AlpinWiki - Die Infoseite des Alpinforums

alles was neu ist und allgemeine Themen
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Internaet
Massada (5m)
Beiträge: 29
Registriert: 02.10.2004 - 02:36
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Internaet » 20.11.2005 - 15:30

Pendolino hat geschrieben:Da der Name "wiki" im Projekt enthalten ist, das Ganze vom Aufbau her 100%-ig der Wikipedia entspricht und auch so funktioniert, bewegt ihr euch meines Erachtens zumindest auf sehr dünnem Eis. Dazu kommt noch, dass seitens Wikimedia-Lizenzbedingungen US-Recht gilt - und das kann sehr teuer werden.
Pendolino


es gibt doch unzählige solcher mini - wikis
Ich verstehe nicht ganz, wo ist das Problem?
Und was ist mit Partikelfiltern an Pistenbullys? ;-)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1799
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Leingarten
Kontaktdaten:

Beitragvon Seilbahnfreund » 20.11.2005 - 16:07

Ich bin ja dafür, nicht alles zu regeln, aber wenn ich mir die Liste mit den neuen Liften für die Saison 06/07 ansehe, die ist ja noch grausamer wie bei Skiresort :wink: . 3 Umlaufbahnen in einer Saison sind selbst für Ischgl ein Ding der Unmöglichkeit und am Maiskogel hat man sicherlich nicht das Geld für zwei Sechser.
Ich hätte daher solche Listen lieber unter der Kontrolle einer Person wie bisher, sonst wird es doch zu Fehlerhaft.
Jetzt kommt sicherlich der Einwand "Meld Dich an und verbessere es", aber wer garantiert einem, dass es zwei Stunden später nicht wieder falsch in der Liste steht?

Also ich sehe bei dem Projekt noch viele Fragezeichen..

Gruß Thomas

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9092
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Leonberg/DE & Vandans/AT
Kontaktdaten:

Beitragvon F. Feser » 20.11.2005 - 16:40

Ja Starlis Idee macht Sinn. Aber wenn man schonmal dabei ist könnte man gleich eine richtige Strukturierung dieser "Skigebiets-Beiträge" vorschreiben. So könnte das ganze bis zu einem kleinen Ski Atlas ausgebaut werden, wie einige hier in der letzten Zeit schonmal öfters vorgeschlagen haben (> Alpinforum Ski Atlas).
So fände ich ein Schema Sinnvoll, dass sich an rein statistischen Angaben orientiert: Pistenkilometer, Anlagenübersicht etc. Zu jedem Skiort die aktuelle Panoramakarte würde das ganze aufwerten.


die aktuelle panoramakarte findest du mit einem einzigen (oder lass es zwei sein) klick auf den link der offiziellen homepage der auf der infopage genannt ist.
oder willst du jede saison mehrmals die aktuelle panoramakarte reinkopieren? ... lass das doch die bergbahnen machen, sonst haben die gar keinen spass mehr am internet!
berichte zu den skigebieten gibts ja wohl auch genug, und eben: auch direkt verlinkt....
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

Olli
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 552
Registriert: 04.01.2003 - 16:04
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Hörbranz Vorarlberg

Was soll das, bitte?

Beitragvon Olli » 20.11.2005 - 17:17

Also, ich finde das ganze mit den Listen ziemlichen Unfug.


Wiki ist gut für allgemeine Fachbegriffe, die neue User nachschlagen können, schon gut, sehe ich auch so.

Welche Gründe gab es bitte, dass man die bisherigen Listen nicht beibehalten hat?

So sah man ohne Probleme im Forum sofort durch Markierung, ob sich da was neues getan hat.

Aber nein, weil man ja umständlich ist, muss man ab nun eine weitere Seite aufrufen, um sehen, wann die Schigebiete aufmachen.

Noch dazu sehe ich in der Wiki im Gegensatz zum Forum nicht am ersten Blick, ob sich was neues getan hat. Man muss extra die Versionenseite aufrufen. Folge: Die Leute werden nicht so oft vorbeigucken wie im Forum, weil das ganze zu umständlich ist.

Lasst es euch bitte nochmal durch den Kopf gehen.

Auch was die anderen User von dieser Aktion halten, würde mich interessieren

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9092
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Leonberg/DE & Vandans/AT
Kontaktdaten:

Beitragvon F. Feser » 20.11.2005 - 17:50

stimme olli da voll und ganz zu, daher auch meine zurückhaltung zu dem ganzen thema (noch nirgends keinen kommentar dazu!)
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

jul
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2375
Registriert: 09.06.2003 - 20:49

Beitragvon jul » 20.11.2005 - 18:00

Seilbahnfreund hat geschrieben:Ich bin ja dafür, nicht alles zu regeln, aber wenn ich mir die Liste mit den neuen Liften für die Saison 06/07 ansehe, die ist ja noch grausamer wie bei Skiresort :wink: . 3 Umlaufbahnen in einer Saison sind selbst für Ischgl ein Ding der Unmöglichkeit und am Maiskogel hat man sicherlich nicht das Geld für zwei Sechser.
Ich hätte daher solche Listen lieber unter der Kontrolle einer Person wie bisher, sonst wird es doch zu Fehlerhaft.
Jetzt kommt sicherlich der Einwand "Meld Dich an und verbessere es", aber wer garantiert einem, dass es zwei Stunden später nicht wieder falsch in der Liste steht?

Also ich sehe bei dem Projekt noch viele Fragezeichen..

Gruß Thomas


Die Liste hab ich direkt aus dem Forum von lanschi übernommen. Und die 2 6er am Maiskogel sind lt. Seilbahner fix, das Geld ist also da!
NICHT MEHR IM FORUM AKTIV!!!!!

Benutzeravatar
Dennut
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 567
Registriert: 17.03.2005 - 20:55
Skitage 16/17: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Dennut » 20.11.2005 - 18:12

Habe mir das mit dem Wiki auch mal durch den Kopf gehen lassen nd ich stimme Olli zu, man kann ja die Listen auch im Wiki einfügen aber trotzdem die Threads im Forum beibehalten und auch weiter mit Inhalt füttern.

Zusatz: Meiner Meinung nach sollte man das Wiki mit den einzelnen Angaben der Skigebiete füllen, und auch die einzelnen Threads da sammeln so wie das Beispiel von Starli
Deutscher Pokalsieger 2017 Borussia Dortmund :D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9482
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Salzburg

Beitragvon Dachstein » 20.11.2005 - 18:14

Also ich würde die Sache wie folgt angehen: Da die neue Internetpräsenz ein Aussenposten des Alpinforums ist, würde ich dort nur von den Bergbahnen offiziell bestätigte Vorhaben eintragen. Alles andere könnte weiter hier in dieses Topic kommen, da teilweise die Infos von Liftwarten kommen und diese meines Erachtens nicht 100% sicher sind.
Weiters ist Vorsicht geboten, nicht, dass es plötzlich heiß, dass wir unsere Wünsche veröffentlichen.

MFG Dachstein

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Beitragvon starli2 » 20.11.2005 - 18:52

Ram-Brand hat geschrieben:Das bißchen extra Anmelden schadet ja wohl nicht.


Außerdem gibts einen Autologin, also mir ists so lieber.

So sah man ohne Probleme im Forum sofort durch Markierung, ob sich da was neues getan hat.


hm, wennst mal 3 Tage nicht drin warst, mußt auch, wennst Pech hast, 20 Antworten durchstöbern und schaun, wo was fett ist..

Nebenbei gibts ja den Punkt "letzte Änderungen" bzw. "Versionen", wo man das auch nachvollziehen können sollte.. Kenn mich ja selbst noch nicht so aus damit..

Weiters ist Vorsicht geboten, nicht, dass es plötzlich heiß, dass wir unsere Wünsche veröffentlichen.

Wozu meinst du, gibts die Kategorisierung 1-4 ? Insbesondere 2, 3 und 4..

k2k: was hat dir eigentlich an "auch bekannt als: SFL, Tirols Skidimension" nicht gefallen?

Benutzeravatar
k2k
Moderator
Beiträge: 7972
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Ski: ja
Snowboard: nein

Beitragvon k2k » 20.11.2005 - 19:01

Olli hat geschrieben:Welche Gründe gab es bitte, dass man die bisherigen Listen nicht beibehalten hat?


Es gab Beschwerden, die Aneinanderreihung von Listen führe zu Unübersichtlichkeit. Das hat sich bei den neuen Liften zwar geändert, nachdem Jul freundlicherweise die Pflege übernommen hat. Aber es gab ja noch wesentlich mehr Listen, von "Alle Nachtskigebiete" bis "Alle Gletscherskigebiete" etc. und ich bezweifle, daß sich für jede dieser Listen jemand findet, der sie regelmäßig auf dem Laufenden hält.
Bei der Einführung des Wikis ging es aber um mehr als nur um die Listen. Das ist nur ein Aspekt.

Olli hat geschrieben:Aber nein, weil man ja umständlich ist, muss man ab nun eine weitere Seite aufrufen, um sehen, wann die Schigebiete aufmachen.

Also ich find es bequemer, einen Link anzuklicken als 10 km runter zu scrollen und dabei noch aufpassen zu müssen, daß ich ja nicht zu weit scrolle, weil kein Mensch sieht wo eine Liste aufhört und die nächste anfängt. Aber das ist Geschmackssache.
Ich habe jedenfalls die Listen zuletzt kaum mehr angesehen.

Über die Abschaffung der Listen im Forum hat meines Wissens noch niemand entschieden - vielleicht kam das so rüber, ist aber nicht so. Wird sich zeigen wie das gehandhabt wird.
Überhaupt weiß ja niemand, wie sich dieses Wiki entwickeln wird, das hängt davon ab wie es von den Usern angenommen wird.

Übrigens: Auch im Wiki kann man zuletzt geänderte Listeneinträge fett oder kursiv hervorheben, da sehe ich eigentlich kein Problem. Der Aufwand dürfte der selbe sein wie bei einer Liste im Forum. Und ob ich dann hoch scrolle um die vorigen Änderungen zu sehen oder auf die History klicke, das ist meiner Meinung nach mehr eine Frage der Gewohnheit.
(Ich persönlich wär ja für ne Abfrage per Kommandozeile :D - kleiner Scherz)

Seilbahnfreund hat geschrieben:aber wer garantiert einem, dass es zwei Stunden später nicht wieder falsch in der Liste steht?

Dann bist du mit einem Mausklick wieder bei der vorherigen Version. Das Problem, daß es keine Instanz gibt die das kontrolliert, sehe ich direkt so nicht. Es gibt halt keine zentrale Instanz mehr, zumindest im Moment. Wenn das nötig werden sollte, kann man den Artikel immer noch für die Allgemeinheit sperren und jemand suchen, der sich drum kümmert.

Gebt dem Ding ne Chance, wenn's nix ist wird man's schon wieder ändern.
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
k2k
Moderator
Beiträge: 7972
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Ski: ja
Snowboard: nein

Beitragvon k2k » 20.11.2005 - 19:06

starli2 hat geschrieben:k2k: was hat dir eigentlich an "auch bekannt als: SFL, Tirols Skidimension" nicht gefallen?

Das klingt für mich nach so nem blöden Marketing-Ding. Wer kennt SFL als "Tirols Skidimension"? Sagst du das wirklich "Ich fahr in Tirols Skidimension"? Ich fand, das klingt wie im Werbeprospekt, nen Informationsgehalt hat das IMHO nicht. Aber ich werd OT... ;-)
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Benutzeravatar
k2k
Moderator
Beiträge: 7972
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Ski: ja
Snowboard: nein

Beitragvon k2k » 20.11.2005 - 19:14

Noch was, das ist jetzt nicht direkt auf irgendeine Kritik bezogen: Tut mir bitte einen Gefallen und zerredet das Wiki hier nicht mit Gewalt (wie z.B. die Berg-Ranglisten). Skepsis - okay, kein Thema. Aber bitte nicht im Konjunktiv auf Dingen herumreiten, von denen kein Mensch weiß wie sie sich entwickeln.
Es hat Monate(!) gebraucht bis sich was bewegt hat, wenn ihr alles zerredet wird sich in Zukunft kein Mensch mehr um irgendwelche Verbesserungsvorschläge kümmern.
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5948
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Germering

Beitragvon Downhill » 20.11.2005 - 19:20

Naja, ich hab eh das Gefühl das da hauptsächlich die meckern, die noch nie so ein Ding benutzt haben, aber egal :P

Das Forum wird ja schließlich bestehen bleiben und zu 98% nicht verändert (ok, bis auf die Webcam-Sektion, die eventuell komplett rausfliegen könnte), also müsst ihr das wiki ja nicht zu benutzen, wenn ihr nicht wollt oder euch das nicht gefällt...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Beitragvon starli2 » 20.11.2005 - 20:09

k2k: mir gefällt der Name auch nicht, aber ich fänds sinnvoll, wenn einer bei einer Suche nach "SFL" oder "Skidimension" auch auf serfaus-fiss-ladis landet.

.. sozusagen ein Alias .. oder kann man das irgendwie anders machen?

Was die Änderungen angeht: Gibts vielleicht für das Wikidingens einen RSS-feed, bei der man auch die Änderungen gleich via RSS rüberkriegt? Dann hätten die Jammerer es nämlich noch leichter wie bisher - und jeder wär sofort informiert ;)

Außerdem hab ich mal kurz was gelesen, daß man Vorlagen erstellen kann, das wär für derartige Seiten auch sehr sinnvoll.. vielleicht hat hier jemand schon mehr Erfahrung damit?

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9460
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Ski: nein
Snowboard: nein
Wohnort: Nhl

Beitragvon mic » 20.11.2005 - 20:30

...zerreden will keiner was!
Die Meinungen zum Thema Liste von Olli, FF usw. sollte man schon überdenken.
Auch dieses Topic ist absofort Geschichte, die Liste findet sich nun im Alpinwiki:
...dann sollte man zumindest einen Link- Wiki - Forum machen.
Zuletzt geändert von mic am 20.11.2005 - 21:05, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 10946
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 15/16: 10
Skitage 16/17: 24
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Beitragvon Ram-Brand » 20.11.2005 - 21:01

Ja es gibt ein RSS Feed. Der Link ist Links unter Werkzeuge zu finden.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5948
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Germering

Beitragvon Downhill » 21.11.2005 - 13:37

mic hat geschrieben:...zerreden will keiner was!
Die Meinungen zum Thema Liste von Olli, FF usw. sollte man schon überdenken.

... klang halt teilweise so. Ist ja nicht so, daß hier alle immun wären gegen Verbesserungsvorschläge :D

Seilbahnfreund hat geschrieben:3 Umlaufbahnen in einer Saison sind selbst für Ischgl ein Ding der Unmöglichkeit und am Maiskogel hat man sicherlich nicht das Geld für zwei Sechser

Ist eine inhaltliche Kritik an einem bestimmten Eintrag und wäre bei der bisherigen Methode genauso aufgekommen, hat also nichts mit dem Wiki zu tun.

Olli hat geschrieben:Also, ich finde das ganze mit den Listen ziemlichen Unfug.
(...)
Aber nein, weil man ja umständlich ist, muss man ab nun eine weitere Seite aufrufen, um sehen, wann die Schigebiete aufmachen.

Muß ja eine mords Arbeit sein, ein (!!) Mausklick auf den wikilink mehr in Zukunft...

Olli hat geschrieben:Auch was die anderen User von dieser Aktion halten, würde mich interessieren

Seite 1 in diesem Thread gelesen? Bisher sind die Reaktionen zum Großteil sehr positiv.

Alpinforum|LSAP hat geschrieben:noch nirgends keinen kommentar dazu!

Keine Meinung = deute ich als neutrale Meinung = somit keine Kritik.

Dachstein hat geschrieben:Weiters ist Vorsicht geboten, nicht, dass es plötzlich heiß, dass wir unsere Wünsche veröffentlichen.

Diese Kritik verstehe ich nicht, schließlich ist das wiki genauso öffentlich wie das Forum.

Auch dieses Topic ist absofort Geschichte, die Liste findet sich nun im Alpinwiki:

War glaub ich ein wenig unglücklich formuliert, die Topics selber sollen ja durchaus bestehen bleiben für Diskussionen, nur die Liste selber wird ausgelagert. Alles klar? :wink:

Benutzeravatar
k2k
Moderator
Beiträge: 7972
Registriert: 03.10.2002 - 01:01
Ski: ja
Snowboard: nein

Beitragvon k2k » 21.11.2005 - 13:52

Downhill hat geschrieben:Ist ja nicht so, daß hier alle immun wären gegen Verbesserungsvorschläge :D

:!: :!:
"Seilbahnen sind komplexe technische Systeme. Sie sind Werke innovativen vielschichtigen Schaffens und bilden ein spannungsvolles Zusammenspiel technischer und wirtschaftlicher, politischer, sozio-kultureller und landschaftlicher Faktoren." (Schweizerisches Bundesamt für Kultur)

Olli
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 552
Registriert: 04.01.2003 - 16:04
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Hörbranz Vorarlberg

Beitragvon Olli » 21.11.2005 - 20:43

Downhill hat geschrieben:
Olli hat geschrieben:Also, ich finde das ganze mit den Listen ziemlichen Unfug.
(...)
Aber nein, weil man ja umständlich ist, muss man ab nun eine weitere Seite aufrufen, um sehen, wann die Schigebiete aufmachen.

Muß ja eine mords Arbeit sein, ein (!!) Mausklick auf den wikilink mehr in Zukunft...





Ist aber nicht nur ein Klick.


1. Klick Wiki

2. Klick Öffnungen

Um zu wissen, ob sich was getan hat

3. Klick auf Versionen



Wiederhole Schritte 2 und 3 bei

Bahnanschluss
Sommerschigebiete
Liftprojekte
Neue Lifte 2005/06
Neue Lifte 2006/07


Sind 13 Klicks, um schlussendlich draufzukommen, dass sich in den letzten 24 Stunden womöglich gar nichts getan hat. Im Forum hätte das keinen einzigen mehr Klick benötigt, da ich nicht markierte Threads ohnehin nicht aufmache.

Womöglich werden andere Listen auch ausgelagert, dann noch viel mehr Klicks

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Turm
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1081
Registriert: 29.11.2004 - 20:46
Ski: nein
Snowboard: ja
Wohnort: Kuchl

Beitragvon Turm » 21.11.2005 - 20:50

Olli hat geschrieben:Sind 13 Klicks, um schlussendlich draufzukommen, dass sich in den letzten 24 Stunden womöglich gar nichts getan hat. Im Forum hätte das keinen einzigen mehr Klick benötigt, da ich nicht markierte Threads ohnehin nicht aufmache.

Womöglich werden andere Listen auch ausgelagert, dann noch viel mehr Klicks


http://alpinwiki.alpinforum.com/index.p ... entchanges

ich poste diesen Link jetzt einfach mal ohne Kommentar ....
Feeling down when the winter has come
frozen feet and the snowflakes are falling
I don't like the town when the winter has come
dirty streets and it's cold outside
IRONIE!

Benutzeravatar
tmueller
Moderator
Beiträge: 689
Registriert: 05.06.2004 - 21:51
Ski: ja
Snowboard: ja
Wohnort: Basel

Beitragvon tmueller » 21.11.2005 - 21:03



Danke, hab mir den Link grad als Favorit gespeichert :wink:

Rob
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1239
Registriert: 05.09.2002 - 09:37
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: nähe Utrecht/Niederlande

Re: Was soll das, bitte?

Beitragvon Rob » 22.11.2005 - 10:17

Olli hat geschrieben:Auch was die anderen User von dieser Aktion halten, würde mich interessieren

Ok denn...ich habe den gleicher Meinung wie Olli. Muss zugeben, kenn das Wiki nicht, aber wenn ich mir dass so am ersten Blick anschaue, finde ich wie es jetzt ins Forum geht einfacher. Mal sehen ob ich mich ueberreden lasse!
Winter 2015/16: Saalbach-Hinterglemm (Januar), Winterberg (Februar), Mellau-Damüls (März) und Sölden/Obergurl-Hochgurgl (April).

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5948
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Germering

Beitragvon Downhill » 22.11.2005 - 11:23

Turm hat geschrieben:ich poste diesen Link jetzt einfach mal ohne Kommentar ....


Gibt noch was besseres, für Leute die sich nur für Änderungen an bestimmten Artikeln interessieren:
http://alpinwiki.alpinforum.com/index.php/Spezial:Watchlist

Damit kann sich jeder "seine" Seiten beobachten. Wenn das komplizierter sein soll wie im Forum, weiß ich auch nicht... :roll:

Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 717
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 6580 St. Anton am Arlberg

Re: AlpinWiki - Die Infoseite des Alpinforums

Beitragvon Mr. X » 26.02.2017 - 10:17

Warum funktioniert die Seite Alpin-Wiki nicht mehr?
Ein Italiener am Arlberg ...

Benutzeravatar
hebi
Administrator
Beiträge: 1413
Registriert: 10.04.2005 - 18:57
Skitage 15/16: 33
Skitage 16/17: 35
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Straubing
Kontaktdaten:

Re: AlpinWiki - Die Infoseite des Alpinforums

Beitragvon hebi » 26.02.2017 - 14:38

Weil sie nur noch aus Spam bestand und ich momentan keine Zeit habe, das neu aufzusetzen. Nachdem euch das auch erst jetzt auffällt, dass das Wiki aus is, scheint es ja derzeit nicht groß zu fehlen. Wird aber wieder kommen - versprochen!
*sing* mia san vom Bayerwald - mia samma überoid - mia san da Wahnsinn mia san in *sing*

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Zurück zu „Alpinforum|Neuigkeiten!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste