ein bisschen Material beizutragen. Da doch einige AF-Mitglieder öfters in der Gegend sind, sollte einiges an sachbezogenen interessanten Beiträgen zusammenkommen und dann auch langfristig besser auffindbar sein, als verstreut in der riesigen allgemeinen "Neues in SHL"-Diskussionsfolge. Schön ist ja schon mal, dass es eine Baustellen-Webcam mit 5-minütigem Update und einem Bilderarchiv gibt, auch wenn die derzeit eingestellte Perspektive nicht sehr Seilbahnbau-spezifisch ist. Könnte genausogut irgendein Hotel-Neubau mit umfangreichen Geländearbeiten sein.
@mexi: Nichts gegen Dein Video-Projekt, aber wenn mehr Teilnehmer aus dem Forum zu diesem doch schon lange und ausführlich diskutierten Projekt Beiträge liefern könnten, wär das -hoffentlich- von allgemeinem Interesse.

kaldini
Moderator
Beiträge: 4347
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Wörgl

Bautagebuch Saalbach/Leogang 2014

Beitragvon kaldini » 13.04.2014 - 15:05

Tagebuch der Neubauten Steinbergkogel in Leogang , der Poltenbahn in Saalbach sowie des Polten-Schneiteichs.
Tiefschnee muss gewalzt sein - aber wenn der Ratrac kaputt ist machts auch Spass :-)
Ich will wieder nach Megeve!

Benutzeravatar
mexi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 222
Registriert: 25.01.2012 - 17:59
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Saalbach/Leogang 2014

Beitragvon mexi » 13.04.2014 - 16:37

Da bin ich vollkommen deiner Meinung Talabfahrer. Ich persönlich werde ja auch nicht ständig vor Ort sein um die Geschehenisse zu dokumentieren. Deshalb finde ich das mit dem Bautagebuch eine ausgesprochen gute Idee. Ich freu mich schon auf den Bausommer mit euch ;D
Liebe Grüße mexi

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Talabfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1371
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 15/16: 71
Skitage 16/17: 92
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Grenznahes (A/D) Inntal

Re: Bautagebuch Saalbach/Leogang 2014

Beitragvon Talabfahrer » 13.04.2014 - 17:20

kaldini hat geschrieben:Tagebuch der Neubauten Steinbergkogel in Leogang , der Poltenbahn in Saalbach sowie des Polten-Schneiteichs.
Danke, das ging ja superschnell!
An den Beginn gehört sicher auch der Link zur Webseite der Leoganger Bergbahnen "Steinbergbahn Neubau" mit der Ankündigung des Baubeginns am 10. März 2014.
Dann will ich gleich mal, damit keine Angst vor dem leeren Blatt aufkommt, mit ein paar Bildern von der Baustelle beginnen, die ich gestern am 12. April auf dem Heimweg von der Schmitten geknipst habe.

Einen Überblick über die Lage der Baustelle bekommt man bei einem Blick aus der Asitzbahn-Gondel, aufgenommen am 29.März. Talstationsbaustelle der Steinbergbahn ist am linken Bildrand zu sehen.
Bild

Nördlich der Bundesstraße steht die schon bekannte Demogondel:
Bild

Blick Richtung Norden. Die Demogondel steht auf der anderen Seite der Bundesstraße. Die derzeitige Abzweigung zum Krallerhofgelände ist hinter dem Betonkübel rechts. Ich nehme mal an, dass die Abzweigung auch vom Straßenbau umgestaltet wird, um der erhöhten Abbiegefrequenz nach Eröffnung der Bahn Rechnung zu tragen. Weiß eigentlich jemand, was hinsichtlich von Parkplätzen geplant ist?
Bild

Blick nach Osten. Hinter dem Kran führt die Straße rauf zum Krallerhofgelände.
Bild

Blick über den Baubereich Richtung Westen. Die Baustellenanlieger werden einige wenig gemütliche Monate vor sich haben.
Bild

Überblick über die ersten Fundamente. Oberhalb der Baustelle ist einiges an Stabilisierungsmaßnahmen erforderlich, damit sich die Emus aus dem Tiergehege im Westen vom Krallerhof nicht nach einem Starkregen der Art wie Anfang Juni 2013 plötzlich in der Seilbahnstation wiederfinden.
Bild

Hierhin kommt wohl die eigentliche Seilbahnstation, allerdings ins Obergeschoß, wenn ich die Architekturvisualisierung richtig interpretiere:
Bild

Lagerplatz vor der Baustelle; oberhalb ist die Schneise für die Seilbahntrasse zu sehen.
Bild

Die anscheinend fertig ausgeholzte Trasse im Zoom; ich hatte mir die immer weiter westlich liegend vorgestellt:
Bild

Blauepistenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 475
Registriert: 12.11.2012 - 15:49
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Saalbach/Leogang 2014

Beitragvon Blauepistenfan » 13.04.2014 - 19:42

Vielen Dank mexi und Talabfahrer, dass ihr uns mit Bildern/Videos versorgt :) . Die Baumaßnahmen schreiten ja schon (zumindest an der Steinbergbahn) sehr gut voran.
Mfg Blauepistenfan :)

Lion
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 27.09.2009 - 19:55
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Neerpelt/Belgien

Re: Bautagebuch Saalbach/Leogang 2014

Beitragvon Lion » 14.04.2014 - 21:05

Nice pictures/video guys .. thanks
I look forward to hopefully more of this.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Alpi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2453
Registriert: 29.12.2002 - 20:41
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Saalbach/Leogang 2014

Beitragvon Alpi » 17.04.2014 - 19:23

Talabfahrer hat geschrieben: Weiß eigentlich jemand, was hinsichtlich von Parkplätzen geplant ist?


Das Gelände der benachbarten Kartbahn wird im Winter als Parkplatz genutzt.
Die Bahn wird übrigens 105 Kabinen haben.

Benutzeravatar
Talabfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1371
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 15/16: 71
Skitage 16/17: 92
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Grenznahes (A/D) Inntal

Re: Bautagebuch Saalbach/Leogang 2014

Beitragvon Talabfahrer » 22.04.2014 - 21:36

War am Karfreitag zum Skifahren auf der Asitz. Ging recht gut und hatte bis zum Nachmittag schönes Wetter. Aus der Asitz-EUB sieht man die durch das Ausholzen der neuen Trasse gewonnenen Holzstapel:
Bild
Von etwas weiter oben:
Bild
Neben der Bergstation der Asitzbahn sieht man jetzt den oberen Teil der neuen Trasse, die nördlich an der Talstation der Asitzgipfel-8-KSB vorbeiführen wird:
Bild
Das günstige Wetter wurde dazu ausgenützt, schon Stützenfundamente zu betonieren:
Bild
Im Talstationsbereich wird jetzt bald viel Beton fließen:
Bild
Die exakte Stationsmitte:
Bild
Blick nach Westen:
Bild
Beim Blick nach oben fällt die hohe Stütze der Montagebahn auf:
Bild
Da musste ich gleich noch einen kleinen Spaziergang näher hin unternehmen.
Blick vom Beginn der Schneise bergwärts:
Bild
Die imposant hohe Stuetze der Montagebahn:
Bild
Blick talwärts; ich weiß nicht, ob das Fundamentreste vom alten Schlepplift sind:
Bild
Am Karfreitag noch eine Idylle mit Schafherde, aber in nächster Zeit wird sich da einiges tun.
Bild

Ich setz mal darauf, dass unsere Bergradfahrer ab und zu in der Gegend vorbeischauen werden. In den nächsten Tagen komm ich allenfalls nochmal auf dem Rückweg vom Kitzsteinhorn an der Baustelle vorbei.
Zuletzt geändert von Talabfahrer am 22.04.2014 - 21:55, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Talabfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1371
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 15/16: 71
Skitage 16/17: 92
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Grenznahes (A/D) Inntal

Re: Bautagebuch Saalbach/Leogang 2014

Beitragvon Talabfahrer » 22.04.2014 - 21:43

Alpi hat geschrieben:
Talabfahrer hat geschrieben: Weiß eigentlich jemand, was hinsichtlich von Parkplätzen geplant ist?
Das Gelände der benachbarten Kartbahn wird im Winter als Parkplatz genutzt.
Dazu hab ich noch ein Bild vom 12. April:
Bild
Allzu groß ist das nicht; wir werden sehen, wie sich das mit der Verteilung der Gäste zwischen den beiden Bahnen einspielen wird.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Whistlercarver
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5030
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 15/16: 25
Skitage 16/17: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Schwarzwald auf 1000m

Re: Bautagebuch Saalbach/Leogang 2014

Beitragvon Whistlercarver » 23.04.2014 - 07:23

Dann kommen oben so gut wie 3 große Bahnen zusammen?
Support your local Skilift!

Benutzeravatar
Talabfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1371
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 15/16: 71
Skitage 16/17: 92
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Grenznahes (A/D) Inntal

Re: Bautagebuch Saalbach/Leogang 2014

Beitragvon Talabfahrer » 23.04.2014 - 10:18

Whistlercarver hat geschrieben:Dann kommen oben so gut wie 3 große Bahnen zusammen?
Nachdem der Uebungsschlepper noerdlich der Bergstation der bestehenden Asitzbahn II - EUB selbst bei bescheidenen Anspruechen nicht als "große Bahn" durchgeht, werden es nur 2 große Bahnen sein. Ist vielleicht fuer einen Nicht-Gebietskenner ein bisschen verwirrend, dass da oben alle bestehenden Bahnen "Asitz" im Namen haben. Die im Bild mit dem oberen Trassenteil der neuen Steinbergbahn sichtbare Talstation gehoert zur weiter fuehrenden Asitz 8-er-KSB Gipfelbahn, von derer Bergstation man weiter in die Asitzmulde abfahren kann. Aus der fuehrt die Asitzmuldenbahn (6-KSB) zurueck zum Asitzgipfel oder die 6-KSB "Sportbahn Asitzkogel 2000" in westlicher Richtung auf den Asitzkopf. Ist zwar hier "Off Topic", aber diese Bahn wird in der Winter-Hochsaison 2014/2015 eine interessante Rolle als Flaschenhals fuer die Leute spielen, die ueber den Schoenleitenbereich Richtung Saalbach wollen.
Asitz_Karte1.jpeg
Google-Karte vom Asitzbereich

Whistlercarver
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 5030
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 15/16: 25
Skitage 16/17: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Schwarzwald auf 1000m

Re: Bautagebuch Saalbach/Leogang 2014

Beitragvon Whistlercarver » 23.04.2014 - 12:19

Danke für die Aufklärung.
Support your local Skilift!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Kerker
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 746
Registriert: 01.12.2010 - 20:39
Skitage 15/16: 15
Skitage 16/17: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: In Franken ganz oben...
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Saalbach/Leogang 2014

Beitragvon Kerker » 23.04.2014 - 13:02

Wobei das Google-Earth-Bild noch die alte 4 SB zeigt.
Das mit dem Flaschenhals könnte sich zumindest ein Stück weit bewahrheiten - sofern die 8 KSB Asitzgipfelbahn voll ausgelastet wird und sich nicht dort schon alles staut. Bisher habe ich die Sessel dort selten voll besetzt gesehen. In der Hochsaison war die Sportbahn 2000 allerdings auch schon bisher ein kleines Nadelöhr.
Winter: Ski, Ski und Ski; Sommer: Freizeitparks & Achterbahnen
Skisaison 2016/2017: 12 Skitage alpin | 3 Skitage Langlauf | Skisaison ungeplant vorzeitig beendet
Freizeitparksaison 2017: 2 Parks | 3 Tage

Benutzeravatar
mexi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 222
Registriert: 25.01.2012 - 17:59
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Saalbach/Leogang 2014

Beitragvon mexi » 28.04.2014 - 10:56

Wie ein paar vielleicht schon gesehen haben, ist nun das Zeitraffervideo vom Abriss des Tourismusgebäudes online:

Direktlink
Liebe Grüße mexi

Benutzeravatar
Seilbahn123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 683
Registriert: 25.01.2012 - 13:14
Ski: nein
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Saalbach/Leogang 2014

Beitragvon Seilbahn123 » 29.04.2014 - 22:34

Kerker hat geschrieben:Wobei das Google-Earth-Bild noch die alte 4 SB zeigt.
Das mit dem Flaschenhals könnte sich zumindest ein Stück weit bewahrheiten - sofern die 8 KSB Asitzgipfelbahn voll ausgelastet wird und sich nicht dort schon alles staut. Bisher habe ich die Sessel dort selten voll besetzt gesehen. In der Hochsaison war die Sportbahn 2000 allerdings auch schon bisher ein kleines Nadelöhr.

Google Earth hat eh uralte Bilder. So sind dort noch der alte Turmwiesenlift, der Vorgänger des Panorama 6er etc. zu sehen. Um alte Lifttrassen nachzuvollziehen ist das ganz praktisch.
Bei Klick Gondelwunsch absenden!
Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Talabfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1371
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 15/16: 71
Skitage 16/17: 92
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Grenznahes (A/D) Inntal

Re: Bautagebuch Saalbach/Leogang 2014

Beitragvon Talabfahrer » 09.05.2014 - 00:16

Wenn ich jetzt mal irgendwann nach Ende der Skisaison, also spätestens nach dem 15. Mai :) hoffentlich etwas mehr Zeit habe, dann reiche ich einige Bilder nach, die ich inzwischen von der Talstationsbaustelle gemacht habe. Vorab vielleicht die Information, die aus dem an der Baustelle ausgehängten Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan zu entnehmen ist; die Seilbahn-Montagearbeiten in der Talstation sind ab 25. August bis 24. Oktober geplant.
Zur an anderer Stelle nach der Mittelstation gestellten Frage kann ich ein Telebild aus dem Ort Leogang beisteuern, auf dem der Baukran im ausgeholzten Bereich zwischen den beiden Schneisen zu sehen ist:
Bild
An der Talstations-Baustelle stehen inzwischen 4 Baukräne. Östlich oberhalb wurden umfangreiche Stabilisierungsarbeiten gegen Abrutschen des Hangs vorgenommen:
Bild
Unterer Teil des Hangs:
Bild
Am 30. April war die Bodenplatte der Station schon betoniert:
Bild
Die Materialseilbahn ist ein imposantes Bauwerk, aufgestellt von der Firma Kogler:
Bild
Sehr weite Spannfelder:
Bild
Hinter den Bäumen links von der Schneise oben ist schwach der Baukran an der Mittelstations-Baustelle erkennbar.
Bild
Zum Transport wird ein ferngesteuertes Kran-Seilfahrzeug eingesetzt (oder wie nennt man das technisch zutreffend?). Als ich am 30.4 dort war, wurden gerade Probefahrten durchgeführt.
Bild

Benutzeravatar
Radim
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1137
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 15/16: 5
Skitage 16/17: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Ostrava (CZ)
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Saalbach/Leogang 2014

Beitragvon Radim » 09.05.2014 - 10:20

Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Benutzeravatar
mexi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 222
Registriert: 25.01.2012 - 17:59
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Saalbach/Leogang 2014

Beitragvon mexi » 11.05.2014 - 11:05

Vielen Dank für die interessanten Bilder! :gut: Wird eigentlich der Polten 4er in Richtung Osten weiterverkauft, oder komplett verschrottet?
Liebe Grüße mexi

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Radim
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1137
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 15/16: 5
Skitage 16/17: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Ostrava (CZ)
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Saalbach/Leogang 2014

Beitragvon Radim » 11.05.2014 - 11:10

mexi hat geschrieben:Vielen Dank für die interessanten Bilder! :gut: Wird eigentlich der Polten 4er in Richtung Osten weiterverkauft, oder komplett verschrottet?
Du würdest 4-CLF von 1998 verschrotten? :D
Nein, geht natürlich nach Tschechien, wo wieder aufgebaut wird :wink:
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Malli
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 154
Registriert: 23.08.2013 - 17:47
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Saalbach/Leogang 2014

Beitragvon Malli » 11.05.2014 - 18:36

Welches Gebiet ist der Käufer der alten Bahn?

Benutzeravatar
Radim
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1137
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 15/16: 5
Skitage 16/17: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Ostrava (CZ)
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Saalbach/Leogang 2014

Beitragvon Radim » 11.05.2014 - 19:16

Malli hat geschrieben:Welches Gebiet ist der Käufer der alten Bahn?

Das ist noch nicht genau geklärt, oder besser gesagt darf ich es noch nicht verraten, weil Ausschreibung immer noch läuft :wink:
Aber vielleicht kommt im Sommer und Herbst ein Bautagebuch von mir, das Skigebiet ist nur etwa 40 km von mir entfernt :wink:
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Zurück zu „Bautagebücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste