SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Archiv aus der Saison 2010 / 2011 "wie war der Winter?"
bis 31.08.2011

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 873
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 16/17: 51
Skitage 17/18: 60
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Kontaktdaten:

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von Andi15 » 01.01.2011 - 20:39

so heute nur bis 12:45 gefahren und trotzdem 11350hm gefahren bei anfangs leeren Pisten die später voller wurden, allerdings kein Vergleich mit gestern, Traumwetter, nahezu perfekte Pisten - was will man mehr ?

Skilines: gestern:http://www.skiline.cc/skiing_day/105kf7kk3c6
heute: http://www.skiline.cc/skiing_day/v9bkde46c6

ab morgen ist auch der Ziepllift in Betrieb
fehlt nur noch genug Schnee, damit man die Tiefschneeabfahrt zur Mittelstation der Choralmbahn problemlos fahren kann


weiß jemand wie es derzeit mit der Schneelage an den SLs in der Kelchsau aussieht ?
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 873
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 16/17: 51
Skitage 17/18: 60
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Kontaktdaten:

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von Andi15 » 03.01.2011 - 17:58

heute wieder in der Skiwelt gewesen, diesmal auch 4 Fotos

bin heute ein paar mal mit dem Ziepl SL gefahren, aber am Anfang war die direkte Abfahrt von Stanglfahrern besetzt, also Abfahrt als "normaler" nur aussenrum möglich, dort sind teilweise ein paar Steine, Gras und etwas Laub (auf Naturschnee, Höhenlage 800-1000m)
direkte Piste ist harter Kunstschnee und ist auch etwas glatt, im oberen Teil unter Beschuss durch mehrere Schneekanonen


Bild
^^morgendlicher Blick auf die Hohe Salve

Bild
^^der Zieplhang, dort wird der FIS Nachtslalom gefahren, ist steiler als er am Foto aussieht

Bild
^^eine der beiden höchsten Stützen (zweite dahinter) der Skiweltbahn, Wahnsinn wie klein die Kabinen sind im Vergleich zu der Stüzte

Bild
^^Salvengipfelhang ist in voller Breite präpariert


edit: letztes Bild wird nicht angezeigt, weiß jemand einen besseren Anbieter als imageshack ?


http://www.skiline.cc/skiing_day/14v8cttd6c6
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 873
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 16/17: 51
Skitage 17/18: 60
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Kontaktdaten:

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von Andi15 » 04.01.2011 - 18:02

heute Talabfahrt Scheffau 2x gefahren und dann an der Masse vorbei über den Parkplatz zur 4EUB gelatscht, die meisten anderen, die erst mit dem Auto ankamen, gingen in die Gegenrichtung, obwohl Auto bei der 4EUB oder sogar noch weiter von der 8EUB entfernt, Wartezeit an der 4EUB Brandstadl also nur 2-3 Kabinen ;D
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 873
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 16/17: 51
Skitage 17/18: 60
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Kontaktdaten:

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von Andi15 » 08.01.2011 - 21:50

heute Pisten nicht mehr alle ganz so weiß, fast überall immer wieder etwas Dreck, teilweise auch größere von weitem sichtbare braune Flecken, einzig Hopfgarten hatte mit ausnahme des Salvengipfelhanges nahezu komplett weiße Pisten( mit ausnahme von ein paar winzigen Flecken auf den Talabfahrten Hopfgarten und Itter), der ist inzwischen nicht mehr weiß wie im Foto oben sonder braun, wie man die Pisten eigentlich nur von 2007 kennt, also wenns ein paar Tage föhnig bleibt ist da Schluss, bzw. hat die Skiwelt dann nur mehr die Hälfte der Pisten offen, denn schon jetzt sieht es kaum besser aus (mit ausnahme der Talabfahrten und extremen Südhänge) als am 17. April 2007 (Ostermontag und letzter betriebstag damals, nur Brixen und Scheffau, der Rest hatte am 2. zugemacht)
die letzten beiden Saisonen sah es zu Saisonende besser aus als heute (13.4.2009 und 5.4.2010)
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2046
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 16/17: 31
Skitage 17/18: 33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freising

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von Martin_D » 08.01.2011 - 22:42

Ich war die vergangenen 9 Tage in Tirol beim Ski fahren. Die ersten 4 Tage davon, also vom 31.12. bis 3.1. war ich in der Skiwelt (abgesehen von einem kleinem Abstecher für ein paar Stunden ins Kitzbüheler Skigebiet am Neujahrstag).

Ich hatte zwar wegen der Hochsaison Schlimmes befürchtet. Es war aber dann nur halb so wild (besonders wenn ich es mit meinem Skitag in der Zillertalarena am 5.1. vergleiche.). Klar, es gab gewisse Einschränkungen: Manche Pisten waren arg voll und hatten schlechte Pistenqualität. Aber man fand auch problemlos ruhigere Ecken mit besseren Bedingungen. Vor allem am 2.1. , als es einige Zentimeter Neuschnee gegeben hatte, waren ganz gute Schneebedingungen. Besonders gut hat es mir an diesem Tag in Going am Astberg gefallen. Wartezeiten gab es kaum: Lediglich an der Alpenrosenbahn in Westendorf sowie an der 6KSB Kälbersalve musste ich etwas anstehen. Mit 5 Minuten blieb es aber im Rahmen des Erträglichen.

Fazit: Aufgrund der Hochsaisonbedingungen waren die Skitage sicher keine Saisonhighlights. Aber die Tage haben Spaß gemacht. Man kann es durchaus auch in der Hochsaison in der Skiwelt aushalten. Es gibt Gebiete, die weitaus schlimmer von den Massen heimgesucht werden.
2016/2017
Sulden, Schnalstal, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Skiwelt Wilder Kaiser, Paganella, Schwemmalm (Ultental), Seiser Alm, Speikboden, Kronplatz, Kronplatz, Kronplatz, Gitschberg/Jochtal, Passo San Pellegrino, Skicenter Latemar, Alpe Lusia, Sella Ronda, Sella Ronda, Sella Ronda, Kössen, Penken/Rastkogel, Serfaus/Fiss/Ladis, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Schöneben, Schöneben, Livigno (5 mal)
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1718
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von CHEFKOCH » 12.01.2011 - 21:25

Kurbericht vom 11.1.:
Wetter und Temperaturen:
Im Tal Nebel der sich bis zum Nachmittag (ca. 14:30) hielt, ab ca. 900 m Sonnenschein, gegen Nachmittag ein par harmlose Wolken. Tempeartur im Tal knapp über 0 Grad, am Berg morgens um 0 Grad, Nachmittags 7 Grad ( Talstation Osthangbahn)
Pisten und Schnee:
Am Morgen waren die Pisten tw. sehr hart ( aber nicht eisig) und gut zu fahren . Im Tagesverlauf wurden sie etwas weicher, ab Nachmittag war es dann auf den Sonnenhängen (vorallem in Steileren Abschnitten) auch etwas tiefer (z.B. Salvensüdhang , hohe Nassschneebuckel)
Ansonsten waren die beschneiten Pisten mit genug Schnee versehen (zumindest im oberen Bereich , wie es auf den Talabfahrten ( Brixen / Hopfgarten) aussieht weiss ich nicht , da ich keine Lust hatte durch die Nebelsuppe runter zu fahren.)
Unbeschneite Abschnitte sehen dagegen nicht so gut aus (logischerweise) , auch liegt neben den Abfahrten nur mehr wenig Naturschnee.

Insgesamt war für Skiwelt-Verhältnisse nicht viel los, d.h. Wartezeiten gab es fast nirgendwo ( max 3 Sessel) , ausser am Nachmittag an den Eibergliften und der Osthangbahn. Leider fuhren die Lifte wiedermal nur auf "Sparflamme"

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 873
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 16/17: 51
Skitage 17/18: 60
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Kontaktdaten:

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von Andi15 » 30.01.2011 - 21:50

heute wieder in der Skiwelt gewesen (wie jeden Sonntag halt ;D )

allgemein sehr gute Pistenverhältnisse, abseits der Pisten allerdings doch teils recht wenig Schnee, bzw. auch etwas schwerer durch die derzeitigenTemperaturen
Skiroute Hampfer: die schön fahrbaren nicht ganz so steilen Hänge super, an den Steilen Übergängen bräuchte es allerdings etwas an Schnee, ist nicht unbedingt das beste für die Schi

Auch ich hab mich nicht so leicht getan mit dieser Abfahrt, fahre recht selten abseits und mit den Skirouten, die ich in letzter Zeit so gefahren bin auch nicht vergleichbar, echt arg steil und schmal diese übergänge, ganz so extrem hätte ich es auch nach Starli`s Bericht vom März nicht eingeschätzt
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Talabfahrer
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 16/17: 101
Skitage 17/18: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Kontaktdaten:

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von Talabfahrer » 31.01.2011 - 00:03

Andi15 hat geschrieben:Skiroute Hampfer: die schön fahrbaren nicht ganz so steilen Hänge super, an den Steilen Übergängen bräuchte es allerdings etwas an Schnee, ist nicht unbedingt das beste für die Schi

Auch ich hab mich nicht so leicht getan mit dieser Abfahrt, fahre recht selten abseits und mit den Skirouten, die ich in letzter Zeit so gefahren bin auch nicht vergleichbar, echt arg steil und schmal diese übergänge, ganz so extrem hätte ich es auch nach Starli`s Bericht vom März nicht eingeschätzt
Na, wenn starli schreibt "nicht ganz perfekt fahrbar" und "Krasses, steiles, schmales Stück hier", dann gehe ich mal davon aus, dass er da seine international geeichten Maßstäbe angelegt hat :wink:
Auf die Hampfer sieht man übrigens von "gegenüber" schön drauf. Das folgende Bild ist von der Bergstation des Kropfrader-Schlepplifts in Niederau am 29. Jänner 2011, also am Tag vor Deinem Hampfer-Besuch aufgenommen. Die Talstation der Choralm-EUB befindet sich im linken unteren Eck des Bildes.
Bild

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 873
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 16/17: 51
Skitage 17/18: 60
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Kontaktdaten:

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von Andi15 » 01.02.2011 - 16:08

Skiroute Hampfer wieder zu - nach meinen Erfahrungen am Sonntag wunderts mich auch nicht - Moderer ist ja schon seit gestern gesperrt
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 873
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 16/17: 51
Skitage 17/18: 60
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Kontaktdaten:

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von Andi15 » 05.02.2011 - 19:16

war heute wieder in der Skiwelt und hab mir auch den 1. Durchgang vom FIS Salvenpokal angesehen, Fotos kommen später ( von den Top - Läufern habe ich aber keine, da habe ich nur auf die Fahrt geschaut)

1 SPENCE Brad 1984 CAN 43.94 44.58 1:28.52
2 JANYK Michael 1982 CAN 43.90 45.12 1:29.02
3 DIGRUBER Marc 1988 AUT 43.92 45.28 1:29.20
4 SAMSAL Dalibor 1985 CRO 43.93 45.29 1:29.22
5 BAXTER Noel 1981 GBR 44.83 44.82 1:29.65
6 SCHMID Philipp 1986 GER 45.21 44.73 1:29.94
7 SCHOENFELDER Rainer 1977 AUT 44.32 45.83 1:30.15
8 IMBODEN Urs 1975 MDA 44.80 45.49 1:30.29
9 KHOROSHILOV Alexander 1984 RUS 45.06 45.45 1:30.51
10 WHITE Trevor 1984 CAN 45.69 44.83 1:30.52

komplette Ergebnisliste: http://www.fis-ski.com/uk/604/610.html? ... ceid=64411
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2046
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 16/17: 31
Skitage 17/18: 33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freising

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von Martin_D » 06.02.2011 - 23:33

Ich war heute in der Skiwelt.

Von Freising fuhr ich in gut 100 Minuten bis nach Brixen und bin 10 Minuten vor 9.00 Uhr in die Skiweltbahn eingestiegen, um gleich dreimal hintereinander die Kandleralmabfahrt zu fahren. Sie war in der früh hart und griffig und somit sehr gut zu fahren. Den ganzen Vormittag blieb ich im Bereich Choralpe. Etwas unerwartet war, dass die blaue 111 zur Choralpe Bahn sehr voll war und bereits um 11.00 Uhr nicht mehr so schön zu fahren war. Ansonsten hat es mir im Choralpe Bereich sehr gut gefallen. Mittags habe ich die Seite gewechselt, bin nach Hochbrixen hoch und weiter Richtung Hohe Salve. Es waren ordentliche Frühjahrsbedingungen. Wenn man stark frequentierte Stellen gemieden hat, dann war es sehr schön zu fahren. Gute Pisten bis in den Nachmittag gab es an den 6KSB Kälbersalve, Filzboden, Siller Keat und an der 4SB Rigibahn, mit einigen Abstrichen auch die Talabfahrt nach Itter. Weniger zu empfehlen ist der Steilhang an der Hohen Salve Richtung Söll, der an der steilsten Stelle abgefahren und eisig war. Deutlich besser zu fahren war zumindest am Vormittag der ähnlich steile, aber breitere Hang an der Choralpe Richtung Westendorf.

Die Schneelage auf den Pisten (abgesehen von den unbeschneiten) war durchaus noch gut. Da haben die Kanonen einiges geleistet. Wichtig ist, dass es wie heute nachts Temparaturen deutlich unter 0°C hat: So lange das der Fall ist, spricht zur Zeit nichts gegen einen schönen Skitag in der Skiwelt.
2016/2017
Sulden, Schnalstal, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Skiwelt Wilder Kaiser, Paganella, Schwemmalm (Ultental), Seiser Alm, Speikboden, Kronplatz, Kronplatz, Kronplatz, Gitschberg/Jochtal, Passo San Pellegrino, Skicenter Latemar, Alpe Lusia, Sella Ronda, Sella Ronda, Sella Ronda, Kössen, Penken/Rastkogel, Serfaus/Fiss/Ladis, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Schöneben, Schöneben, Livigno (5 mal)
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

Novus01
Massada (5m)
Beiträge: 44
Registriert: 08.08.2010 - 12:32
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Rosenheim

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von Novus01 » 01.03.2011 - 22:12

ich war heute in da skiwelt bei sonne und wenig leute
aber mir is aufgefallen dasnfast überall schon die schneekanonen abgebaut werden?

renidert sichs nicht mehr ? sie düften doch glaub ich no 14 tage....
35 Ski Tage in verschiedenen skigebieten von skiwelt bis hintertux bis ischgl ;)
1 tag sommersaison
Ziel 2011/12 70 skitage

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 873
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 16/17: 51
Skitage 17/18: 60
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Kontaktdaten:

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von Andi15 » 05.03.2011 - 18:22

war heute einmal am Vormittag in der Kelchsau, Nachmittag Hohe Salve
Pistenzustand Kelchsau: Talabfahrt super Zustand um 10:00 schon aufgefirnt und super zu fahren, um 12:30 dann leicht sulzig aber immer noch gut zu fahren, Familienabfahrt Hagerjoch perfekt griffiger Naturschnee, Hagerjoch Nord sowie Haagalm Abfahrt nur im oberen Abschnitt präpariert, unten zu wenig Schnee dazu, also über einen Skiweg auf die Familienabfahrt oder über die verbliebenen Schneeflecken runtergefahren, Trockenbachabfahrt im oberen Teil perfekt, im unteren etwas sulzig und Schnee etwas knapp, aber noch bis unten präpariert
Pistenzustand Söll: harte, durch die vielen Leute auch noch glatte Kunstschneepisten, Kanten halten nicht gut

Bericht kommt dann auch noch
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 873
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 16/17: 51
Skitage 17/18: 60
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Kontaktdaten:

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von Andi15 » 05.03.2011 - 20:26

Hier der Bericht

viewtopic.php?f=46&t=38748

Einen Spam schnell mal gelöscht, weil ich ihn gesehen habe. Rest des Topics blieb unverändert.

MFG Mod. Dachstein
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

Benutzeravatar
schifreak
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4470
Registriert: 22.11.2002 - 06:59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Giasing

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von schifreak » 07.03.2011 - 23:45

ich zeig euch mal wie die Brixner Talabfahrt heut ausgeschaut hat ...

Bild

dieses Bild machte ich heut aus der Alpenrosenbahn. Bin aber die Brixner Südseite nicht gefahren, sondern die Schiweltbahn - Kitzbühel und zurück. Ähm, also einige Pisten sind echt sauhart - wie die `` Schwarzkogelabfahrt nach Aschau vom Pengelsteingebiet `` oder die Kandlerabfahrt, aber mir taugt das . Kann nur sagen, mir machts total Spass zu Zeit.
Sehr schön morgens die KI Westabfahrt - und in Kitzbühel war ich von der Kampen sowie Ganslernhang ganz begeistert. Gfallen hat mir auch die Liftpiste am Ziepl Schlepper, wenn der Lift nur net so oft stehn bliebe ... der iss so anstrengend.
Schiwelt weiß ich jetz net, aber in Kitzbühel ( Hahnenkamm, Jochberg, Pass Thurn ) und Westendorf sind ALLE Anlagen offen und die meisten Pisten geöffnet.
Fabi,alpiner Schifreak

TSC 2012-13, Stand 20.01.2013 - 17 Sektionen Bike, 20 Schitage in Tirol ; Zillertal, Stubaital, Ötztal, Kitzbühel,Schiwelt , Schijuwel Alpbach ;

Benutzeravatar
Talabfahrer
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 16/17: 101
Skitage 17/18: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Kontaktdaten:

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von Talabfahrer » 08.03.2011 - 03:36

Mit dem Forums-bekannten Allgemeinwissen:
- Skiwelt Wilder Kaiser Brixental liegt zu tief,
- Pisten in dieser Höhenlage bestehen nur aus Sulzmatsch,
- die Lemminge aus München und einem Land mit gelben Autokennzeichen verstopfen zuerst die Autobahn, dann die Liftparkplätze, dann stehen sie viertelstundenlang in Liftwarteschlangen und schließlich stürzen sie sich Pisten-verstopfend gleichzeitig in den Abgrund,

bin ich bestens gerüstet am Faschingssonntag nach Scheffau aufgebrochen, sozusagen ins Auge des Wirbelsturms.

Erste Beobachtung: Um halb Zehn auf keinem einzigen der Ausweichparkplätze auch nur ein Auto. Geparkt 20 Meter entfernt vom Eingang der Brandstadl 4-EUB. Die läuft an solchen Höchstsaisontagen, oder sonst noch, wenn Oliver Kern auf Besichtigung der weltbesten Skigebiete unterwegs ist :lach: , wird aber von den Lemmingen konsequent ignoriert.

Demzufolge freie Wahl des FBM:
Bild
Leute lernt man allerdings so keine kennen.

Die Bahn bringt einen in einem Zug flott rauf, und geht im oberen Streckenteil knackig steil durch den Wald hoch.
Bild

Die Einfahrtsstützen der Bergstation machen auch optisch was her:
Bild

und innen drinnen gibt es schöne Technik, die schon ein paar Jährchen auf dem Buckel hat.
Bild

Für mich gibt es dann nur eines: Talabfahrt.
Auf der linken Variante kommt man unter der Bahn durch, mit Blick runter nach Scheffau:
Bild

Nach einer Stunde lohnt es sich dann tatsächlich nicht mehr, die praktisch leer fahrende 4-EUB zu benützen, einfach auch deswegen, weil man sich die 100 m Fussweg über den Split-gestreuten Parkplatz spart.
Also hoch mit der 8-EUB, Piste im Bereich der Mittelstation:
Bild

Oben stehen die Lemminge bereit, sich über die Klippe in den Osthang zu stürzen.
Bild

Ich mach lieber noch als kleinen Erkundungsservice einen Ausflug zum Ranhart-SL. Talstation:
Bild

In der Mitte kreuzt die 87er Abfahrt die Liftspur, ist aber bei zu wenig Schnee gesperrt.
Bild

Östlich der Liftspur die an und für sich sehr schön zu fahrende 87b, jetzt aber wohl sogar für darkstar etwas grenzwertig:
Bild

Doch: Warten musste ich auch, weil mir die Schienen-Seilbahn in Ellmau genau vor der Nase weggefahren ist.

Ich fahr lieber noch den Schmiedalm-SL, auch der praktisch immer Lemming-frei:

Bild
Bild
Bild

Links oben sieht man die Ellmis 6er-KSB:
Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 873
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 16/17: 51
Skitage 17/18: 60
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Kontaktdaten:

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von Andi15 » 08.03.2011 - 06:38

am Sonntag ist man aber auch an der Aualmbahn nicht angestanden, bin in beide Richtungen damit gefahren
gestern war die höchste wartzeit auch wo anders: 6-7 Minuten an der Astbergbahn in Going
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

Benutzeravatar
schifreak
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4470
Registriert: 22.11.2002 - 06:59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Giasing

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von schifreak » 08.03.2011 - 11:14

Hi, ich zeig euch mal wie die Schiwelt vom Übergangsjoch ausschaut ... da möcht man glatt denken, die Schiwelt hat keinen Schnee mehr - ja wenns net Kunstschneepisten sowie Nordhänge gäbe.
Video iss vom letzten Samstag , leider etwas diesige Sicht, aber man kanns erkennen, die Hohe Salve und der Kaiser dahinter. - Tip, wers länger sehn will, auf `` Pause`` drücken ...
http://www.youtube.com/watch?v=9s6IIlot0iQ
Fabi,alpiner Schifreak

TSC 2012-13, Stand 20.01.2013 - 17 Sektionen Bike, 20 Schitage in Tirol ; Zillertal, Stubaital, Ötztal, Kitzbühel,Schiwelt , Schijuwel Alpbach ;

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 873
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 16/17: 51
Skitage 17/18: 60
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Kontaktdaten:

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von Andi15 » 15.03.2011 - 16:23

Kelchsau ist seit Montag zu - wird sich wohl nicht mehr auszahlen, an der Talabfahrt müsst der Schnee wegen Beschneiung eigentlich noch ausreichen (war vor 1 1/2 Wochen dort ), Schlepplifte waren auch damals schon knapp
auch der Tellerlift Maurerwies in Itter ist seit Montag zu
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1718
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von CHEFKOCH » 16.03.2011 - 17:10

Ich war gestern ( 15.3.) in der Skiwelt unterwegs.
Start war kurz nach halb 9 in Scheffau an der Brandstadelbahn ( an der 4 EUB !!!!! )
Oben waren die Pisten am morgen gut durchgefroren und somit hart und stellenweise etwas glatt.
Dann ging es via Tanzboden , Kummereralm, Aualm ( mit jeweils 1-2 Wiederholungen ) auf gut fahrbaren Abfahrten nach Hochbrixen, hier war es in der Sonne dann schon weich. Dann via Silleralm nach Söll rüber. Hier waren die Pisten (oben hart, unten etwas weicher) seeeehr gut zu fahren ( incl Talabfahrt !! ) Nach einigen Runden an der Keat-bahn ging es dann auf die Salve rauf, nochmal kurz nach hochsöll runter und dann Rauf auf den " Drehteller" zur ausgedehnten Mittagspause bei herrlichsten Sonnenschein und (gefühlten) 20 Grad. :bia:
Danach ging es dann über den leicht braunen Salvensüdhang ( brutal schwerer tiefer Nassschnee) runter zum Filzboden , rauf und dann runter zur Aualm ( schon deutlich weicher als am morgen) dann schnell zur Osthang KSB und die schwarze nach Scheffau runter.
Die Talabfahrt war tw richtig gut zu fahren ( also rel. hart, so gegen 14:00 )

Fazit: Dank Nachtfrost gab es bis Mittag ganz gute verhältnisse ( auf Nordseiten auch etwas länger) Wartezeiten gab es keine aber alleine war man auch nicht.
Die Abfahrten sind auch noch größtenteil schön weiss, allerdings ist auf vielen Hängen neben den Abfahrten kein Gramm Schnee mehr vorhanden.

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 873
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 16/17: 51
Skitage 17/18: 60
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Kontaktdaten:

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von Andi15 » 21.03.2011 - 07:46

Gestern fast perfekte Verhältnisse dank kälterer Temperaturen und Neuschnee
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

Benutzeravatar
schifreak
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4470
Registriert: 22.11.2002 - 06:59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Giasing

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von schifreak » 21.03.2011 - 08:15

Gestern gings ganz guat - am Vormittag, bin später rüber nach Kitzbühel,jedenfalls die Optik war richtig hochwinterlich, wegs Schneefällen der vergangenen Tage ;
bin von Hopfgarten ( Talabfahrt nicht mehr offen ) über Hochsöll Hexn 6 a, Keat, Silleralm 2x, Filzboden und Holzalm zur Aualm, 1 x Kummereralm , und dann vom Zinsberg rüber zur Schiweltbahn, Westendorf ging recht guat, 1 x den hinteren ( Windauabfahrt) runter zur Choralm, und einmal den schwarzen 80 % Hang runter zur Choralmbahn, dann rüber KI West und dann nach Kitz. KI West ab Mitte schon sehr weich verbuckelt, obwohl kaum Menschen unterwegs waren. Man muß Glück haben, es fährt nur noch der stündliche Aschaubus zum Pengelstein, bei mir warns 12 Min Wartezeit . Das erfährt man erst unten an der Talstation ... könntens auch oben hinschreiben, aber da haperts bei denen.

http://www.youtube.com/watch?v=8BKX5PWW8MM

Aualm Kurzvideoclip

Bild

der 80 % Hang aus der Choralmbahn ; mittags wars wieder grün auf den Südhängen ...

Bild

kennt ma scho gar nimmer -- der Holzalmlift ( wahnsinnig viiiel los )

Bild

hat ma gestern gut gfallen, die Silleralmpisten
Fabi,alpiner Schifreak

TSC 2012-13, Stand 20.01.2013 - 17 Sektionen Bike, 20 Schitage in Tirol ; Zillertal, Stubaital, Ötztal, Kitzbühel,Schiwelt , Schijuwel Alpbach ;

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Arlbergfan
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4737
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 16/17: 114
Skitage 17/18: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von Arlbergfan » 30.03.2011 - 00:45

Skiwelt macht am Sonntag zu. Weiß nicht, ob das schon vor Beginn der Wintersaison so geplant war, ich würde mich jedenfalls über einen Bericht vom letzten Frühlings-Betriebstag freuen!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1718
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von CHEFKOCH » 30.03.2011 - 19:31

Der Termin ( 3.4.11) Stand schon vor der Saison fest.

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 873
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 16/17: 51
Skitage 17/18: 60
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Kontaktdaten:

Re: SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Beitrag von Andi15 » 02.04.2011 - 13:30

war heute wieder in der Skiwelt, Pisten dank kalter nachttemperaturen gut, an Südhängen, besonders Hopfgarten ist der Schnee schong arg knapp - Hopfgarten würde nicht mehr länger als bis morgen durchhalt
An der 4SB Eiberg 1 waren schon die Sessel abmontiert - hat die eine Sommergaragierung am Berg oder hat man da tatsächlich die Sessel ins Tal transportiert ? das wiederum wäre nach der Saison aber leichter, man könnte den Weg zur Bahn räumen
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2010/2011“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast