Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
trag
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 124
Registriert: 11.09.2008 - 08:45
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von trag » 06.09.2016 - 12:46

Mal eine Kleinigkeit zum Thema Beschneiung Valisera und Versettla Gebiet: http://www.vorarlberg.at/pdf/ii-930-49_ ... andlun.pdf

So wie es aussieht wird eine Pumpsation im Novatal gebaut (im Zusammenhang mit der Silvrettabahn). Ich nehme an, dass dies die Basis sein wird für eine Beschneiung im Nova Gebiet.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Pauli
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1121
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 16/17: 18
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Pauli » 19.09.2016 - 17:43

Vielen Dank für die Bilder!
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2007
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von B-S-G » 28.09.2016 - 17:13


Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

freeskier 0104
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 28.03.2016 - 21:06
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von freeskier 0104 » 10.10.2016 - 20:29

http://vorarlberg.orf.at/news/stories/2801985/
Hier ein Zeitungsbericht mit einem Video von der neuen Silvretta Bahn!
Außerdem werden Investitionen und Pläne der nächsten Jahre vorgestellt! :D 8)

Pauli
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1121
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 16/17: 18
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Pauli » 11.10.2016 - 20:26

Jetzt können die Bergbahnen endlich auch mal stolz darauf sein, sieben Kinder pro Sessel zu befördern. Ich glaube ja nicht, dass das bei überwiegend anspruchsvollen Pisten so arg wichtig ist, da die Skikurse eher im flacherem Gelände unterwegs sind, aber immerhin gibt es ja auch zwei blaue Pisten zu fahren. Von den Platzproblemen für Snowboardern bei den Einzelfußrastern ist natürlich im Voraus nicht die Rede, wird aber auch heutzutage nur noch sehr wenig verbaut.
Im interaktiven Pistenplan geht die Silvrettabahn nurbis zu den den Jöchleliften, und die richtige Bahn ist immer noch wie schon lange gestrichelt als Projekt eingezeichnet:
https://www.silvretta-montafon.at/de/winter/pistenplan

Auf dem klassischen Pistenplan dagegen ist die richtige Version eingezeichnet:
http://www.bergfex.at/silvretta-montafon/panorama/
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Winterfan
Massada (5m)
Beiträge: 101
Registriert: 12.02.2007 - 11:58

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Winterfan » 18.10.2016 - 15:27

Auf der Webcam Nova Stoba sieht man die letzten Tage zahlreiche Bagger beim Aushub für die neuen Schneekanonen, auch am Gegenhang...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9152
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von F. Feser » 18.10.2016 - 22:04

Hö? Ich seh die eigentlich nur am Gegenhang - wo siehst du sonst noch welche?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

trag
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 124
Registriert: 11.09.2008 - 08:45
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von trag » 19.10.2016 - 08:15

Die letzten Tage wurde in den markierten Bereichen gegraben. Wenn man auf der Webcam ein wenig zurück geht, dann sieht man Baggerbewegung, daher hatte ich auch Bereiche markiert, die von Wolken verdeckt sind.

Bild

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9152
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von F. Feser » 19.10.2016 - 16:11

Ok die Links unter der Nova Stoba hab ich einfach übersehen :-) sieht nach einer Erhöhung der Schlagkraft im zentralen Bereich aus - dringend notwendig :-) was mich bisschen stört ist dass im Bereich madrisella noch nicht verstärkt wurde.. aber das kommt ja noch


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Georg12a
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 07.01.2017 - 12:44
Skitage 16/17: 5
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Georg12a » 10.01.2017 - 21:46

Jetzt wird es wohl doch etwas mit der beschneiten Talabfahrt. So gut sah es noch nie aus:


Der Weg für eine Beschneiung der Talabfahrt nach Gaschurn ist geebnet. “Nach jahrelangen, intensiven Verhandlungen konnte dies nun per Unterschrift besiegelt werden”, freut sich Bürgermeister Martin Netzer. Sobald die nötigen Abklärungen getroffen sind, kann das Behördenverfahren und in weiterer Folge die Umsetzung begonnen werden.

http://www.vn.at/lokal/vorarlberg/2016/ ... aschurn.vn

trag
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 124
Registriert: 11.09.2008 - 08:45
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von trag » 12.01.2017 - 11:27

Während der offiziellen Eröffnung der neuen Silvretta Bahn wird im Videobeitrag erwähnt, dass die Beschneiung intensiv ausgebaut werden muss. Ein Speicherteich von 350.000 Litern (so wird es im Videobeitrag erwähnt, kann ich mir nicht vorstellen, sind wohl eher Kubikmeter) in der Nähe vom Schwarzköpfle (Madrisella Seite) ist im Gespräch. Auch war es vermutlich aufgrund der schlechten Schneelage die teuerste Saison bisher was Kosten angeht, das dürfte nicht überraschen.

Quelle: http://vorarlberg.orf.at/news/stories/2819386/ (Videobeitrag)

Benutzeravatar
Harzwinter
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2690
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 16/17: 28
Skitage 17/18: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Harzwinter » 13.01.2017 - 13:10

Georg12a hat geschrieben:Jetzt wird es wohl doch etwas mit der beschneiten Talabfahrt. So gut sah es noch nie aus:

Der Weg für eine Beschneiung der Talabfahrt nach Gaschurn ist geebnet. “Nach jahrelangen, intensiven Verhandlungen konnte dies nun per Unterschrift besiegelt werden”, freut sich Bürgermeister Martin Netzer. Sobald die nötigen Abklärungen getroffen sind, kann das Behördenverfahren und in weiterer Folge die Umsetzung begonnen werden.

http://www.vn.at/lokal/vorarlberg/2016/ ... aschurn.vn
Leider erscheint unter dem Link nur eine Paywall. Falls Du Abonnent bist, könntest Du bitte das Wichtigste aus dem Artikel hier zitieren?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Georg12a
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 07.01.2017 - 12:44
Skitage 16/17: 5
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Georg12a » 15.01.2017 - 13:52

Talabfahrt Gaschurn.jpg
Harzwinter hat geschrieben:
Georg12a hat geschrieben:Jetzt wird es wohl doch etwas mit der beschneiten Talabfahrt. So gut sah es noch nie aus:

Der Weg für eine Beschneiung der Talabfahrt nach Gaschurn ist geebnet. “Nach jahrelangen, intensiven Verhandlungen konnte dies nun per Unterschrift besiegelt werden”, freut sich Bürgermeister Martin Netzer. Sobald die nötigen Abklärungen getroffen sind, kann das Behördenverfahren und in weiterer Folge die Umsetzung begonnen werden.

http://www.vn.at/lokal/vorarlberg/2016/ ... aschurn.vn
Leider erscheint unter dem Link nur eine Paywall. Falls Du Abonnent bist, könntest Du bitte das Wichtigste aus dem Artikel hier zitieren?

Ich bin kein Abonnet, kann aber die Artikel lesen. Im Artikel steht, dass alle Unterschriften der Eigentümer vorliegen

http://www.vn.at/lokal/vorarlberg/2016/ ... nkreter.vn

Das „Jahrhundertprojekt Beschneite Talabfahrt in Gaschurn“ ist ein entscheidendes Stück vorangekommen. Oder wie es Bürgermeister Martin Netzer ausdrückt: „Der Weg für eine Beschneiung der Talabfahrt nach Gaschurn ist geebnet.“ Grund zur Freude bereitet dem Gemeindechef das Einholen der letzten von mehr als zwanzig Zustimmungen.
Dieser Akt kommt beinahe einem Weihnachtswunder gleich, hatte diese Thematik die Gemeindeverantwortlichen bereits seit Jahrzehnten beschäftigt. Auch seitens der Silvretta Montafon zeigt sich Geschäftsführer Peter Marko „sehr froh, dass man der Beschneiung damit viel näher gerückt ist“. „Mit der Beschneiung dieser Piste wird Gaschurn extrem aufgewertet“, sind sich Marko und Netzer einig. „Zudem wird ein Impuls gesetzt, der sicherlich einiges an positiver Energie sowie interessanten Ideen und weiteren Projekten auslösen wird“, ist der Bürgermeister der Tourismusgemeinde überzeugt.
Gemeinsamer Erfolg
Die intensiven Verhandlungen konnten Netzer, Marko und Grundeigentümer Ingo Rudigier kürzlich mit der Besiegelung per Unterschrift gemeinsam zum Abschluss bringen. Zahlreiche Personen haben ihren Beitrag dazu geleistet, denen der Bürgermeister für die Unterstützung danken möchte. „Ich möchte mich stellvertretend für alle, die in irgendeiner Form einen positiven Beitrag geleistet haben, bei Martin Oberhammer, Kurt Burger und nicht zuletzt bei Peter Marko und Peter Gaugg bedanken“, so Netzer. „Die beschneite Talabfahrt bedeutet für uns zu allererst eine große Investition“, sagt Marko, „gleichzeitig ist es ein wichtiges Projekt, das aus Gaschurn einem echten Wintertourismusort macht.“
Vorplanung überarbeiten
Nun sind die Gremien der Gemeinde Gaschurn und der Silvretta Montafon am Zug. Dann kann mit den Detailplanungen begonnen werden. „Eine Vorplanung hat vor etwa drei Jahren bereits stattgefunden. Aufgrund der technischen Entwicklung wird diese aber mit Sicherheit zu überarbeiten sein, bevor das Projekt bei der BH Bludenz eingereicht werden kann“, so der SiMo-Chef. Sobald die noch notwendigen Abklärungen getroffen sind, kann das Behördenverfahren eingeleitet werden. Darauf aufbauend kann dann mit der Umsetzung der Beschneiungsanlage, mit der auch der Ausbau der Piste verbunden ist, begonnen werden.

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 655
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 16/17: 29
Skitage 17/18: 36
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von RogerWilco » 16.01.2017 - 20:22

Der Vollständigkeit halber noch ein paar Fotos der neuen Bahn bei richtigem Winter von letzter Woche:

Bild
Bild
Bild
Bild

Ansonsten eine ganz normale moderne 8KSB.

Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 754
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 16/17: 9
Skitage 17/18: 11
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von talent » 19.02.2017 - 23:33

http://www.naturschutzanwalt.at/aufrues ... neilanzen/

Ausbau Beschneiung: Wie oben schonmal geschrieben ist ein Speicherteich mit 300.000 Kubikmetern geplant. Außerdem sollen 173 neue Kanonen und 20 neue Lanzen beschafft werden, die dann insgesamt 115 Hektar Fläche beschneien sollen. Kosten würde das 9 Mio €. Wenn der Artikel stimmt (er ist immerhin von der Naturschutzanwältin des Landes), dann wäre das ein gewaltiges Projekt.
mfg talent
Saison 10/11: Total: 20 | Saison 11/12: Total: 21 | Saison 12/13: Total: 9 | Saison 13/14: Total: 10
Saison 14/15: Total: 11 Damüls-Mellau, Sölden, Hochhäderich, 2x Obergurgl-Hochgurgl, 6x 3 Vallées
Saison 15/16: Total: 13 Damüls-Mellau, 2x Warth-Schröcken-Lech-Zürs, Ofterschwang-Gunzesried, Bolsterlang, Paganella, Passo Tonale, Diedamskopf, 2x Hochhäderich, 4x Madonna di Campiglio
Saison 16/17: Total: 9 2x Ski Arlberg, 2x Hochhäderich, Ehrwalder Alm, Oberjoch, Skiarena Steibis, Hündle, Kaunertaler Gletscher

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9152
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von F. Feser » 20.02.2017 - 21:08

Er stimmt...


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

freeskier 0104
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 28.03.2016 - 21:06
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von freeskier 0104 » 04.03.2017 - 21:30

Die Talabfahrt in Gaschurn wird, wenn alles gut läuft, bereits ab dem nächstem Winter beschneit bzw. das Projekt wird im Sommer umgesetzt. :zustimm:

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9152
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von F. Feser » 05.03.2017 - 09:06

Das wiederum glaube ich erst wenn ich den Bagger die Gräben ziehen seh :-)
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

freeskier 0104
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 28.03.2016 - 21:06
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von freeskier 0104 » 18.03.2017 - 12:48

Beschneite Skipiste Gaschurn
"Die Detailplanungen laufen auf Hochtouren. Mit den Behörden wurden schon Vorabklärungen durchgeführt. Die Gemeinde hat die Dienstbarkeitsverträge und die hierfür notwendige Abgeltung beschlossen. Ziel ist es, noch in diesem Jahr mit der Umsetzung zu beginnen. Der Zeitpunkt hängt davon ab, bis wann die dafür notwendigen Bewilligungen rechtskräftig vorliegen.
Wir freuen uns auf die Umsetzung und hoffen auf einen reibungslosen Ablauf. Die Silvretta Montafon und die Gemeinde Gaschurn investieren hier stark in die Attraktivitätssteigerung und Angebotsverbesserung für Gaschurn und das ganze Montafon.
Natürlich hat der Ausbau der Piste nach Gaschurn auch zur Folge, dass die schon in die Jahre gekommene Versettlabahn zu erneuern ist. Das wird eine der nächsten Investitionen der Silvretta Montafon in Gaschurn sein. Gesamthaft ist die nächsten Jahre mit einem Investitionsvolumen von mehr als EUR 35 Mio. zu rechnen."

Quelle: GaPa-Zitig März 2017

Hier zum herunterladen: http://www.gaschurn-partenen.at/GaPa-Zitig_Maerz_2017

freeskier 0104
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 28.03.2016 - 21:06
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von freeskier 0104 » 12.05.2017 - 14:07

https://www.vn.at/leserbriefe/2017/05/1 ... rbinden.vn
Eine Verbindung zwischen Gargellen und der Silvretta Montafon wird angesprochen :D :bindafür:

Benutzeravatar
Hermelinchen
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 167
Registriert: 14.07.2013 - 19:56
Skitage 16/17: 7
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von Hermelinchen » 12.05.2017 - 15:34

Kannst du bitte die wichtigen Stellen zitieren?
MfG,
Hermelinchen

Austrian Modding Team | Leitung, Modellierer
Innovation is our Passion

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

freeskier 0104
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 28.03.2016 - 21:06
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von freeskier 0104 » 12.05.2017 - 16:34

Hier der gesamte Bericht:

"Nachdem die Vision einer Seilbahnverbindung zwischen Gargellen und Klosters (CH) mit grenzüberschreitendem Skifahren Emotionen hervorgerufen hat, die zwischen Zustimmung und Ablehnung schwanken, sollte gleichzeitig an einer Alternative gearbeitet werden. Leichter zu verwirklichen (keine Neuerschließung, geringerer Eingriff in Natur und Landschaft, deutlich niedrigere Investitionskosten) wäre der Bau einer Verbindungsbahn zwischen Gargellen und der Silvretta-Montafon (Nova). Als Folge würde sich eine Lücke schließen, die Gebiete zwischen Gargellen, St. Gallenkirch, Gaschurn, Schruns mit Unterschieden bezüglich Höhenlage, Schneesicherheit, Schwierigkeitsgrad der Pisten könnten zu einer attraktiven Skischaukel zusammengeführt werden. Die Region Montafon würde näher zusammenrücken und als Marke gestärkt werden. Diese Anbindung würde auch den Ergebnissen von Studien entsprechen, die in Alpenländern durchgeführt wurden und eindeutig belegen, dass größere Skigebiete von Gästen als wesentlich attraktiver und zukunftsträchtiger beurteilt werden. In der Gesamtbetrachtung geht es vor allem um eine (volks)wirtschaftliche Stärkung des Tourismus in der Region, der wichtiger Arbeitgeber und Steuerträger ist. Das gesamte Tal wird auch in Zukunft infolge des Fehlens notwendiger Standortfaktoren auf größere Betriebe anderer Branchen verzichten müssen. Somit erfüllt der Fremdenverkehr auch die wichtige und unverzichtbare Funktion, der Abwanderung von Einheimischen in die Städte entgegenzuwirken."

Quelle: https://www.vn.at/leserbriefe/2017/05/1 ... rbinden.vn

Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 754
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 16/17: 9
Skitage 17/18: 11
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von talent » 12.05.2017 - 16:36

Das ist ja schön und gut - aber das ist ein Leserbrief!
Damit hat das ganze überhaupt keine Relevanz.

PS: Wer über news.google.com nach den Artikeln sucht und darauf zugreift, bekommt bei den VN keine Bezahlschranke angezeigt.
Zuletzt geändert von talent am 12.05.2017 - 16:40, insgesamt 1-mal geändert.
mfg talent
Saison 10/11: Total: 20 | Saison 11/12: Total: 21 | Saison 12/13: Total: 9 | Saison 13/14: Total: 10
Saison 14/15: Total: 11 Damüls-Mellau, Sölden, Hochhäderich, 2x Obergurgl-Hochgurgl, 6x 3 Vallées
Saison 15/16: Total: 13 Damüls-Mellau, 2x Warth-Schröcken-Lech-Zürs, Ofterschwang-Gunzesried, Bolsterlang, Paganella, Passo Tonale, Diedamskopf, 2x Hochhäderich, 4x Madonna di Campiglio
Saison 16/17: Total: 9 2x Ski Arlberg, 2x Hochhäderich, Ehrwalder Alm, Oberjoch, Skiarena Steibis, Hündle, Kaunertaler Gletscher

molotov
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3783
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen

Re: Silvretta Montafon - eine Skiarena entsteht

Beitrag von molotov » 12.05.2017 - 16:37

Bitte nicht nochmal so eine schwachsinnige Verbindungsbahn ohne Pisten, sinnlos wie ein Kropf... Wer will sich denn die Gondelei von Gargellen bis zum Hochjoch antun, ich würde gleich noch den Golm anbinden, dürfte als Deppenfilter fungieren, alle die sinnlos im Lift hocken sind schon weg von der Piste...
Touren >> Piste

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hhenne und 15 Gäste