Umbruch im Forum ??

alles was neu ist und allgemeine Themen
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Pistencruiser
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2033
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 15/16: 19
Skitage 16/17: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Weilheim i. OB

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon Pistencruiser » 25.10.2012 - 02:31

Diese Form des Zulassens von Werbung innerhalb von Beiträgen (außerhalb der Signatur) sehe ich als einen
sehr negativen Umbruch im Forum an. Es gab früher klare Richtlinien, welche dies untersagt haben - mit Ausnahme von Empfehlungen von Usern an die Community. Das hat bisher funktioniert und alle sind damit gut gefahren und es hat einen nicht unerheblichen Teil zur informativen Qualität dieses Forums beigetragen. Warum diese Regelung zugunsten einer inhaltlich fragwürdigen ( und journalistisch schlechten) Seite nun aufgeweicht wird, entzieht sich meinem Verständnis.

Ich zitiere mal aus dem aktuellen Weltcup-Topic:
IchWillSchnee hat geschrieben:Felix hat Rückenprobleme, klingt nicht so gut. Hier gibt es mehr Weltcup News!!!


Diese permanenten Pseudobeiträge in verschiedenen Threads, welche nur dazu dienen, den Link zu dieser beknackten Seite unterzubringen, wirken einfach nur peinlich und aufdringlich.
Worin liegt der Benefit fürs Forum und dessen Nutzer? Darin, dass er von Tina handsignierte Postkarten gewinnen kann oder erfährt, wie man über eBay ihrer getragenen Pumps habhaft werden kann?
Durch diesen Support läuft man gerade Gefahr sich der Lächerlichkeit preiszugeben.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4303
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Ski: nein
Snowboard: ja
Wohnort: Hamburg

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon Foto-Irrer » 25.10.2012 - 13:57

dezent formuliert:

JETZT SPERRT DOCH MAL DIESEN DRECKSSPAMACCOUNT VON ICHWILLSCHNEE!!! VOLL KACKE EY! (um es mal mit den Worten von Tinas Zielgruppe auszudrücken)

/edit: Wann gibt es denn ein offizielles Statement, dass RTL II das Forum gekauft hat?
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn

Mitleser
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 226
Registriert: 10.01.2011 - 14:05
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon Mitleser » 25.10.2012 - 14:54

Foto-Irrer hat geschrieben:dezent formuliert:

JETZT SPERRT DOCH MAL DIESEN DRECKSSPAMACCOUNT VON ICHWILLSCHNEE!!! VOLL KACKE EY! (um es mal mit den Worten von Tinas Zielgruppe auszudrücken)

/edit: Wann gibt es denn ein offizielles Statement, dass RTL II das Forum gekauft hat?


Ich habe es an anderer Stelle schon mal geschrieben: Du musst die Beiträge ja einfach nicht lesen oder benutzt die "Ignorierfunktion" :wink:

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8298
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Ski: ja
Snowboard: ja
Wohnort: Tirol

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon Af » 25.10.2012 - 15:05

Finds auch etwas nervig, aber wenn ich keine Lust auf das Topic habe, mach ichs halt nicht auf.

Ignorier doch einfach den User und das Topic... Was ist daran so wild?
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015:KiSpRoRoRoZu
2016:RaClRoHtSö

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

jwahl
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4241
Registriert: 11.07.2002 - 01:06
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon jwahl » 25.10.2012 - 15:49

Sehe ich genauso. WIr haben als Moderatoren beschlossen, alle derartigen Postings in einen Thread auszugliedern. Wer es nicht lesen will, der soll es doch einfach ignorieren.

Danke
Jakob

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2922
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Frankfurt

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon münchner » 25.10.2012 - 15:59

Dann wäre es super, wenn die forumseigene Funktion tatsächlich ignoriert und nicht nur Beiträge ausblendet. Wenn schon, dann möchte ich von dem entsprechenden User nix mehr sehen, auch keine Themen.

Benutzeravatar
mightyjust
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 488
Registriert: 24.11.2011 - 19:15
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Bichl i. Zillertal
Kontaktdaten:

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon mightyjust » 28.10.2012 - 21:58

Danke für das sperren von ichwillschnee!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Kakadu
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 604
Registriert: 22.01.2010 - 01:45
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon Kakadu » 29.10.2012 - 02:31

Zum einen eine eher technisch-theoretische Frage: läßt die Forensoftware keine Linkzensur in Form einer Art URL-Blacklist zu, im Sinne von: postet irgenwer irgendwo einen Link, dem eine bestimmte URL (nur oberste Ebene wird ausgewertet, alles darunterliegende dann genauso geblockt) zugrundeliegt, so wird die einfach nicht verlinkt; würde sie offen gepostet, so erscheint einfach nur "(url)" (ohne Link), würde sie als Link gepostet (url=...), erscheint der Linkname, aber weder Link noch die url dahinter. Damit sollten sich SPAM- und Werbe-URLs abfangen und direkt ins Nirvana (resp. nirgendwohin) zeigend neutralisieren lassen.

Nachtrag: eine simple Wortzensur, bei der eben auch URLs (ohne http://) figurieren, sollte das eigentlich erfüllen; da stünde dann eben ein Ersatzwort wie "zensuriert" o.ä. – und wenn jeder selbst eine eigene Liste mit zensurierten Wörtern führen könnte (die dann einfach ausgesternelt werden), wäre das natürlich noch luxuriöser (wäre aber schon etwas viel verlangt, wenn die Forensoftware sowas tatsächlich hergeben würde).

Zum anderen: gleich einen ganzen Monat einzukassieren für einmal Stammtischproleterei finde ich schon etwas heftig – schon gar für langjährige reichhaltige und vielseitige Informationslieferanten – auch wenn der Ausrustscher ziemlich unschön und ein schlechter Scherz war (und inzwischen etwas ein Schandfleck, der hier doch auch entfernbar sein sollte, spätestens mit Aufhebung der Sperre), trotz Augenzwinkerei drin (Fäkalsprache (auch wenn relativiert) gehört sich nicht im Forum), und wenn dem unflätig formulierten Wunsch ja nachgekommen wurde. Ich bin aber nicht Tätschmeister hier – das ist somit eigentlich nicht mein Bier. Und daß Streithähne zu zähmen sind – mit welchen Mitteln auch immer – stelle ich grundlegend auch nicht in Frage.
:argue: . . . . . . . . . :nixweiss: . . . . . . . . . :gruebel: . . . . . . . . . :verweis:

Bitte beachten: es kann sein, dass ich nicht alle eMail-Benachrichtigungen erhalte, die bei abonnierten Threads oder PN-Eingängen ausgelöst werden sollten; direkt an mich adressierte eMails sollten aber ankommen.

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9092
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Leonberg/DE & Vandans/AT
Kontaktdaten:

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon F. Feser » 30.10.2012 - 21:06

das Thema Sperren und striktes Vorgehen auch wegen Kleinigkeiten möchte ich an dieser Stelle nochmals kurz aufgreifen:

Dem ein oder anderen mag das Durchgreifen der letzten Tage etwas übertrieben erscheinen. Wir hatten in letzter Zeit vermehrt das Problem dass den Mods einige User auf der Nase rumgetanzt sind, einige User überhaupt nicht mehr an der EInhaltung der Forenregeln interessiert zu sein scheinen usw. Das sind jetzt nicht unbedingt die gesperrten, sondern auch noch einige andere Kandidaten, die wir als Mod-Team im Moment im Visier haben, das nur als Hinweis! Und daher sehen wir uns im Moment gezwungen, die Forenregeln strikt anzuwenden und gegen "Aufständische" und Regelverstöße in aller Härte vorzugehen damit wir wieder auf die sachliche Ebene zurückkommen. Ich hoffe ihr habt dafür Verständnis und fühlt euch auch nicht allzu sehr auf den Schlips getreten. Vielen Dank dafür.
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

Benutzeravatar
Che
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 668
Registriert: 11.11.2008 - 14:27
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon Che » 06.11.2012 - 06:57

F. Feser hat geschrieben:Wir hatten in letzter Zeit vermehrt das Problem dass den Mods einige User auf der Nase rumgetanzt sind, einige User überhaupt nicht mehr an der EInhaltung der Forenregeln interessiert zu sein scheinen...

Ich gebe dir Recht, dass das ganze tw. aus dem Ruder gelaufen ist und ein Fehlverhalten des ein oder anderen stattgefunden hat. Allerdings muss man eben auch beachten, dass es hier Mods gibt (nicht verallgemeinern), welche ebenfalls nur noch wenig Anstand zeigen. Es wird alles negativ ausgedrückt, schlecht geredet; als "einfacher User" bekommt man manchmal den Eindruck, man sei etwas schlechteres, da der Name links nicht in grün aufleuchtet. Da muss man sich dann auch nicht wundern, wenn seitens der User der ein oder andere Kommentar kommt, der prinzipiell nicht sein muss.
Wie gesagt, bitte nicht verallgemeinern und auf alle Mods beziehen, das wäre def. falsch.

Grüßle
Felix

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Drahtseil
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1516
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 15/16: 6
Skitage 16/17: 6
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon Drahtseil » 06.11.2012 - 16:25

Che hat geschrieben:...Ich gebe dir Recht, dass das ganze tw. aus dem Ruder gelaufen ist und ein Fehlverhalten des ein oder anderen stattgefunden hat. Allerdings muss man eben auch beachten, dass es hier Mods gibt (nicht verallgemeinern), welche ebenfalls nur noch wenig Anstand zeigen. Es wird alles negativ ausgedrückt, schlecht geredet; als "einfacher User" bekommt man manchmal den Eindruck, man sei etwas schlechteres, da der Name links nicht in grün aufleuchtet. Da muss man sich dann auch nicht wundern, wenn seitens der User der ein oder andere Kommentar kommt, der prinzipiell nicht sein muss...


:top:
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4842
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Lindau (Bodensee)

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon Oscar » 06.11.2012 - 21:43

Che hat geschrieben:
F. Feser hat geschrieben:Wir hatten in letzter Zeit vermehrt das Problem dass den Mods einige User auf der Nase rumgetanzt sind, einige User überhaupt nicht mehr an der EInhaltung der Forenregeln interessiert zu sein scheinen...

Ich gebe dir Recht, dass das ganze tw. aus dem Ruder gelaufen ist und ein Fehlverhalten des ein oder anderen stattgefunden hat. Allerdings muss man eben auch beachten, dass es hier Mods gibt (nicht verallgemeinern), welche ebenfalls nur noch wenig Anstand zeigen. Es wird alles negativ ausgedrückt, schlecht geredet; als "einfacher User" bekommt man manchmal den Eindruck, man sei etwas schlechteres, da der Name links nicht in grün aufleuchtet. Da muss man sich dann auch nicht wundern, wenn seitens der User der ein oder andere Kommentar kommt, der prinzipiell nicht sein muss.
Wie gesagt, bitte nicht verallgemeinern und auf alle Mods beziehen, das wäre def. falsch.

Grüßle
Felix
.

Das kann ich echt nachvollziehen! Der Ton ist manchmal schon etwas sehr diktatorisch geworden :)
Bitte folgendes nicht als gemecker verstehen sondern eher als Gedankenanstoss um es wieder etwas zu normalisieren und auch über sich selbst nachzudenken:

War sicherlich damals auch kein perfekter Mod und weiss auch wie es einen manchmal angeht, jedoch ist seit einieger Zeit ein beträchtlicher Teil der Moderationen in meinen Augen auch recht fragwürdig und ich finde es auch störend.
Beispiele, die mich sehr stören:
- Einige Topics sind wirklich kaputtmoderiert worden wo es absolut nicht nötig war und vor allem der Zusammhang verloren gegangen
- Andere Topics sind zusammegelegt worden wo sie nicht zusammenghören (z.B. JB -Modellseilbahntopic)
- Auch meine ich, wird bei verschiednen Usern nicht immer der gleiche Maßstab angelegt
- Am meisten stört mich, dass bei einigen Mods es wohl so ist, dass das was sie teilweise zu kritisch moderieren selbst nicht einhalten (z.B. Off-Topic)
- Komplett daneben finde ich wenn Mods in ihren Moderationen sich selbst im Ton vergreifen. Da untergraben sie selbst ihre Glaubwürdigkeit. Ich kann nicht sagen: Es geht nicht einen anderen als "ArXXX", "MusXXX",... zu bezeichnen und selber den betreffenden mit diesen Worten ansprechen! Das sind Dinge, die zu hinterfragen sind! Erst Recht wenn es blau geschrieben ist!

Denke, dass durch so etwas doch wirklich Unzufriedenheit entsteht und man das erntet was dadurch gesäht worden ist. Aber wie gesagt bitte nicht falsch verstehen, weiss selbst wie schwierig es ist gescheit zu moderieren!
und es sind wirklich nur ein paar Mods, viele andere Mods fallen gar net auf und machen so ihren job wirklich gut, eingreifen ohne aufzufallen ist dann die perfekte Jobausfüllung! ;)

Im Grossen ganzen läufts ja ordentlich aber die genanten Punkte sehe ich persönlich als störend an

Aus gegebenen und penetranten Anlass muss ich noch Ergänzen:
- Oberlehrermods tragen auch brutalst dazu bei!
Zuletzt geändert von Oscar am 05.11.2013 - 06:53, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Wiede
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3896
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 15/16: 13
Skitage 16/17: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon Wiede » 06.11.2012 - 22:29

Ich finde offen gesagt, Oscar bringt es ziemlich gut auf den Punkt!

Mehr will ich dazu auch nicht schreiben - außer:
wenn alle (User+Mods) daher mal etwas durchatmen und sich jeder mal wieder etwas bewusster macht, dass am anderen Ende der Leitung auch nur ein Mensch sitzt, dann geht man vielleicht wieder mehr mit besseren Manieren miteinander um.

An dem Spruch "so wie man in den Wald hinein schreit, so hallt es auch zurück" ist schließlich auch was dran...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

kaldini
Moderator
Beiträge: 4369
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Wörgl

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon kaldini » 10.11.2013 - 19:06

Nachdem hier ein Beitrag scheinbar gelöscht wurde, was mich zuerst etwas verwirrte, nun aber doch zu einem Kommentar meinerseits führt...

Warum sind eigentlich die Moderatoren wie normale User? Ich finde es ja ok, dass ein Mod seine eigene Meinung haben kann und auch schreiben kann was er will (so lange es in den Regeln bleibt).
Praktisch fände ich, wenn ein Moderator einen normalen Standarduser hat, dann aber noch einen Zweitaccount, der nur für die Moderationstätigkeit da wäre. Wenn man sich anschaut, wie selten ein Mod die blaue Schrift nutzt, da könnte man sich dann immer wieder mal mit dem Zweitaccount anmelden.
Man würde sofort sehen, wo ein Mod etwas geschrieben hat und die normalen User der Moderatoren unterlägen der Standardforensoftware.
Tiefschnee muss gewalzt sein - aber wenn der Ratrac kaputt ist machts auch Spass :-)
Ich will wieder nach Megeve!

Benutzeravatar
noisi
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3528
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: an der Nordseeküste

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon noisi » 10.11.2013 - 20:36

kaldini hat geschrieben:Nachdem hier ein Beitrag scheinbar gelöscht wurde, was mich zuerst etwas verwirrte, nun aber doch zu einem Kommentar meinerseits führt...

:rolleyes:

Benutzeravatar
ThomasZ
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 703
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon ThomasZ » 10.11.2013 - 21:00

Stimmt heute morgen war da noch ein Beitrag von Oscar, in dem er seinen Beitrag vom letzten Jahr wiederholte

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1922
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 31
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Freising

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon Martin_D » 10.11.2013 - 21:31

Es ist bald Mitte November und die Planai hat trotzdem noch geschlossen. Kein Wunder, dass alle ein bisschen nervös sind hier. :wink:
Skisaison 2015/2016
Sulden, Schnalstal, Sulden, Watles, Haideralm/Schöneben/Nauders, Sulden, Meran 2000, Schnalstal, Schnalstal, Bergeralm, Kronplatz, Sextener Dolomiten, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Ladurns, Buffaure/Ciampac/Belvedere, Skicenter Latemar, Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta, Ponte di Legno/Tonale, Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta, Paganella, Hintertux, Hintertux

Skisaison 2016/2017
Sulden, Schnalstal, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Skiwelt Wilder Kaiser, Paganella, Schwemmalm (Ultental), Seiser Alm, Speikboden, Kronplatz, Kronplatz, Kronplatz, Gitschberg/Jochtal, Passo San Pellegrino, Skicenter Latemar, Alpe Lusia, Sella Ronda, Sella Ronda, Sella Ronda, Kössen, Penken/Rastkogel, Serfaus/Fiss/Ladis, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Schöneben, Schöneben, Livigno, Livigno, Livigno, Livigno, Livigno

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2337
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Bochum

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon Zottel » 10.11.2013 - 22:07

Martin_D hat geschrieben:Es ist bald Mitte November und die Planai hat trotzdem noch geschlossen. Kein Wunder, dass alle ein bisschen nervös sind hier. :wink:

Klar, Dinge ignorieren geht immer... :tot:

Benutzeravatar
noisi
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3528
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: an der Nordseeküste

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon noisi » 10.11.2013 - 22:50

ThomasZ hat geschrieben:Stimmt heute morgen war da noch ein Beitrag von Oscar, in dem er seinen Beitrag vom letzten Jahr wiederholte


Durchaus aber um spezifische, angebrachte Kritik ergänzt.

Werden hier jetzt, chinamäßig, kritische Beiträge, kommentarlos gelöscht?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Pistencruiser
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2033
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 15/16: 19
Skitage 16/17: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Weilheim i. OB

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon Pistencruiser » 11.11.2013 - 00:13

noisi hat geschrieben:Werden hier jetzt, chinamäßig, kritische Beiträge, kommentarlos gelöscht?


Psssst,...das war die NSA...

:lach:
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9482
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Salzburg

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon Dachstein » 11.11.2013 - 00:24

Ich spiele mal mit offenen Karten - ich habe ihn nicht gelöscht.

Der Beitrag stammte von Oscar, nachdem Oscar im Ischgl Topic seinen Beitrag aus freien Zügen editiert hat,

Oscar hat geschrieben:Edit: hab da mal was wegeditiert was ich im Ärger geschrieben hatte Sorry! ;) manchmal gehts durch :P


gehe ich davon aus, dass er seinen Beitrag selber entfernt hat (was geht, solange niemand drauf geantwortet hat). Das sollte jeder User können. Sollte wider Erwarten der Beitrag von Oscar nicht von ihm selber gelöscht worden sein, bitte ich um Nachricht.

Nur weil Beiträge unangenehm sind, verschwinden sie hier noch lange nicht.

MFG Dachstein

gfm49
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 796
Registriert: 11.02.2009 - 19:41
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon gfm49 » 11.11.2013 - 10:13

Dachstein hat geschrieben:Sollte wider Erwarten der Beitrag von Oscar nicht von ihm selber gelöscht worden sein, bitte ich um Nachricht.
Ich hätte da einen einfachen Vorschlag: Frag ihn doch per PN 8)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9460
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Ski: nein
Snowboard: nein
Wohnort: Nhl

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon mic » 11.11.2013 - 12:03

naja Oscar wird, so wie ich ihn kenne, zu 100% Stellung nehmen wenn er das ließt.
Dann können wir weiter sehen.....Also bitte erst mal abregen. Noch ist "nichts passiert".

Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 5853
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 15/16: 1
Skitage 16/17: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: (Region Bern)
Kontaktdaten:

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon TPD » 11.11.2013 - 17:35

Don't Panic
Das Forum verfügt über ein Log-File, wo solche Manipulationen protokolliert werden !
Und ich kann euch beruhigen, der Beitrag wurde nicht von einem Moderator gelöscht.

Besten Dank für die Kenntnisnahme

Gruss TPD

Moderator Alpinforum
http://www.skichablais.net, die Bergbahnen der Region Chablais und Umgebung.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Matterhorn (4478m)
Beiträge: 4497
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 15/16: 93
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: Umbruch im Forum ??

Beitragvon Arlbergfan » 12.11.2013 - 18:58

Martin_D hat geschrieben:Es ist bald Mitte November und die Planai hat trotzdem noch geschlossen. Kein Wunder, dass alle ein bisschen nervös sind hier. :wink:


Haha, manchmal liebe ich unseren Forumshumor! :D
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Zurück zu „Alpinforum|Neuigkeiten!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste