Neues in der Rhön

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: Huppi, snowflat, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9460
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von mic » 31.07.2013 - 13:37

Es geht voran und alle packen mit an........
(Vielleicht kann sich jemand darauf erkennen :D )
mäwihütte1.JPG
mäwihütte2.JPG
mäwihütte3.JPG

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
DennisValentino
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 310
Registriert: 20.03.2008 - 22:14
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: D-36129 Rhön /AT-1150 Wien

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von DennisValentino » 31.07.2013 - 14:48

Na endlich mal wieder neue Bilder von der "Großbaustelle". Danke dafür! :wink:
Schaut auf den ersten Blick sehr ungewohnt und riesig aus. Ich bin gespannt ob man es vor der kommenden Wintersaison schafft zu eröffnen.
"Schifoan Is Des Leiwandste,

Was Ma Si Nur Vorstell´N Kann"

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9460
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von mic » 31.07.2013 - 19:03

^^Das schaut nicht nur riesig aus- das ist riesig!
Nach meinen Infos soll es im Oktober fertig werden. ohne Gewähr
(mal sehen was Rhöni meint)

Benutzeravatar
MajorSchmitt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 336
Registriert: 17.11.2007 - 11:33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bimbach

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von MajorSchmitt » 26.08.2013 - 13:03

In der Örtlichen Zeitung stand heute ein Bericht zum Bau der Märchenwiesenhütte.
Geplante Eröffnung ist im November diesen Jahres.

Die Daten und Fakten sollten soweit aber bekannt sein.

http://www.fuldaerzeitung.de/artikelans ... seine-gast

Zum Ausbau am Abstrodalift wird leider nichts gesagt. Da wir nun schon Ende August haben scheint es mir so, dass es dort dieses Jahr leider wieder nichts neues gibt :cry:
Wer handelt hat entschieden

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2262
Registriert: 01.04.2009 - 10:04

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von judyclt » 26.08.2013 - 22:22

Naja, ne Bude is halt billiger als ne neue SB plus Beschneiung.

Benutzeravatar
MajorSchmitt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 336
Registriert: 17.11.2007 - 11:33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bimbach

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von MajorSchmitt » 27.08.2013 - 08:14

Da stimme ich dir zu. Ich bin auch froh darüber, dass die Märchenwiesenhütte ausgebaut wird. Was Ich mich hierzu auch noch Frage: Es wird von zwei Außenterassen gesprochen, wo werden sich diese befinden?

Mein Problem ist lediglich, dass seit 2-3 Jahren jedes Jahr in der lokalen Presse eine Ankündigung über den Ausbau der Beschneiung am Abstroda gemacht wird, aber nichts passiert.
Wer handelt hat entschieden

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2262
Registriert: 01.04.2009 - 10:04

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von judyclt » 27.08.2013 - 13:25

Mein Problem ist lediglich, dass seit 2-3 Jahren jedes Jahr in der lokalen Presse eine Ankündigung über den Ausbau der Beschneiung am Abstroda gemacht wird, aber nichts passiert
Verständlich, aber kein Einzelfall. Wo soll das Geld auch herkommen? Andererseits gibt es Geld gerade günstig wie nie.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
MajorSchmitt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 336
Registriert: 17.11.2007 - 11:33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bimbach

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von MajorSchmitt » 06.09.2013 - 10:39

Vielleicht nervt es schon einige, aber dennoch möchte ich auch diesen Artikel aus der lokalen Presse zum Neubau der Märchenwiesenhütte hier posten. :lol:
Erstmals wird das Konzept im Innenbereich näher beschreiben.

http://www.osthessen-zeitung.de/einzela ... ember.html
Wer handelt hat entschieden

Benutzeravatar
DennisValentino
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 310
Registriert: 20.03.2008 - 22:14
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: D-36129 Rhön /AT-1150 Wien

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von DennisValentino » 09.09.2013 - 20:18

So heute war ich mal oben... Die Märchenwiese ist wieder ein Stück gewachsen, nur bin ich gespannt wie man bis November fertig werden möchte?! Nun ein paar Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Groß wirds :D

Ein paar wenige Worte zu Abtsroda. Ich bin bis zur Abtsroda Kuppe gelaufen und konnte keinerlei Bauaktivitäten erkennen. Lediglich die Pisten wurden gemäht was jedes Jahr vor der Saison gemacht wird.
"Schifoan Is Des Leiwandste,

Was Ma Si Nur Vorstell´N Kann"

Benutzeravatar
MajorSchmitt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 336
Registriert: 17.11.2007 - 11:33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bimbach

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von MajorSchmitt » 11.09.2013 - 08:04

Danke für die Bilder! :)

Konntest du erkennen, wo sich die beiden Terrassen befinden werden?

Ich kann mir auch nur schwer vorstellen, dass sich jetzt in ca. zwei Monaten vor der Saison noch irgendetwas am Abstroda tut... Schade!
Wer handelt hat entschieden

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
DennisValentino
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 310
Registriert: 20.03.2008 - 22:14
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: D-36129 Rhön /AT-1150 Wien

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von DennisValentino » 11.09.2013 - 11:15

Auf dem Bild könnte ich mir eine kleine Terrasse vorstellen:
Bild

Eine Zweite Terrasse konnte ich nicht erkennen... Eventuell stellt man einfach wieder Tische und Stühle irgendwo nach draußen und bezeichnet dass dann als Terrasse :D
Und ja echt Schade um Abtsroda... Wieder ein weiteres Jahr warten :roll:
"Schifoan Is Des Leiwandste,

Was Ma Si Nur Vorstell´N Kann"

flyer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 790
Registriert: 28.02.2006 - 14:52
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Mainz

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von flyer » 11.09.2013 - 21:15

Da steht doch Terrasse, nicht Balkon. Und Terrassen sind normalerweise immer "einfach so draußen vor dem Haus". Also eine unten, wo sie schon immer war und eine neue oben nach hinten raus.
http://www.soroda.de
Die Sommerrodelbahn-Datenbank

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9460
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von mic » 22.10.2013 - 20:47

DennisValentino hat geschrieben:So heute war ich mal oben... Die Märchenwiese ist wieder ein Stück gewachsen, nur bin ich gespannt wie man bis November fertig werden möchte?!
Da kann ich nur zustimmen! Es wird sehr schick aber zeitlich wohl auch sehr eng.

Neues gibts von "Parkplatz Flugplatz" der wird neu angelegt und schaut mir auch größer aus.
Dateianhänge
IMG_1300a.JPG
IMG_1298a.JPG
IMG_1316a.JPG
IMG_1337a.JPG
IMG_1343a.JPG

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
MajorSchmitt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 336
Registriert: 17.11.2007 - 11:33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bimbach

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von MajorSchmitt » 24.10.2013 - 19:29

Also zumindest macht man an der Märchenwiesenhütte scheinbar keine halben sachen :)

Ich bin auch gespannt, ob man bis zum Saisonopening fertig wird oder man die Skigäste weiterhin nur am Bratwurststand vor der Hütte verpflegt ;)

Weiß jemand, ob sich in den anderen Gebieten was tut? Am Arnsberg überarbeitet man derzeit zumindest die Homepage und erweitert fleißig den Funpark ( https://www.facebook.com/pages/Arnsberg ... ts&fref=ts ) :wink:
Wer handelt hat entschieden

Benutzeravatar
DennisValentino
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 310
Registriert: 20.03.2008 - 22:14
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: D-36129 Rhön /AT-1150 Wien

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von DennisValentino » 19.11.2013 - 13:01

So wie es aussieht ist man am Zuckerfeld weiterhin fleißig. Wie auf der Webcam (http://zuckerfeld.de/livebilder-webcam) zusehen ist hat es eventuell zuwachs von TA gegeben. Sieht für mich aus wie eine T40 od. T60. Was an der ersten Stütze steht ist für mich nicht ganz identifizierbar, könnte eine Schneilanze sein mit noch nicht montierter Lanze (Nur Kompressor). Für mich wirft das Ganze aber neue Fragen auf. Soweit ich weiß besitzt das Zuckerfeld noch keine Stationärepumpe. Hat man das vielleicht geändert?

Ich bin gespannt wann sich das Zuckerfeld dazu äußert. Die Homepage ist nach wie vor im Sommerschlaf.
"Schifoan Is Des Leiwandste,

Was Ma Si Nur Vorstell´N Kann"

Benutzeravatar
MajorSchmitt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 336
Registriert: 17.11.2007 - 11:33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bimbach

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von MajorSchmitt » 19.11.2013 - 13:35

Wow, was ist denn da los? 8O
Scheinbar hat man letzte Saison gemerkt, wie sich Beschneiung lohnen kann. Über weite Strecken der Saison waren Zuckerfeld und die Wasserkuppe bei bestem Skifahrerwetter immerhin die einzige, die in der Rhön Skibetrieb anbieten konnten. Und das alleine durch Beschneiung!!!

Hoffen wir, dass es sich diese Saison auch wieder lohnen wird.

Ist es denn aufwändig, eine Pumpstation nachzuinstallieren?
Wer handelt hat entschieden

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Krummel
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 22.11.2008 - 22:21
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 36088/Hünfeld

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von Krummel » 19.11.2013 - 13:49

Das sieht mir nach einer T60 aus. Desweitern sieht das was als Lanze gehandelt wird aus wie eine mobile Pumpe für die T60. Seit 15 Uhr erkennt man auch gut die Piano die am 2 Schneischacht aufgebaut ist.

Also muss ich wohl Samstag hochfahren und mir das anschauen.


War letzten Samstag schon auf der Kuppe um den Bau der Hütte zu begutachten. Vorab Bilder werden nachgereicht. Zurück zur Hütte. Es wird geschafft und geschafft selbst am Samstag waren ca 6-7 Arbeiter dabei im EG die Wände mit Holz zu verkleiden. Die Küche ist auch fertig gefließt und wartet nur noch auf die Einrichtung. Das OG scheint auch fertig zu sein und nur noch auf die Einrichtung zu warten. Eine frage bleibt aber noch offen und zwar die schon oft diskutierte Terrasse. Dazu mehr bei den Bildern.

Die Märchenwiese ist auch bereit für die Saison. Lift ist aufgebügelt und die Kanonen sind verteilt. Die Ta lanze ist auch wieder aufgebaut (wieder geliehen oder sogar gekauft @ Rhöni??) auf höhe der ausfahrt der Pipe. Die Bächler-lanze liegt eingepackt in Folie auf der Wiese des Zauberteppichs und wird denke dich in der nächsten Zeit abgeholt. Teiche sind durch den vielen Regen der letzten Wochen VOLL. Die Park sachen sind diesmal auf die Seite geräumt und warten auf den aufbau. Hier ist eine neue Industry Flat hinzugekommen. Dafür von den Jungs vom Park ein Danke an Rhöni der sie organisiert hat.

Krummel
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 22.11.2008 - 22:21
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 36088/Hünfeld

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von Krummel » 20.11.2013 - 23:14

So nun die versprochenen Bilder.
CIMG1194.JPG
Was ein Wetter !!!
CIMG1182.JPG
Standard_Bild oberste Kanone
CIMG1183.JPG
2 Kanonen und 1 Lanze im Umfeld der Pipe
CIMG1185.JPG
Unterer Bereich mit der V3 ( geliehen oder gekauft??)
CIMG1186.JPG
Teich fast am überlaufen
CIMG1188.JPG
Pano-Steilhang
Hier würde sich Prima eine Kanone auf Turm oder Arm anbieten.

CIMG1190.JPG
Park Obstacles
Ganz rechts die neue Industryflat.
CIMG1205.JPG
Standard_Bilder der Hütte vom Parkplatz kommend
Von außen fehlt nur noch der Putz.
CIMG1195.JPG
Terrasse ????
Weiß jemand ob dies die Terrasse wird. Sieht nicht sehr groß aus...

CIMG1199.JPG
Treppenaufgang Obergeschoss
CIMG1200.JPG
Rechte Teil des Raumes
CIMG1201.JPG
Linke Teil
Der Obere Raum ist sehr hell durch die vielen Fenster kein vergleich zu früher.

CIMG1202.JPG
Kuche
Sollte die Kücher werden. Fehlt nur noch die Ausstattung.

CIMG1206.JPG
Bullyparkplatz
CIMG1207.JPG
Abgebaute Bächler-Lanze Unterwagen mit Kompressor, dahinter liegt das Lanzenrohr
CIMG1204.JPG
Der Wie-li hat neue verkleidungen bekommen. Diese waren vorher Rot.
CIMG1211.JPG
Neue Parkplatz Flugcenter
Der Parkplatz sieht sehr klein aus und die Einfahrt zum linken Teil ist sehr eng nix für nen 7ner BMW


Das wars erst mal von der Wasserkuppe.
Werde die Tage evtl. am Zuckerfeld mal vorbei schauen die neue T60 ablichten.

Gruß
Krummel

Benutzeravatar
Rhöni
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 175
Registriert: 16.11.2003 - 19:33
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Hilders
Kontaktdaten:

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von Rhöni » 21.11.2013 - 08:14

Die Lanze ist gekauft und eine Zweite ist ebenfalls vorgestern angeliefert worden.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Krummel
Massada (5m)
Beiträge: 65
Registriert: 22.11.2008 - 22:21
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 36088/Hünfeld

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von Krummel » 21.11.2013 - 21:51

Hallo Zusammen,

wie ich bereits gestern sagte war ich heute am Zuckerfeld um mir die neue T60 und die mobile Pumpe anzusehen, welche vor 2 tagen geliefert wurde.
Gestern wurde noch ein Modul für eine Handysteuerung installiert, was mir Herr Jörges verriet, den ich heute bei meinem Besuch antraf.
Mit ihm führte ich ein recht interessantes Gespräch.

Nun ein paar Bilder der modernsten Kanone der Rhön.
CIMG1212.JPG
Zuckerfeld Talstation
CIMG1214.JPG
Da ist Sie!
Verdammt groß die Maschine.

CIMG1217.JPG
Eine hammer Maschine!
CIMG1216.JPG
Display leider noch aus :( da es zu warm ist.
CIMG1218.JPG
Hier die mobile Pumpe.
Zur mobilen Pumpe erklärte mir Herr Jörges, dass er damit ca. 80 Meter insgesamt überbrücken kann. 40 Meter hin zur Pumpe und von ihr aus weitere 40 Meter zur Kanone.
Desweitern kann dahinter noch ein Verteiler gebaut werden um z.b noch eine Kanone und eine Lanze zu betreiben.

Nach meinem Besuch am Zuckerfeld muss ich sagen, dass Sie mit Herz an der Sache dran sind und das tun was für Sie im Bereich des möglichen ist.

Gruß
Krummel

Benutzeravatar
Frankenski
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1329
Registriert: 20.03.2007 - 00:52
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von Frankenski » 30.11.2013 - 07:43

Kann man vielleicht den Titel des Themas ändern z.B. Neues aus der Hessische Rhön. Aus Bayern kommt ja gar nix mehr wird da nix neues gemacht :?

Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1526
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 16/17: 54
Skitage 17/18: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: zw. KS und GÖ
Kontaktdaten:

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von manitou » 01.12.2013 - 11:22

...lass uns doch bitte die utopische Hoffnung, denn die stirbt bekanntlich zuletzt.
Wie schön wären Arnsberg, Feuerberg und Kreuzberg mit Beschneiung und modernen Sesselliften :habenwollen:

Ende Traummodus:
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
MajorSchmitt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 336
Registriert: 17.11.2007 - 11:33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bimbach

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von MajorSchmitt » 02.12.2013 - 01:01

Wer weiß, vielleicht tut sich ja wirklich nochmal etwas in der bayrischen Rhön.

Auch die kleinen Neuerungen am Arnsberg (neue Hompage, neue Bügel am Bügel am A2 und Erweiterung des Funparks) und Kreuzberg (Umgestaltung Einstiegsbereich Rothanglift, Erweiterung Gemündener Hütte, neuer Übungshang am Rothangparkplatz und diverse Kleinigkeiten) in diesem Jahr erwecken bei mir doch ein bisschen Zuversicht und Hoffnung, dass sich dort vielleicht nochmal was größeres dreht :)

Anders sieht es da am Feuerberg aus. Dort wird nicht mal die Homepage ordentlich gepflegt. Sehr schade!
Wer handelt hat entschieden

Benutzeravatar
MajorSchmitt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 336
Registriert: 17.11.2007 - 11:33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bimbach

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von MajorSchmitt » 19.12.2013 - 14:36

Auf der Märchenwiese wird heute das 50 jährige Bestehen der Skilifte gefeiert. Eigentlich sollte die Hütte bis dahin fertig sein, aber wen wundert´s, sie ist es natürlich nicht :mrgreen:

Dazu hier ein Bericht aus der Fuldaer Zeitung:
http://www.fuldaerzeitung.de/artikelans ... ssellift-g

Interessant ist, dass bereits seit den 80 Jahren auf der Wasserkuppe Schneekanonen eingesetzt werden. Es ist mir echt ein Rätsel, dass trotz der frühen Beginn der Beschneiung in der Rhön auch 30 Jahre später in keinem einzigen Gebiet eine feste Kanone steht und annähernd Vollbeschneiung gegeben ist. Da wurde das Potential einfach nicht früh genug erkant und außer auf der Wasserkuppe und am Zuckerfeld auch bis heute nicht voran getrieben (größtenteils herrscht in den anderen Gebieten Gleichgültigkeit bezüglich diesem Thema).

Jedenfalls wird am Ende des Berichts wiedermal das Thema Abstroda angesprochen. 4er Sesselbahn mit Beschneiung ist geplant, es hapert allerdings an den Genehmigungen (seit gefühlten 10 Jahren :roll: ). Ein bisschen wie am Sudelfeld :wink:

Mittlerweile halte ich einen Ersatz des Panoramalifts auf der Wasserkuppe fast für Sinnvoller...
Wer handelt hat entschieden

Benutzeravatar
Arlbergfan
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4749
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 16/17: 114
Skitage 17/18: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: Neues in der Rhön

Beitrag von Arlbergfan » 27.01.2014 - 14:31

Am Tafelberg soll ein schiefer Aussichtsturm entstehen:

Thüringen plant das schiefste Gebäude der Welt
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Niester Riese und 11 Gäste