Neues in Hochkönigs Winterreich

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Skiphips
Massada (5m)
Beiträge: 83
Registriert: 10.04.2017 - 13:41
Skitage 16/17: 5
Skitage 17/18: 3
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von Skiphips » 23.02.2018 - 13:58

Die neue 10er-EUB Natrunbahn wird eine Kapazität von 2000 P/h haben. Zudem soll die schon genannte Skibrücke über die Bundesstraße kommen und die Beschneiung inkl. Speicherteich ausgebaut werden.
Quelle: http://www.seilbahn.net/sn/index.php?i= ... =agh586zyf
Skitage Saison 17/18
1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Kitzbühel, 1x Silvretta Montafon
Skitage Saison 16/17
3x Ischgl-Samnaun, 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x See im Paznauntal
Skitage Saison 15/16
1x Axamer Lizum, 1x Karwendel-Dammkar Mittenwald, 1x Kühtai, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Silvretta Montafon

Skitage Saison 14/15 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Sölden; Skitage Saison 13/14 2x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn, 2x Sölden, 1x Davos-Klosters Parsenn; Skitage Saison 12/13 1x Davos-Klosters Parsenn, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang/Fieberbrunn; Skitage Saison 11/12 2x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Kitzbühel; Skitage Saison 10/11 1x Hochzillertal, 1x Serfaus-Fiss-Ladis, 1x Skiwelt Wilder Kaiser

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1850
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 16/17: 101
Skitage 17/18: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Kontaktdaten:

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von Talabfahrer » 04.03.2018 - 21:51

Inzwischen gibt es ein Info-Faltblatt der Aberg - Hinterthal - Bergbahnen AG mit dem Titel "Das nahtlos verbunden Gefühl", auf dessen Titelseite eine Visualisierung der neuen Station mit Skibrücke "Skizentrum Aberg" abgebildet ist. Ich zitiere auszugsweise:
Insgesamt umfasst das Projekt zwei neue Seilbahnanlagen, einen Speicherteich, den Ausbau der Beschneiung, die Errichtung einer Skibrücke über die Bundesstraße sowie den Ausbau der infrastrukturellen Anlagen am Aberg.
Investitionssumme: 26 Millionen Euro
Auf der Rückseite des Faltblatts:
Neu | New
Sonnbergbahn:
  • 10er Kabinenbahn
  • Länge 1271 m
  • Höhendifferenz: 331 m
  • Beförderung pro Stunde: 2000 Personen
Natrunbahn:
  • 10er Kabinenbahn
  • Länge 1455 m
  • Höhendifferenz: 357 m
  • Beförderung pro Stunde: 2000 Personen
Ein Bild von der Bauseilbahn:
Aberg_Natrun.jpg
Aberg Kassa und Sonnberg-Bauseilbahn

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 135
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von Tirolbahn » 10.03.2018 - 23:15

So wie es aussieht, wird Gabühel heuer wohl doch nicht gebaut.
Der Hinweis auf eine evtl. Verlegung der Sommerbetriebstage auf die Bürglalm ist verschwunden.

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1849
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Kontaktdaten:

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von Seilbahnfreund » 19.03.2018 - 20:43

Tirolbahn hat geschrieben:
10.03.2018 - 23:15
So wie es aussieht, wird Gabühel heuer wohl doch nicht gebaut.
Der Hinweis auf eine evtl. Verlegung der Sommerbetriebstage auf die Bürglalm ist verschwunden.
Bei Frey Austria steht die Bahn unter aktuelle Projekte 2018:
http://www.frey-austria.at/projekte/
Im Hochkönig Sommermagazin 2018 ist eine CWA Gondel der Gabühelbahn abgebildet. Somit wird es eine Doppelmayr Bahn mit CWA Gondeln.
In Maria Alm haben sie beim Verbindungsprojekt viel richtig gemacht, aber ich hätte die Anlagen als Kombibahnen ausgeführt und diese billig wirkenden Carvatech Kabinen gehen mal gar nicht!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1849
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Kontaktdaten:

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von Seilbahnfreund » 21.03.2018 - 16:30

Der Baubeginn der Gabhüel EUB wird zwar dieses Jahr sein, eine Fertigstellung ist aber erst für die Saison 2019/20 vorgesehen.
Der Aufwand mit dem neuen Speicherteich und das zuschütten des alten ist doch zu umfangreich. Die Gabhüel EUB wird, wie erwartet, eine Doppelmayr Bahn.
http://www.krone.at/1672831

Benutzeravatar
simmonelli
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 543
Registriert: 29.09.2014 - 16:19
Skitage 16/17: 17
Skitage 17/18: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Südwestdeutschland

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von simmonelli » 24.03.2018 - 20:54

Weiss nicht, warum das jetzt alles Gondeln werden müssen, freue mich aber schon auf die Verbindung nächstes Jahr.

feuerdrache
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 08.01.2011 - 21:09
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von feuerdrache » 25.03.2018 - 22:20

Naja, der Gabühel als Sonnenexponierter Südhang, ist ab mittags gerne sulzig und entwickelt zu einem Sulz-Buckel-Schkachtfeld.
Heute schon begegnet einem nachmittags eigentlich immer Leute die mit dem Sessel runterfahren.
Da bietet sich eine Gondelbahn gradezu an. Macht es auch nicht mehr so wichtig die Gabühelpiste bei wenig Schnee und viel Sonne halten zu müssen.

Ich denke aus dem gleichen Grund wird die Sonnenhangbahn und der Natrun in Maria Alm als Gondelbahn ausgeführt. Man ist vom Schnee unabhängig.

Bin mal gespannt, ob der 4er Sessel am Aberg danach folgt und ausgetauscht wird, wäre für den Sommertourismus sicher interessant aus Alm aufs Langeck zu kommen ohne Auto und ohne Laufen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
snowstyle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 297
Registriert: 04.08.2016 - 14:45
Skitage 16/17: 44
Skitage 17/18: 43
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von snowstyle » 26.03.2018 - 10:02

So ist das, denn mit der Gondel kann das bequem überbrückt werden, was mit dem Sessel nicht so einfach ging, da ist nämlich mit Kindern keine Talfahrt möglich... Und wer das gebiet gut kennt, weiß wie gruselig der Gabühel schon am Vormittag sein kann, wenn der Sonnenstand und Temperatur hoch sind ;D
schifoan :D
Skitage Saison 2017/2018 bisher 17 (Kitzsteinhorn), 4x Schmitten, 10x Hochkönig, 10x Saalbach 2x Kitzbühel

Benutzeravatar
simmonelli
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 543
Registriert: 29.09.2014 - 16:19
Skitage 16/17: 17
Skitage 17/18: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Südwestdeutschland

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von simmonelli » 27.03.2018 - 11:15

Gabühl stimme ich zu, aber beim Natrun hat es mich ein wenig überrascht. Das Gebiet wird dann jetzt doch recht Gondellastig. Muss man bei der neuen Königstour dann ja 5x - 6x abschnallen. Auf der positiven Seite fällt die elende Schiebestrecke über die Brücke zur heutigen DSB weg, die insbesondere mit Gegenverkehr unangenehm war.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11350
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 16/17: 17
Skitage 17/18: 26
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von snowflat » 09.04.2018 - 19:29

Neu ab dem Winter 2018/19 | NATRUN

Wir verbinden, was eins ist. Mit der Realisierung der Verbindung Aberg - Natrun wird verbunden, was schon lange zusammengehört. Die langjährige Vision einer Ski-In / Ski-Out Verbindung im Herzen von Maria Alm direkt an die Königstour wird bis zum Beginn der Wintersaison 2018/19 vollendet. Mit zwei neuen Seilbahnanlagen auf den Natrun und einer ausgebauten Skiabfahrt, der Sonnbergpiste, inklusive modernster Beschneiung wird die direkte Skianbindung zum Aberg ermöglicht.

Königstour mit 6 Gipfel
Der Haupteinstiegspunkt der Königstour war bislang in Maria Alm nur per Bus oder Auto erreichbar. Endlich unabhängig von den Verkehrsmitteln, bietet die neue Anbindung die schnellste, bequemste und vor allem umweltfreundlichste Verbindung zum Gipfel der Gefühle und direkt zur Königstour. Die bestehenden fünf Gipfel werden um den Natrun erweitert. Auf sechs Gipfel und unglaublichen 35 Pistenkilometern mit 7.500 Höhenmeter entstehen inmitten von romantischen Berghütten und dem atemberaubenden Panorama neue Hochgefühle.
Quelle: https://www.hochkoenig.at/de/winter-url ... #verbinden
NEU AB DEM WINTER 2019/20 | GABÜHEL

Das Projekt ist gereift, die Pläne gezeichnet und die Finanzierung von 13 Millionen Euro steht. Wintersportler kommen ab der Wintersaison 2019/20 mit einer modernen 10er-Kabinenbahn der Firma Doppelmayr noch schneller ins Pistenfeeling der Königstour. Damit geht auch der letzte altmodische Lift im Skigebiet endgültig in den Ruhestand. Noch schneller, noch leiser und vor allem noch komfortabler steigen Skifahrer und Wanderer in ihr Naturerlebnis Salzburger Bergwelt ein. Mit sechs Metern pro Sekunde, leiseren Laufgeräuschen und breiteren Sitzen gehört die Doppelmayr D-Line zu den Modernsten ihrer Art. Die alte Talstation in Dienten wird nur wenige hundert Meter versetzt und neben dem Skizentrum errichtet. Die neue Bergstation wird ein Stück nach oben versetzt und gibt somit den Platz für den neuen Speicherteich frei.

Die Hochkönig Bergbahnen haben sich aufgrund der Projektgröße für einen etappenweisen Bau entschieden. Dies garantiert einen einwandfreien Ablauf der Bauarbeiten und die Eröffnung in der Wintersaison 2019/20. Für dieses Jahr ist unter anderem noch die Umlegung der Forststraße und der 30KV Stromleitung, die Montage der Kabeltrasse, die Trassenschlägerung sowie der Betonbau der Stützen und der Talstation im Bauzeitplan vorgesehen.
Quele: https://www.hochkoenig.at/de/winter-url ... #verbinden
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 135
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von Tirolbahn » 21.04.2018 - 20:46

Der Speicherteich Dachegg wird dieses Jahr anscheinend saniert und die Pumpstation mit einer zweiten Hochdruckpumpe ausgestattet, ausführend durch Klenkhart & Partner

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1496
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von rajc » 23.04.2018 - 19:15

Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 135
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von Tirolbahn » 26.04.2018 - 00:50

Neuer Speicherteich am Gabühel wird nur 37000 m³ groß. Kennt jemand die Daten des alten Speichers?

http://service.salzburg.gv.at/publix/In ... nntmachung

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
MichelAlm
Massada (5m)
Beiträge: 14
Registriert: 19.01.2014 - 22:57
Skitage 16/17: 32
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von MichelAlm » 28.04.2018 - 19:07

Auf der Hochkönig Homepage gibt es ein monatliches Baustellen Update, hier der Link dazu.

https://www.hochkoenig.at/de/blog/artik ... s-ist.html

Benutzeravatar
MichelAlm
Massada (5m)
Beiträge: 14
Registriert: 19.01.2014 - 22:57
Skitage 16/17: 32
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von MichelAlm » 30.05.2018 - 17:56

Hier der Link zum aktuellen Baustellenblog Nr.2 :

https://www.hochkoenig.at/de/blog/artik ... ist-2.html

mfg

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9373
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 16/17: 40
Skitage 17/18: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von lanschi » 30.06.2018 - 18:12

Pistenplan 2018/19 mit den beiden neuen Gondelbahnen:
https://www.hochkoenig.at/pdf/skiinfo-de-final1.pdf

Die Sonnbergabfahrt wird demnach blau markiert.
DAS WAR DIE SKISAISON 2017/18: 29 Skitage
3x Kitzsteinhorn - 3x Obertauern - 5x Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn - 2x Katschberg-Aineck - 3x Großarl-Dorfgastein - 1x Wildkogel-Arena - 2x Zauchensee - 1x Feuerkogel - 1x Sportgastein - 1x Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel - 1x Hochkönig - 2x Fanningberg - 1x Zillertalarena - 1,5x Hauser Kaibling/Planai - 0,5x Filzmoos - 1x Hochwurzen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1496
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von rajc » 30.06.2018 - 21:33

Hier der Link zum aktuellen Baustellenblog Nr.3 :

https://www.hochkoenig.at/de/blog/artik ... ist-3.html

Speicherteich:
Im September wird planmäßig der erste Liter Wasser durch die Leitungen in den Speicher fließen.
Sonnbergbahn :

Hatte ich nicht gewust das die Trasse nicht gerade verläuft.
Die Bahn verläuft defacto in der Form einer Banane, das war notwendig, um die vorgeschriebenen Abstände zu den nächst liegenden Objekten einzuhalten.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5145
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 16/17: 56
Skitage 17/18: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von miki » 31.07.2018 - 20:26

Gestern habe ich bei der Heimfahrt einen Umweg über Maria Alm gemacht :wink: und dabei ein paar Fots vom Talstationsbereich der neuen Sonnbergbahn gemacht - die Bauarbeiten sind IMO für Ende Juli schon sehr weit fortgeschritten:
Bild

Strecke:
Bild

'T - Pfeiler' für die zukünftige Skibrücke:
Bild

Die Piste wird mit einer beeindruckenden Dichte von DemacLenko Turmkanonen beschneit (was es bei der prallen Südlage IMO auch nötig sein wird), die meisten Türme sind bereits montiert, ein paar liegen noch am Parkplatz:
Bild
Saison 2017/18 beendet: 51 Skitage = 12x Petzen, 5.5x Mölltaler Gletscher, 4x Pohorje, Serre Che, 3x Kals - Matrei, 2.5x BKK, Turrach, 2x Nassfeld, Gerlitzen, Weinebene, 1.5x Hochstein, Ankogel, 1x Sillian, Obertilliach, Heiligenblut, Innerkrems, Hochrindl, Montgenevre, AdH, St. Jakob, 0.5 x Zettersfeld.

Benutzeravatar
Jojo
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2878
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Kontaktdaten:

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von Jojo » 01.08.2018 - 15:57

Sieht stark aus, wie die Stationsvorsteher-Stütze über den Bach hängt. :top:
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9373
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 16/17: 40
Skitage 17/18: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von lanschi » 01.08.2018 - 19:07

Danke! Du hast nicht zufällig noch ein Foto, wo man die Piste besser sehen kann?
DAS WAR DIE SKISAISON 2017/18: 29 Skitage
3x Kitzsteinhorn - 3x Obertauern - 5x Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn - 2x Katschberg-Aineck - 3x Großarl-Dorfgastein - 1x Wildkogel-Arena - 2x Zauchensee - 1x Feuerkogel - 1x Sportgastein - 1x Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel - 1x Hochkönig - 2x Fanningberg - 1x Zillertalarena - 1,5x Hauser Kaibling/Planai - 0,5x Filzmoos - 1x Hochwurzen

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1496
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von rajc » 01.08.2018 - 19:31

https://www.hochkoenig.at/de/blog/artik ... -nr-4.html

Baustellen Story Nr. 4 vom 19.07.2018
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 135
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von Tirolbahn » 05.08.2018 - 22:50

2 Natrun-Bilder vom Aberg-Trip letzten Mittwoch
Dateianhänge
IMG_20180801_121402.jpg
IMG_20180801_121329.jpg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Greithner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 117
Registriert: 03.02.2012 - 22:50
Skitage 16/17: 28
Skitage 17/18: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauplitz

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von Greithner » 10.08.2018 - 13:48

Hab da auch noch ein bisschen Material.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Wer keinen Sinn im Leben sieht, ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig.
*Albert Einstein*

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9373
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 16/17: 40
Skitage 17/18: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von lanschi » 10.08.2018 - 22:52

Danke für die aktuellen Bilder! Die Sonnbergbahn scheint jedenfalls - zumindest im Hochwinter - eine richtige lässige Wiederholungsbahn zu werden...
DAS WAR DIE SKISAISON 2017/18: 29 Skitage
3x Kitzsteinhorn - 3x Obertauern - 5x Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn - 2x Katschberg-Aineck - 3x Großarl-Dorfgastein - 1x Wildkogel-Arena - 2x Zauchensee - 1x Feuerkogel - 1x Sportgastein - 1x Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel - 1x Hochkönig - 2x Fanningberg - 1x Zillertalarena - 1,5x Hauser Kaibling/Planai - 0,5x Filzmoos - 1x Hochwurzen

Benutzeravatar
Tirolbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 135
Registriert: 17.09.2016 - 00:42
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Neues in Hochkönigs Winterreich

Beitrag von Tirolbahn » 17.08.2018 - 21:48

Bei der Sonnbergbahn war am Dienstag bereits Seilzug, hier der aktuelle Baustellenreport:
https://www.hochkoenig.at/de/blog/artik ... -nr-5.html

Zum Natrun gibts bereits auch ein Bautagebuch:
https://www.hochkoenig.at/de/blog/artik ... teil1.html

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: benjamin, hhenne und 20 Gäste