Dachstein West

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Salzkammergut
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 11.08.2013 - 16:44
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Dachstein West

Beitrag von Salzkammergut » 27.10.2016 - 14:49

Das Bild von den neuen Kanonen stammt vom Parkplatz bei dem Zwieselamjet drinnen.

Der Baustopp war als es ordentlich geschneit hat oben. Mittlerweile wird natürlich wieder gearbeitet aber die haben vermutlich ordentlich Zeitdruck.

Mal schauen wie das mit den Speichern nächstes Jahr wird. Dass sie beide in einem Jahr bauen kann ich mir fast nicht vorstellen. Mir persönlich wäre der bei der Rottenhofhütte lieber.

Die Bahn, die du vermutlich meinst, heisst eigentlich Panoramajet.
Bitte Hardfacts und keine Wunschliste was, wann durch wen gebaut wird! Danke

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

italiano
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 10.10.2016 - 20:25
Skitage 16/17: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg

Re: Dachstein West

Beitrag von italiano » 27.10.2016 - 17:57

Salzkammergut hat geschrieben:
Das Bild von den neuen Kanonen stammt vom Parkplatz bei dem Zwieselamjet drinnen.

Der Baustopp war als es ordentlich geschneit hat oben. Mittlerweile wird natürlich wieder gearbeitet aber die haben vermutlich ordentlich Zeitdruck.

Mal schauen wie das mit den Speichern nächstes Jahr wird. Dass sie beide in einem Jahr bauen kann ich mir fast nicht vorstellen. Mir persönlich wäre der bei der Rottenhofhütte lieber.

Die Bahn, die du vermutlich meinst, heisst eigentlich Panoramajet.
Bitte Hardfacts und keine Wunschliste was, wann durch wen gebaut wird! Danke
Ja Panoramajet.
Hardfacts wird dir nur leider noch niemand nennen können. Die wissen es nämlich selbst noch nicht. Es dreht sich natürlich wie immer um das liebe Geld und da wäre halt mal ein guter Winter von Vorteil.

italiano
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 10.10.2016 - 20:25
Skitage 16/17: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg

Re: Dachstein West

Beitrag von italiano » 30.10.2016 - 20:07

Heute war ich auf der Zwieselalm und habe mir die Baustelle ein bisschen angesehen. Die haben noch ein bisschen was zum tun.

Bezüglich Speicherteiche gibt es auch ein paar Neuigkeiten von den Mitarbeitern der Bergbahnen. Der Teich bei der Edtalmbahn ist von der Umweltanwaltschaft nicht genehmigt worden. Es war bereits alles genehmigt und dann sagte die Umweltanwaltschaft nein angeblich aufgrund von seltenen Blumen in dem Bereich.
Die Gosauer bauen aber nächstes Jahr den Teich bei der Rottenhofhütte, allerdings ein bisschen kleiner als geplant. Er soll ca. 100000m3 Wasserinhalt haben. Sie bauen in ja auf Salzburger Grund und daher bekommt auch Annaberg einen Teil des Wassers.
Knapp unter der Sonnenalm wurde die Piste auch ein bisschen verbreitert.
Insgesamt kommen 12 Schneekanonen auf einen Turm und 8 Stück werden normal hingestellt. Jeweils T40. 3 Stück TF10 werden auch normal hingestellt.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Salzkammergut
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 11.08.2013 - 16:44
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Dachstein West

Beitrag von Salzkammergut » 31.10.2016 - 17:37

Danke für die Bilder italiano.
Toll, wie man die Latschen beim Sender vernichtet hat.

Hier noch der Link zur Stellungnahme der Oberösterreichischen Umweltanwaltschaft http://naturschutzbund-ooe.at/files/ooe ... anwalt.pdf

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Fabsl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 449
Registriert: 14.04.2007 - 11:59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Steyr/OÖ

Re: Dachstein West

Beitrag von Fabsl » 31.10.2016 - 20:19

I packs ned dass das törleck echt a beschneiung bekommt! Da habens doch immer mit einer tafel beim panoramajet mit "naturschneepisten törleck" geworben. Direkt nötig für das Skischaukeln is es a ned. :!:
Des geld hättens glei für a neue aussichtsbahn sparen können.
Noch dazu auf turm und ned mobil....

I hoff dann mal stark dass die familienumfahrung kanonenrohr und die 2. Aussichtsbergpiste auch leitungen bekam?

23 Kanonen klingt aber sehr gut.....

Ob das echt das definitive Aus für den Edtalmspeicher ist? Bissi nachverhandeln....

Was ist Halbringtechnik?
I am from upper austria.

italiano
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 10.10.2016 - 20:25
Skitage 16/17: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg

Re: Dachstein West

Beitrag von italiano » 31.10.2016 - 21:01

Fabsl hat geschrieben:I packs ned dass das törleck echt a beschneiung bekommt! Da habens doch immer mit einer tafel beim panoramajet mit "naturschneepisten törleck" geworben. Direkt nötig für das Skischaukeln is es a ned. :!:
Des geld hättens glei für a neue aussichtsbahn sparen können.
Noch dazu auf turm und ned mobil....

I hoff dann mal stark dass die familienumfahrung kanonenrohr und die 2. Aussichtsbergpiste auch leitungen bekam?

23 Kanonen klingt aber sehr gut.....

Ob das echt das definitive Aus für den Edtalmspeicher ist? Bissi nachverhandeln....

Was ist Halbringtechnik?
Beim Törleck wird nur die Piste ganz recht beschneit. Der schönste Hang von oben gesehen links bleibt Naturschnee.

Bei der Aussichtsbergbahn runter dürften es die mobilen Schneekanonen sein wie es derzeit aussieht.

Bei der Familienumfahrung wurde nichts gemacht mit Leitungen.
Bei der Halbringtechnik kann einfach wie es der Name schon sagt ein halber Ring auch eingeschalten werden und dadurch bereits früher beschneit werden.

Salzkammergut
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 11.08.2013 - 16:44
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Dachstein West

Beitrag von Salzkammergut » 01.11.2016 - 19:41

Jetzt weiss ich endlich, wo genau der Speicher Edtalm eigentlich gebaut werden sollte.
Auf dem Höhenrücken zwischen Bergstation Edtalmbahn und Bergstation Höhbühelbahn. Mit dem gewonnen Aufschüttungsmaterial hätte man auch ein Paar Kicker für den Snowboardpark mitgebaut.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Fabsl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 449
Registriert: 14.04.2007 - 11:59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Steyr/OÖ

Re: Dachstein West

Beitrag von Fabsl » 02.11.2016 - 08:06

Den aushub könntens a in den graben am ende der wilden hilde schütten. Dann könnte man diese in einer gerade bis zur talstation durchfahren. :wink:
I find die edtalmbahn derzeit sowieso sehr unattraktiv wegen der s-piste. Diese bahn hätte sich eine ordentliche direktpiste verdient.
Hab das vor jahren bei der dag anklingen lassen. Leider meinten sie dass das auf der todolist ganz unten steht.
I am from upper austria.

Marco
Massada (5m)
Beiträge: 69
Registriert: 14.11.2002 - 12:56
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Fürth

Re: Dachstein West

Beitrag von Marco » 02.11.2016 - 13:25

Die HP (http://www.dachstein.at) wurde im übrigen auch aufgehübscht ... allerdings augenscheinlich eher eine Beta-Version: wenn man in Skiing nach 'Interaktives Panorama' wechselt, erscheint ein Text mit zwei Links, von denen der erste ('Download-Bereich') auf eine Seite verzweigt, die nur Logos zum Download bereithält und der zweite ('Download') zu einem Login-Dialog führt.

Viel lieber wär mir gewesen, man hätte sich endlich mal um den Angerlift gekümmert ... mir würde statt dem geplanten 6KSB-Projekt ja auch n fixer Vierer auf gleicher Strecke reichen (die ja nicht allzu lang ist). Weil den steilen Lift mit nem wesentlich kleineren Sohn zu fahren ist kein echter Spaß.
IceTigers rulez !

rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1493
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien

Re: Dachstein West

Beitrag von rajc » 21.11.2016 - 10:18

Dachstein-West: Kritk an Beschneiungsanlage

Eine geplante neue Beschneiungsanlage in der Skiregion Dachstein-West in Annaberg, Rußbach und Gosau (Tennengau und OÖ) sorgt jetzt für Kritik. Durch das Großprojekt seien sensible Moore und Feuchtflächen betroffen.
http://salzburg.orf.at/news/stories/2810053/
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

italiano
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 10.10.2016 - 20:25
Skitage 16/17: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg

Re: Dachstein West

Beitrag von italiano » 21.11.2016 - 21:07

Da ist jetzt nicht wirklich was neues dabei. Im Radio und in "Salzburg heute" gab es auch einen Bericht. Dass der Teich im Grenzgebiet nichts wird ist ja schon länger bekannt. Da ist jetzt vermutlich die Umweltanwaltschaft an die Medien herangetreten damit sie auch wieder einmal in der Öffentlichkeit vorkommen.

Salzkammergut
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 11.08.2013 - 16:44
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Dachstein West

Beitrag von Salzkammergut » 27.11.2016 - 19:37

Wo sollen bitte 2-3 Speicher gebaut werden, wenn bei 10 untersuchten Standorten nur 2 übrig geblieben sind und davon 1 gebaut wird??

italiano
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 10.10.2016 - 20:25
Skitage 16/17: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg

Re: Dachstein West

Beitrag von italiano » 02.12.2016 - 16:38

Es werden seit gestern laut Bergbahnen Mitarbeiter bereits Probebohrungen für eine neuen Standort des Speicherteiches in der Edtalm gemacht. Ich weiss allerdings nicht wo der genau ist. Man möchte das Projekt im Winter ausarbeiten und nächstes Jahr dann bauen. Vermutlich wird er halt jetzt ein bisschen kleiner geplant damit man einen Standort findet.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Salzkammergut
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 11.08.2013 - 16:44
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Dachstein West

Beitrag von Salzkammergut » 30.01.2017 - 18:26

Es scheint ein Paar Schwierigkeiten zu geben:
- Neues Kinderland beim Panoramajet
- Choas beim Parkplatz Hornspitz, Securities sind nun im Einsatz, zu wenig Parkplätze

italiano
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 10.10.2016 - 20:25
Skitage 16/17: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg

Re: Dachstein West

Beitrag von italiano » 30.01.2017 - 19:47

Salzkammergut hat geschrieben:Es scheint ein Paar Schwierigkeiten zu geben:
- Neues Kinderland beim Panoramajet
- Choas beim Parkplatz Hornspitz, Securities sind nun im Einsatz, zu wenig Parkplätze
Welche Probleme gibt es beim Kinderland?
Das mit den Parkplätzen habe ich bereits über Weihnachten gehört. Arbeitskollegen die aus Gosau sind erzählten bereits dass am schlimmsten beim Parken alle mit Gmundner Kennzeichen sind. :mrgreen:
Da haben sich angeblich Filmreife Szenen abgespielt.

Salzkammergut
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 11.08.2013 - 16:44
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Dachstein West

Beitrag von Salzkammergut » 08.03.2017 - 21:36

Mit grosser Freude wurde am Wochenende das Kinderland im Bereich Talstation Panoramajet eröffnet. Es war zuwenig Platz beim Hornspitz. Hat man auch erst gemerkt, als das neue Hotel gebaut wurde.
Hätte man die Eröffnung im Jänner durchgeführt, wäre jedem sofort bewusst geworden, warum der Standort nicht optimal ist. Im Hochwinter stets eiskalt dort.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Fabsl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 449
Registriert: 14.04.2007 - 11:59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Steyr/OÖ

Re: Dachstein West

Beitrag von Fabsl » 08.03.2017 - 21:43

Hihi. Die Dag macht leida immer alles erst im 2. Schritt gscheit.
Mein utopie wunsch wär ja: Ähnlich donnerkogel1 was am hornspitz machen. 4Ksb weg. 10 eub mit 1. sektion talabfahrt. 2. Sektion bis zur falmberghütte (?) . Wald roden als übungsgelände. 6ksb lassen.
Ein kinderhotel dieser liga hätte sich das verdient.
I am from upper austria.

italiano
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 10.10.2016 - 20:25
Skitage 16/17: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg

Re: Dachstein West

Beitrag von italiano » 03.04.2017 - 21:35

Auf Facebook kündigt man Bauarbeiten an.
"Damit die nächste Skisaison noch toller wird, planen wir die Optimierung unserer Beschneiungsteiche und -anlagen und werden dafür schon demnächst die Bagger auffahren lassen."
Mal schauen wie das dann im Detail aussehen wird.

Salzkammergut
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 11.08.2013 - 16:44
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Dachstein West

Beitrag von Salzkammergut » 04.04.2017 - 16:30

Optimierung ist nicht Neubau!?
Was ist mit dem Bau des Speichers Angeralm?
Wo wollen die Rußbacher ihre 1-3 Ersatzspeicher bauen, statt des Speichers Edtalm der nicht bewilligungsfähig ist?
Welche Konzepte hat man für das Skigebiet im Sommer, damit die Gäste der neuen Hotels vor Ort bleiben?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

italiano
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 10.10.2016 - 20:25
Skitage 16/17: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg

Re: Dachstein West

Beitrag von italiano » 09.04.2017 - 09:51

Die heurige Saison ist mit einem Plus an Umsatz absolviert worden.
Rußbach plant einen Beschneiungsteich bei der Franzl Alm. Das soll jetzt immer konkreter werden und wurde schon den ganzen Winter lang angedeutet.
Ist natürlich nicht optimal da man dann wieder das Wasser hochpumpen muss aber in der Edtalm ist kein anderer Standort möglich und die einzige Möglichkeit um mehr Wasser auf die Edtalm zu bekommen.
Der Speicherteich bei der Rottenhofhütte/Angeralm wird heuer mal nichts werden. Man möchte aber bei der Pumpleistung in Annaberg einiges verbessern und eine neue (zusätzliche?) Leitung auf das Riedlkar bauen.

Salzkammergut
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 11.08.2013 - 16:44
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Dachstein West

Beitrag von Salzkammergut » 10.04.2017 - 17:52

Danke italiano. Und wie schaut der Gewinn aus? Der ist ausschlaggebend, ohne Gewinn keine Investitionen. Da mag der Umsatz im zweistelligen € Mio Bereich liegen.

Die Gosau Stubn (Restaurant Mittelstation Hornspitzexpress) steht zu Verkauf.

italiano
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 10.10.2016 - 20:25
Skitage 16/17: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg

Re: Dachstein West

Beitrag von italiano » 16.06.2017 - 20:49

Für den geplanten Speicherteich bei der Franzl Alm gibte es jetzt dann die Bauverhandlung. Der Teich soll 80000m3 Wasser fassen können. Baubeginn wird heuer aber nicht mehr möglich sein.

Beim "Angeralm Speicherteich" ist noch immer keine Entscheidung gefallen ob die Gosauer ihn bauen wollen.

http://service.salzburg.gv.at/publix/In ... nntmachung

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Fabsl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 449
Registriert: 14.04.2007 - 11:59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Steyr/OÖ

Re: Dachstein West

Beitrag von Fabsl » 16.06.2017 - 20:56

Kann man mit 80 000m3 und entsprechenden pumpen dann die edtalm als schneesicher bezeichnen?
I am from upper austria.

italiano
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 10.10.2016 - 20:25
Skitage 16/17: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg

Re: Dachstein West

Beitrag von italiano » 16.06.2017 - 21:35

Was ist in den heutigen Wintern schon Schneesicher?
Aber mit dem Teich ist die Grundbeschneiung für die Edtalm und dem oberen Bereich der Hornbahn geplant. Dann muss man wieder Wasser nachpumpen.

Salzkammergut
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 11.08.2013 - 16:44
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Dachstein West

Beitrag von Salzkammergut » 22.06.2017 - 08:02

Weiss irgendjemand hier, wo dieser Speicher Franzlalm hinkommt? Eventuell mit Lageplan?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste