Mölltaler Gletscher:

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Gesperrt
darkstar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2083
Registriert: 24.01.2009 - 12:35
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von darkstar » 03.09.2010 - 00:41

Bericht von heute findet sich hier

Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5145
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 16/17: 56
Skitage 17/18: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien

Re: Mölltaler Gletscher

Beitrag von miki » 06.09.2010 - 10:10

Bilder vom 2. und 5. September (leider noch nicht von mir): hier !
Saison 2017/18 beendet: 51 Skitage = 12x Petzen, 5.5x Mölltaler Gletscher, 4x Pohorje, Serre Che, 3x Kals - Matrei, 2.5x BKK, Turrach, 2x Nassfeld, Gerlitzen, Weinebene, 1.5x Hochstein, Ankogel, 1x Sillian, Obertilliach, Heiligenblut, Innerkrems, Hochrindl, Montgenevre, AdH, St. Jakob, 0.5 x Zettersfeld.

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2440
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 16/17: 26
Skitage 17/18: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!

Mölltaler Gletscher:

Beitrag von DAB » 08.09.2010 - 11:31

Ist-Zustand: 08.09.2010:

"130cm" Schnee, dazu Fahrbetrieb bis 16Uhr.
Skibetrieb nur am Schareck möglich, DSB geöffnet.

Lau Homepage http://ski.intermaps.com/Kaernten/SDDSM ... tscher.swf

sind die Pisten 1, 2 und 3 und somit 9km präpariert.

Die Aufteilung des Hanges in zwei leichte Pisten ist allerdings wie in jedem Jahr :?: :?: :?: :?: :|
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrwalder Alm, 0.5x Kranzberg/Mittenwald

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2440
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 16/17: 26
Skitage 17/18: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!

Re: Mölltaler Gletscher:

Beitrag von DAB » 23.10.2010 - 19:58

Kühlspies geöffnet!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrwalder Alm, 0.5x Kranzberg/Mittenwald

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5145
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 16/17: 56
Skitage 17/18: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien

Re: Mölltaler Gletscher:

Beitrag von miki » 24.10.2010 - 21:10

Stimmt, und zwar mit der linken (roten) Piste:
Bild

Mehr davon: viewtopic.php?f=46&t=36373
Saison 2017/18 beendet: 51 Skitage = 12x Petzen, 5.5x Mölltaler Gletscher, 4x Pohorje, Serre Che, 3x Kals - Matrei, 2.5x BKK, Turrach, 2x Nassfeld, Gerlitzen, Weinebene, 1.5x Hochstein, Ankogel, 1x Sillian, Obertilliach, Heiligenblut, Innerkrems, Hochrindl, Montgenevre, AdH, St. Jakob, 0.5 x Zettersfeld.

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5145
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 16/17: 56
Skitage 17/18: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien

Re: Mölltaler Gletscher:

Beitrag von miki » 28.10.2010 - 09:20

Ab heute:
Talabfahrt ab 28.10.2010 geöffnet!!
Quelle: HP
Saison 2017/18 beendet: 51 Skitage = 12x Petzen, 5.5x Mölltaler Gletscher, 4x Pohorje, Serre Che, 3x Kals - Matrei, 2.5x BKK, Turrach, 2x Nassfeld, Gerlitzen, Weinebene, 1.5x Hochstein, Ankogel, 1x Sillian, Obertilliach, Heiligenblut, Innerkrems, Hochrindl, Montgenevre, AdH, St. Jakob, 0.5 x Zettersfeld.

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5145
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 16/17: 56
Skitage 17/18: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien

Re: Mölltaler Gletscher:

Beitrag von miki » 30.10.2010 - 21:28

Heute am Mölltaler: voller Parkplatz, trotzdem an den Liften erträgliche Wartezeiten (an der EUB einmal 3 Minuten, sonst Null; Sesselbahnen vormittags 2 - 3 min, nachmittags max. 1 min). Sonnenschein pur bis 15 Uhr 8) , danach ein paar hohe Wolken, generell schwacher Wind, ausser im unmittelbaren Gipfelbereich.

Pistenzustand: im Gletscherbereich genial, entlang der Panoramabahn tlw. hart. 'Talabfahrt' offen, firnig, im unteren Steilhang einige Steine, aber insgesamt noch OK. Fotos ... irgendwann, leider nicht heute!
Saison 2017/18 beendet: 51 Skitage = 12x Petzen, 5.5x Mölltaler Gletscher, 4x Pohorje, Serre Che, 3x Kals - Matrei, 2.5x BKK, Turrach, 2x Nassfeld, Gerlitzen, Weinebene, 1.5x Hochstein, Ankogel, 1x Sillian, Obertilliach, Heiligenblut, Innerkrems, Hochrindl, Montgenevre, AdH, St. Jakob, 0.5 x Zettersfeld.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9373
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 16/17: 40
Skitage 17/18: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg

Re: Mölltaler Gletscher:

Beitrag von lanschi » 30.10.2010 - 22:30

Mich wundert es ehrlich gesagt, dass selbst am Mölltaler (direkter Alpenhauptkamm!) nichts vom Föhnsturm zu spüren war. Im Moment geht´s dort oben laut ZAMG Windkarte aber doch ziemlich rund, Windspitzen bis an die 100 km/h.

http://www.zamg.ac.at/ausflugswetter/wi ... ion=Tauern
DAS WAR DIE SKISAISON 2017/18: 29 Skitage
3x Kitzsteinhorn - 3x Obertauern - 5x Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn - 2x Katschberg-Aineck - 3x Großarl-Dorfgastein - 1x Wildkogel-Arena - 2x Zauchensee - 1x Feuerkogel - 1x Sportgastein - 1x Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel - 1x Hochkönig - 2x Fanningberg - 1x Zillertalarena - 1,5x Hauser Kaibling/Planai - 0,5x Filzmoos - 1x Hochwurzen

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5145
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 16/17: 56
Skitage 17/18: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien

Re: Mölltaler Gletscher:

Beitrag von miki » 31.10.2010 - 07:08

@lanschi: auch ich war mehr als verwundert, dass es oben so ruhig war, ich habe noch um 6 in der Früh ins Internet geschaut und da meldete Sonnblick 50 - 80 km/h, ich wusste gar nicht ob es Sinn macht die lange Fahrt zu machen. Trotzdem haben wir gepokert und gewonnen 8) , wie gesagt war es relativ ruhig, nur am Ausstieg von der 6KSB und am ersten Ziehweg war lebhafter Wind spührbar. Erst nach 15 Uhr wurde der Wind etwas stärker, aber auch dann hatten selbst die DSBs keine windbedingten Probleme.
ist die Duisburger Huette anfahrbar
Leider nicht, die schwarze Talabfahrt die an der Hütte vorbeigeht ist tlw. noch aper (der Naturschnee von der Vorwoche ist spurlos verschwunden 8O , da war wohl starker Wind im Spiel) und wurde auch noch nicht beschneit. Wenn ich mir die Wettertrends so anschaue, wirde es auch noch eine Weile so bleiben, selbst wenn es wieder eine Spur kälter werden sollte und evtl. in der Nacht wieder beschneit werden kann, wird man sich bestimmt noch eine Zeit lang auf die rote Talabfahrt konzentrieren, wo auch noch einiges an Schnee fehlt.
Saison 2017/18 beendet: 51 Skitage = 12x Petzen, 5.5x Mölltaler Gletscher, 4x Pohorje, Serre Che, 3x Kals - Matrei, 2.5x BKK, Turrach, 2x Nassfeld, Gerlitzen, Weinebene, 1.5x Hochstein, Ankogel, 1x Sillian, Obertilliach, Heiligenblut, Innerkrems, Hochrindl, Montgenevre, AdH, St. Jakob, 0.5 x Zettersfeld.

randy_random
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 318
Registriert: 29.09.2010 - 15:50
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Mölltaler Gletscher:

Beitrag von randy_random » 29.03.2011 - 11:51

Bin diese wochenende in bad gastein und da für samstag sehr warmes Wetter angekündigt wird, bin ich stark am überlegen ob ich nicht durch den Tunnel zum Mölli fahren sollte...
War jemand von euch vor kurzem mal dort???? Wie groß war der "Ansturm"?

ich verfolge die Webcams schon seit einiger Zeit, letzte Woche wurde morgens sogar am Gletscher beschneit, also Schnee ist ausreichend vorhanden.

Dauert die Fahrt von Bad Gastein zum Mölltaler Gletscher wirklich fast eine Stunde? (Auskunft durch einen Bekannten) Routenplaner sagt 48min :?

bin für alle Tipps dankbar!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4337
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Mölltaler Gletscher:

Beitrag von Stani » 30.03.2011 - 12:47

^^ mit der Autoverladung eventuell noch mehr.

Kitz wäre besser; außerdem wenn man nach Kitz fährt erspart die Tunnelkosten.

Wenn unbedingt Gastein, dann wäre Sportgastein eine Alternative.

persönlich würde ich so machen: am Vormittag auf der Schlossalm und dann Richt Sport od. Kitz.

Der Ansturm ist an Samstagen überhaupt nicht so tragisch, da es An/Abreisetag ist

randy_random
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 318
Registriert: 29.09.2010 - 15:50
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Mölltaler Gletscher:

Beitrag von randy_random » 30.03.2011 - 17:46

achja die Tunnelkosten, danke die hätt ich glatt vergessen :(

Ja, Sportgastein ist sowieso Pflichtprogramm, Nordabfahrt sollte noch gehen, aber bei den warmen Temperaturen möchte ich doch einen Tag auch am Gletscher verbringen und vl sogar etwas Neuschnee ergattern ;)

Würdest du Freitag oder Samstag aufs Kitz fahren?
LG

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4337
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Mölltaler Gletscher:

Beitrag von Stani » 30.03.2011 - 18:42

weiß nicht wie es dort momentan aussieht, aber am 25. 3. war schon einiges los (Kitz).

Samstag wäre besser; außerdem für Do und Freitag ist Schlechtwetter vorhergesagt.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Mölltaler Gletscher:

Beitrag von starli2 » 15.08.2011 - 22:19

14.8.2011

Bild

Bild

Die 39,50 € scheinen wirklich gerechtfertigt zu sein, was Schneemenge, Pistenqualität und Variantenreichtum angeht schlägt der Mölltaler aktuell wirklich fast jedes Sommerskigebiet.

Variantenreichtum: Ok, in dem Punkt vielleicht am wenigsten, aber wo kann man Mitte August schon ungefährlich off-piste zwischen Felsen auf Schneeresten fahren! Man kann sich den breiten Hang problemlos in 7 Abfahrten einteilen, von denen gerade 1 Spur bis ca. 10/11 Uhr für Training belegt ist. Pisten, Steilheit, Hangausrichtung sind perfekt (Südwestlich, firnen also nicht zu früh und nicht zu spät auf, werden nicht zu weich, es gibt keine nervigen Flach-Passagen wo man schieben muss), und den ganzen Tag DSB fahren ist halt auch bequemer als den ganzen Tag SL zu fahren. Nebenbei hat man oben beinahe ein 360° - Pano...

.. ausführlicher Bericht in den nächsten Tagen.

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast