Schladming 4-Berge Skischaukel

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Gesperrt
MarioB
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 31.08.2010 - 20:37
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von MarioB » 28.11.2010 - 16:08

rainer hat geschrieben:Planai 27.11.10/Kurzer Situationsbericht:

Kurz ein paar Facts zu meinem heutigen Saisonstart im Ennstal. Aufgrund des großen Angebots mi 7 Pisten hab ich mich für die Planai entschieden.

Wetter: sonnig, aber kalt, tlw. -10 Grad im Schatten, aber bei der Windstille leicht auszuhalten.

Wartezeiten: nix, max. 2-3 Sesseln :wink: , auch auf der Piste konnte man fast immer vollgas geben. Geschätzte 200 Autos an der Talstation.

Schneehöhe: 0-30 cm, im Gelände max. 20-30 cm im Gipfelbereich

Pisten: allgemein sehr gut präpariert, trotz geringer Schneeauflage herrschten tolle Bedingungen, ab Mittag wurde es vereinzelt etwas "ruppig", hier im Detail:
1: sehr gut, sehr kompakt, griffig und nix los
2: hier wurde den ganzen Tag beschneit, daher wars hier sehr unangenehm zu fahren
3: perfekt, sehr hart, tlw. abgeschert, mir taugen solche harten Verhältnisse, jedoch sollte man gute Kanten haben.
3a: beste Piste des Tages
12: perfekt, wurde sehr wenig befahren, richtig zum runterheizen :wink:

Die Pisten an der Burgstallalmbahn und Märchenwiesebahn konnte man hingegen ziemlich vergessen, da hier extrem ruppige, knollige Verhältnisse herrschten, stellenweise mit Buckelbildung, hier fuhren aber auch die meisten Leute, warum auch immer...

Generell sehr sehr gute Verhältnisse für dieses Datum, eine kleine Steigerung ist aber sicher noch drinnen :wink: .

Ich vergebe 5 von 6 Punkten.

Skiline: es fehlen 4x Planaibahn 2, da man an der Mittelstation die Zutrittssysteme erst am Vormittag aufbaute: http://www.skiline.cc/php/alturos/conte ... e_DE.UTF-8

Beschneit wurde überall wo es nur ging, die Piste 5 könnte bald aufgehen, die anderen Abfahrten brauchen noch etwas länger befürchte ich, v.a am Planai 6er wurde kaum beschneit.

Noch ein paar Bilder:

Gipfelbereich:
Bild

Bild

Bild

Zielhang:
Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Matzi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 579
Registriert: 30.01.2006 - 00:01
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bad Schallerbach

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Matzi » 28.11.2010 - 20:50

lanschi hat geschrieben:Schlechter als auf der Planai oder Reiteralm war es aber dennoch sicherlich nicht, das hat mehr mit subjektiver Einschätzung zu tun.
Auf der Planai war zumindest nichts los. Habs aber auch um 13 Uhr sein lassen. Man muss es nicht übertreiben am ersten Tag und die Sicht war suboptimal, wie du schon geschrieben hast.

Die Angaben von rainer von den Pisten kann man auch für heute 1zu1 übernehmen.

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Coax » 28.11.2010 - 20:55

Naja lanschi. Du musst das aber auch so sehen. Jeder Skiberg beschneit anders.
Vorallem bei den Geräten von Techno Alpin kann man zwischen sehr trockenem und sehr nassem Schnee wählen. Desto nasser der Schnee umso mehr Knollen. Desto Trockener der Schnee umso schöner zu fahren. Vielleicht haben sie es diesmal nicht so schön erwischt.

War am Freitag am Hauser Kaibling. Wirklich Top Bedingungen nur die Knollen waren das Problem.
Heute war ich auf der Planai und da waren wirklich nur vereinzelt Knollen zu sehen. Hauptsächlich auf der Piste 1 oben.
Es kann auch nicht immer alles perfekt gelingen.

Aber ich bin mir sicher das auch die "Hauser" in den nächsten Tagen ein wunderbares Angebot hinzaubern werden ;)

Benutzeravatar
Pistenbully 300W Polar
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 245
Registriert: 05.03.2005 - 12:03
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Salzburg

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Pistenbully 300W Polar » 28.11.2010 - 21:01

Die Sache mit den Knollen kommt aber auch von der Pistenpräparierung, zu welcher Zeit die stattgefunden hat!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Coax » 28.11.2010 - 21:38

Pistenbully 300W Polar hat geschrieben:Die Sache mit den Knollen kommt aber auch von der Pistenpräparierung, zu welcher Zeit die stattgefunden hat!
Mit Sicherheit auch Schuld daran.
Aber kann jedem mal passieren. Hats schon überall gegeben.

tzi
Massada (5m)
Beiträge: 67
Registriert: 24.06.2010 - 20:38
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von tzi » 29.11.2010 - 07:59

Hi,

auch ich war am Wochenende unterwegs ;-)

Samstag, Reiteralm, tolles Wetter, viele Leute (Parkplatz rammel voll), Gasslhoehe II 6er habe ich teilweise 5-10 Minuten gewartet, am Sepp'n Jet war hingegen in der Früh nix los. Pisten: Sepp'n Jet toll, FIS Abfahrt extrem abgefahren, im unteren Teil der #1 extrem viele Knollen, teilweise ueber die ganze Pistenbreite.
Habs nach 2 Stunden sein lassen ;-)

Sonntag, Hauser Kaibling. @lanschi: wir haben die Bodensicht als ganz ok empfunden. Um ~09:00 war noch nicht viel los, Quattralpinaabfahrten top, Ensingalmabfahrt auch top, die Kaibling 6er Abfahrt eine Katastrophe ..

Lg.
Der Winter ist (fast) da!
2014/15: 5 Jahre SSSC - 14 Skitage und bald 5 Tage Dolomiti Super Ski
2013/14: SSSC - >30 Skitage + 5 Tage Dolomiti Super Ski
2012/13: SSSC again! -> 30 Skitage + 6 Tage Dolomiti Super Ski
2011/12: SSSC again! - >30 Skitage
2010/11: SSSC - 4x Kitzsteinhorn, 4x Reiteralm, 2x Hauser-Kaibling, 1x Planai, 7x Zillertal Arena, 5xMühlbach, 1xGrossarltal, 1xKatschberg, 1xSHL, 2xDachstein-West, 5xSt. Anton, 1xObertauern, 1xMölltaler Gleschter :-)

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9373
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 16/17: 40
Skitage 17/18: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von lanschi » 29.11.2010 - 12:52

Ab morgen ist die Prenner-Talabfahrt geöffnet! Hut ab nach Haus - hätte es zwar für möglich gehalten, aber erwartet hätte ich es nicht. 8O

Mag schon sein, dass die Kombination aus Leuten und Pistenverhältnissen auf der Planai besser war. Wäre vielleicht gestern doch die bessere Entscheidung gewesen. Wobei man ja sagen muss, dass es quasi keine Wartezeiten gab, aber wenn die Quattralpina nahezu voll ausgelastet ist, dann ist mir die Abfahrt dort zu voll (zumal ja dann wirklich alle dort auch wieder runterfahren - nicht so wie in der Hochsaison, wo etliche dann wo anders hinfahren oder auf die Planai wechseln).
DAS WAR DIE SKISAISON 2017/18: 29 Skitage
3x Kitzsteinhorn - 3x Obertauern - 5x Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn - 2x Katschberg-Aineck - 3x Großarl-Dorfgastein - 1x Wildkogel-Arena - 2x Zauchensee - 1x Feuerkogel - 1x Sportgastein - 1x Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel - 1x Hochkönig - 2x Fanningberg - 1x Zillertalarena - 1,5x Hauser Kaibling/Planai - 0,5x Filzmoos - 1x Hochwurzen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1221
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von SFL » 29.11.2010 - 14:04

Auf der Webcam kann von der Talstation in Haus kann man übrigens gut erkennen, wie die Prennerabfahrt präpariert wird. Respekt an die Bergbahnen, dass sie es in so kurzer Zeit geschafft haben, wenn man bedenkt dass es vor 3 Tagen noch ziemlich grün aussah.
Saison 2017/2018:
2x Hintertuxer Gletscher, 1x Stubaier Gletscher, 1x Skiwelt (Söll-Hopfgarten-Brixen)

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5145
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 16/17: 56
Skitage 17/18: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von miki » 29.11.2010 - 21:15

Auch von mir Gratulation nach Haus :top: , das ging aber extrem schnell!

An diesem Foto kann man erkennen, dass inzwischen auch entlang der neuen Piste ins Preunegg inzwischen eine ganze Armada an Schneeerzeugern aufgestellt und auch schon eingeschaltet wurde :P !
Saison 2017/18 beendet: 51 Skitage = 12x Petzen, 5.5x Mölltaler Gletscher, 4x Pohorje, Serre Che, 3x Kals - Matrei, 2.5x BKK, Turrach, 2x Nassfeld, Gerlitzen, Weinebene, 1.5x Hochstein, Ankogel, 1x Sillian, Obertilliach, Heiligenblut, Innerkrems, Hochrindl, Montgenevre, AdH, St. Jakob, 0.5 x Zettersfeld.

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Coax » 29.11.2010 - 21:43

Die neue Mitterhaus 8er Sesselbahn nimmt am Samstag den Betrieb auf.
Die Fis-Talabfahrt wird geöffnet und der Planai 6er vorraussichtlich auch.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Coax » 30.11.2010 - 17:33

Bis zum Wochenende sollen alle Anlagen und Pisten in Betrieb sein 8O

http://tvthek.orf.at/programs/70020-Ste ... Schladming

schafi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 843
Registriert: 05.10.2008 - 23:34
Skitage 16/17: 62
Skitage 17/18: 53
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von schafi » 30.11.2010 - 23:02

Einen Bericht von der Planai von heute gibt's hier.

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9373
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 16/17: 40
Skitage 17/18: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von lanschi » 01.12.2010 - 22:05

Quasi Vollbetrieb in Haus ab kommendem Wochenende:
Höfi-Express II (4er-Sesselbahn mit Bubbles) - ab Freitag, 3. 12. 2010
Übungslift - ab Freitag, 3.12. 2010
Höfi-Express I (4er-Sesselbahn mit Bubbles) - ab Samstag, 4.12.2010
Quasi Vollbetrieb auch auf der Planai:
Da Frau Holle heuer mit dem Ausschütteln ihrer Tuchent ein bisschen geizig war, haben die Planai-Schneemänner promptestens Unterstützung zugesagt. Derzeit wird aus vollen Rohren geschneit. Ab dem Wochenende wird das gesamte Angebot (außer Planai 6er und Dreiersesselbahn) inklusive der Talabfahrten zur Verfügung stehen. Zudem wird die neue „paradiesische“ 8er Sesselbahn Mitterhaus rund um die breiteste Piste der Region eröffnet – lassen Sie sich verführen!

Ab 4. Dezember startet auch der Skibetrieb auf der Hochwurzen mit der Gipfelbahn, dem Basic Jet, sowie den Sesselbahnen Sun Jet, Fun Jet, Rohrmoos I und Rohrmoos II. Somit sind dann auf der Planai und Hochwurzen gesamt 17 Liftanlagen geöffnet.
Von der Reiteralm gibts noch keine Details, es steht nur bereits fest, dass die Talabfahrten in Betrieb gehen werden. Preunegg-Jet aber wahrscheinlich noch nicht...
DAS WAR DIE SKISAISON 2017/18: 29 Skitage
3x Kitzsteinhorn - 3x Obertauern - 5x Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn - 2x Katschberg-Aineck - 3x Großarl-Dorfgastein - 1x Wildkogel-Arena - 2x Zauchensee - 1x Feuerkogel - 1x Sportgastein - 1x Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel - 1x Hochkönig - 2x Fanningberg - 1x Zillertalarena - 1,5x Hauser Kaibling/Planai - 0,5x Filzmoos - 1x Hochwurzen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
alpinistin
Massada (5m)
Beiträge: 26
Registriert: 27.10.2010 - 12:34
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von alpinistin » 02.12.2010 - 09:27

Ich glaube, heute könnte man in ganz Österreich und nicht nur in Ski Amade Skifahren gehen, findet ihr nicht? :D
Ich liebe Sport!

Benutzeravatar
rainer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 601
Registriert: 21.06.2006 - 21:11
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von rainer » 02.12.2010 - 15:03

Preuneggjet ist nun auch definitiv ab Samstag offen!
Winter 2017/18 bisher: 1 Skitag
1x 4-Berge

tzi
Massada (5m)
Beiträge: 67
Registriert: 24.06.2010 - 20:38
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von tzi » 02.12.2010 - 15:05

Hi,

also die 4 Berge werden am Wochenende Vollbetrieb haben, d.h. die Talabfahrten in Haus, Schladming und auf da Reiteralm sind offen, der Preunegg Jet ebenso und die Skischaukel auch! (Wobei ich mir bei der Verbindung nach Haus, da wurde von Montag berichtet, no net sicher bin, aber zumindest Planai <-> Reiteralm ist offen)

Ich denk, es werden noch der eine oder andere Schlepper fehlen ...

Ansonst, wir waren heute wieder dort, diesmal Planai und es war traumhaft :) Das Wetter sehr wechselhaft, zwischen Sonnenschein und dichter Nebel. Etwas Neuschenee auf der Piste, die Burgstallalm wurde gar net praeperiert, ansonst super zum "Heizen". Nur die Talabfahrt war .. grenzwertig ... "Kunstschneepulver" ohne Praeperierung.
Der Winter ist (fast) da!
2014/15: 5 Jahre SSSC - 14 Skitage und bald 5 Tage Dolomiti Super Ski
2013/14: SSSC - >30 Skitage + 5 Tage Dolomiti Super Ski
2012/13: SSSC again! -> 30 Skitage + 6 Tage Dolomiti Super Ski
2011/12: SSSC again! - >30 Skitage
2010/11: SSSC - 4x Kitzsteinhorn, 4x Reiteralm, 2x Hauser-Kaibling, 1x Planai, 7x Zillertal Arena, 5xMühlbach, 1xGrossarltal, 1xKatschberg, 1xSHL, 2xDachstein-West, 5xSt. Anton, 1xObertauern, 1xMölltaler Gleschter :-)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

techno alpine
Massada (5m)
Beiträge: 94
Registriert: 12.08.2010 - 11:04
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von techno alpine » 04.12.2010 - 15:41

also die 4 Berge werden am Wochenende Vollbetrieb haben, d.h. die Talabfahrten in Haus, Schladming und auf da Reiteralm sind offen, der Preunegg Jet ebenso und die Skischaukel auch! (Wobei ich mir bei der Verbindung nach Haus, da wurde von Montag berichtet, no net sicher bin, aber zumindest Planai <-> Reiteralm ist offen)

am Hauser Kaibling schaffte man es nicht, die Verbindung auf die Planai zu öffnen. Was ich zwar nicht ganz verstehen kann, denn den Ziehweg vom Gipfellift weg hätte man auch noch präparieren können.


aber vielleicht war es ja wirklich Abischt, wie im planai Gästebuch schon vermutet wurde, da man die Leute in Haus nicht an die neue Mitterhausbahn verlieren wollte.


die planai lässt aber die Sonneckbahn laufen, das macht ja ohne Verbindung nach Haus sehr viel Sinn!
Aus liebe zum Schnee

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9373
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 16/17: 40
Skitage 17/18: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von lanschi » 07.12.2010 - 19:21

Planai / 7.12.2010

Seit heute ist die 4-Berge-Skischaukel geöffnet, bis auf ein paar unwichtige Anlagen und Pisten herrscht in der gesamten Region Vollbetrieb!!! 8O Und das, obwohl nur genau eine Bergstation über 2000 Metern liegt. Talabfahrten sind ab morgen insgesamt deren 7 von 8 (!!!) geöffnet - ab morgen zusätzlich die Streicherabfahrt samt Planai 6er. Damit ist nur mehr die FIS am Hauser Kaibling geschlossen (und dort wurde heute auch fleißig präpariert - gut möglich, dass die morgen aufgeht). Übrigens: Mehr als 20 cm Naturschnee liegen nirgends.

Nun aber zum heutigen Skitag. Wie in der ZAMG Wetteranimation zu sehen war, sollte es heute einigermaßen schön werden - dem war auch so, und so genoss ich einen recht sonnigen Skitag auf der Planai. Dort ja bekanntlich nahezu Vollbetrieb, und vor allem am Vormittag war eine Abfahrt besser als die Andere. Egal ob FIS, Sportliche, Streicher oder Burgstallalm - am Vormittag allesamt genial!!! Ich glaube, die FIS hab ich überhaupt noch nie so gut erlebt.

Am Nachmittag waren dann einzelne Abschnitte etwas abgerutscht (trotz der wenigen Leute) und daher teilweise nicht mehr so, dass man den Ski so richtig hinsetzen konnte (gut, die Kanten würden auch mal wieder eine Behandlung vertragen nach 4 Skitagen :wink: ). Aber alles in allem sehr gute, und in Anbetracht der generellen Wettersituation eigentlich sensationelle Bedingungen.

Am Besten hat mir heute (wie paradox) eigentlich die Talabfahrt gefallen - hier auch am Nachmittag noch schön griffig, zudem schön leer und damit (auch dank des tollen Geländes) sensationell geil zum Carven.

Die Mitterhausbahn könnte aber getrost noch geschlossen bleiben, die Piste im Vergleich zu den anderen Abfahrten mies und nur 4-5 Raupenspuren breit. Die Bahn an sich werde ich fototechnisch die gesamte Saison über boykottieren, sieht einfach grässlich aus. Richtig verschandelt das Ding.

Den Tag hab ich dann mit mehreren Abfahrten auf einer butterweichen, firnigen Waidmoospiste ausklingen lassen.

Ich vergebe heute 5,5 von 6 Punkten - Abzüge für die etwas glatteren Pistenverhältnisse am Nachmittag. Steigerungspotential ist definitiv noch vorhanden. :wink:
DAS WAR DIE SKISAISON 2017/18: 29 Skitage
3x Kitzsteinhorn - 3x Obertauern - 5x Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn - 2x Katschberg-Aineck - 3x Großarl-Dorfgastein - 1x Wildkogel-Arena - 2x Zauchensee - 1x Feuerkogel - 1x Sportgastein - 1x Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel - 1x Hochkönig - 2x Fanningberg - 1x Zillertalarena - 1,5x Hauser Kaibling/Planai - 0,5x Filzmoos - 1x Hochwurzen

darkstar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2083
Registriert: 24.01.2009 - 12:35
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von darkstar » 08.12.2010 - 21:06

lanschi hat geschrieben:Damit ist nur mehr die FIS am Hauser Kaibling geschlossen (und dort wurde heute auch fleißig präpariert - gut möglich, dass die morgen aufgeht).
Genau
Zuletzt geändert von darkstar am 17.02.2011 - 22:41, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Che
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 682
Registriert: 11.11.2008 - 14:27
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Che » 12.12.2010 - 18:41

Laut HP mittlerweile 60cm im Tal!
Kann das Ganze nicht so recht glauben, wenn ich mir die Bilder der Webcams ansehe,..liegen da tatsächlich mehr als 30cm?

Wäre nett wenn jmd. der vor Ort war was dazu schreiben könnte ;)

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von Coax » 13.12.2010 - 18:02

Che hat geschrieben:Laut HP mittlerweile 60cm im Tal!
Kann das Ganze nicht so recht glauben, wenn ich mir die Bilder der Webcams ansehe,..liegen da tatsächlich mehr als 30cm?

Wäre nett wenn jmd. der vor Ort war was dazu schreiben könnte ;)
Da ist ja die Schneehöhe auf der Piste gemeint und nicht abseits.
Auf der Piste hats sicher 60cm und abseits liegen im Tal zur Zeit ca 40cm.

Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1221
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von SFL » 19.12.2010 - 19:59

Ich war heute auf auf der Reiteralm und Hochwurzen unterwegs, dazu ein kurzer Abstecher auf die Planai. Bedingungen wirklich sensationell, griffiger Pulver, keinerlei abgerutschte Stellen. Auch die Talabfahrten gehen größtenteils wirklich gut. Also unbedingt noch die guten Bedingungen nutzen, bevor das Tauwetter kommt!

Bericht gibts dann morgen oder so...
Saison 2017/2018:
2x Hintertuxer Gletscher, 1x Stubaier Gletscher, 1x Skiwelt (Söll-Hopfgarten-Brixen)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

MarioB
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 31.08.2010 - 20:37
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von MarioB » 19.12.2010 - 21:15

War heute auch in Haus/Schladming/Reiteralm...
Die Pisten in Haus und Schladming waren echt perfekt.... von der Reiteralm war ich nicht so begeistert, sehr viel eisklumpen auf der Piste, vorallem bei der Preunegg Abfahrt

Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1221
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von SFL » 19.12.2010 - 21:18

MarioB hat geschrieben:War heute auch in Haus/Schladming/Reiteralm...
Die Pisten in Haus und Schladming waren echt perfekt.... von der Reiteralm war ich nicht so begeistert, sehr viel eisklumpen auf der Piste, vorallem bei der Preunegg Abfahrt
Ja, auf der von unten gesehen linken Abfahrt wars nicht so toll, rechts gings aber ganz gut.
Saison 2017/2018:
2x Hintertuxer Gletscher, 1x Stubaier Gletscher, 1x Skiwelt (Söll-Hopfgarten-Brixen)

Benutzeravatar
alpinistin
Massada (5m)
Beiträge: 26
Registriert: 27.10.2010 - 12:34
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Schladming 4-Berge Skischaukel

Beitrag von alpinistin » 23.12.2010 - 08:51

Könnt ihr mir bitte sagen, ob es solche Events wie Skiopening in Schladming in allen Ski Amade Gebieten gibt?
Ich liebe Sport!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast