Bautagebuch Feldberg 2015

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Benutzeravatar
burgi83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 421
Registriert: 02.08.2004 - 13:37
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 663xx IGB

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon burgi83 » 09.02.2016 - 13:43

Whistlercarver hat geschrieben:Für mich macht die Zeigerbahn einen sehr stabilen Eindruck gerade bei Wind wie die letzten Tage. Bis auf gestern lief die Bahn eigentlich immer wo der Seebuck schon lange eingaragiert wurde. Da hat man unbewusst oder bewusst so gebaut das der Wind wenig ausrichten kann.
Da stimme ich dir zu. Auch heute sieht das auf den Webcambildern so aus.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Pfälzerraupenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 217
Registriert: 26.02.2012 - 18:54
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon Pfälzerraupenfan » 09.02.2016 - 14:45

Die Zeigerbahn steht ja auch einfach viel geschützter als die Seebuckbahn.

markus
Brocken (1142m)
Beiträge: 1150
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon markus » 09.02.2016 - 14:47

Die aktuellen Leitner Sessel mit den kurzen Gehängen sind sehr Windstabil. Die Packen schon einiges .

Benutzeravatar
dani
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1730
Registriert: 01.10.2002 - 23:18
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Schwarzwald (Besenfeld)

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon dani » 09.02.2016 - 14:48

da haben die fehlenden Höhenmeter der Bergstation bis zum Gipfel doch mal was positives... Ich denke dort oben weht ein noch stärkeres Lüftchen!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Skifahrine
Massada (5m)
Beiträge: 75
Registriert: 26.08.2015 - 13:03
Skitage 15/16: 5
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Feldberg 2015

Beitragvon Skifahrine » 09.02.2016 - 15:06

In 2 Wochen kann ich die neue Bahn auch endlich mal ausprobieren. Ich hoffe nur, dass bis dahin noch Schnee liegt.


Zurück zu „Bautagebücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste