Grüsch Danusa

Archiv aus der Saison 2011 / 2012 "wie war der Winter?"
bis 30.09.2012

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Gesperrt
Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden

Grüsch Danusa

Beitrag von Fizzy » 27.12.2011 - 18:20

War heute seit vielen Jahren wieder einmal auf Grüsch Danusa. Leider blieb die Kamera zu Hause.

Geöffnete Anlagen: Alle.
Pisten: Laute Homepage alle Pisten offen. Jedoch war die Piste 5 (Haasälpli) nicht offen.
Wetter: Makelloses Wetter, sehr mild am Nachmittag.
Schnee: Oben Pulver, unten etwas hart mit Knollen.
Leute: Gerade noch angenehm, wenn man nicht den Fehler macht, die KSB Danusa zu benutzen.

Alles in allem hat es mir sehr gut gefallen. Ein Skigebiet, wo die Pisten noch der tatsächlichen Topographie entsprechen (keine Planierung). Keine hochgezüchteten Anlange, sondern eine fixe SB, 3 SLs und eine 8er EUB. Wer es gerne etwas ruhiger und naturnaher hat, kann ich Grüsch nur empfehlen, falls der Schnee mitmacht. Denn dann hat man auch zwei nicht alltägliche Talabfahrten.
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

spfelsberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 335
Registriert: 21.08.2010 - 19:50
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Grüsch Danusa

Beitrag von spfelsberg » 27.12.2011 - 22:30

Hasaälpli wird nicht mehr präpariert, ist Freeride.

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2011/2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast