Abkürzungen

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Ronja
Massada (5m)
Beiträge: 76
Registriert: 11.10.2008 - 11:57
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Abkürzungen

Beitragvon Ronja » 16.10.2008 - 19:09

ich lese hier total gern die Berichte nur leider kann ich mit ca. 80% nix anfangen weil icih die Abkürzungen nicht versteh. Ich hätte soeben das Forum durchforstet nach einer Liste mit Erklärungen, aber auch da keine gefunden.

Wäre es möglich so eine Sammlung von Abkürzungen + Erklärungen (evt. mit Bild) zusammenzustellen? Oder muss man einfach ein Freak in dem Gebiet sein um ein wenig mitlesen zu können? :oops:

Solche Abkürzungen wären z.B.: PB, KSB, SSB, ...und noch ca. 100000 mehr
Zuletzt geändert von Ronja am 16.10.2008 - 19:23, insgesamt 1-mal geändert.
Don't stop, never give up!
Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Dresdner
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2590
Registriert: 27.11.2002 - 08:24
Ski: nein
Snowboard: nein
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: @all User: Frage [wurde beantwortet]

Beitragvon Dresdner » 16.10.2008 - 20:08

So ein Unsinn!

PB
Pendelbahn, Bahn mit zwei Kabinen im Pendelbetrieb - bis zu 200 Personen pro Kabine sind möglich, gewöhnlich sind getrennte Trag- und Zugseile vorhanden
auch: LSB ( Luftseilbahn, vorwiegend Schweiz), TPH ( télépherique, frz.), ATW (siehe Typbezeichnungen der Hersteller)
SSB
Standseilbahn, seilgezogene Schienenbahn mit zwei pendelnden Zuggarnituren, oftmals auch fälschlicherweise als Schrägaufzug bezeichnet


1. Nicht nur Luftseilbahnen, sondern auch Standseilbahnen mit zwei Fahrbetriebsmitteln sind vom Funktionsprinzip her Pendelbahnen, auch wenn "PB" fälschlicherweise als Synonym für "Seilschwebebahnen" verwendet wird. Bekanntlich können Seilschwebebahnen auch als Windenbahnen ausgelegt sein - wie kann man diese dann den "PB" zuordnen???

2. Auch ein Schrägaufzug ist vom Funktionsprinzip her eine Standseilbahn, jedoch mit einem Fahrbetriebsmittel. Der Begriff "Standseilbahn" bedeutet nichts anderes, als dass das Fahrbetriebsmittel auf einer Schiene (in Einzelfällen auch auf einer anders gestalteten Fahrbahn) steht. Standseilbahnen können als Windenbahnen (Schrägaufzug) oder als Pendelbahnen konstruktiv gestaltet werden.

3. Einen Sonderfall für Pendelbahnen, sowohl in der Ausführung als Schwebe-, als auch als Standseilbahn, bilden Bahnen, bei welchen neben einem Fahrbetriebsmittel ein Gegengewicht als Ausgleich für das "fehlende" zweite Fahrbetriebsmittel zum Einsatz kommt.

Diese Liste kann man fortsetzen, auch was z.B. das Kapitel "Seilbahnrekorde" angeht. Es ist halt das Grundproblem jeder wiki, dass jede Person darin Änderungen vornehmen kann, einzelne Themen für sich "abonniert" und jede Korrektur anderer Personen wieder zurück genommen wird.
Dresdner
http://www.bergbahngeschichte.de - Seilbahngeschichte & Seilbahntechnik

Benutzeravatar
Meteorus
Massada (5m)
Beiträge: 64
Registriert: 16.05.2006 - 14:32
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 79379 Müllheim - Zunzingen
Kontaktdaten:

Re: @all User: Frage [wurde beantwortet]

Beitragvon Meteorus » 16.10.2008 - 22:24

Habe das Thema gerade erst gesehen und denke es passt gerade. Für was steht eigentlich die Abkürzung LSAP?

mfg Meteorus

Benutzeravatar
k2k
Moderator
Beiträge: 7972
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Abkürzungen

Beitragvon k2k » 17.10.2008 - 10:51

Berechtigte Fragen, die öfter mal auftauchen. Daher habe ich dieses Topic ein bisschen umgebaut und in allen Topics sichtbar gemacht.

Alle Abkürzungen:
https://wiki.alpinforum.com/index.php/K ... %BCrzungen

Gebräuchliche Liftkürzel:
https://wiki.alpinforum.com/index.php/Liftk%C3%BCrzel

Typbezeichnungen der Hersteller:
https://wiki.alpinforum.com/index.php/T ... Hersteller

Zum Begriff "LSAP":
https://wiki.alpinforum.com/index.php/LSAP
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jensibua und 18 Gäste