Neues in Obertauern

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
ElMexico
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 272
Registriert: 12.10.2011 - 13:40
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon ElMexico » 21.04.2013 - 01:31

Christopher hat geschrieben:Die Seekarspitzbahn wurde schon vor Jahren modernisiert, die Sessel sind neu, die alten Sessel stehen/standen in Sterzing auf dem Hof...


Sind das wirklich neue Sessel und nicht vielleicht irgendwelche gebrauchten? Die sind doch - recht unprofessionell - weiß gestrichen (hab mir dann zum Vergleich die schön lackierten vom Plattenkar angeschaut.. - die wirken NEUER!).

lanschi hat geschrieben:Der Plattenkarlift ist schon seit mehreren Jahren weg und auch der Stützenumbau am Seekarspitz ist schon einige Zeit her... :wink:


Na, dann war ich wohl doch schon länger als 1 Jahr nicht mehr oben (zumindest beim Seekarspitz hinten..). Zeit vergeht.. :oops: Aber zumindest ist das Forum jetzt wieder am aktuellen Stand :wink:
Südlift ade..

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Christopher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1106
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 15/16: 51
Skitage 16/17: 50
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon Christopher » 21.04.2013 - 10:05

ElMexico hat geschrieben:Die Bahn (Leitner) ist zwar kurz, aber es macht definitiv Spaß mit ihr zu fahren. Die Sessel sind super bequem, Sitzheitzung inklusive, die Lehnen sind sogar so hoch, dass man seinen Kopf hinten anlehnen kann. Was mir noch aufgefallen ist: Es gibt keine Garagierung!? Wie machen die das im Sommer?


Abgesehen das die Bahn anscheinend auch im Sommer fahren soll, müssen die Sessel eh jeden Tag vom Seil, weil sie eine Haube haben, zumindest war das früher so. Das Zauberwort heißt automatische Stationsgarage. ;)
Gruß Chris
_________
ASF

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9330
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 15/16: 38
Skitage 16/17: 40
Skitage 17/18: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Großraum Salzburg

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon lanschi » 21.04.2013 - 16:13

ElMexico hat geschrieben:
lanschi hat geschrieben:Der Plattenkarlift ist schon seit mehreren Jahren weg und auch der Stützenumbau am Seekarspitz ist schon einige Zeit her... :wink:


Na, dann war ich wohl doch schon länger als 1 Jahr nicht mehr oben (zumindest beim Seekarspitz hinten..). Zeit vergeht.. :oops: Aber zumindest ist das Forum jetzt wieder am aktuellen Stand :wink:


Das ganze war übrigens im Jahr 2004, gerade hier im Forumsarchiv nachgegraben. Das war auch das Jahr, als die Bahn die neue Generation der Leitner-Sessel bekam.
SKISAISON 2017/18: 5 Skitage
2x Kitzsteinhorn, 1x Obertauern, 1x Saalbach, 1x Katschberg

Benutzeravatar
Alpi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2453
Registriert: 29.12.2002 - 20:41
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon Alpi » 01.09.2013 - 17:56


Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

rajc
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1429
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Wien

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon rajc » 01.09.2013 - 19:06

Die hat eigentlich erst 16 Jahre am Buckel.

http://www.lift-world.info/de/lifts/2223/datas.htm
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
Skikaiser
Brocken (1142m)
Beiträge: 1158
Registriert: 01.12.2007 - 09:23
Skitage 15/16: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Wien

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon Skikaiser » 01.09.2013 - 19:26

Wieso wird eine erst 16 Jahre alte KSB ersetzt? :?
Die lahme Seekareckbahn wär da notwendiger, wenn sie schon Geld zum Fenster rausschmeißen wollen.
SKISAISON 2015/16: 13 Skitage!
1x Porters, 1x Temple Basin, 1x Mount Olympus, 1x Craigieburn, 1x Roundhill, 2x Ohau, 1x Treble Cone
(alle NZ), 1x Hochkar, 1x Turracher Höhe, 1x 4Berge, 1x Schmittenhöhe, 1x Kitzsteinhorn

Benutzeravatar
sorti
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 257
Registriert: 15.07.2010 - 14:50
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Kitzbühel

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon sorti » 01.09.2013 - 19:49

Gehört die Seekareck auch dem Krings?
Ich dachte immer, die gehört dem Betreiber der GWK.

Man könnte die Bahn doch noch vier Jahre stehen lassen, und statt der Hauptrevision ersetzen.
Signatur in Arbeit...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

rajc
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1429
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Wien

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon rajc » 01.09.2013 - 20:22

So weit ich weiß gehören dazu:

Hochalmbahn
Panoramabahn
Kringsalmbahn
Seekarspitzbahn

Im Firmen ABC steht

Tätigkeitsbeschreibung:
Gastronomiebetriebe sowie Bergbahnen in Form von 4 Sesselbahnen.


http://www.firmenabc.at/gebrueder-kring ... n-gmbh_Nsk
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
Radim
Brocken (1142m)
Beiträge: 1171
Registriert: 27.09.2006 - 22:33
Skitage 15/16: 5
Skitage 16/17: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Ostrava (CZ)
Kontaktdaten:

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon Radim » 01.09.2013 - 20:47

Niemand sagt, dass die Bahn gleich nächstes Jahr ersetzt wird :wink: Es kann auch noch 3-4 Jahren dauern, dann wird die Bahn schon 20 Jahren haben. Grünwaldkopfbahn wurde auch nach 20 Jahren ersetzt.
Seilbahnen in Tschechien - alles über Seilbahnen in Tschechien

Lift-World.info - alles über Lifte

annjacqueline
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 22.08.2010 - 10:42
Skitage 15/16: 16
Skitage 16/17: 15
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon annjacqueline » 02.09.2013 - 09:23

Vielleicht denkt man darüber nach, weil die Bahn oft ein Engpass ist und es hier Wartezeiten gibt. Ansonsten würde mir dazu auch nicht mehr einfallen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

tom_nrw
Massada (5m)
Beiträge: 35
Registriert: 28.11.2007 - 17:20
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Willich

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon tom_nrw » 02.09.2013 - 15:40

Signifikante Wartezeiten habe ich an diesem Lift nie erlebt. Eher eine total zerfahrene Piste in Richtung Hochalm am frühen Nachmittag, die dem einen oder anderen Skifahrer
mächtig Probleme bereit hat. Wenn man die Kapazität an dieser Stelle erhöht, wird man sich auch darüber Gedanken machen müssen.

Keine Ahnung, warum gerade dieser Lift erneuert werden soll. Ja, er ist nicht der schnellste und im Frühwinter auch recht kalt. Aber muss man jeden Lift immer mit Sitzheizung,
automatischen Bügeln ... ausrüsten. Skifahren ist Outdoorsport und da darf es nach meinem Empfinden auch schon einmal kalt sein.

Ich denke, dass man die Talabfahrt nach Untertauern und/oder die Anbindung an Zauchensee nicht genehmigt bekommt und den Entscheidern in Obertauern somit
nur die Chance bleibt Lifte zu erneuern um attraktiv zu bleiben.

tom_nrw

annjacqueline
Massada (5m)
Beiträge: 32
Registriert: 22.08.2010 - 10:42
Skitage 15/16: 16
Skitage 16/17: 15
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon annjacqueline » 02.09.2013 - 17:22

Die Piste ist dort doch im letzten Winter verbreitert worden und damit finde ich schon besser gelöst. Einzige Bahn wo man sich den A.... abfriert ist die Angerbahn

tom_nrw
Massada (5m)
Beiträge: 35
Registriert: 28.11.2007 - 17:20
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Willich

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon tom_nrw » 02.09.2013 - 18:21

Letztes Jahr? Ist mir nicht aufgefallen. Es war aber auch ein super nebliger Tag.

LG Thomas

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ElMexico
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 272
Registriert: 12.10.2011 - 13:40
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon ElMexico » 02.09.2013 - 20:01

tom_nrw hat geschrieben:Signifikante Wartezeiten habe ich an diesem Lift nie erlebt. Eher eine total zerfahrene Piste in Richtung Hochalm am frühen Nachmittag, die dem einen oder anderen Skifahrer
mächtig Probleme bereit hat. Wenn man die Kapazität an dieser Stelle erhöht, wird man sich auch darüber Gedanken machen müssen.
tom_nrw


Das stimmt zu 1000%. Da gibts keine Kapazitäten mehr..

tom_nrw hat geschrieben:Keine Ahnung, warum gerade dieser Lift erneuert werden soll. Ja, er ist nicht der schnellste und im Frühwinter auch recht kalt. Aber muss man jeden Lift immer mit Sitzheizung,
automatischen Bügeln ... ausrüsten. Skifahren ist Outdoorsport und da darf es nach meinem Empfinden auch schon einmal kalt sein.
tom_nrw


Zustimmung bezüglich Sitzheizung. Allerdings geht der wie die Hölle, wenn sie ihn mal richtig aufdrehen..

annjacqueline hat geschrieben:Einzige Bahn wo man sich den A.... abfriert ist die Angerbahn


Da kannst Du Dir Deinen A... noch um einiges besser auf der Seekareck oder G2 abfrieren.....
Südlift ade..

Hase1303
Massada (5m)
Beiträge: 93
Registriert: 23.06.2009 - 20:11
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 80634 München

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon Hase1303 » 02.09.2013 - 20:32

Oder beim Nachtschifahren auf der Edelweiß, vor allem wenn Papa nur wegen seiner Tochter mitfährt.

Die Edelweiß würde ich auch eher modernisieren.

Benutzeravatar
ThomasZ
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 708
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon ThomasZ » 02.09.2013 - 21:02

Die Edelweiß ist aber ein anderer Besitzer!

Ich habe keine Ahnung, was so eine 20-Jahres-Revision kostet. Aber mal gesponnen, wenn sie 50% eines Neubaus kostet, dann kann ich mir schon vorstellen, das sie sich was Neues da hin stellen und die jetzige Bahn weiterverkaufen. Die Krings dürften, die nötigen Euronen haben und auf die Bank bringen bringt ja nix ;-)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

rajc
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1429
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Wien

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon rajc » 02.09.2013 - 21:09

ThomasZ hat geschrieben:Die Edelweiß ist aber ein anderer Besitzer!

Ich habe keine Ahnung, was so eine 20-Jahres-Revision kostet. Aber mal gesponnen, wenn sie 50% eines Neubaus kostet, dann kann ich mir schon vorstellen, das sie sich was Neues da hin stellen und die jetzige Bahn weiterverkaufen. Die Krings dürften, die nötigen Euronen haben und auf die Bank bringen bringt ja nix ;-)


Ich kenne kein Skigebiet mit so vielen Eigentümernfirmen ( Familien )

Bei den Krings ( 4 Sesselbahnen ) ist lt. Liftworld aber die älteste Bahn eigentlich die Seekarspitz BJ 1991

http://www.lift-world.info/de/lifts/sea ... obertauern
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
Balu83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 410
Registriert: 24.11.2011 - 21:19
Skitage 15/16: 29
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Rinchnach

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon Balu83 » 02.09.2013 - 21:19

ElMexico hat geschrieben:
tom_nrw hat geschrieben:Signifikante Wartezeiten habe ich an diesem Lift nie erlebt. Eher eine total zerfahrene Piste in Richtung Hochalm am frühen Nachmittag, die dem einen oder anderen Skifahrer
mächtig Probleme bereit hat. Wenn man die Kapazität an dieser Stelle erhöht, wird man sich auch darüber Gedanken machen müssen.
tom_nrw


Das stimmt zu 1000%. Da gibts keine Kapazitäten mehr..



Ihr redet aber jetzt von der schwarzen Abfahrt oder? Da gibts ein engeres Steilstück, ok. Aber die rote Variante ist doch schon vor Jahren auf eine annehmbare Breite vergrößert worden, da sind mir solche Probleme kaum vorstellbar.
Saison 17/18: 1x Geißkopf,


Saison 16/17: 1x SHLF, 2x Hochficht, 8x Geißkopf, 1x GG Resort Kals Matrei, 1x Schmittenhöhe, 1x Spicak, 1x Eck, 7x Arlberg, 1x Winkelmoosalm-Steinplatte, 1x Arber

tom_nrw
Massada (5m)
Beiträge: 35
Registriert: 28.11.2007 - 17:20
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Willich

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon tom_nrw » 02.09.2013 - 22:05

Hallo zusammen,

die schwarze Abfahrt ist oft sogar besser zu fahren als die Rote. Ich kenne den oberen Bereich der roten Abfahrt sehr oft als riesig breite Buckelpiste. Da fahren halt alle runter die in Richtung Hochalm / Grünwaldkopf wollen. Sowohl die Fahrer die aus Richtung Kringsalm kommen als auch die Wiederholungsfahrer die sich in diesem Bereich rund um die Hochalm aufhalten..

Deshalb auch mein Einwand. Wenn der Lift schneller, bequemer, weniger kalt ... ist, wird die Anzahl der Wiederholungsfahrten sich bestimmt erhöhen und somit muss die Piste noch mehr Fahrer aufnehmen.

Wie hier schon von einigen Usern ausgeführt, gibt es auch meiner Meinung nach andere Lifte die man eher modernisieren sollte.

LG Thomas

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ThomasZ
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 708
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon ThomasZ » 02.09.2013 - 22:16

tom_nrw hat geschrieben:Wie hier schon von einigen Usern ausgeführt, gibt es auch meiner Meinung nach andere Lifte die man eher modernisieren sollte.



Das ist glaube ich auch bei fast allen außer Frage, aber die finanziellen Möglichkeiten der verschiedenen Betreibergesellschaften sind halt arg unterschiedlich.

Obertauern ist da nunmal etwas anders, als z.B. Val Thorens, wo alle Lifte einer einzigen Gesellschaft gehören. Auch wenn es eine LGO (Liftgemeinschaft Obertauern) gibt, an der die meisten Betreiber beteiligt sind, werden die Ivestitionen in die Bahnen nicht von dieser getätigt.

Gruß
Thomas

Benutzeravatar
Pistenbully 300W Polar
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 245
Registriert: 05.03.2005 - 12:03
Ski: ja
Snowboard: ja
Wohnort: Salzburg

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon Pistenbully 300W Polar » 08.09.2013 - 00:24

In Obertauern sind massig Bagger zu sehen, Ausbau der Schneeleitung, Pistenbau?? Speicherteiche leer, der Grünwaldsee ist sowieso eine Baustelle, bin gespannt wie die das vor dem Wintereinbruch fertig bekommen.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11159
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 15/16: 10
Skitage 16/17: 17
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon snowflat » 24.01.2014 - 12:45

Grünwaldkopfbahn, OBERTAUERN
Bahntype: Umbau | Bundesland: Salzburg | Baujahr: 2014
Quelle: http://www.melzer-hopfner.at/
Signatur in Arbeit

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

rajc
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1429
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Wien

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon rajc » 24.01.2014 - 13:49

snowflat hat geschrieben:
Grünwaldkopfbahn, OBERTAUERN
Bahntype: Umbau | Bundesland: Salzburg | Baujahr: 2014
Quelle: http://www.melzer-hopfner.at/


Betrifft aber nur Erweiterung Talstation.

Die Bahn selbst ist ja erst 2 Jahre alt.
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Benutzeravatar
e.j.
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 248
Registriert: 08.03.2007 - 12:46
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Wohnort: Germany

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon e.j. » 24.01.2014 - 16:15

was wird verändert an der Talstation?

Danke und Gruß e.j.

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1803
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Leingarten
Kontaktdaten:

Re: Neues in Obertauern

Beitragvon Seilbahnfreund » 24.01.2014 - 17:34

Grünwaldkopfbahn, OBERTAUERN
Bahntype: Umbau | Bundesland: Salzburg | Baujahr: 2014

War schon für 2013 geplant, siehe Seite 18.

Gruß Seilbahnfreund

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kratzer, Seilbahnjunkie und 23 Gäste