Neues am Arlberg

Diskussionen über neue Lifte, Pisten, Restaurants, Beschneiung etc.

Moderatoren: snowflat, Huppi, maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

In diesem Forum dürfen nur aktuelle Neuigkeiten. Bitte lest vorher dazu unseren Leitfaden.
Das erspart uns allen Arbeit und dient der Übersichtlichkeit.
Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 6580 St. Anton am Arlberg

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon Mr. X » 13.06.2017 - 01:34

Tannberg hat geschrieben:Falsches Forum! :evil: :evil:

:abgelehnt:
Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten
Ein Italiener am Arlberg ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Elbrus (5633m)
Beiträge: 5823
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 74821 Mosbach

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon Seilbahnjunkie » 13.06.2017 - 08:52

Weil das Bergfahrtzeiten sind und man die Leute eben nicht mehr mit der 1. Sektion hoch lässt wenn man nicht mehr bis zum Gipfel kommt.

Choisir
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 172
Registriert: 09.09.2013 - 15:11
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Sauerland

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon Choisir » 14.06.2017 - 13:11

hier kam eben das thema mit der Route 181. da fällt mir noch etwas anderes ein.. wieso wird eigentlich keine Route von der 180 geradeaus zur 185 eingezeichnet? dort fährt doch sowieso jeder zweite einfach geradeaus, um den schüttbodenlift zu umfahren
2012/13: 4 Tage Postwiese Neuastenberg, 2 Tage Skiliftkarrussell Winterberg, 5 Tage St. Anton am Arlberg
2013/14: 6 Tage Hochkönig, 3 Tage Postwiese Neuastenberg
2014/15: 4 Tage Postwiese Neuastenberg, 6 Tage St. Anton am Arlberg, 3 Tage Lech/Zürs
2015/16: 1 Tag Postwiese Neuastenberg, 4 Tage St. Anton am Arlberg, 2 Tage Lech/Zürs, 1 Tag Skiliftkarrussell Winterberg
2016/17: 1 Tag Zillertal Arena, 3 Tage Mayrhofen, 6 Tage Arlberg

Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 6580 St. Anton am Arlberg

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon Mr. X » 09.07.2017 - 20:11

Am Trittkopf werden inzwischen die Bauarbeiten fortgesetzt:
https://de.webcams.travel/webcam/1183133215
Ein Italiener am Arlberg ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 6580 St. Anton am Arlberg

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon Mr. X » 12.07.2017 - 11:52

Es gibt neue Fotos im Web von der Baustelle am Trittkopf:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Quelle: https://www.facebook.com/Innenraumdesign
Ein Italiener am Arlberg ...

Ulmer
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 29.08.2016 - 17:24
Skitage 15/16: 15
Skitage 16/17: 11
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon Ulmer » 12.07.2017 - 16:45

Vielen Dank für die Bilder !
Sind die Bauarbeiten im Gelände auch an der Bergstation?

Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 6580 St. Anton am Arlberg

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon Mr. X » 12.07.2017 - 18:36

Ulmer hat geschrieben:Vielen Dank für die Bilder !
Sind die Bauarbeiten im Gelände auch an der Bergstation?

Ja, man sieht auch das Spanngitter von der Bergstation Trittkopf II
Ein Italiener am Arlberg ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Ulmer
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 29.08.2016 - 17:24
Skitage 15/16: 15
Skitage 16/17: 11
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon Ulmer » 13.07.2017 - 10:42

Stimmt, Danke.
Hatte kurz vermutet, dass es vielleicht auch an der Mittelstation wäre und man den Einstieg in die Abfahrt nach Zürs verändert/verbessert.

Pauli
Wurmberg (971m)
Beiträge: 994
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 15/16: 18
Skitage 16/17: 18
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon Pauli » 14.07.2017 - 14:32

Mr. X hat geschrieben:Es gibt neue Fotos im Web von der Baustelle am Trittkopf:

Bild

Was wird dort gemacht? Die Baustelle für das neue Restaurant befindet sich ja auf der anderen Seite.
Wird die schmale Abfahrt dort etwas verbreitert?
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Ulmer
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 29.08.2016 - 17:24
Skitage 15/16: 15
Skitage 16/17: 11
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon Ulmer » 14.07.2017 - 15:46

Bilder hatte Mr. X schon etwas weiter oben gepostet. Ich gehe mal davon aus, dass jetzt die Bergstation erneuert wir, es soll ja auch ein Restaurant kommen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 6580 St. Anton am Arlberg

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon Mr. X » 14.07.2017 - 18:17

Pauli hat geschrieben:
Mr. X hat geschrieben:Es gibt neue Fotos im Web von der Baustelle am Trittkopf:

Bild

Was wird dort gemacht? Die Baustelle für das neue Restaurant befindet sich ja auf der anderen Seite.
Wird die schmale Abfahrt dort etwas verbreitert?


Direktlink

Wie man hier auf dem Video sieht wird einfach eine Zufahrt zur Terasse errichtet.
Ulmer hat geschrieben:Bilder hatte Mr. X schon etwas weiter oben gepostet. Ich gehe mal davon aus, dass jetzt die Bergstation erneuert wir, es soll ja auch ein Restaurant kommen.

Ja richtig, die Bergstation, welche bereits letzten Sommer von außen saniert wurde und einen Kanalisationsanschluss bekam, wird von innen zu einem Restaurant ausgebaut. Desweiteren soll auch eine Terasse errichtet werden.

https://de.webcams.travel/webcam/1183133215
Es wäre schön, wenn die Webcam wieder aktiviert werden würde :sniff:
Ein Italiener am Arlberg ...

Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 6580 St. Anton am Arlberg

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon Mr. X » 17.07.2017 - 20:21

Auch in St. Anton wird gebaut:
Die Talstation der Nassereinbahn bekommt die Außenfassade erneuert
Bild
Bild
Bild
Ein Italiener am Arlberg ...

Benutzeravatar
Arlbergfan
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4485
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 15/16: 93
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon Arlbergfan » 24.07.2017 - 23:26

Kurzer Blick nach Warth, Bau der Dorfbahn:

Bild

Bild

Bild
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 6580 St. Anton am Arlberg

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon Mr. X » 25.07.2017 - 01:27

Danke für die Bilder! Wurde das Gebäude, das in der Grafikansicht vor der Talstation steht eigentlich schon abgerissen?
und
Sollen die Gondeln ab diesen Winter alle so aussehen?? :help:
Ein Italiener am Arlberg ...

Benutzeravatar
falk90
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1790
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Ötztal

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon falk90 » 25.07.2017 - 06:19

Ist eine Ausstellungskabine
https://goo.gl/images/Gz7jBr

j-d-s
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2409
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 15/16: 36
Skitage 16/17: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Erlangen, Franken

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon j-d-s » 25.07.2017 - 07:58

Hehe, da haben sie noch schnell das "Tatra" abgekratzt, das wär doch zuviel des guten geworden :D. Wobei nur "Lift" als Aufschrift auf der Kabine auch ziemlich schräg aussieht. So wie wenn Mercedes auf das Werbefahrzeug nur "AUTO" draufschreibt und mehr nicht :D.
Saison 15/16 [36]: SFL, Ischgl-Samnaun, Zillertal Arena, Silvretta Montafon, Fleimstal, 3x Sellaronda-Gebiet, Kronplatz, Tonale, Folgaria, Civetta, Sextner Dolomiten, Madonna di Campiglio, Livigno, La Clusaz, Grand Massif, Monterosa Ski, Serre Chevalier, Via Lattea, Val Cenis Vanoise, Alpe d'Huez, Les Sybelles, Espace Killy (Val-d'Isere/Tignes), Les Deux Alpes, Espace Diamant, Cervinia/Valtournenche/Zermatt, 2x Portes du Soleil, 3x Trois Vallees, 3x Paradiski, 4V (Verbier etc.)
Saison 16/17 [30]: Gasteinertal, Nassfeld, Alpendorf-Wagrain-Flachau, SHLF/Skicircus, Zauchensee-Flachauwinkl, Schladming/4Berge, Gerlitzen, Skiwelt, vereinigter Arlberg, Skijuwel, St. Moritz (Corviglia+Corvatsch), Laax, Sulden, Sellaronda, Gstaad, Jungfrau, Crans-Montana, Adelboden, Galibier Thabor, Via Lattea, Espace Killy (Val d'Isere/Tignes), 3x Trois Vallees, 2x Portes du Soleil, 2x Paradiski, 2x Zillertal Arena

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 712
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 6580 St. Anton am Arlberg

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon Mr. X » 25.07.2017 - 10:20

jack90 hat geschrieben:Ist eine Ausstellungskabine
https://goo.gl/images/Gz7jBr

HÄ?? Sind das schon die Kabinen aus Pettneu welche umlackiert wurden?? Ich finde es vorallem komisch, dass noch nichtmal ein kleines Ski-Arlberg-Logo drauf ist :naja:
Ein Italiener am Arlberg ...

Benutzeravatar
Arlbergfan
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4485
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 15/16: 93
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon Arlbergfan » 27.07.2017 - 09:05

Kleine Grafik von Warth Schröcken Tourismus:

Bild
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
dani
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1733
Registriert: 01.10.2002 - 23:18
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Schwarzwald (Besenfeld)

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon dani » 27.07.2017 - 11:12

Schon krass, dass man für die paar Häuser ne EUB hinstellt. Zumal parallel ja eine Straße (mit Busanbindung) verläuft.
Aber wer hat der hat :ja:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

schneeberglift
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 367
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 79822 Titisee- Neustadt

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon schneeberglift » 27.07.2017 - 12:57

Naja die Konditionen haben jetzt einfach gut gepasst mit der gebrauchten Bahn aus Pettneu. So konnte man sich diesen "Luxuswunsch" Dorfbahn zur touristischen Belebung der Dorfmitte relativ Kostengünstig und mit überschaubarem Aufwand gönnen.
Und man stellt immerhin nicht nur die Bahn auf sondern diese bedient Pisten im Anfängerbereich und soll dann auch im Sommer genutzt werden.
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Schneeberglifte Waldau, 6x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg
Saison 2015/16: Lech/ Zürs- Warth/ Schröcken, 14x Schneeberglifte Waldau, 3x Feldberg, Lech- Zürs, Mellau- Damüls, Ofterschwang- Gunzesried, St. Anton a.A., Ischgl- Samnaun
Saison 2014/15: u.A: ein paar Tage am Schneeberglift, Lech/Zürs- Warth/Schröcken, 2x Feldberg, Thoma Lifte Hinterzarten (Flutlicht), Wieden, Lech/Zürs
Saison 2013/14: u.A: ein paar Tage am Schneeberglift, Feldberg, Oberstaufen/Hündle, Lech/Zürs-Warth/Schröcken

Benutzeravatar
Arlbergfan
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4485
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 15/16: 93
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon Arlbergfan » 27.07.2017 - 15:24

Was ich nicht ganz verstehe: Da baut man ja jetzt den neuen Speicherteich, bzw. ist er fertig, damit werden aber nicht die neuralgisch schwachen Punkte beim Auenfeld beschneit sondern eher die Nordhänge? Hä? Ich dachte, das sei dafür gedacht...ziemlich blöd, dass man die Verbindung nach Lech nicht gleich mitberücksichtigt...

Bild
EIN FRANKE IM LÄNDLE

schneeberglift
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 367
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 20
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 79822 Titisee- Neustadt

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon schneeberglift » 27.07.2017 - 16:12

Man kann schon den Eindruck gewinnen dass die beiden Gesellschaften nicht so richtig zusammen arbeiten wollen oder können. Der Warther Teil ist jetzt bald vollbeschneit; der Schröckener, der ja mit Lech auch durch die Gesellschafter usw. verflochten ist macht fast gar nichts, obwohl es der aufgrund der Exposition und Verbindungsfunktion noch nötiger hätte.
Zwar können die Schröckener am Speicherteich mit anzapfen aber ich glaube nicht schon in dieser Saison...
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Schneeberglifte Waldau, 6x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg
Saison 2015/16: Lech/ Zürs- Warth/ Schröcken, 14x Schneeberglifte Waldau, 3x Feldberg, Lech- Zürs, Mellau- Damüls, Ofterschwang- Gunzesried, St. Anton a.A., Ischgl- Samnaun
Saison 2014/15: u.A: ein paar Tage am Schneeberglift, Lech/Zürs- Warth/Schröcken, 2x Feldberg, Thoma Lifte Hinterzarten (Flutlicht), Wieden, Lech/Zürs
Saison 2013/14: u.A: ein paar Tage am Schneeberglift, Feldberg, Oberstaufen/Hündle, Lech/Zürs-Warth/Schröcken

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
David93
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2186
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 15/16: 8
Skitage 16/17: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: In Bayerns Mitte

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon David93 » 27.07.2017 - 16:55

Naja, zusammenarbeit,... ich glaub das Problem ist eher dass Schröcken einfach nichts baut. Nachdem Warth den Teich baut ist klar dass die damit ihre eigenen Pisten beschneien wollen und nicht die des Nachbarn, trotz gemeinsamem Verbund. Für alles weitere muss dann Schröcken selbst sorgen. Und man will wohl auch ein eigenes Angebot bieten und nicht nur eine Durchgangsroute nach Lech. Bis vor ein paar Jahren ging ohne Naturschnee dort ja gar nix, mit Glück vielleicht Steffisalp.

Schröcken müsste nun halt nachziehen und auch eine Beschneiungsanlage bauen. Auenfeld und vielleicht Salober, das wäre schonmal ein guter Anfang.
Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen / 25.01.17: Skiwelt / 17.03.17: Kaltenbach / 10.04.17: Zillertal Arena

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt

Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 754
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 15/16: 13
Skitage 16/17: 9
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon talent » 27.07.2017 - 17:56

Ich verstehe eure Beiträge nicht ganz?
Schröcken will bzw wird doch auch bauen? Wenn alles klappt war die Fertigstellung auch für kommenden Winter vorgesehen.
https://www.vn.at/lokal/vorarlberg/2016 ... eld.vn/amp
https://heimat.vn.at/b_wald/2016/12/07/ ... hneiung.vn
http://www.agfsnow.com/default/index.ph ... schroecken
mfg talent
Saison 10/11: Total: 20 | Saison 11/12: Total: 21 | Saison 12/13: Total: 9 | Saison 13/14: Total: 10
Saison 14/15: Total: 11 Damüls-Mellau, Sölden, Hochhäderich, 2x Obergurgl-Hochgurgl, 6x 3 Vallées
Saison 15/16: Total: 13 Damüls-Mellau, 2x Warth-Schröcken-Lech-Zürs, Ofterschwang-Gunzesried, Bolsterlang, Paganella, Passo Tonale, Diedamskopf, 2x Hochhäderich, 4x Madonna di Campiglio
Saison 16/17: Total: 9 2x Ski Arlberg, 2x Hochhäderich, Ehrwalder Alm, Oberjoch, Skiarena Steibis, Hündle, Kaunertaler Gletscher

Tysk
Massada (5m)
Beiträge: 9
Registriert: 25.12.2015 - 17:50
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Neues am Arlberg

Beitragvon Tysk » 27.07.2017 - 18:27

Wobei die Artikel alle vom letzten Jahr sind oder?
http://www.agfsnow.com/default/images/referenzen/Lageplan-a-s.pdf nen Plan vom 10.3.2017 zur Beschneiung am Sonnenjet und Salober gibt es ja nur
auch auf http://www.warth-schroecken.at/de/100-schneesicher gibts nen Plan welche Pisten ab kommender Saison beschneit sind und da am Sonnenjet nichts eingezeichnet ist würd ich mal sagen entweder es ist noch unsicher oder die Beschneiung kommt erst nächstes Jahr.


Und vor paar Tagen hat man begonnen Schneileitungen und Schneischächte ab der Bergstation Jägeralp in Richtung Warth zu verlegen.
Und am "alten" Speichersee Jägeralp wird auch gebaut sieht so aus als ob es ein neues Pumpstationsgebäude gibt.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Zurück zu „Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], jannick93, pogo und 21 Gäste