Davos- Klosters

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Gesperrt
Benutzeravatar
Tripelmayr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 310
Registriert: 13.12.2005 - 02:40
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Tripelmayr » 28.12.2011 - 17:11

Gotschna-Bahn 1. Sektion hat heute Mittag einen Getriebeschaden erlitten und fällt somit vorläufig aus.

Bild

http://www.davos.ch/winter/bergbahnen/die-berge.html

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

spfelsberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 335
Registriert: 21.08.2010 - 19:50
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Davos- Klosters

Beitrag von spfelsberg » 28.12.2011 - 17:17

Die 2. Sektion fährt aber? :lol:

nineknights
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 368
Registriert: 15.11.2008 - 14:34
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Davos- Klosters

Beitrag von nineknights » 28.12.2011 - 17:27

Laut der Homepage ist nur von der 1. Sektion die Rede:
Gotschnabahn 1. Sektion ausser Betrieb

Wegen eines Getriebeschadens ist der Zubringer Gotschnabahn bis auf weiteres ausser Betrieb. Zwischen 09:00 - 12:00 Uhr kommen alle 20 Minuten Ersatzbusse zum Einsatz.
Weis jemand, ob die Bahn morgen wieder auf ist?

Benutzeravatar
Tripelmayr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 310
Registriert: 13.12.2005 - 02:40
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Tripelmayr » 28.12.2011 - 17:27

Laut Anzeige fährt die zweite Sektion. Gotschna-Wang hat allerdings keinen so tollen Schnee, viele Steine. Wer also die 2. Sektion benutzen soll, frage ich mich auch. Wahrscheinlich ist sie in Wahrheit auch dicht.
Getriebeschaden ist natürlich in der Hauptsaison ein Super-Gau, die KSB Totalp stand deswegen letztes Jahr mehrere Tage still. Wo ist denn der Antrieb bei der Gotschna-PB, Berg, Tal?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1227
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Schöditaz » 28.12.2011 - 17:36

Ich meine, dass beide Antriebe im Gotschnaboden sind, bin mir aber nicht 100 % sicher.
nineknights hat geschrieben:Laut der Homepage ist nur von der 1. Sektion die Rede:
Gotschnabahn 1. Sektion ausser Betrieb

Wegen eines Getriebeschadens ist der Zubringer Gotschnabahn bis auf weiteres ausser Betrieb. Zwischen 09:00 - 12:00 Uhr kommen alle 20 Minuten Ersatzbusse zum Einsatz.
Weis jemand, ob die Bahn morgen wieder auf ist?
Nö, die 2. Sektion ist laut Homepage auch zu: http://www.davos.ch/winter/bergbahnen/a ... =102#tab=3.


Aber hoffentlich profitiert aber die Madrisa von diesem Schaden :)

ski_01
Massada (5m)
Beiträge: 14
Registriert: 27.11.2011 - 14:38
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Davos- Klosters

Beitrag von ski_01 » 28.12.2011 - 18:21

Ich war heute auf der Parsenn skifahren ich habe gehört das Busee eingesetzt werden:) ich finde das super dann kann ich wieder mal Sitzen und habe Platz ich freue mich schon auf morgen Skifahren wetter ist mir egal skifahren gehe ich auch bei diesem Wetter es ist ja immer schön wetter in davos wünsche noch einen schönen abend

Benutzeravatar
Blue Boarder
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 795
Registriert: 21.04.2005 - 22:42
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Ostschweiz

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Blue Boarder » 28.12.2011 - 18:22

Oje!! :sniff:
Hoffentlich geht das nicht allzu lange. Aber auch im dümmsten Moment!
Das Problem bei Madrisa ist, dass jetzt dort die Gondelbahn sowieso auch schon ausgelastet ist. Viel mehr gehen gar nicht mehr rauf. Für Madrisa wären sonst ein paar mehr Leute schon gut.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

ski_01
Massada (5m)
Beiträge: 14
Registriert: 27.11.2011 - 14:38
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Davos- Klosters

Beitrag von ski_01 » 28.12.2011 - 18:26

Blue Boarder hat geschrieben:Oje!! :sniff:
Hoffentlich geht das nicht allzu lange. Aber auch im dümmsten Moment!
Das Problem bei Madrisa ist, dass jetzt dort die Gondelbahn sowieso auch schon ausgelastet ist. Viel mehr gehen gar nicht mehr rauf. Für Madrisa wären sonst ein paar mehr Leute schon gut.
Ich gehe gerne nach Madrisa das ist sehr schön und Familien freundlich aber der Rest auch von Davos

ski_01
Massada (5m)
Beiträge: 14
Registriert: 27.11.2011 - 14:38
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Davos- Klosters

Beitrag von ski_01 » 28.12.2011 - 18:28

ski_01 hat geschrieben:Ich war heute auf der Parsenn skifahren ich habe gehört das Busee eingesetzt werden:) ich finde das super dann kann ich wieder mal Sitzen und habe Platz ich freue mich schon auf morgen Skifahren wetter ist mir egal skifahren gehe ich auch bei diesem Wetter es ist ja immer schön wetter in davos wünsche noch einen schönen abend
Hhehe auf das bin ich gar nicht gekommen supper idee ist das endlich mal sitzen nach davos :)

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1227
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Schöditaz » 28.12.2011 - 18:32

ski_01 hat geschrieben:Ich war heute auf der Parsenn Ski fahren. Ich habe gehört, dass Busse eingesetzt werden:) Ich finde das super, dann kann ich wieder mal sitzen und habe Platz. Ich freue mich schon auf morgen auf das Skifahren. Das Wetter ist mir egal, skifahren gehe ich auch bei diesem Wetter, es ist ja immer schönes Wetter in Davos. Wünsche noch einen schönen Abend
Ja, mal schauen. Ein bisschen Schnee sollte es ja schon geben...
Meinen Bericht von heute kann man sich hier anschauen. viewtopic.php?f=53&t=41823
Blue Boarder hat geschrieben:Oje!! :sniff:
Hoffentlich geht das nicht allzu lange. Aber auch im dümmsten Moment!
Das Problem bei Madrisa ist, dass jetzt dort die Gondelbahn sowieso auch schon ausgelastet ist. Viel mehr gehen gar nicht mehr rauf. Für Madrisa wären sonst ein paar mehr Leute schon gut.
Ja, das stimmt auch... Aber auch die Parsennbahn wird dann wahrscheinlich auch überlastet sein. Ob man den Schaden noch dieses Jahr reparieren kann?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

ski_01
Massada (5m)
Beiträge: 14
Registriert: 27.11.2011 - 14:38
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Davos- Klosters

Beitrag von ski_01 » 28.12.2011 - 18:34

Schöditaz hat geschrieben:
ski_01 hat geschrieben:Ich war heute auf der Parsenn Ski fahren. Ich habe gehört, dass Busse eingesetzt werden:) Ich finde das super, dann kann ich wieder mal sitzen und habe Platz. Ich freue mich schon auf morgen auf das Skifahren. Das Wetter ist mir egal, skifahren gehe ich auch bei diesem Wetter, es ist ja immer schönes Wetter in Davos. Wünsche noch einen schönen Abend
Ja, mal schauen. Ein bisschen Schnee sollte es ja schon geben...
Meinen Bericht von heute kann man sich hier anschauen. viewtopic.php?f=53&t=41823
Blue Boarder hat geschrieben:Oje!! :sniff:
Hoffentlich geht das nicht allzu lange. Aber auch im dümmsten Moment!
Das Problem bei Madrisa ist, dass jetzt dort die Gondelbahn sowieso auch schon ausgelastet ist. Viel mehr gehen gar nicht mehr rauf. Für Madrisa wären sonst ein paar mehr Leute schon gut.
Ja, das stimmt auch... Aber auch die Parsennbahn wird dann wahrscheinlich auch überlastet sein. Ob man den Schaden noch dieses Jahr reparieren kann?

Ich weiss nid ich denke schon das sie das schaffen wenn sie schon so super Pisten machen können sie sicher auch das oder? Parsenn bahn ist doch nicht überlastet sonst steht man hald an ist doch auch cool ferien nehme ich es gerne gemütlich

ski_01
Massada (5m)
Beiträge: 14
Registriert: 27.11.2011 - 14:38
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Davos- Klosters

Beitrag von ski_01 » 28.12.2011 - 18:43

nineknights hat geschrieben:Laut der Homepage ist nur von der 1. Sektion die Rede:
Gotschnabahn 1. Sektion ausser Betrieb

Wegen eines Getriebeschadens ist der Zubringer Gotschnabahn bis auf weiteres ausser Betrieb. Zwischen 09:00 - 12:00 Uhr kommen alle 20 Minuten Ersatzbusse zum Einsatz.
Weis jemand, ob die Bahn morgen wieder auf ist?

Ich freue mich auf die Ersatzbusse ich fahre nicht gerne gondelbahn lieber sitze ich bequem im Ersatzbuss :)

Benutzeravatar
Tripelmayr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 310
Registriert: 13.12.2005 - 02:40
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Tripelmayr » 28.12.2011 - 18:52

Morgen ist die Bahn laut Personal auf jeden Fall noch geschlossen. Wer in Klosters sitzt, muss also entweder den von ski_01 heiß geliebten Ersatzbus nutzen oder zur Madrisabahn ausweichen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

spfelsberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 335
Registriert: 21.08.2010 - 19:50
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Davos- Klosters

Beitrag von spfelsberg » 28.12.2011 - 19:07

ski_01 hat geschrieben:
nineknights hat geschrieben:Laut der Homepage ist nur von der 1. Sektion die Rede:
Gotschnabahn 1. Sektion ausser Betrieb

Wegen eines Getriebeschadens ist der Zubringer Gotschnabahn bis auf weiteres ausser Betrieb. Zwischen 09:00 - 12:00 Uhr kommen alle 20 Minuten Ersatzbusse zum Einsatz.
Weis jemand, ob die Bahn morgen wieder auf ist?

Ich freue mich auf die Ersatzbusse ich fahre nicht gerne gondelbahn lieber sitze ich bequem im Ersatzbuss :)
Viel Spass mit dem Citaro-Regie-Davos-Schrott-Reserve-Postauto!

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Davos- Klosters

Beitrag von GMD » 28.12.2011 - 22:59

Wer nicht Bus fahren will, kann ja auf die RhB ausweichen. Ist im Skipass inbegriffen.
Hibernating

Hubi7777
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 29.12.2011 - 19:48
Ski: nein
Snowboard: nein

Parsenngebiet Klosters / Davos - Gotschnabahn Defekt

Beitrag von Hubi7777 » 29.12.2011 - 20:06

Die Gotschnabahn ist wegen eines Getriebeschadens seit gestern Nachmittag 27.12.2011 gesperrt. Es wurde ein shuttlebus nach Davos zur Parsennbahn eingerichtet. Der Bus fährt alle 20. Min.

Hat jemand eine Ahnung, wie lange eine solche Reparatur dauern kann, 2 Tage oder Wochen?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Fizzy » 29.12.2011 - 23:21

GMD hat geschrieben:Wer nicht Bus fahren will, kann ja auf die RhB ausweichen. Ist im Skipass inbegriffen.
Und das sogar mit einem Halbstundentakt. Von dem her kann man sich nicht beklagen.

Seit heute läuft übrigens der SL Madrisa. Chüecalanda bleibt aber noch geschlossen.
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Fizzy » 30.12.2011 - 09:25

Soeben auf Facebook reingekommen:
Die Gotschnbahn ist nach dem gestrigen technischen Defekt wieder in Betrieb.
Da haben sie gerade nochmals Glück gehabt, dass das Problem so schnell gelöst werden konnte.

Momemtan übrigens nur wenige Anlagen in Betrieb wegen des starken Windes.
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

ski_01
Massada (5m)
Beiträge: 14
Registriert: 27.11.2011 - 14:38
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Davos- Klosters

Beitrag von ski_01 » 30.12.2011 - 18:22

Ich war heute mit meinen Kindern Schlitteln bei der Rinerhorn Bahn war das ein cooler Tag so was habe ich noch nie gesehen wie viele Leute heute am Schlitteln waren es war richtig coool man lernte viele neue Leute kennen wo nach Davos Kommen :) Morgen gehe ich wieder auf die Ski ich freue mich oder vlt nach Madrisa :D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3281
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich

Re: Parsenngebiet Klosters / Davos - Gotschnabahn Defekt

Beitrag von Richie » 01.01.2012 - 14:45

Der Zubringer in Klosters "Gotschnabahn" ist wieder repariert.
Quelle Facebook

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1227
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Schöditaz » 03.01.2012 - 16:23

Schöditaz war auch wieder einmal Ski fahren:
RINERHORN - 03.01.2012

ANLAGEN:
[O] 6-MGD Rinerhornbahn (Garaventa) offen
[P1] 2-SL Nülli 1 (Habegger) offen
[P2] 2-SL Nülli 2 (Habegger) ab Nachmittag offen
[Q1] 2-SL Juonli 1 (Habegger) offen
[Q2] 2-SL Juonli 2 (Habegger) geschlossen
[R] 2-SL Hubel (Habegger) offen
[S]2-SL Trainer (Oehler) offen

PISTEN:
1 Zün offen
2 Rieder frisch präpariert
3 Trainer- Hexenwald frisch präpariert
4 Spina frisch präpariert
4b Post offen
5 Juonli frisch präpariert
6 Wang frisch präpariert
7 Bodma gesperrt
8 Standard- Nülli frisch präpariert
9 Nülli- Riederalp frisch präpariert
9b Nülli Abfahrtsroute offen
10 Brand frisch präpariert
11 Rügg- Hubel frisch präpariert
12 Meder frisch präpariert
13 Hubel West offen

WETTER:
Blauer Himmel, ziemlich warm

PISTENZUSTAND
Pfluderweich. Ausser beim Brand, dort war es meistens hart.

ANDRANG:
Keine grosse Wartezeiten. Maximal 4 Bügel warten.

Bild
^^ Rinerhornbahn. Das ist soweit ich weiss die erste Garaventa- Gondelbahn in Europa (zusammen mit Riederalp)

Bild
^^ Bei der Bergstation.

Bild
^^ Doppelskilift Nülli. Am Nachmittag öffnete dann auch noch der rechte Lift, obwohl es gar nicht so wahnsinnig viele Leute hatte.

Bild

Bild

Bild
^^ Beim Nülli.

Bild
^^ Doppelskilift Juonli von Habegger

Bild
^^ Bergstation Juonli. Garaventa hat da mal noch je eine Stütze hinzugefügt.

Bild
^^ Junli- Lift.

Blablupp
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 206
Registriert: 10.04.2009 - 22:00
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Zürich

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Blablupp » 03.01.2012 - 23:14

War wohl die bessere Wahl heut, ich hab 50min von Talstation bis Joch gebraucht auf Parsenn, oben gings dann ganz gut (wenn man Parsennhüttenbahn statt Totalpsessel gegangen ist)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

r.h.s.
Massada (5m)
Beiträge: 91
Registriert: 01.09.2011 - 15:04
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Davos- Klosters

Beitrag von r.h.s. » 06.01.2012 - 13:47

Infolge grosser Lawinengefahr und heftigem Sturm praktisch alle Skigebiete bzw. Lifte geschlossen.


Momentan läuft nur:

Schatzalpbahn
Jakobshornbahn - Jschalp
Sesselbahn Carjöl -Fuxägufer.
6er Gondel Rinerhorn

Ab Küblis Schneekettenobligatorium (Ausser 4x4)
Sicherlich viel Verkehr, da es momentan der einzige offene Zugang zum Engadin ist (Julier ist geschlossen, Lawinengefahr)


Momentan keine Entspannung in Sicht.

(Schneehöhe Davos, im Ort: 131 cm, Weissfluhjoch 200cm, Quelle slf.ch)

Informationen zum Schnee sowie der Lawinengefahr unter www.slf.ch (Eidgenössisches Institut für Schnee und Lawinenforschung)

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1227
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Schöditaz » 11.01.2012 - 19:01

Schöditaz hat heute Nachmittag auch noch ein paar Schwünge gezogen. Obschon ich nicht lange war, war es genial!

PISCHA - 11.01.2012

Anlagen:
[A] 100-PB Pischabahn (Von Roll) offen
[B.] 2-SL Mäder (Garaventa) offen
[C1] 2-SL Mitteltäli 1 (Garaventa) offen
[C2] 2-SL Mitteltäli 2 (Garaventa) geschlossen
[T] Ponylift Kinderland offen
[D] 2-SL Mittelgrat (Garaventa) LSAP

Pisten:
1 Mäder offen
2 Höfji frisch präpariert
3 Stafel frisch präpariert
4 Pischa Standard frisch präpariert
4b Waldabfahrt frisch präpariert
5 Mitteltäli frisch präpariert
6 Mittelgrat frisch präpariert
R Rennpiste geschlossen wegen Bearbeitung
B Boardercross geschlossen

Wetter:
Blauer Himmel, Temperaturen um 0 °C

Pistenzustand:
Ich habe wirklich schon lange solche extrem ausgezeichnete Pistenverhältnisse gehabt!

Andrang:
Nichts, die Pisten hatte man praktisch für sich alleine
Bild

Bild
^^ Nochmal Übersicht

Bild
^^ Mit diesem wahnsinnig vielen Schnee war einfach alles perfekt.

Bild
^^ Bei den Skiliften, hier der Flüelamäder, musste man richtig viel Schnee aus dem Trasseee stossen.

Die Piste 13 (Bäsebinder) auf Parsenn wurde übrigens heute präpariert!

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1227
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Schöditaz » 14.01.2012 - 17:09

PARSENN/ GOTSCHNA - 14.01.2012

Anlagen:
Eigentlich alle offen. Bei der Schiferbahn gab es aber eine elektrische Störung in der Mittelstation. So konnte man erst um halb zehn fahren. Das hat irgendwie alles durcheinander gebracht, wenn man da über eine halbe Stunde in der Talstation rumsteht (Bis die endlich mal durchgegeben haben was los ist)..

Pisten:
Alle offen ausser Gruobenalp rechts, Hirtenhütte-Schwarzseealp, Schifer - Saas und Skicross. Man hat aber nicht alle frisch präpariert, wie z.B. Obersäss- Schifer. Die Piste 5 "Oberes Dorftäli" war bis am Mittag wegen einem Rennen gesperrt.

Wetter:
Blauer Himmel, Temperaturen um -15 °C, dazu Bise.

Pistenzustand:
Gut, aber nicht überragend. Schifer- Küblis ging tip top zum fahren, hatte fast keine Steine und nur das letzte Stück war ein bisschen abgefahren.

Andrang:
Die Pisten waren ziemlich gut gefüllt, aber an den Liften musste man nie gross anstehen, auch am Totalp nicht.

Bild
^^ Auf dem Gipfel: Die Unterländer hocken im Nebel :-P
Bild

Bild
^^ Morgenstimmung auf dem Gipfel

Bild
^^ Bei der Piste 24 (Gauder- Schifer) hat man nicht nur die richtige Piste, sondern sogar auch die Insider- Abkürzung präpariert 8O

Bild
^^ Beim warten auf den Start der Schiferbahn entstanden solche Bilder...

Bild
^^ Bei verschiedenen Liften musste Schnee aus dem Trassee gestossen werden, wie hier am Hauptertäli. Auch am Totalp musste man wahnsinnig viel Schnee wegschieben 8O

Fertig

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste