News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1297
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von markus » 19.08.2015 - 12:54

Ich denke so etwas interessiert 99% der Fahrgäste überhaupt nicht. (Mich auch nicht)
Die Allermeisten sind froh wenn sie damit fahren können. (Ich auch)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 16838
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 16/17: 116
Skitage 17/18: 95
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von starli » 19.08.2015 - 13:06

Die Allermeisten sind froh wenn sie damit fahren können. (Ich auch)
Wenn dem tatsächlich so wäre und die Leute zufrieden wären, einfach nur irgendeine Seilbahn zu haben (anstatt zu Fuß rauf zu müssen), müssten allerdings viel weniger Seilbahnen mit neuen, größeren, bequemeren, featurereicheren Bahnen ersetzt werden ...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)
- Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein "neuer" Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1297
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von markus » 19.08.2015 - 13:12

Ich meinte damit auch dass es den meisten wahrscheinlich egal ist ob die Rollen grau, rot oder lilablassblau sind, Hauptsache das Zeugs dreht sich und man kommt sicher auf diesen Berg rauf...... Ich denke, die meisten wissen was ich meine. ;D

Benutzeravatar
CV
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2218
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von CV » 19.08.2015 - 14:18

"impianto frankenstein"! :)
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 16838
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 16/17: 116
Skitage 17/18: 95
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von starli » 20.08.2015 - 12:48

Ich frag mich da noch, ob die Kabine dann nicht zu hoch in der Bergstation einfahren und der Ein/Ausstiegbereich dadurch verkürzt wird ?!
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)
- Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein "neuer" Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
CV
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2218
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von CV » 20.08.2015 - 15:01

Die haben die Plattform durch eine Holzkonstruktion erhöht.
Für die Umlenkscheibe reicht's wohl gerade noch, obwohl die zwei Rollen unmittelbar vor der Umlenkscheibe nun vom Seil kaum mehr berührt werden. Auf funivie.org sind im entsprechenden topic (ovovia staunies) viele Bilder dazu.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
Menja
Massada (5m)
Beiträge: 87
Registriert: 19.03.2014 - 15:45
Skitage 16/17: 7
Skitage 17/18: 7
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von Menja » 25.09.2015 - 16:44

Weiß jemand etwas Neues bezüglich Verbindung Cinque Torri / Tofana- Pomedes ?? Tut sich da heuer etwas?
Menja

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
kai123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 151
Registriert: 05.04.2006 - 14:43
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Kontaktdaten:

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von kai123 » 27.09.2015 - 10:43

Menja hat geschrieben:Weiß jemand etwas Neues bezüglich Verbindung Cinque Torri / Tofana- Pomedes ?? Tut sich da heuer etwas?
Also für diese Saison ist das auszuschließen. Plänen zufolge soll die Bahn Son dei Prade - Bai de Dones (Tofana-Cinque Torri) im Dezember 2016 in Betrieb genommen werden.

Für die kommende Saison 2015/16 sind laut offizieller Pressemitteilung von Dolomiti Superski (PDF) folgende Maßnahmen erfolgt:
  • - Verbreiterung der Piste „Canalone della Tofana“
  • - Ausbau der Beschneiungsanlage des Gebietes von Tofana/Pocol/Socrepes
  • - Volle Einsatzfähigkeit des Wasserspeichers für die Beschneiung Po‘ Druscié

Benutzeravatar
CV
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2218
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von CV » 23.11.2015 - 22:02

@Mure in San Vito:

So sah's nach der Mure aus:
http://www.funivie.org/immagini_forum/c ... G_7133.JPG

wie man sieht, wird die Talstation etwas nach unten versetzt (die Bergstation m.W. auch), um über die Schuttrinne traversieren zu können.
http://corrierealpi.gelocal.it/polopoly ... /image.jpg



... und am 19.12. soll die Anlage wieder eröffnet werden!
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

j-d-s
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2771
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 16/17: 30
Skitage 17/18: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von j-d-s » 15.12.2015 - 22:06

Im neuen Pistenplan von Cortina ist jetzt der Lift vom Tofana-Gebiet zu Cinque Torri als Projekt eingezeichnet, allerdings als direkter Lift von Son dei Prade nach Bai de Dones, also einfach die Straße entlang und nicht wie bisher vermutet mit zwei Sektionen und einer zusätzlichen Abfahrt.
Saison 16/17 [30]: Gasteinertal, Nassfeld, Alpendorf-Wagrain-Flachau, SHLF/Skicircus, Zauchensee-Flachauwinkl, Schladming/4Berge, Gerlitzen, Skiwelt, vereinigter Arlberg, Skijuwel, Laax, Sulden, Sellaronda, Gstaad, Jungfrau, Crans-Montana, Adelboden, Galibier Thabor, Via Lattea, Val d'Isere/Tignes, 3x Trois Vallees, 2x Portes du Soleil, 2x Paradiski, 2x Zillertal Arena, St. Moritz (Corviglia+Corvatsch)
Saison 17/18 [41]: 6x Sellaronda, Gitschberg-Jochtal, 2x Kronplatz, Madonna di Campiglio, Skiwelt, Courmayeur, Grand Massif, Grimentz-Zinal, Aletscharena, Monterosa Ski, 2x 4 Vallees (Verbier etc.), Villars-Gryon-Les Diablerets, Chamonix (Brevent-Flegere+Les Houches), Les Sybelles, 2x Trois Vallees, 2x Paradiski, Les 2 Alpes, Alpe d'Huez, Val d'Isere/Tignes, Portes du Soleil, Brandnertal, Hochoetz+Kühtai, Arosa-Lenzerheide, Damüls-Mellau, Pitztaler Gletscher-Rifflsee, Sölden, Mayrhofen, SFL, Arlberg, Ischgl-Samnaun, Zillertal Arena, Davos-Klosters (Parsenn)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Rossignol Race
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1467
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 16/17: 65
Skitage 17/18: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Kontaktdaten:

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von Rossignol Race » 03.02.2016 - 20:08

Neben dem Zusammenschluss Tofana-5Torri ist im Gebiet Tofana auch ein Ersatz der DSB Bus Tofana geplant. Als Ersatz soll laut Funivie.org eine 8er Kabinenbahn geplant sein. Klar ist allerdings nicht ob nur die DSB Bus Tofana ersetzt wird, sondern auch die 3SB Pian Ra Valles, da die geplante Bahn im Projekt den Namen "Pian Ra Valles-Bus Tofana" trägt.
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
2016/17: 1x Hintertux, 1x Sölden, 1x Stubaier Gletscher, 9x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 13x Gröden, 9x Belveder/Col Rodella, 5x Alta Badia, 6x Arabba/Marmolada, 7x Skicenter Latemar, 7x Carezza, 1x San Pellegrino, 1x Plose, 3x Seiser Alm, 3x Saalbach H.L.F., 1x Catinaccio, 1x Buffaure/Ciampac, 1x Alpe Lusia, 7x SL D., 1x Jochgrimm-Lavaze, 1x Meran 2000, 1x Reinswald, 1x RittnerHorn, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!


Rossignol Race
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1467
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 16/17: 65
Skitage 17/18: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Kontaktdaten:

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von Rossignol Race » 04.02.2016 - 17:27

Zottel hat geschrieben:@ Rossignol Race: Gibt es dafür schon einen konkreten Zeitplan?
Nein, es gibt noch keine Informationen zum Zeitplan.
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
2016/17: 1x Hintertux, 1x Sölden, 1x Stubaier Gletscher, 9x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 13x Gröden, 9x Belveder/Col Rodella, 5x Alta Badia, 6x Arabba/Marmolada, 7x Skicenter Latemar, 7x Carezza, 1x San Pellegrino, 1x Plose, 3x Seiser Alm, 3x Saalbach H.L.F., 1x Catinaccio, 1x Buffaure/Ciampac, 1x Alpe Lusia, 7x SL D., 1x Jochgrimm-Lavaze, 1x Meran 2000, 1x Reinswald, 1x RittnerHorn, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5959
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von Downhill » 08.02.2016 - 20:52

Rossignol Race hat geschrieben:Klar ist allerdings nicht ob nur die DSB Bus Tofana ersetzt wird, sondern auch die 3SB Pian Ra Valles, da die geplante Bahn im Projekt den Namen "Pian Ra Valles-Bus Tofana" trägt.
Hab da mal ein bißchen rum überlegt, ob das evtl. sogar eine Bahn ohne Mittelstation werden könnte, aber den Gedanken dann ziemlich schnell verworfen. Da ist wohl der (fast) senkrechte Felsabbruch im Weg. Dürfte also eine ähnliche Linienführung werden wie die jetzigen Sessel mit ca. 90° Ablenkung.

Bild


Bild

Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 806
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von Thunderbird80 » 08.02.2016 - 20:58

Ein Liftbetreiber erzählte mir im Sommer dass ne Kombibahn hinkommen soll mit Mittelstation

Benutzeravatar
CV
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2218
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von CV » 08.02.2016 - 21:14

solange potentiell Sommerski möglich ist, soll mir alles recht sein.
Wozu man dort allerdings überhaupt eine EUB braucht, sei es auch eine Kombibahn, ist mir schleierhaft. Wenn das Wetter so schlecht ist, dass man lieber in eine EUB als eine SB steigt, dann geht die PB nach Ra Valles windbedingt sowieso nicht mehr oder man schließt nebelbedingt die Pisten (was dort oben u.a. schon mal vorkommt).
Und für Skischulen, Schlittenfahrer oder ähnliches wird man Bus de Tofana sicher nicht konzipieren ;-)
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
CV
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2218
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von CV » 29.02.2016 - 23:11

kai123 hat geschrieben:
Menja hat geschrieben:Weiß jemand etwas Neues bezüglich Verbindung Cinque Torri / Tofana- Pomedes ?? Tut sich da heuer etwas?
Also für diese Saison ist das auszuschließen. Plänen zufolge soll die Bahn Son dei Prade - Bai de Dones (Tofana-Cinque Torri) im Dezember 2016 in Betrieb genommen werden.

Für die kommende Saison 2015/16 sind laut offizieller Pressemitteilung von Dolomiti Superski (PDF) folgende Maßnahmen erfolgt:
  • - Verbreiterung der Piste „Canalone della Tofana“
  • - Ausbau der Beschneiungsanlage des Gebietes von Tofana/Pocol/Socrepes
  • - Volle Einsatzfähigkeit des Wasserspeichers für die Beschneiung Po‘ Druscié

Naaaa, die Verbindungsbahn wird noch auf sich warten lassen.
Laut Presse (natürlich unsicher) will man 2018 mit dem Bau beginnen und spätestens zur Weltmeisterschaft 2021 fertig sein: http://corrierealpi.gelocal.it/belluno/ ... refresh_ce

Solche Bauprojekte sind in Italien häufig zeitlich besser disponiert als in anderen Europäischen Staaten. Ich würde aber nicht von einer deutlich früheren Inbetriebnahme ausgehen.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
Menja
Massada (5m)
Beiträge: 87
Registriert: 19.03.2014 - 15:45
Skitage 16/17: 7
Skitage 17/18: 7
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von Menja » 01.03.2016 - 14:03

Wegen mir kann man sich da ruhig Zeit lassen! Noch sind wir auf die Faschingsferien angewiesen und selbst zu Carnevale ist es in Cortina einfach herrlich ruhig und entspannt ! ( im Vergleich zur Sella Ronda Massenpanik...)
Hoffentlich bleibt es noch eine Weile so nostalgisch und entspannt...
Menja

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 16838
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 16/17: 116
Skitage 17/18: 95
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von starli » 13.06.2016 - 12:58

Ein apokalyptisches Jahr für Nostalgie-Fans bahnt sich an - Zwölferhorn (1/2017), Oropa (4/2016, evtl. Fortbestand), Livigno/Carosello (2017?), Staunies (7/2016) - den seit langem Totgesagten dürfte es nun tatsächlich an den Kragen gehen.

Staunies könnte es bereits am 22.7. erwischen: Da erlischt anscheinend die Betriebsgenehmigung. Ob es nochmal eine Verlängerung geben wird?
-> http://corrierealpi.gelocal.it/belluno/ ... refresh_ce

Desweiteren sind auch die Tage der Tofana-PB in Cortina gezählt. Zumindest mal die 1. Sektion soll in Kürze erneuert werden. Auch von irgendwelchen Pistenausbauten dort wird geredet, was auch sehr schade wäre, denn die rechte Abfahrt und bis ins Tal ist recht urig & altmodisch. Falls es auch diese betreffen würde.
http://www.dovesciare.it/news/30/05/201 ... e-b-per-i-
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)
- Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein "neuer" Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

j-d-s
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2771
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 16/17: 30
Skitage 17/18: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von j-d-s » 13.06.2016 - 17:21

Nur dass in Cortina dank mieser Beschneiung die Tofana-Talabfahrt selten offen ist...

Und dass sie die Schrottbahn EUB Carosello in Livigno ersetzen ist auch lange überfällig. Bin damit ja dieses Jahr gefahren, sehr langsam, hielt ständig an, ewig lange, ständiges lautes Quietschen der Aufhängungen. Fürchterlich. Fast so schlimm wie diese depperten Rücken-an-Rücken 4er-Gondeln (EUB Olympe in Brides und EUB Roche de Mio->Gletscher in La Plagne).
Saison 16/17 [30]: Gasteinertal, Nassfeld, Alpendorf-Wagrain-Flachau, SHLF/Skicircus, Zauchensee-Flachauwinkl, Schladming/4Berge, Gerlitzen, Skiwelt, vereinigter Arlberg, Skijuwel, Laax, Sulden, Sellaronda, Gstaad, Jungfrau, Crans-Montana, Adelboden, Galibier Thabor, Via Lattea, Val d'Isere/Tignes, 3x Trois Vallees, 2x Portes du Soleil, 2x Paradiski, 2x Zillertal Arena, St. Moritz (Corviglia+Corvatsch)
Saison 17/18 [41]: 6x Sellaronda, Gitschberg-Jochtal, 2x Kronplatz, Madonna di Campiglio, Skiwelt, Courmayeur, Grand Massif, Grimentz-Zinal, Aletscharena, Monterosa Ski, 2x 4 Vallees (Verbier etc.), Villars-Gryon-Les Diablerets, Chamonix (Brevent-Flegere+Les Houches), Les Sybelles, 2x Trois Vallees, 2x Paradiski, Les 2 Alpes, Alpe d'Huez, Val d'Isere/Tignes, Portes du Soleil, Brandnertal, Hochoetz+Kühtai, Arosa-Lenzerheide, Damüls-Mellau, Pitztaler Gletscher-Rifflsee, Sölden, Mayrhofen, SFL, Arlberg, Ischgl-Samnaun, Zillertal Arena, Davos-Klosters (Parsenn)

Benutzeravatar
CV
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2218
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von CV » 13.06.2016 - 22:15

bei Staunies liegt es aber nicht an der grundsätzlich Konzession, sondern "nur" an der Genehmigung für die vorübergehenden Maßnahmen, die im Zuge des Stützenrutsches vor kurzer Zeit ergriffen wurden.

Dies kann natürlich tatsächlich zum definitiven Ende am 22.7. führen, aber evtl. findet man ja einen work-around.

Was aber wirklich schade wäre, wenn die Telemix-Bahn aus Prati di Tivo hierhin versetzt würde, wie auf f.org spekuliert wird. Dies wäre grundsätzlich sicherlich das richtige Modell, aber schade für P.d.T.!
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Bergfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 236
Registriert: 28.06.2012 - 18:50
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von Bergfan » 13.06.2016 - 22:19

j-d-s hat geschrieben: Und dass sie die Schrottbahn EUB Carosello in Livigno ersetzen ist auch lange überfällig.
Ob die in anderen Ländern so fahren dürfte?

Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
kai123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 151
Registriert: 05.04.2006 - 14:43
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Kontaktdaten:

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von kai123 » 24.07.2016 - 18:53

In der Präsentation zur Ski-WM-2021 in Cortina finden sich interessante Details zu den in den nächsten Jahren geplanten Projekten. Das Dokument stammt vom Februar 2016 und wurde wohl so auch auf dem Kongress zur Vergabe der Ski-WM im Juni 2016 in Cancun präsentiert.

- PB Cortina (1221m) - Col Druscie (1778m) wird ersetzt durch Telemixbahn mit bis zu 10 Personen und Mittelstation in Höhe SL Colfiere Col Druscie (1450m); Fertigstellungstermin: unbekannt, spätestens bis zur WM 2021
- Son dei Prade - Cianzopè - Bai de Dones: Die 8-Personen-Gondelbahn verbindet die Skigebiete Tofana und Cinque Torri. Sie soll zum Winter 2017/18 eröffnet werden.
- Neue Pisten am Cinque Torri
- Daten zu einer neuen Bahn Ra Vales - Bus de Tofana (siehe Diskussion weiter oben) habe ich in dem Dokument keine gefunden

Bild
Pisten am Col Druscie: Die Slalom-Rennen finden übrigens am selben Hang statt, den auch schon Toni Sailer 1956 für den Gewinn seiner olympischen Goldmedaillen nutzte. Der ursprüngliche Plan, eine weitere Piste in den Berg zu schlagen, wurde verworfen.
Bild
Bild
Neue Pistenvarianten am Cinque Torri
Bild
Um den Start der Abfahrtsläufe zu erreichen, werden für die WM temporäre Lifte gebaut, die nach der Veranstaltung wieder verschwinden.
Bild
Technische Daten der WM-Strecken
Bild

Direktlink

Benutzeravatar
kai123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 151
Registriert: 05.04.2006 - 14:43
Skitage 16/17: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Kontaktdaten:

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von kai123 » 25.07.2016 - 07:39

Der Staunies-Lift ist geschlossen. Die Betriebsgenehmigung wurde laut einem Pressebericht nicht verlängert. Bis zur WM soll Plänen der Betreibergesellschaft Cortina Cube zufolge eine 7 Millionen teure Telemix-Bahn realisiert werden. Ob die derzeitige Bahn nochmals eine Verlängerung erhält, darf bezweifelt werden. Bergführer Francesco Tremolada geht jedenfalls davon aus, dass die Tiefschneehänge auf der Nordseite, die mit der Bahn erschlossen wurden, kommende Saison größtenteils unverspurt bleiben.

Bild

Raptor311
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 229
Registriert: 03.12.2012 - 13:59
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: News in Cortina d`Ampezzo / Auronzo / Misurina

Beitrag von Raptor311 » 25.07.2016 - 10:02

vielen Dank...endlich geht es voran im tollen, aber doch in die Jahre gekommenen Cortina. Was aber auch seinen Charme hatte.

Die Verbindungsbahn 5 Torri - Tofana absolut sinnvoll und überfällig.
Ansonsten nutzt man als Pisten für die WM sehr viele bestehende Pisten, was mir unter Umweltgesichtspunkten sehr gut gefällt.

Was man auf keinen Fall vergessen sollte, schnellstmöglich in Beschneiung zu investieren...

Und das der Staunies Lift jetzt einige Jahre ausfallen wird...ist schon ein Schock und eigentlich ohne Worte

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hhenne, StilleWasser und 16 Gäste