Dachstein-Tauern Region

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Coax » 03.03.2017 - 14:30

Hochwurzen hat neue Demac bekommen
Zuletzt geändert von Coax am 12.03.2018 - 22:53, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Pistencarver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 460
Registriert: 17.06.2012 - 10:33
Skitage 16/17: 11
Skitage 17/18: 14
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Pistencarver » 05.03.2017 - 17:41

Also ich komme gerade aus Schladmng zurück,

zum Thema Planaibahn-Ersatz, wäre enorm wichtig, um 8:20 gab es bereits mindestens 20min Wartezeit fast jeden Tag der letzten Woche, ab 9 ca 1 std... wann die neue Bahn kommt steht zumindest öffentlich noch nicht fest. Ein Ersatz der DSB Rohrmoos 1 wäre nicht schlecht aber halte ich nicht für so dringend
geplante Skitage 2018/2019: 6 Tage 4 Berge Schladming, Tagesfahrten ins Allgäu
Skitage2017/2018: 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 3 Tage Damüls, 1 Tag Diedamskopf, 2 Tage Warth, 6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Berwang
Skitage2016/2017: 2 Tage Hörnerbahn Bolsterlang, 2 Tage Berwang, 1 Tag Brandnertal, 6 Tage 4 Berge Schladming
Skitage 2015/2016:6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Brandnertal, 3 Tage Berwang-Bichlbach, 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 4 Tage Kleinarl-Zauchensee
Skitage 2014/2015:4 Tage Skijuwel Alpbach-Wildschönau, 1Tag Brandnertal, 6Tage 4Berge Schladming, 1 Tag Sonnenkopf am Arlberg, 3 Tage ZillertalArena
Modellbauer mit Leib und Seele, 4 Berge Schladming 4 Ever!

Grüße von den Murrtal Modellbahnen

Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 806
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Darmstadt

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Thunderbird80 » 05.03.2017 - 21:10

kommt eigemntlich diesen sommer 8er Quatralpina und Neubau Tauernseilbahn?

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Coax » 06.03.2017 - 07:19

Pistencarver hat geschrieben:Also ich komme gerade aus Schladmng zurück,

zum Thema Planaibahn-Ersatz, wäre enorm wichtig, um 8:20 gab es bereits mindestens 20min Wartezeit fast jeden Tag der letzten Woche, ab 9 ca 1 std... wann die neue Bahn kommt steht zumindest öffentlich noch nicht fest. Ein Ersatz der DSB Rohrmoos 1 wäre nicht schlecht aber halte ich nicht für so dringend
Ja die Bahn wäre dringend zu ersetzen!
Zuletzt geändert von Coax am 12.03.2018 - 22:54, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Heinrich
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 302
Registriert: 13.04.2011 - 14:36
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Heinrich » 06.03.2017 - 14:00

Also die Talstation ist ja eine komplette Fehlplanung. Allein wenn man bedenkt, dass zur WM bereits Adaptierungen vorgenommen werden mussten. Was ist denn genau zu klein? Garagierung?

Pistencarver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 460
Registriert: 17.06.2012 - 10:33
Skitage 16/17: 11
Skitage 17/18: 14
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Pistencarver » 06.03.2017 - 16:17

Coax hat geschrieben:
Pistencarver hat geschrieben:Also ich komme gerade aus Schladmng zurück,

zum Thema Planaibahn-Ersatz, wäre enorm wichtig, um 8:20 gab es bereits mindestens 20min Wartezeit fast jeden Tag der letzten Woche, ab 9 ca 1 std... wann die neue Bahn kommt steht zumindest öffentlich noch nicht fest. Ein Ersatz der DSB Rohrmoos 1 wäre nicht schlecht aber halte ich nicht für so dringend
Ja die Bahn wäre dringend zu ersetzen jedoch ist alles nicht so einfach, sogar wenn man den Einbau der Talstation betrachtet. Anscheinend wurde vom Architekten die Talstation zu klein geplant und somit muss die neue Station wohl im freien ihren Platz finden. :D

so wie ich gehört habe soll die neue Talstation dorthin wo aktuell die Schirmbar ist und die jetzige Talstation wird Anstehbereich/Garage
geplante Skitage 2018/2019: 6 Tage 4 Berge Schladming, Tagesfahrten ins Allgäu
Skitage2017/2018: 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 3 Tage Damüls, 1 Tag Diedamskopf, 2 Tage Warth, 6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Berwang
Skitage2016/2017: 2 Tage Hörnerbahn Bolsterlang, 2 Tage Berwang, 1 Tag Brandnertal, 6 Tage 4 Berge Schladming
Skitage 2015/2016:6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Brandnertal, 3 Tage Berwang-Bichlbach, 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 4 Tage Kleinarl-Zauchensee
Skitage 2014/2015:4 Tage Skijuwel Alpbach-Wildschönau, 1Tag Brandnertal, 6Tage 4Berge Schladming, 1 Tag Sonnenkopf am Arlberg, 3 Tage ZillertalArena
Modellbauer mit Leib und Seele, 4 Berge Schladming 4 Ever!

Grüße von den Murrtal Modellbahnen

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Coax » 07.03.2017 - 13:19

Heinrich hat geschrieben:Also die Talstation ist ja eine komplette Fehlplanung. Allein wenn man bedenkt, dass zur WM bereits Adaptierungen vorgenommen werden mussten. Was ist denn genau zu klein? Garagierung?
Garagierung findet in der Mittelstation statt
Zuletzt geändert von Coax am 12.03.2018 - 22:55, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Coax » 07.03.2017 - 13:20

Pistencarver hat geschrieben:
Coax hat geschrieben:
Pistencarver hat geschrieben:Also ich komme gerade aus Schladmng zurück,

zum Thema Planaibahn-Ersatz, wäre enorm wichtig, um 8:20 gab es bereits mindestens 20min Wartezeit fast jeden Tag der letzten Woche, ab 9 ca 1 std... wann die neue Bahn kommt steht zumindest öffentlich noch nicht fest. Ein Ersatz der DSB Rohrmoos 1 wäre nicht schlecht aber halte ich nicht für so dringend
Ja die Bahn wäre dringend zu ersetzen jedoch ist alles nicht so einfach, sogar wenn man den Einbau der Talstation betrachtet. Anscheinend wurde vom Architekten die Talstation zu klein geplant und somit muss die neue Station wohl im freien ihren Platz finden. :D

so wie ich gehört habe soll die neue Talstation dorthin wo aktuell die Schirmbar ist und die jetzige Talstation wird Anstehbereich/Garage
Geht sich auch nicht aus.
Zuletzt geändert von Coax am 01.03.2018 - 19:24, insgesamt 1-mal geändert.

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Coax » 21.03.2017 - 07:17

Ein interessanter Bericht stand gestern in der Kleinen Zeitung. Die Planaibahnen wollen ab 2019 nochmals 33 Millionen Euro investieren. 25 Millionen in die neue 10er Gondelbahn Planai mit einer Förderleistung von 3800 Personen pro Stunde. Der Rest wird in die 10er Gondelbahn Rohrmoos I investiert. Passt alles zusammen, so wolle man beide Baustellen in einem Sommer durchführen so Georg Bliem.

Benutzeravatar
LSBrandi
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 04.03.2013 - 18:33
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von LSBrandi » 21.03.2017 - 07:42

Liebe Grüße Thomas

Alpin 3D Design - Wir bauen an der virtuellen Planai | Planai AddOn Saison 2016/17 für den SRS12 http://www.alpin3d-design.com/
Meine Modellbahnseite - http://modellbahnseite.jimdo.com/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Pistencarver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 460
Registriert: 17.06.2012 - 10:33
Skitage 16/17: 11
Skitage 17/18: 14
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Pistencarver » 21.03.2017 - 14:34

Ich frage mich da wieso man eine MGD mit "nur" 3800 P/h baut, wo es doch schon 10MGDs mit fast 5000 oder 6000P/h gibt... mit 3800 gibt es bestimmt zur Rush-hour trotzdem stau
geplante Skitage 2018/2019: 6 Tage 4 Berge Schladming, Tagesfahrten ins Allgäu
Skitage2017/2018: 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 3 Tage Damüls, 1 Tag Diedamskopf, 2 Tage Warth, 6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Berwang
Skitage2016/2017: 2 Tage Hörnerbahn Bolsterlang, 2 Tage Berwang, 1 Tag Brandnertal, 6 Tage 4 Berge Schladming
Skitage 2015/2016:6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Brandnertal, 3 Tage Berwang-Bichlbach, 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 4 Tage Kleinarl-Zauchensee
Skitage 2014/2015:4 Tage Skijuwel Alpbach-Wildschönau, 1Tag Brandnertal, 6Tage 4Berge Schladming, 1 Tag Sonnenkopf am Arlberg, 3 Tage ZillertalArena
Modellbauer mit Leib und Seele, 4 Berge Schladming 4 Ever!

Grüße von den Murrtal Modellbahnen

Benutzeravatar
Fabsl
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 449
Registriert: 14.04.2007 - 11:59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Steyr/OÖ

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Fabsl » 21.03.2017 - 14:38

Und der 3er wird wohl ersatzlos geschliffen.?
I am from upper austria.

Benutzeravatar
extremecarver
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3016
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Kontaktdaten:

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von extremecarver » 21.03.2017 - 14:40

Ich dache 4500 ist bei 10 EUB derzeit das maximale (Gigijochbahn Sölden) - oder ist da was falsch an derem Marketing.... Ist doch eh pervers - bis Anfang 2000 gabs nur die 6EUB rauf auf die Planai - und in den 90ern stand man Morgens auch in der Hauptsaison meist nur 10min. Mit der 10EUB wird dann die Förderleistung von unten weg mehr als verdoppelt zu damals - aber die Pistenfläche ist vielleicht um 20% gestiegen.... Wenn von unten die Leute noch schneller raufkommen - steht man halt oben.

Aber den 3er Schleifen? Morgens wird man ja weiterhin in der Mitte kaum zusteigen können - da war der 3er praktisch. Außer Lärchkogel wird auch gleich ersetzt. Ist ja die älteste 4KSB auf der Planai.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Pistencarver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 460
Registriert: 17.06.2012 - 10:33
Skitage 16/17: 11
Skitage 17/18: 14
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Pistencarver » 21.03.2017 - 16:21

ja es wird oben bestimmt voller werden, Lärchkogel gehört auch ersetzt vor allem wenn der 3er weg kommt, sonst ist ja oben jede Bahn chronisch überlastet...

das mit den Kapazitäten da hast recht, hatte ich wohl eine falsche Info, dachte die Giggijoch könnte mehr hoch schaufeln...
geplante Skitage 2018/2019: 6 Tage 4 Berge Schladming, Tagesfahrten ins Allgäu
Skitage2017/2018: 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 3 Tage Damüls, 1 Tag Diedamskopf, 2 Tage Warth, 6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Berwang
Skitage2016/2017: 2 Tage Hörnerbahn Bolsterlang, 2 Tage Berwang, 1 Tag Brandnertal, 6 Tage 4 Berge Schladming
Skitage 2015/2016:6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Brandnertal, 3 Tage Berwang-Bichlbach, 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 4 Tage Kleinarl-Zauchensee
Skitage 2014/2015:4 Tage Skijuwel Alpbach-Wildschönau, 1Tag Brandnertal, 6Tage 4Berge Schladming, 1 Tag Sonnenkopf am Arlberg, 3 Tage ZillertalArena
Modellbauer mit Leib und Seele, 4 Berge Schladming 4 Ever!

Grüße von den Murrtal Modellbahnen

Benutzeravatar
hebi
Administrator
Beiträge: 1437
Registriert: 10.04.2005 - 18:57
Skitage 16/17: 39
Skitage 17/18: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Straubing
Kontaktdaten:

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von hebi » 21.03.2017 - 16:25

ihr vergesst, dass man dann Vormittags auch wieder mal ins Tal fahren kann, wenn man dort nicht mehr 20 Minuten anstehen muss und mit einem Schild schon davor gewarnt wird am 3er, dass man das lassen soll...
*sing* mia san vom Bayerwald - mia samma überoid - mia san da Wahnsinn mia san in *sing*

Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 454
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von beast » 21.03.2017 - 18:39

Ist eigentlich die Trasse von der neuen planaibahn schon klar? Es gab doch mal zur WM die Diskussion die Bergstation auf den Lärchkogel(Start Herren Abfahrt) zu verlegen.

Gesendet von meinem S6 mit Tapatalk

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Pistencarver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 460
Registriert: 17.06.2012 - 10:33
Skitage 16/17: 11
Skitage 17/18: 14
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Pistencarver » 21.03.2017 - 20:28

hebi hat geschrieben:ihr vergesst, dass man dann Vormittags auch wieder mal ins Tal fahren kann, wenn man dort nicht mehr 20 Minuten anstehen muss und mit einem Schild schon davor gewarnt wird am 3er, dass man das lassen soll...

naja wenn die Wartezeiten nur halbiert werden und man unten trotzdem noch mehr als 10min ansteht (was bei einer Halbierung bei den Zeiten, die ich dort gewohnt bin noch deutlich übertroffen wäre) würd ich mir die Talabfahrt nicht antun und unten wieder stehen, aber natürlich wird man früher als jetzt wieder runter fahren können...
geplante Skitage 2018/2019: 6 Tage 4 Berge Schladming, Tagesfahrten ins Allgäu
Skitage2017/2018: 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 3 Tage Damüls, 1 Tag Diedamskopf, 2 Tage Warth, 6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Berwang
Skitage2016/2017: 2 Tage Hörnerbahn Bolsterlang, 2 Tage Berwang, 1 Tag Brandnertal, 6 Tage 4 Berge Schladming
Skitage 2015/2016:6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Brandnertal, 3 Tage Berwang-Bichlbach, 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 4 Tage Kleinarl-Zauchensee
Skitage 2014/2015:4 Tage Skijuwel Alpbach-Wildschönau, 1Tag Brandnertal, 6Tage 4Berge Schladming, 1 Tag Sonnenkopf am Arlberg, 3 Tage ZillertalArena
Modellbauer mit Leib und Seele, 4 Berge Schladming 4 Ever!

Grüße von den Murrtal Modellbahnen

Jensibua
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 02.11.2007 - 20:16
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Lkr. Unterallgäu

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Jensibua » 21.03.2017 - 22:05

Coax hat geschrieben:... ab 2019 .... wird in die 10er Gondelbahn Rohrmoos I investiert.
D.h. nochmal zwei Winter mit dem Klapperteil. Totgesagte leben wirklich länger...

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Coax » 10.05.2017 - 09:33

Update Hochwurzen Schneeanlage neu:

Mit der Rodung wurde bereits begonnen
Zuletzt geändert von Coax am 12.03.2018 - 22:56, insgesamt 2-mal geändert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 454
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von beast » 23.05.2017 - 21:06


Benutzeravatar
tschurl
Massada (5m)
Beiträge: 102
Registriert: 25.11.2016 - 16:43
Skitage 16/17: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freistadt
Kontaktdaten:

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von tschurl » 25.07.2017 - 20:09

Die Bergbahnen schließen den Superpark am Dachsteingletscher:
Nach doch einigen Jahren Superpark am Dachsteingletscher haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, den Superpark im kommenden Herbst nicht wieder aufzubauen. Ein wichtiger Grund ist vor allem der zunehmende Gletscherschwund in diesem Bereich. Es ist definitiv nicht zu verantworten, dass wir bei den Aufbauten gezwungen sind, bereits die Gletschereisschicht zu verletzen. Die Erhaltung der Gletschersubstanz ist naturgemäß ein Gebot der Stunde. Wir bitten um Verständnis für die berechtigte Kritik des Natur- und Umweltschutzes.
Quelle

und der Hauser Kaibling hat mal wieder neue Schneekanonen bekommen.
Plan 2018/19:...
2017/18: Sternstein, Wurzeralm, Schilift Freistadt Flutlicht, Skiareál Lipno, Feuerkogel, Dachstein West, Postalm, Schmitten, Kitzsteinhorn, Maiskogel, Hochkar, Tauplitz, Kitzsteinhorn
2016/17: 3x Sternstein, Schilift Freistadt, Viehberg, Karlstift, Hochficht, Gaissau Hintersee, Kirchschlag, Planneralm, Riesneralm, Tauplitz, Kitzsteinhorn, Zwölferhorn Sommer
2015/16: Hauser Kaibling/Planai, Hinterstoder, Schilift Freistadt, Hochficht, Loser, Tauplitz, Feuerkogel, Kitzsteinhorn
Bild

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Coax » 31.07.2017 - 12:52

Der Speicherteich nimmt laut Facebook formen an
Zuletzt geändert von Coax am 12.03.2018 - 22:56, insgesamt 2-mal geändert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
GIFWilli59
Brocken (1142m)
Beiträge: 1173
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von GIFWilli59 » 31.07.2017 - 17:14

Coax hat geschrieben:Ein interessanter Bericht stand gestern in der Kleinen Zeitung. Die Planaibahnen wollen ab 2019 nochmals 33 Millionen Euro investieren. 25 Millionen in die neue 10er Gondelbahn Planai mit einer Förderleistung von 3800 Personen pro Stunde. Der Rest wird in die 10er Gondelbahn Rohrmoos I investiert. Passt alles zusammen, so wolle man beide Baustellen in einem Sommer durchführen so Georg Bliem.
Bei 3800 P/h Förderleistung könnte man ja evtl. auch auf eine 8MGD mit 3600 P/h zurückgreifen, die dann vlt sogar in das bestehende Gebäude passt(?)

Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 454
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von beast » 31.07.2017 - 18:55

Coax hat geschrieben:Update Hochwurzen:
Die Bauarbeiten für den neuen Speicherteich liegen gut in der Zeit. Kann nicht mehr lange dauern dann werden bereits die Planen ausgerollt und verschweißt.
Die neuen 5km Rohrleitungen wurden schon fast vollständig verlegt! Hinzu kommen einige Demac Lenko Turmkanonen und mobile Kanonen und ca. 50 Stück Sufag Taurus Lanzen als Austausch für die alten Gemini Lanzen.

Update Planai:
Auf der Planai werden zur Zeit die Skiwege mit einer Schneeanlage "bereichert". Der Skiweg ins "Mitterhaus und ebenso wieder raus wird mit einem Techno Alpin Lanzensystem bestückt. Der Skiweg von der neuen Burgstallalmbahn bis zum Fastenberg 6er wird ebenso mit einem Lanzensystem ausgestattet, jedoch von der Firma 2snow.at.

Die neue Piste an der Burgstallalmbahn oder auch "Skiroute" wurde auch mit einer Schneeanlage ausgestattet. 2 Unterflurschächte und einige Schächte für Lanzen von Techno Alpin wurden von unten nach oben bis rauf zum "Ort der Besinnung" intalliert. Jedoch werden die Techno Alpin Schächte mit alten Gemini Lanzen ausgestattet.

Eine Diskussion für die nächsten Jahre. Ich hoffe Rohrmoos 1 wird nächstes Jahr neu gebaut, dann fällt auch gleichzeitig Rohrmoos 2! :D
Ich denke die Planai Seilbahn wird 2019 fällig..sollte anscheinend ein MEGA Projekt sein.

lg
Was ist damit gemeint, dass gleichzeit Rohrmoos 2 fällt? Bis jetzt dachte ich Rohrmoos 1 wird auf gleicher Länge ersetzt.
Ich glaub das wäre die erster 6Ksb die abgebaut wird?

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Dachstein-Tauern Region

Beitrag von Coax » 01.08.2017 - 07:23

beast hat geschrieben:
Coax hat geschrieben:Update Hochwurzen
Fix ist, dass eine 10er Gondelbahn als Rohrmoos 1 Ersatz kommt.
Zuletzt geändert von Coax am 01.03.2018 - 19:30, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hhenne, StilleWasser und 15 Gäste