Davos- Klosters

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Gesperrt
Benutzeravatar
Blue Boarder
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 795
Registriert: 21.04.2005 - 22:42
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Ostschweiz

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Blue Boarder » 14.01.2012 - 17:17

Wunderbar!! Mehr wollen...! :ja:
Hat man denn nun eigentlich begonnen den Skicross herzurichten?? Warum ist Piste Hirtenhütte noch geschlossen? Zuviel Schnee verblasen?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1228
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Schöditaz » 14.01.2012 - 17:31

Föteli habe ich leider keine weiteren. Bei diesen Temperaturen war es nicht sehr praktisch zu fotografieren...
Zum Skicross: Die ganze Spur hat man schon vorpräpariert. Der "Starthügel" hat man schon gemacht, am zweiten Hügel wurde auch heute gearbeitet.
Hirtenhütte weiss ich nicht, bis zum Schwarzseealp bin ich heute nicht gekommen...

Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Fizzy » 14.01.2012 - 17:45

Blue Boarder hat geschrieben:Warum ist Piste Hirtenhütte noch geschlossen? Zuviel Schnee verblasen?
Berechtigte Frage. Auf der Homepage unter News wurde nämlich am 12. Januar folgendes publiziert:
Perfekte Winterwoche in Aussicht

[... ] Bei diesen Verhältnissen werden alle Pisten und Anlagen geöffnet sein [...]
Wieso Gruobenalp rechts geschlossen ist, bleibt schleierhaft. Vor einigen Tage wurde noch geöffnet angegeben. Finde ich persönlich schade, wenn man etwas verspricht und dann nicht einhält. Gut, dem Normalskifahrer fallen solche Sachen wohl nicht auf.
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

Benutzeravatar
Blue Boarder
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 795
Registriert: 21.04.2005 - 22:42
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Ostschweiz

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Blue Boarder » 14.01.2012 - 18:03

Grundsätzlich ist die Newsmeldung nicht falsch. Bei sovielen Pisten in der ganzen Region kann man auf diese zwei drei Pisten keine Rücksicht nehmen. Wie du auch gesagt hast, die meisten merken es sowieso nicht. Wäre natürlich trotzdem schön, wenn Gruobenalp Rechts mal offen wäre. Doch dies ist JEDE Saison selten der Fall.

Weiss jemand warum die Route nach Saas nicht "geöffnet" wird? Ist ja sowieso nur noch eine Abfahrtsroute ohne Präparierung. Jetzt sollte es doch genug (Tief)Schnee haben.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

ski_01
Massada (5m)
Beiträge: 14
Registriert: 27.11.2011 - 14:38
Ski: nein
Snowboard: nein

Davos Pischa leute :)

Beitrag von ski_01 » 14.01.2012 - 18:49

Ich war heute mit meiner Familie richtung Pischa :) hammmer Pisten echt hammer die Talabfahrt was richtig cool muss sagen ich hätte mit weniger leute gerechnet auf der Pischa waren sehr viele leute heute Skifahren Anstehen am Morgen auf der Bahn ca 15min aber es war cool und morgen nach Parseen habe gehört das es heute schön verteillt hat auf der Parseen aber viele leute :) ich freue mich auf Morgen

spfelsberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 335
Registriert: 21.08.2010 - 19:50
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: DAVOS • Parsenn & Jakobshorn • 14.01.2012

Beitrag von spfelsberg » 14.01.2012 - 19:02

ski_01 hat geschrieben:Ich war heute mit meiner Familie richtung Pischa :) hammmer Pisten echt hammer die Talabfahrt was richtig cool muss sagen ich hätte mit weniger leute gerechnet auf der Pischa waren sehr viele leute heute Skifahren Anstehen am Morgen auf der Bahn ca 15min aber es war cool und morgen nach Parseen habe gehört das es heute schön verteillt hat auf der Parseen aber viele leute :) ich freue mich auf Morgen
Mach ein Video über Pischa, dann kannst den Text auf Youtube als Tags eingeben. :lach:

Nach Pischa muss man früh am morgen, ich nehme in der Regel den ersten oder zweiten Bus.

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1228
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Schöditaz » 15.01.2012 - 17:02

Blue Boarder hat geschrieben:Grundsätzlich ist die Newsmeldung nicht falsch. Bei sovielen Pisten in der ganzen Region kann man auf diese zwei drei Pisten keine Rücksicht nehmen. Wie du auch gesagt hast, die meisten merken es sowieso nicht. Wäre natürlich trotzdem schön, wenn Gruobenalp Rechts mal offen wäre. Doch dies ist JEDE Saison selten der Fall.

Weiss jemand warum die Route nach Saas nicht "geöffnet" wird? Ist ja sowieso nur noch eine Abfahrtsroute ohne Präparierung. Jetzt sollte es doch genug (Tief)Schnee haben.
Das mit der Gruobenalp rechts ist wie mit der Obersäss- Piste auf Madrisa. Auf dem Pistenplan ist sie zwar eingezeichnet, aber wird praktisch nie geöffnet. Wieso man die Talabfahrt nach Saas nicht markiert, weiss ich auch nicht. Lohnt sich eigentlich auch nicht, für die wenigen Knochen die dort runter fahren (... und am Schluss wieder hochlaufen...)

PISCHA isch no schöner - 15.01.2012

Anlagen:
[A] 100-PB Pischabahn (Von Roll) offen
[B.] 2-SL Mäder (Garaventa) offen
[C1] 2-SL Mitteltäli 1 (Garaventa) offen
[C2] 2-SL Mitteltäli 2 (Garaventa) offen
[T] Ponylift Kinderland offen
[D] 2-SL Mittelgrat (Garaventa) LSAP

Pisten:
1 Mäder offen
2 Höfji frisch präpariert
3 Stafel frisch präpariert
4 Pischa Standard frisch präpariert
4b Waldabfahrt frisch präpariert
5 Mitteltäli frisch präpariert
6 Mittelgrat frisch präpariert
R Rennpiste frisch präpariert
B Boardercross frisch präpariert

Die direkte blaue Piste von der Kreuzung Stafel/ Rennpiste zum Ziehweg Mitteltäli hat man schon vorpräpariert, aber noch nicht fertig gemacht. Das Steilstück direkt zur Talstation Mäder ist nicht mehr offen.

Wetter:
Stahlblauer Himmel, Temperaturen um -10 °C. Im Schatten war es aber schon ziemlich kalt, beim Auto konnte man dann die eine Türe nicht mehr schliessen, weil irgendein Teil eingefroren war :?

Pistenzustand:
Wunderbar, pulvrig

Andrang:
Wartezeiten am Mitteltäli 1 maximal ca. 5 Minuten. Die Pischabahn fuhr auch ziemlich fleissig.

Bild
^^ Pischabahn 8)

Bild
^^ Auf dem Mitteltäli 1. Zeitweise musste man dort 5 Minuten anstehen, in kurzer Zeit war die Schlange dann aber weg und es kamen leere Bügel hoch.

Bild

Bild
^^ Mitteltäli

Bild
^^ Auch das Kinderland mit der Tubingbahn wurde rege genutzt

Bild
^^ Tief eingeschneit der Mittelgrat- Lift

Bild
^^ Piste Nr. 6 Grat. Früher war das noch die 8 und hiess Flüela- Run

Bild
^^ Doppelskilift Mitteltäli mit der gleichnamigen Piste

Bild
^^ Die Rennpiste war genial :D

Bild
^^ Skilift Mäder

Bild
^^ Was soll man dazu noch sagen?

Fertig.

EDIT:
Bild
^^ Noch ein Föteli mit Abendstimmung

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Fizzy » 15.01.2012 - 17:58

Parsenn - Sonntag, 15.01.2012

Geöffnete Anlagen: Alle.
Pisten: Alle bis auf Gruobenalp rechts, Hirtenhütte, Saas sowie der Skicross.
Wetter: Geniales Wetter, Sonne pur. Temperatur um -10°C auf dem Joch.
Schnee: Pulver pur.
Leute: Erstaunlich wenig. Bin nie mehr als ein paar Minuten angestanden.

Zu den geschlossenen Pisten: Gruobenalp rechts und Hirtenhütte sind grundpräpariert. Der Öffnung sollte eigentlich nichts mehr im Wege stehen. Bin Gruobenalp rechts auch gefahren. Einwandfrei, wenn man noch richtig präpariert. Furka rechts war am Morgen für die Rennkiddies reserviert.

Kreuzweg hatte am Morgen technische Probleme, lief am Nachmittag dann aber problemlos.

Was mich am meisten erstaunt hat, war der geringen Andrang. Man konnte um halb 10 Uhr problemlos in die Gotschnabahn laufen. Auch oben musste man kaum anstehen. Gründe hierfür könnte die kalten Temperaturen vom Vortag sein, die einige Leute abgeschreckt haben. Das hat mir jedenfalls ein Bähnler gesagt.

Alles in allem ein wirklich genialer Skitag.
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

Benutzeravatar
Blue Boarder
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 795
Registriert: 21.04.2005 - 22:42
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Ostschweiz

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Blue Boarder » 15.01.2012 - 22:44

so, bald haben wir alle Gebiete von diesem Sonntag komplett. :)

Madrisa - Sonntag, 15.01.2012

Geöffnete Anlagen: Alle, auch Glatteggen
Pisten: Alle ausser "Obersäss" und "Boardercross"
Von der Piste Obersäss sieht man noch gar nichts. Boardercross wurden schon mal drei Hügel beim Start vorbereitet. Bei diesen zwei Pisten hat es teilweise den Schnee etwas verblasen, ob es daran liegt? Vor allem für die Crosspiste braucht es ja immer etwas mehr. Mal schauen ob sie noch geöffnet werden.

Wetter: SUPER SONNE! Temperaturen gemäss Anzeige von -12 am Morgen früh bis +2 am Mittag.
Schnee: Pulver!! Perfekte Pisten.
Leute: Genug, aber auch schon mehr.

Auf der Rückreise allerdings spürte ich überhaupts nichts von eher wenigen Leuten. Soviele Autos und stockender Verkehr im Prättigau erlebte ich schon lange nicht mehr! Auch auf der A13 nach 18 h noch jede Menge los.

Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Fizzy » 17.01.2012 - 08:55

Gruobenalp rechts ist jetzt offiziell offen. Jetzt fehlen nur noch Hirtenhütte, Saas und der Skicross bis zur kompletten Öffnung des Gebiets.
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1228
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Schöditaz » 18.01.2012 - 17:59

PARSENN/ GOTSCHNA - 18.01.2012 (Nachmittag)

Anlagen:
Alle offen ausser Furka 1

Pisten:
Alle offen ausser Hirtenhütte-Schwarzseealp, Schifer - Saas und Skicross. Man hat aber nicht alle frisch präpariert.

Wetter:
Blauer Himmel, Temperaturen um -9 °C. War mir fast zu warm

Pistenzustand:
Wie immer, einfach gut

Andrang:
Praktisch nichts. Wenn man sogar den einen Furka- Lift nicht laufen lässt...



Bild
^^ Gruobenalpbahn mit der Piste "Gruobenalp rechts". War schön zu fahren, ich wusste gar nicht mehr richtig wo die eigentlich durchgeht, so lange war die schon nicht mehr offen...

Skicross ist man auch schon ein Stück weiter. Etwa eine Woche haben die aber schon noch, würde ich sagen

r.h.s.
Massada (5m)
Beiträge: 91
Registriert: 01.09.2011 - 15:04
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Davos- Klosters

Beitrag von r.h.s. » 19.01.2012 - 07:30

Schöditaz hat geschrieben:PARSENN/ GOTSCHNA - 18.01.2012 (Nachmittag)

Andrang:
Praktisch nichts. Wenn man sogar den einen Furka- Lift nicht laufen lässt...
Es hat auch niemand Ferien zur Zeit (Schulferien) und am Mittwoch Nachmittag können halt nur die Schüler Skifahren gehen. Man waren dass noch Zeiten, geniesse es, solange es du noch hast! (obwohl, dass sagen alle und man glaubt es kaum, ich weiss es noch von früher, obwohl erst vier Jahre her...) :P

cavok
Massada (5m)
Beiträge: 82
Registriert: 25.12.2003 - 21:24
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Davos

Re: Davos- Klosters

Beitrag von cavok » 19.01.2012 - 18:11

Gruobenalp war gestern wirklich genial :) - Küblis leider schon lange nicht mehr präpariert und etwa ab Conters ziemlich eisig, aber fahrbar.

Was wird eigentlich im Meierhoftälli gebaut? Dort war gestern ein PB und einige Schaufler aktiv...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1228
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Schöditaz » 19.01.2012 - 20:48

Könnte auch nur für einen Kurs für Lawinen- Prävention für die Schule sein. Da graben sie dann so eine Gummisusi ein. Ich glaube, von der SAMD gehen die Erstklässler morgen. Unsere Klasse geht dann nächste Woche.

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1228
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Schöditaz » 22.01.2012 - 21:34

Noch ein paar Bildchen von heute:
Bild
^^ Den Weg hinter dem Haus habe ich nur so provisorisch geräumt, da ich fast nicht mehr über die Schneemauern komme (Gut, da läuft ja auch praktisch keiner durch). Vom SLF wird 146 cm in Davos Dorf angegeben.

Bild
^^ Dieses iPhone fotografiert manchmal nie richtig scharf :evil:

Benutzeravatar
Blue Boarder
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 795
Registriert: 21.04.2005 - 22:42
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Ostschweiz

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Blue Boarder » 22.01.2012 - 21:49

Ich freue mich jetzt schon bald einmal in Klosters solche Schneehöhen geniessen zu können! Hier im Flachland ist es bis jetzt ein himmeltrauriger Winter. :sniff:

Die Abfahrtsroute nach Saas ist jetzt übrigens offiziell geöffnet! :wink:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1228
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Schöditaz » 28.01.2012 - 14:16

Noch drei Bilder vom Lawinenpräventionstag vom Donnerstag (26.01.2012):
Ich entschied mich für die Schneeschuhtour. Wir starteten vom Wolfgang aus und konnten das erste Stück noch auf der Loipe gehen. Dann bogen wir ab und steigen durch den Wald zur Schwarzseealp hoch. Das ganze dann am Schluss wieder runter (obwohl es für allem für die Klosterser Kollegen einfacher gewesen wäre, mit der Schwarzseealpbahn rauf und dann wieder mit der Gotschnabahn runter...)

Bild
^^ Rekordwinter. Übrigens knackte man am 25.01.2012 auf dem Weissfluhjoch mit neu 207 cm die bisher grösste gemessene Schneemenge. Zur Zeit werden 236 cm angegeben.

Bild
^^ Verschnaufpause. Am Morgen war das Wetter eher schlecht.

Bild
^^ Nach dem Mittag aber reisste es auf. Das Bild habe ich auf der Schwarzseealp geschossen.

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1228
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Schöditaz » 29.01.2012 - 17:03

PARSENN/ GOTSCHNA - 29.01.2012

Anlagen:
Alle offen

Pisten:
Alle offen ausser Hirtenhütte-Schwarzseealp und Skicross. Man hat aber nicht alle frisch präpariert.

Wetter:
Manchmal doch noch bewölkt, aber im grossen und ganzen war es gut. Temperaturen um -8 °C.

Pistenzustand:
Griffig, angenehm zu fahren. Ausser die Talabfahrt (Standard Ersatz), die war wie immer abgefahren.

Andrang:
Es hatte schon ziemlich viele Leute, aber man musste nie gross anstehen (Ausser an der Gruobenalpbahn etwa 2 Minuten)

Bild
^^ 6-CLD-B Rapid und Piste 4 "Oberer Standard".

Bild
^^ 80-PB Parsennhüttenbahn

Bild
^^ 4-CLD Meierhoftäli mit gleichnamiger Piste

Bild
^^ Schon bald muss man dann diese Tafel ausgraben...

Bild
^^ Bergstation 4-CLD Gruobenalp

Bild
^^ Das Unterland wiedermal im Nebel :P

Auf Wunsch kann ich noch mehr Bilder liefern

Benutzeravatar
mike.rudolf
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 25.02.2007 - 20:40
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Davos- Klosters

Beitrag von mike.rudolf » 29.01.2012 - 22:20

Ich wünsche noch mehr Bilder! :D
Sieht echt super aus.
Bellwald - Das Höchste und Beste im Goms
24.12.11-07.01.11

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1228
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Schöditaz » 29.01.2012 - 22:37

Bild
^^ Piste Nr. 4 "Oberer Standard". War wie immer gut gefüllt.

Bild
^^ Piste Nr. 3 "Hauptertäli"

Bild
^^ Fahrt mit dem Skilift Hauptertäli

Bild
^^ Die Parsennhüttenbahn mit mystischer Stimmung

Bild
^^ 4-CLD Gruobenalp

Bild
^^ Fahrt mit der Gruobenalpbahn

Bild
^^ Zum Vergleich: 25.04.2011

Bild
^^ Piste Nr. 24 "Gauderloch- Schifer".

Bild
^^ Fahrt mit der Schiferbahn

Bild
^^ Langsam wurde es Abend am Weissfluhjoch

Bild
^^ Der beste Einstieg in die Talabfahrt, die Piste Nr. 6 "Skischul Run"

Bild
^^ Um halb vier montierte man dann an der 2. Sektion das Schneegebläse.

Bild
^^ Hoffentlich verbreitert man hier die Talabfahrt noch :roll:

Bild
^^ Zum Schluss noch die 1. Sektion Parsennbahn

Benutzeravatar
kulimuk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 149
Registriert: 11.11.2003 - 15:26
Skitage 16/17: 35
Skitage 17/18: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Mödling

Re: Davos- Klosters

Beitrag von kulimuk » 30.01.2012 - 08:27

Ein Bericht (vorwiegend abseits der Pisten) von letzter Woche findet ihr hier viewtopic.php?f=53&t=42379! Viel Spaß damit!

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1228
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Schöditaz » 01.02.2012 - 20:40

JAKOBSHORN - 01.02.2012 (Nachmittag)

ANLAGEN: Alle offen
PISTEN: Alle offen ausser (leider) Bräma rot
WETTER: Gruusig
ANDRANG: Auf den Hauptpisten doch noch ziemlich viele Leute, an den Liften aber nie Wartezeiten.
PISTENZUSTAND: Gut.

Föteli sind nichts geworden, aber viel sah man eh nicht.
Ich frage mich aber, wieso man die Bräma rot noch nicht öffnet. Schnee hätte es wahrscheinlich schon genug :?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1228
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Schöditaz » 02.02.2012 - 20:20

Offenbar ist heute der Skicross auf Parsenn aufgegangen: http://www.davos.ch/winter/services/wet ... rsenn.html

So, jetzt fehlt nur noch Hirtenhütte-Schwarzseealp und dann haben sie wieder einmal alle Pisten offen :)
(Was aber die "Gotschna Freeride Piste" im Pistenbericht zu suchen hat ,weiss ich auch nicht :naja: )

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1228
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Schöditaz » 05.02.2012 - 22:36

Schöditaz fand heute doch noch ein wenig Zeit und ging kurz aufs Jaki Ski fahren.

JAKOBSHORN - 05.02.2012 (Nachmittag)

ANLAGEN: Alle offen
PISTEN: Alle offen und frisch präpariert. Ausser natürlich Bräma Rot - eine frechehit, dass die immer noch geschlossen ist!
WETTER:Blauer Himmel, Temperaturen etwa -12 °C.
ANDRANG:Im Vergleich zu anderen Wochenenden eher wenig Leute, darum kaum Wartezeiten. Die Clavadeler piste war aber wie immer gut gefüllt
PISTENZUSTAND: Gut, griffig - was will man mehr?

Bild

Bild
^^ Bergstation Bräma- Jet

Bild

Bild

Bild
^^ Auf der Piste Bräma Rot/ Weiss

Bild

Bild

Bild
^^ Auf der Piste Nr. 5 Jakobshorn Nord

Bild
^^ Bergstation Clavadeler Bubble.

Chrigi
Massada (5m)
Beiträge: 63
Registriert: 24.11.2010 - 23:01
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Davos- Klosters

Beitrag von Chrigi » 06.02.2012 - 23:07

Hallo zusammen

In welchem Zustand ist die Piste nach Küblis?
Wie lange fährt man, wenn man in normalem Tempo fährt ab Weissfluhjoch? (Ich möchte nicht zur dümmsten Zeit in Küblis enden...)
Wie lange muss man vom Pistenende zum Bahnhof laufen in Küblis?
Ist die Piste präpariert, markiert oder gut zu finden?
Danke!

Gruss Chrigi

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast