Bautagebuch Winterberg 2015

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Benutzeravatar
noisi
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3568
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 16/17: 23
Skitage 17/18: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von noisi » 19.11.2015 - 11:49

Ich denke es geht einfach um die Trennung Rodler - Skifahrer. Die Skifahrer fahren außen, die Schlittenfahrer innen, dazwischen kommt ein Zaun.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

chrissi5
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1016
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 16/17: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von chrissi5 » 19.11.2015 - 20:19

Das ihr so einen Wirbel um diesen blöden lulu Hang macht. Ich bin den bis jetzt noch nie gefahren, hat mich nicht interessiert. Gibt genug andere Pisten in Winterberg.. genauso uninteressant ist auch die Ruhrquelle.
Winter 17/18 : Hoffe auf viel Schnee und Zeit dafür

snow*Uwe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 333
Registriert: 28.09.2011 - 10:06
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 61381 Friedrichsdorf

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von snow*Uwe » 20.11.2015 - 10:47

Mal was anderes:
Die neue Büre Herrloh Sessel-Bahn hat hat weniger und höhere Stützmasten als der alte vierer Sessel. Von dem mittleren bis oberen Stütze sind etwa 200 Meter freischwebend.
Bei starkem Seitenwind, wie in diesen Tagen, ist doch die Strecke sehr windanfällig. Die Gefahr besteht, das die Bahn dann öfter bei Windboen stehenbleibt oder verminderter Geschwindigkeit fahren muß. Okay bei einer Streckenlänge von ca. 450 Metern ist eine Langsamfahrt zu verkraften. Aber ein Stillstand in Winterberg nicht. Also ich finde es vielleicht noch ganz spannend in der Mitte bei Wind für ne Minute stehenzubleiben, aber wer da nicht ganz schwindelfrei ist, könnte durch das Geschaukel, die Panik kriegen.

snow*Uwe

Benutzeravatar
MajorSchmitt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 333
Registriert: 17.11.2007 - 11:33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bimbach

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von MajorSchmitt » 20.11.2015 - 12:59

Mir ist gerade aufgefallen, dass am Slalomhang die T60 durch neue T10 Kanonen ersetzt. Ich bin mir allerdings gerade nicht sicher, ob es dieses nicht schon im letzten Jahr standen.
Wer handelt hat entschieden

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
hook
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 568
Registriert: 01.02.2011 - 16:35
Skitage 16/17: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Im Herzen Westfalens
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von hook » 20.11.2015 - 13:18

An der Ruhrquelle findet gerade der Seilzug statt.

webcam Ruhrquelle

auf Zeitraffer klicken.
Skitage 2016/17:
17.12.17 0,5 Willingen, Sauerland, Hessen
19.01.18 05, Winterberg Flutlicht, Sauerland, NRW
geplant:
17.02-23.02.18 7 Tage Falcade, Passo San Pellegrino, Dolomiten, Trentino/Belluno
25.03-02.04.18 8 Tage La Villa, Alta Badia, Dolomiten, Südtirol
Videos auf vimeo

rajc
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1439
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von rajc » 20.11.2015 - 19:28

hook hat geschrieben:An der Ruhrquelle findet gerade der Seilzug statt.

webcam Ruhrquelle

auf Zeitraffer klicken.
Die Spleißstrecke ist ja fast so lang wie der Lift selber. :wink:
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
ixiseilbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 132
Registriert: 02.05.2015 - 19:31
Skitage 16/17: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von ixiseilbahn » 21.11.2015 - 14:05

Wie man auf der Webcam vom Förderband sieht wurden rechts davon die Bäume gefällt
SKISAISON 15/16
3x Skiliftkarussel Winterberg, 3x Schorrberglift, 1x Todtnau, 12x SkiWelt, 1x Kleinwalsertal, 1x Bayrischzell

SOMMER 2016
Liftfahrten: 64

SKISAISON 16/17
5x Skigebiet Willingen, 4x Schorrberglift, 2x Skilift Burbach, 1x Zauchensee, 1x Schladming, 1x Hochkönig, 3x Wagrain, 1x Flachau, 1x Hartenrod, 3x Engelberg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Dominik123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 03.09.2006 - 12:48
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von Dominik123 » 21.11.2015 - 14:47

Du meinst sicherlich das Förderband am Käppchenhang, oder?

Die Bäume wurden am 13.11.2015 gefällt. Siehe hier:
http://www.bergfex.de/winterberg/webcam ... 2015-11-13

Bin gespannt, ob dies eine Pistenverbreiterung wird... Als Baum hat man im Skiliftkarussell ziemlich schlechte Karten :wink:
Saison 2016/2017: 7 Tage davon 3x Sölden, 3x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Skihalle Neuss

Saison 2015/2016: 17 Tage davon 4x Skiwelt, 3x Sölden, 2x Serfaus/Fiss/Ladis, 1x Ischgl, 1x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Winterberg, 1x Skihalle Landgraaf

Saison 2014/2015: 26Tage davon 7x Ski Zillertal 3000, 4x Ischgl, 3x Pitztaler Gletscher, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Winterberg, 1x Söldener Gletscher + 4x Skihalle Neuss, 2x Skihalle Landgraaf, 1x Skihalle Bottrop

Benutzeravatar
GIFWilli59
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 875
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von GIFWilli59 » 21.11.2015 - 20:18

MajorSchmitt hat geschrieben:Mir ist gerade aufgefallen, dass am Slalomhang die T60 durch neue T10 Kanonen ersetzt. Ich bin mir allerdings gerade nicht sicher, ob es dieses nicht schon im letzten Jahr standen.
Die TF10 am Slalomhang (jedenfalls die fixen) sind schon im letzten Winter dort gewesen.
2013/14 war ich nicht an der Kappe, aber ich denke mal, dass die beim Neubau der Bahn installiert wurden. Wenn du es genauer wissen willst, kannst du ja mal im 2013er Bautagebuch nachschauen.

@Dominik123: Ich denke mal, dass das ein ziemlich sicheres Zeichen für die geplante SB Käppchen ist. Der Wald wird einerseits zur Trasse und die Piste wird Richtung Schneewittchen verbreitert.. :top:

chrissi5
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1016
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 16/17: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von chrissi5 » 21.11.2015 - 20:41

GIFWilli59 hat geschrieben:Ich denke mal, dass das ein ziemlich sicheres Zeichen für die geplante SB Käppchen ist. Der Wald wird einerseits zur Trasse und die Piste wird Richtung Schneewittchen verbreitert.. :top:
Zur verbreiterung der Piste macht Sinn, aber als Trasse? Wohin willste denn an der Schneewittchenbahn Talstation noch ne Station bauen?
Tiefer geht nicht wegen Schutzgebiet, in gleicher Höhe kein Platz, bleibt eigentlich nur der Standort übrig wo jetzt das Förderband beginnt..
Winter 17/18 : Hoffe auf viel Schnee und Zeit dafür

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

chrissi5
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1016
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 16/17: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von chrissi5 » 22.11.2015 - 20:27

Heut Nachmittag mal wieder in Winterberg gewesen, das Winterwetter genießen.
Anbei ein paar Bilder Geschossen. Die Kanonen liefen an der Kappe und natürlich bei Möppi..

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Nach einem starken Schneeschauer waren die Strassen rund um Winterberg spiegel glatt, 3 Fahrzeuge hab ich im Graben liegen sehen..
Bild
Winter 17/18 : Hoffe auf viel Schnee und Zeit dafür

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4850
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von Oscar » 22.11.2015 - 20:35

Die neue Station passt ja eigentlich trotz ihrer Grösse recht gut zu der Hütte vom Möppi zumindest aus den hier gezeigten Perspektiven.

Benutzeravatar
niknak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 394
Registriert: 18.08.2014 - 16:24
Skitage 16/17: 41
Skitage 17/18: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Sauerland

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von niknak » 23.11.2015 - 17:00

Danke für die tollen Bilder. Die Holzstation sieht echt gut aus. :D :biggthumpup:
Instagram: _parkbully <--- (Modell-) PistenBuly-Bilder

Viele Grüße aus dem Sauerland :D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11060
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von Ram-Brand » 23.11.2015 - 21:19

Danke für die Bilder.

Was soll den diese gelben Dinger an der Schneekanone?
Rammschutz oder Windschutz?
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
Rhöni
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 174
Registriert: 16.11.2003 - 19:33
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Hilders
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von Rhöni » 23.11.2015 - 21:32

Denke mal das ist als Lärmschutz gedacht.

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11060
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von Ram-Brand » 23.11.2015 - 21:41

ah, ok. Auch Plausibel!
Danke.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Pfälzerraupenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 225
Registriert: 26.02.2012 - 18:54
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von Pfälzerraupenfan » 24.11.2015 - 14:43

Hab das bis jetzt am Wald nur gesehen denke damit vielleicht auch keine Blätter eingesogen werden.
Am Schlepper finde ich aber sehr viel abgeholzt wenn man jetzt von der Webcam am Förderband schaut hat jemand ein besseres Bild oder war jemand dort?

Benutzeravatar
niknak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 394
Registriert: 18.08.2014 - 16:24
Skitage 16/17: 41
Skitage 17/18: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Sauerland

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von niknak » 24.11.2015 - 15:13

Ne das mit dem Lärmschutz stimmt schon. Auch die ganze Beschneiung an der Kappe musste nach 2 Jahren erneuert werden, weil sich die Anwohner beschweren. :D
Instagram: _parkbully <--- (Modell-) PistenBuly-Bilder

Viele Grüße aus dem Sauerland :D

judyclt
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2197
Registriert: 01.04.2009 - 10:04

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von judyclt » 24.11.2015 - 18:41

Krasse Beschneiungspower am Poppenberg. Talstation optisch gelungen, die ganzen Abholzungen nicht.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Snowworld-Warth
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 328
Registriert: 15.05.2009 - 15:36
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Berg

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von Snowworld-Warth » 27.11.2015 - 12:21

Nochmal zum Thema Gestaltung der Stationen:

Die Talstation der KSB Poppenberg finde ich trotz ihrer Wuchtigkeit ganz gut gelungen, vor allem Dank der Holzverkleidung und einem zumindest durchgehenden Fensterband, das die Gestaltung auflockert.

Zur KSB Büre-Herrloh: Natürlich darf man im Sauerland keine aufwändigen Gebäude mit viel Glas oder gut der Landschaft anpassenden Formen (z.B. wie in Mellau) erwarten. Als ich die geposteten Bilder (vielen Dank!) der Baustelle sah, hatte ich mich schon auf eine schöne transparente Glasfront eingestellt. Doch auf der Webcam erkennt man gut, dass es wohl komplett auf Rolltore hinausläuft. Sieht eher nach Hinterhofgaragen als nach einer neuen Seilbahnstation aus. Hoffentlich wird die Station zumindest noch (erst im nächsten Sommer?) mit Holz verkleidet.

Was mir noch beim Anblick der nun zahlreichen grauen Bergstationen aufgefallen ist: Warum verwendet man eigentlich nicht die schönen Holzstationen, wie sie in Frankreich überwiegend verwendet werden und die die großen Hersteller auch alle im Angebot haben? Die würden ideal in das walddominierte Skigebiet Winterberg passen. Werden diese im deutschsprachigen Raum nicht angeboten?

Ansonsten freue ich mich auf einen baldigen hoffentlich leeren Skitag an den neuen Anlagen!
12|13: Bottrop(1x),Obertauern(5x),Speiereck(2x),Aineck(1x), Katschberg(1x),Neuss(1x),Damüls(6x),Val Thorens(6x) 13|14: Neuss(2x),Portes du Soleil(7x),Warth|Lech|St. Anton(7x),Damüls(3x),Madesimo(4x)
14|15: Landgraaf(2x),neuss(1x),Paradiski(6x),Winterberg(1x),Madonna di Campiglio(6x),Holmenkollen,Damüls(4x),Arlberg(7x) 15|16: Landgraaf(2x),Kronplatz(2x),Colfosco+dolomiti(7x),Damüls(3x),Courchevel+3V(6x),Damüls(5x),Brandnertal(1x)
16|17: Landgraaf(2x),Silvretta Montafon(3x),Golm(1x),Colfosco+dolomiti(7x),Damüls(3x),Winterberg(1x),Courchevel+3V(7x), Serre Chevalier(5x),Vialattea(1x),Hochzeiger(5x),Davos-Klosters(2x),St. Anton(3x)
17|18: Landgraaf(1x),Kitzsteinhorn(3x),Obergurgl(2x),Sölden(1x),KitzSki(4,5x),Gaisberg(0,5x),Damüls(3x); La Rosière/La Thuile(3x),Val d'Isère/Tignes(6x),GAP(5x), Sedrun/Andermatt(2x),Lenzerheide/Arosa(2x),Dévoluy(3x),Vars/Risoul(6x),Pra Loup(1x),Chamonix(3x) ...

Dominik123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 03.09.2006 - 12:48
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von Dominik123 » 28.11.2015 - 09:13

Soll die Talstation Büre-Herrloh etwa in diesem Zustand bleiben? Das Ding sieht aus wie ein Rohbau. Warum verkleidet man die Station nicht mit Holz?
Saison 2016/2017: 7 Tage davon 3x Sölden, 3x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Skihalle Neuss

Saison 2015/2016: 17 Tage davon 4x Skiwelt, 3x Sölden, 2x Serfaus/Fiss/Ladis, 1x Ischgl, 1x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Winterberg, 1x Skihalle Landgraaf

Saison 2014/2015: 26Tage davon 7x Ski Zillertal 3000, 4x Ischgl, 3x Pitztaler Gletscher, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Winterberg, 1x Söldener Gletscher + 4x Skihalle Neuss, 2x Skihalle Landgraaf, 1x Skihalle Bottrop

Benutzeravatar
GIFWilli59
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 875
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von GIFWilli59 » 01.12.2015 - 20:35

Snowworld-Warth hat geschrieben: Was mir noch beim Anblick der nun zahlreichen grauen Bergstationen aufgefallen ist: Warum verwendet man eigentlich nicht die schönen Holzstationen, wie sie in Frankreich überwiegend verwendet werden und die die großen Hersteller auch alle im Angebot haben? Die würden ideal in das walddominierte Skigebiet Winterberg passen. Werden diese im deutschsprachigen Raum nicht angeboten?
Reine Holzbauten könnten brandschutztechnisch bedenklich sein.
Die Rolltorfassade an der Büre-Herrloh finde ich auch sehr hässlich, nicht zuletzt die Farbe. Es sieht so aus, als sei dieses Design für die Talstation der 4SB vorgeschlagen und erst jetzt umgesetzt worden.
Ob man da mit einer Holzverkleidung noch was retten kann :?:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Dominik123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 03.09.2006 - 12:48
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von Dominik123 » 01.12.2015 - 20:50

Ich persönlich erwarte ja keinen Prachtbau. Die Rolltore sind sicherlich nicht schön aber diese Betonfassade ist einfach nur potthässlich. Die Fassade hat ein wenig was von Plattenbau im Skigebiet... Wo hat der Architekt gelernt? Bei Fred Feuerstein im Steinbruch? :mrgreen:

Mit einer vernünftigen Holzfassade hätte die Talstation eine ganz andere Ausstrahlung. Die Talstation wirkt auch deswegen so schlicht, weil man im direkten Blickfeld zwei deutlich gelungenere Varianten sieht.

Aber sind wir mal ehrlich: Für deutsche Wintersportgebiete beklagen wir uns in Winterberg auf sehr hohem Niveau :wink:
Saison 2016/2017: 7 Tage davon 3x Sölden, 3x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Skihalle Neuss

Saison 2015/2016: 17 Tage davon 4x Skiwelt, 3x Sölden, 2x Serfaus/Fiss/Ladis, 1x Ischgl, 1x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Winterberg, 1x Skihalle Landgraaf

Saison 2014/2015: 26Tage davon 7x Ski Zillertal 3000, 4x Ischgl, 3x Pitztaler Gletscher, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Winterberg, 1x Söldener Gletscher + 4x Skihalle Neuss, 2x Skihalle Landgraaf, 1x Skihalle Bottrop

Benutzeravatar
GIFWilli59
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 875
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von GIFWilli59 » 01.12.2015 - 21:28

Allerdings.
Als ich am Samstag mit Frans und Uskoelle durch das Skiliftkarussell streifte, fuhren wir zwar leider keinen der drei neuen Lifte Probe, aber ich habe neue Infos zur Büre-Herrloh: Sie ist 3 Meter länger als der QuickJet und genauso schnell:

Bild

Benutzeravatar
Snowworld-Warth
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 328
Registriert: 15.05.2009 - 15:36
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Berg

Re: Bautagebuch Winterberg 2015

Beitrag von Snowworld-Warth » 01.12.2015 - 23:20

GIFWilli59 hat geschrieben:
Snowworld-Warth hat geschrieben: Was mir noch beim Anblick der nun zahlreichen grauen Bergstationen aufgefallen ist: Warum verwendet man eigentlich nicht die schönen Holzstationen, wie sie in Frankreich überwiegend verwendet werden und die die großen Hersteller auch alle im Angebot haben? Die würden ideal in das walddominierte Skigebiet Winterberg passen. Werden diese im deutschsprachigen Raum nicht angeboten?
Reine Holzbauten könnten brandschutztechnisch bedenklich sein.
Ich meinte Stationstypen, wie die Uni-G Bois von Doppelmayr. Hier ist übrigens eine Reportage, die den Unterschied zwischen Holz und Grau (wie beim Büre-Herrloh) gut zeigt.

Danke für die technischen Daten. (Gibt es noch mehr Bilder aus der Talstation? :) )
12|13: Bottrop(1x),Obertauern(5x),Speiereck(2x),Aineck(1x), Katschberg(1x),Neuss(1x),Damüls(6x),Val Thorens(6x) 13|14: Neuss(2x),Portes du Soleil(7x),Warth|Lech|St. Anton(7x),Damüls(3x),Madesimo(4x)
14|15: Landgraaf(2x),neuss(1x),Paradiski(6x),Winterberg(1x),Madonna di Campiglio(6x),Holmenkollen,Damüls(4x),Arlberg(7x) 15|16: Landgraaf(2x),Kronplatz(2x),Colfosco+dolomiti(7x),Damüls(3x),Courchevel+3V(6x),Damüls(5x),Brandnertal(1x)
16|17: Landgraaf(2x),Silvretta Montafon(3x),Golm(1x),Colfosco+dolomiti(7x),Damüls(3x),Winterberg(1x),Courchevel+3V(7x), Serre Chevalier(5x),Vialattea(1x),Hochzeiger(5x),Davos-Klosters(2x),St. Anton(3x)
17|18: Landgraaf(1x),Kitzsteinhorn(3x),Obergurgl(2x),Sölden(1x),KitzSki(4,5x),Gaisberg(0,5x),Damüls(3x); La Rosière/La Thuile(3x),Val d'Isère/Tignes(6x),GAP(5x), Sedrun/Andermatt(2x),Lenzerheide/Arosa(2x),Dévoluy(3x),Vars/Risoul(6x),Pra Loup(1x),Chamonix(3x) ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Bautagebücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste