News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Jensibua
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 02.11.2007 - 20:16
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Lkr. Unterallgäu

Ratschings - Enzian

Beitrag von Jensibua » 30.03.2016 - 21:54

CV hat geschrieben:ja, Enzian, wird eine Leitner 8KSB. Ich dachte, dies sei hier schon bekannt.
Die Ausschreibung begann in der ersten November-Woche 2015 und Mitte Januar ist durchgesickert, dass Leitner das Rennen machen wird.
Nachdem ich heute dort war habe ich noch mal ein Abschiedsfoto vom "Enzian" gemacht:
Bild
Bild: Talstation Enzian 4KSB

Wenn der wirklich im Sommer erneuert wird hat er nur noch 11 Betriebstage vor sich.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Jensibua
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 02.11.2007 - 20:16
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Lkr. Unterallgäu

KSB Enzian Ratschings-Jaufen

Beitrag von Jensibua » 23.08.2016 - 22:29

Und jetzt isser weg, wenn man sich die Webcam so anschaut: http://webtv.feratel.com/webtv/?cam=603 ... CD772F&s=0
Sieht aber aus würde die "Sesselgarage" stehen bleiben.

Weilerking
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 17.09.2014 - 18:49
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: KSB Enzian Ratschings-Jaufen

Beitrag von Weilerking » 24.08.2016 - 18:20

Jensibua hat geschrieben:Sieht aber aus würde die "Sesselgarage" stehen bleiben.
Die wurde auch abgerissen und jetzt neu aufgebaut! :)

Ist hier gut zu sehen wenn man sich die letzten paar Wochen mal durchschaut:
http://www.bergfex.it/ratschings-jaufen ... ?archive=1

Weilerking
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 17.09.2014 - 18:49
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Beitrag von Weilerking » 14.11.2016 - 19:32

Die 8KSB Enzian ist mittlerweile fertiggestellt, auf Facebook gibt es einige Bilder von den Bergbahnen dazu (welche aber schon 1 oder 2 Wochen alt sind :)):
https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/ ... 7571_o.jpg
https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/ ... 6244_o.jpg
https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/ ... 5479_o.jpg
https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/ ... 2590_o.jpg

und noch ein aktuelles Bild von der Talstation:
https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/ ... e=58BFDD69

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 16/17: 35
Skitage 17/18: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg

Re: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Beitrag von Skihase » 16.11.2016 - 13:21

Dankeschön!

Auf der Ratschings HP steht, dass am 11.12. die große Einweihung ist. Und mit was fahren wir vorher, z. B. am 3./4.12.? :?:
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Benutzeravatar
Christopher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1137
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 16/17: 50
Skitage 17/18: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)

Re: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Beitrag von Christopher » 16.11.2016 - 13:35

Mit der selben Bahn.
Gruß Chris
_________
ASF

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 16/17: 35
Skitage 17/18: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg

Re: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Beitrag von Skihase » 16.11.2016 - 13:40

:mrgreen: Ist also nur der offizielle Einweihungstermin; danke für die Bestätigung eines Locals.
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Hochzeiger
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 274
Registriert: 18.06.2015 - 09:30
Skitage 16/17: 9
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 36100

Re: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Beitrag von Hochzeiger » 22.12.2016 - 12:17

Saison 2018/19: geplant: Tuxer Gletscher, Eggalm-Rastkogel, Hochzeiger, Zugspitze, Nauders, Scuol ...
Saison 2017/18: 12 Skitage (3x Hochzeiger, je 1x Golm, Fellhorn-Kanzelwand, Lermoos-Grubigstein, Nebelhorn, Warth-Schröcken, Ifen, Zugspitze, Schmittenhöhe, Kitzsteinhorn)
Saison 2016/17: 9 Skitage (2x Tuxer Gletscher, 2x Eggalm-Rastkogel, 2x Lermoos-Grubigstein, 1x Hochzeiger, 1x Fellhorn-Kanzelwand, 1x Gargellen)
Saison 2015/16: 8 Skitage (3x Rastkogel-Penken-(Eggalm), 3x Planai-Hochwurzen-(Hauser Kaibling), 1x Tuxer Gletscher, 1x Radstadt-Altenmarkt-Zauchensee-Flachauwinkl)
Saison 2014/15: 10 Skitage (3x Obertauern, 3x Adelboden-Lenk, 2x Dorfgastein-Großarl, 1x Kitzsteinhorn, 1x Lenk-Betelberg)

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 16/17: 35
Skitage 17/18: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg

Re: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Beitrag von Skihase » 22.12.2016 - 13:32

Bin schon letzten Freitag mit ihr gefahren - sehr bequem, keinerlei Stopps oder Chaos, alles bestens. :biggrin:
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Benutzeravatar
axelbra
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 03.11.2007 - 10:27
Skitage 16/17: 4
Skitage 17/18: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Essen

Re: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Beitrag von axelbra » 20.05.2017 - 09:18

Weiss jemand, was an der Rosskopf EUB gemacht wird ? Nur Revision oder mehr ? Die erste Stütze ist ohne Rollenbatterien derzeit.

Bild

Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
CV
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2211
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe

Re: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Beitrag von CV » 20.05.2017 - 09:53

denke, Revision. In letzter Zeit waren RoBas an mehreren Stützen ab- und wieder hinmontiert - soweit man es von der A22 sehen konnte.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
Christopher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1137
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 16/17: 50
Skitage 17/18: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)

Re: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Beitrag von Christopher » 20.05.2017 - 10:11

Würde man die Bahn abbaun, würde man mit Sicherheit nicht das Seil dran lassen. :wink: Die Anlage hat in diesem Jahr ihre große Revision. (30 Jahre) Ich bin ja erstmal gespannt, ob dieses Jahr der Panoramalift kommt.
Gruß Chris
_________
ASF

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1999
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald

Re: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Beitrag von B-S-G » 20.05.2017 - 18:50

Am Freitag war das Seil auch schon wieder dran und bewegte sich, wenn ich das richtig gesehen habe. Heute habe ich nicht geschaut. Wo soll der Panoramalift hin? Habe bis jetzt noch nichts von dem gehört...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Christopher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1137
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 16/17: 50
Skitage 17/18: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)

Re: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Beitrag von Christopher » 20.05.2017 - 19:03

Wo der Panoramalift hin soll weiß ich nicht. :lach: Jedenfalls steht er zum Verkauf und sollte eigentlich in diesem Jahr ersetzt werden. Eigentlich...
Gruß Chris
_________
ASF

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1999
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald

Re: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Beitrag von B-S-G » 20.05.2017 - 19:18

Achso, hatte nicht mehr im Kopf, dass die 3-SB so hieß ;). Soll das nur ein 1:1 Ersatz werden? Solange der nicht ersatzlos gestrichen wird kann man sich ja schonmal freuen :D

Benutzeravatar
Christopher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1137
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 16/17: 50
Skitage 17/18: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)

Re: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Beitrag von Christopher » 20.05.2017 - 19:24

Soll nach meinem letzten Stand ne Kombibahn auf selber Trasse werden.
Gruß Chris
_________
ASF

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
harry1988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 161
Registriert: 25.08.2004 - 19:17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kuchl

Re: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Beitrag von harry1988 » 13.09.2017 - 17:49

Laut bergfex.at wurde in Ladurns diesen Sommer eine neue Beschneiungsanlage an der Talabfahrt gebaut. Was wurde denn da konkret gemacht? Die Piste wurde ja in der Vergangenheit bereits beschneit, oder?
Bergbahnen See bringen dich auf die Höh!

Benutzeravatar
harry1988
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 161
Registriert: 25.08.2004 - 19:17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kuchl

Re: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Beitrag von harry1988 » 17.09.2017 - 19:30

Hab mal in Ladurns bezüglich der Beschneiung über Facebook angefragt. Hier die Antwort:

Guten Morgen,

Bisher wurde ein Großteil der Abfahrt mittels mobilen Schneeerzeugern beschneit. Wir arbeiten derzeit an einer Reihe von fixen Turmkanonen. Weiters werden die Umfahrungswege mit Schneilanzen bestückt, sowie andere Verbesserungen an der gesamten Beschneiungsanlage durchgeführt. Natürlich werden wir zu gegebenerzeit Bildmaterial von den Bauarbeiten auf Facebook veröffentlichen.

Lg aus Ladurns
Bergbahnen See bringen dich auf die Höh!

snowfanatic
Massada (5m)
Beiträge: 29
Registriert: 06.11.2011 - 11:57
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg

Re: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Beitrag von snowfanatic » 05.10.2017 - 16:01

Der Roßkopf bekommt wohl tatsächlich ne Talabfahrt. Und eine Verbindung mit Ladurns ist weiter im Gespräch.
http://www.dererker.it/de/news/4028-ros ... t.html?p=0
bisherige Skigebiete:
Ladurns, Ratschings, Rosskopf, Bergeralm/Steinach, Sattelberg/Gries, Spieljoch, Hochfügen, Hochjoch/Montafon, Sonnwendjoch/Kramsach, Alpbachtal, Ochsenkopf/Fichtelgebirge, Mehlmeisel, Skiwelt, Kitzbühel-Kirchberg, Hocheck, Kampenwand, Schmittenhöhe, Kitzsteinhorn, Schlick 2000, Christlum, Steinplatte, Fieberbrunn, Buchensteinwand, Kaprun, St. Johann/Tirol, Lofer, Sölden, Kössen, Lermoos, Oberjoch, Serfaus, Nauders/Bergkastell, Schöneben, Zahmer Kaiser, Markbachjoch, Roggenboden, Schatzberg, Weißsee Gletscherwelt / Uttendorf.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Glogge
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 134
Registriert: 10.07.2006 - 23:00
Skitage 16/17: 12
Skitage 17/18: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm/Donau (BW) 588 m. ü. N.

Re: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Beitrag von Glogge » 13.11.2017 - 03:05

snowfanatic hat geschrieben:Der Roßkopf bekommt wohl tatsächlich ne Talabfahrt. Und eine Verbindung mit Ladurns ist weiter im Gespräch.
http://www.dererker.it/de/news/4028-ros ... t.html?p=0
Oder auch nicht...
http://www.dererker.it/de/news/4161-ros ... setzt.html
Gruß Glogge
aktuelle Saison: Pitztal (1 Tag) / Sonnenkopf (1 Tag) / Arlberg (6 Tage)
Saison 16/17: Zillertal 3000 (6 Tage) / Arlberg (6 Tage) +++ Saison 15/16: Davos/Klosters (1 Tag) / Arlberg (6 Tage) / Flims/Laax (1 Tag) +++ Saison 14/15: Silvretta Montafon (1 Tag) / Arlberg (6 Tage) / Fellhorn/Kanzelwand (1 Tag) +++ Saison 13/14: Arlberg (6 Tage) +++ Saison 12/13: Neunerköpfle (1 Tag) / Arlberg (6 Tage) +++ Saison 11/12: Damüls-Mellau (3 Tage) / Zillertal 3000 (5 Tage) / Zillertalarena (1 Tag) / Arlberg (6 Tage) +++ Saison 10/11: Arlberg (6 Tage) / Damüls-Mellau (3 Tage) / Silvretta Montafon (2 Tage) +++ Sommer 2010: Arlberg (3,5 Tage) +++ Saison 09/10: Arlberg (6 Tage) / Damüls-Mellau (2,5 Tage)

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3261
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich

Re: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Beitrag von Richie » 08.12.2017 - 12:57

Am 12. Dezember 2017 entscheidet das GEricht, ob die Arbeiten an der Talabfahrt am Rosskopf weitergehen: Streit um neue Talabfahrt bei Sterzing

Rossignol Race
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1458
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 16/17: 65
Skitage 17/18: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Kontaktdaten:

Re: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Beitrag von Rossignol Race » 30.01.2018 - 06:20

Geplante Verbindung Rosskopf und Ladurns:
Bild
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
2016/17: 1x Hintertux, 1x Sölden, 1x Stubaier Gletscher, 9x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 13x Gröden, 9x Belveder/Col Rodella, 5x Alta Badia, 6x Arabba/Marmolada, 7x Skicenter Latemar, 7x Carezza, 1x San Pellegrino, 1x Plose, 3x Seiser Alm, 3x Saalbach H.L.F., 1x Catinaccio, 1x Buffaure/Ciampac, 1x Alpe Lusia, 7x SL D., 1x Jochgrimm-Lavaze, 1x Meran 2000, 1x Reinswald, 1x RittnerHorn, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8349
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol

Re: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Beitrag von Af » 30.01.2018 - 08:02

Zusammenschluss schön und gut... Aber eine 3S können Die beiden Kleinstgebiete nie finanziell einfahren... Weder die Kosten für den Bau, noch die Kosten für den Unterhalt/Betrieb....
Da wäre ne einfachere, kostengünstigere Lösung wesentlich sinnvoller...
Das Tälerdenken in der Region Sterzing gehört einfach beendet. Es gibt 3 Tolle Familiengebiete, sowie ein paar Einzelschlepper in traumhafter Kulisse.... Da könnte man was draus machen...
Mit der 3S werden die Gebiete sicher Pleite gehen...
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015:KiSpRoRoRoZu
2016:RaClRoHtSö
2017:RaLaWsJoTx

Latemar
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1567
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Beitrag von Latemar » 30.01.2018 - 08:10

Das ist schon einer der Projekte wo man nach der Sinnhaftigkeit fragen muss. Nicht alles was technisch machbar ist, ist auch sinnvoll. Bei allem Verständnis für die Situation der Kleinskigebiete sollte es Grenzen geben.
Eine Finanzierung über das Land Südtirol wäre die einzige Möglichkeit. Allerdings gab sich das Land da in letzter Zeit extrem zugeknöpft.


Gruß!
der Joe
16/17 47 T. Dolomiti Superski
17/18 2 T. Kronplatz, 15 Tage rund um die Sella, 13 Latemar, 11 Carezza, 3 Alpe Lusia, 2 Passo Pell., 1 Catinaccio, 1 Alpe Cermis

Online
Benutzeravatar
Florian86
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 516
Registriert: 14.01.2003 - 20:23
Skitage 16/17: 22
Skitage 17/18: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Kontaktdaten:

Re: News im Südtiroler Wipptal (Sterzing, Ladurns)

Beitrag von Florian86 » 30.01.2018 - 10:55

Vielleicht hab ichs überlesen, bzw. nicht gelesen: Stand da was von einer 3S-Bahn? Ich meine, eine ganz normale Pendelbahn hat doch auch oftmals 2 Tragseile und ein Zugseil...

Ansonsten halt ich ehrlich gesagt recht wenig von Verbindungsbahnen ohne Pisten, insbesondere bei so kleinen Gebieten, viel steigt dadurch die Attraktivität nämlich nicht. Was andres ist natürlich eine Verbindung wie z.B. in Wagrain, Schladming, Gurgl oder Lech/Warth, aber auch dort würd ich eine reine Liftverbindung eher als notwendiges Übel bezeichnen.
2017/18: Zillertal 3000 ~ Splügen ~ Kitzbühel ~ Pizol ~ Monte Rosa Ski ~ Pila ~ Valtournenche ~ Cervinia ~ Toggenburg ~ Laax(x3) ~ Ratschings ~ Superskirama
2016/17: Sölden ~ Gurgl ~ Flachau/Wagrain/St. Johann ~ Bad Gastein/Bad Hofgastein(x3) ~ Dorfgastein/Großarl ~ Hochkönig ~ Spitzingsee ~ Kampenwand/Hochfelln ~ Etzelwang/Osternohe ~ Kellerjoch/Pertisau ~ Jenner ~ Tiroler Zugspitzregion(x2) ~ Ski Arlberg(x6) ~ Kühtai/Hochötz
2015/16: Kitzbühel ~ Skicircus ~ Skiwelt ~ Spitzingsee ~ Sudelfeld ~ Jöchlspitze ~ Warth-Schröcken/Lech-Zürs(x6) ~ Gitschberg/Jochtal ~ Kronplatz ~ Sella Ronda ~ Folgarida/Marilleva/Madonna di Campiglio/Pinzolo(x4,5) ~ Pejo(x0,5) ~ Tonale ~ Carezza
2014/15: Gurgl ~ Sölden ~ Snow Arena (Druskininkai) ~ Liepkalnis (Vilnius) ~ Stari Vrh ~ Warth-Schröcken/Lech-Zürs(x4) ~ Skijuwel Alpbach-Wildschönau ~ Sudelfeld ~ Kampenwand ~ Hochfelln ~ Hohenstein und Osternohe ~ Skiwelt ~ Hochzillertal/Hochfügen ~ Samnaun/Ischgl ~ Serfaus/Fiss/Ladis ~ Wettersteinbahnen ~ Garmisch Classic(x2) ~ Brauneck ~ Silvretta Montafon ~ Malbun

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste