Spam

alles was neu ist und allgemeine Themen
Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
noisi
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3553
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: an der Nordseeküste
Kontaktdaten:

Re: Spam

Beitragvon noisi » 12.11.2013 - 10:02

mic hat geschrieben:Sorry, Starli aber dafür ist das Forum da! Ich finde es schon o.k. wenns endlich los geht.
In drei vier Tagen ists normal...........das es schneit und beschneit wird.


Mich nervts auch, wahrscheinlich ist es aber so, dass es unterschiedliche Meinungen dazu gibt, was die aktuelle Schneesituation ist.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Spam

Beitragvon ATV » 12.11.2013 - 10:17

Vielleicht währe es schlau, wenn man in seinen Einstellungen gewisse Bereiche des Forums selber unsichtbar schalten könnte?

Beispielsweise "Aktuelle Schneesituation in den Skigebieten" einen Hacken "Unsichtbar" setzen. Und das so, dass auch in der Vorschau neue Meldungen aus diesen Bereichen nichtmehr aufgeführt werden. ;D
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Benutzeravatar
hebi
Administrator
Beiträge: 1415
Registriert: 10.04.2005 - 18:57
Skitage 15/16: 33
Skitage 16/17: 35
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Straubing
Kontaktdaten:

Re: Spam

Beitragvon hebi » 12.11.2013 - 10:34

Ab einem gewissen Zeitraum interessiert's einen ja vielleicht. Nur dass bei -0,2°C nicht beschneit werden kann und das eigentlich unverständlich ist, weil es hat ja Minusgrade - ob das da unbedingt drin stehen muss hab ich so meine Zweifel.. aber wenn die Forenjugend meint, ganze Nächte im Oktober und November vor den Webcams verbringen zu müssen und das posten zu müssen - man muss es ja nicht lesen, wenn's einen nicht interessiert...
*sing* mia san vom Bayerwald - mia samma überoid - mia san da Wahnsinn mia san in *sing*

Rüganer
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2611
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Insel Rügen

Re: Spam

Beitragvon Rüganer » 12.11.2013 - 10:45

hebi hat geschrieben:Ab einem gewissen Zeitraum interessiert's einen ja vielleicht. Nur dass bei -0,2°C nicht beschneit werden kann und das eigentlich unverständlich ist, weil es hat ja Minusgrade - ob das da unbedingt drin stehen muss hab ich so meine Zweifel.. aber wenn die Forenjugend meint, ganze Nächte im Oktober und November vor den Webcams verbringen zu müssen und das posten zu müssen - man muss es ja nicht lesen, wenn's einen nicht interessiert...

Mal ehrlich, das ging mir früher auch so, nur gab es noch keine Webcams, und man musste morgens von 8 bis 9 Uhr 3Sat gucken :lol:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 16208
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 15/16: 109
Skitage 16/17: 116
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

Re: Spam

Beitragvon starli » 12.11.2013 - 12:47

hebi hat geschrieben:man muss es ja nicht lesen, wenn's einen nicht interessiert...
Äh, und wie soll ich das wissen, bevor ich das Topic öffne? Wenn ich den Link zur neuen Nachricht in dem Topic anklicke, erwarte ich mir fundamentale Aussagen à la "Saisonöffnung für XXX geplant" oder "Ab XXX geht Lift YY in Betrieb", aber nicht jeden Tag "jetzt wird beschneit" - "jetzt wird nicht mehr beschneit" - "jetzt laufen alle Kanonen" - "jetzt, laufen nur noch 2 Kanonen" - "jetzt hat's 2 cm geschneit" - "jetzt ist der Schnee wieder weg" ...

.. und das dann in 500 Topics, wenn's so weitergeht. Damit ja kein Skigebiet ausgelassen wird ..
NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)

Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=13&t=57692

Benutzeravatar
noisi
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3553
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 15/16: 23
Skitage 16/17: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: an der Nordseeküste
Kontaktdaten:

Re: Spam

Beitragvon noisi » 12.11.2013 - 12:54

starli hat geschrieben:
hebi hat geschrieben:man muss es ja nicht lesen, wenn's einen nicht interessiert...
Äh, und wie soll ich das wissen, bevor ich das Topic öffne? Wenn ich den Link zur neuen Nachricht in dem Topic anklicke, erwarte ich mir fundamentale Aussagen à la "Saisonöffnung für XXX geplant" oder "Ab XXX geht Lift YY in Betrieb", aber nicht jeden Tag "jetzt wird beschneit" - "jetzt wird nicht mehr beschneit" - "jetzt laufen alle Kanonen" - "jetzt, laufen nur noch 2 Kanonen" - "jetzt hat's 2 cm geschneit" - "jetzt ist der Schnee wieder weg" ...

.. und das dann in 500 Topics, wenn's so weitergeht. Damit ja kein Skigebiet ausgelassen wird ..


Seh ich ähnlich :!:
Oft ist der Thread schon einige Seiten lang, bevor überhaupt ein Lift gelaufen ist. Im Prinzip wird es auch erst dann intressant.

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9460
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Ski: nein
Snowboard: nein
Wohnort: Nhl

Re: Spam

Beitragvon mic » 12.11.2013 - 13:38

Also langsam nervt es. :boese:
Irgendwie findet hier jemand immer etwas was Scheiße ist und ihm nicht paßt. :nein:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2392
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 15/16: 9
Skitage 16/17: 22
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: AW: Spam

Beitragvon whiteout » 12.11.2013 - 13:51

Für den ganzen Beschneiungs und Wetter-Kram gibts jeweils ein Topic in die dann die Informationen reingeschrieben werden können.

Ich denk das stört dann die wenigsten.
Aber für jedes Gebiet im jeweiligen Topic einen Beitrag zu schreiben ist wirklich nicht nötig und trägt sicherlich nicht grad zur Leserlichkeit und Verständlichkeit des Forums bei wenn man jeden sinnvollen Beitrag unter 10 anderen Beiträgen raussuchen muss.

Ich persönlich find das jetzt nicht arg schlimm,vlt. brennts den anderen hald noch in den Sohlen weil sie noch nicht gefahren sind diesrs Jahr und ich bin da entspannter weil ich schon Skifahren war;-).Aber das mit dem "Geil sein auf Skifahren" im Herbst ist eine völlig andere Disskussion.

Übrigens sitz ich nicht die ganze Zeit vor irgendwelchen Webcams und schau wanns losgeht,die Bedingungen sind wohl im Moment noch überall gleich-da les ich mir lieber einen aktuellen Bericht aus einem geöffneten Resort durch.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
br403
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3500
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 15/16: 22
Skitage 16/17: 18
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: München

Re: Spam

Beitragvon br403 » 12.11.2013 - 14:39

Ja, MIC, die Wutbürger...:)

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 10973
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 15/16: 10
Skitage 16/17: 24
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Spam

Beitragvon Ram-Brand » 12.11.2013 - 17:35

Das ganze ist kein "Spam" es gehört ja zum Thema.

Ich würde das ganze als PP ansehen. "persönliches Pech".
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5132
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 15/16: 25
Skitage 16/17: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Schwarzwald auf 1000m

Re: Spam

Beitragvon Whistlercarver » 12.11.2013 - 17:48

Ich sehe es auch als persönliches Pech an wenn man meint jeden Thread in den Schneesituationen lesen zu müssen. Man kann sich doch einfach seine Gebiete aussuchen in die man dann regelmäßig reinschaut und wenn man dann in ein anderes fahren will kurz davor schauen was der Schnee macht.
Am Anfang der Saison schaue ich regelmäßig und gerne bei Österreich rein wegen den Gletschern, wenn aber dann mehr gebiete dazu kommen ignoriere ich dann Österreich komplett bis in den Mai. Und in den anderen Unterforen habe ich meine Stammgebiete und gut ist. Somit interessieren mich 90% der Beiträge nicht und deshalb ist es auch kein Spam für mich.

Olli_1973
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1767
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 15/16: 30
Skitage 16/17: 32
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Spam

Beitragvon Olli_1973 » 13.11.2013 - 10:56

@ starli : Ich glaube so "Flachlandtiroler" aus Norddeutschlang, die nicht das unverschämte Glück haben in Südbayern oder Tirol zu wohnen ( und da beineide ich viele hier ) freuen sich über jeden noch so kleinen Schneeflecken, denn wir fiebern dem ersten Winterurlaub doch mächtig entgegen. Es werden Schneehöhen nachgeschaut, mal in die eine oder andere Webcam geschaut, ja uch 3 Sat läuft morgens, wenn es zeitlich vor der Arbeit geht. Da freue ich mich dann doch sehr, wenn ich sehe, dass in dem einen oder anderen Skigebiet beschneit wird oder es Neuschnee gibt.

Und ich habe mir mal die Mühe gemacht deine Beiträge mal kurz die ersten Seiten zu überfliegen. Meiner Meinung nach ist Vollbetrieb der Schneekanonen in Obergurgl viel interessanter als deine Beiträge über: Ratebild, Marketingmaßnahmen, Rosa Blumen, Leitner oder Luftaufnahmen mit Drohnen! Kannst dir ja mal Gedanken drüber machen ob nicht besser die Meinungen der anderen akzeptieren kannst, die diese kurzen Berichte sogar sehr gerne lesen, ich meine es steht ja jedem frei, oder??

Benutzeravatar
BSpy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 213
Registriert: 13.11.2007 - 11:49
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Berlin

Re: Spam

Beitragvon BSpy » 13.11.2013 - 11:58

Olli_1973 hat geschrieben:@ starli : ...

Und ich habe mir mal die Mühe gemacht deine Beiträge mal kurz die ersten Seiten zu überfliegen. Meiner Meinung nach ist Vollbetrieb der Schneekanonen in Obergurgl viel interessanter als deine Beiträge über: Ratebild, Marketingmaßnahmen, Rosa Blumen, Leitner oder Luftaufnahmen mit Drohnen! Kannst dir ja mal Gedanken drüber machen ob nicht besser die Meinungen der anderen akzeptieren kannst, die diese kurzen Berichte sogar sehr gerne lesen, ich meine es steht ja jedem frei, oder??

Also jetzt Starlis Beiträge aus dem Unterhaltung / Entertainment Forum hier ranzuziehen, als Argumentation welche Beiträge sinnvoller sind, finde ich völlig daneben.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9460
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Ski: nein
Snowboard: nein
Wohnort: Nhl

Re: Spam

Beitragvon mic » 13.11.2013 - 12:07

^^ja in der Tat. Aber im Grundsatz hat er schon recht.
Starlis Objetkivtests oder IR Versuche interessieren auch ev. wenige. Trotzdem hallte ich sie für "wichtig" und eine Bereicherung.
Ich schaue mir z.B. schon lange gar keine Rateposts mehr an.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 16208
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 15/16: 109
Skitage 16/17: 116
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

Re: Spam

Beitragvon starli » 13.11.2013 - 13:00

Olli_1973 hat geschrieben:Es werden Schneehöhen nachgeschaut, mal in die eine oder andere Webcam geschaut, ja uch 3 Sat läuft morgens, wenn es zeitlich vor der Arbeit geht. Da freue ich mich dann doch sehr, wenn ich sehe, dass in dem einen oder anderen Skigebiet beschneit wird oder es Neuschnee gibt.
Ja und, dann mach das doch. Aber muss mann in hunderten Skigebiet-Topics jeden Tag reinschreiben, ob gerade die Schneekanonen in Betrieb sind und bzw. ob es nun 5cm geschneit hat? Du schreibst es in 10 deiner Lieblingsskigebiete, 50 User in 10 deren Lieblingsgebiete und schon hat man 500 neue Beiträge, bei denen bei 490 das gleiche steht und vielleicht in 10, dass aufgrund der besonderen Umstände das Skigebiet am Wochenende aufgesperrt wird. Aber wir können das gerne mal durchexerzieren, wenn mir am Wochenende langweilig ist, schau ich alle Webcams durch und poste 100e Topics, wo Schneeflocken zu sehen sind und wo nicht. Denn es interessiert ja nicht, wann die Skigebiete aufmachen. Das wird ja im Herbst von den Mods unterbunden, wenn einer mal 5 Topics im Oktober schreibt, dass die geplante Saisonöffung am xx.12. ist.

Ich war einfach der Meinung, dass das in den letzten Jahren entweder nicht so extrem praktiziert wurde, oder dass früher die Mods früher eingegriffen hatten. (Generell gibt's ja dafür auch noch die allgemeinen Topics "Schnee aus allen Rohren" bzw. "Aktuelle Wettersituation")
NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)

Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=13&t=57692

Olli_1973
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1767
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 15/16: 30
Skitage 16/17: 32
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Spam

Beitragvon Olli_1973 » 13.11.2013 - 13:26

Jeder hat hier seine Meinung, soll ja auch so sein. wenn ich aber nun das Wort Schnee oder Wetter nur erwähne, dann erscheint es auch bei "Schneffall" oder "Schnee aus allen Rohren" oder ähnlich. Ich gehe über die Suchfunktion und wenn ich da Schnee oder Wetter oder ähnlich angebe, dann kommt das.

Beispiel: Ich wollte neulich etwas über Ischgl erfahren, da ich dieses Jahr über Sylvester dort hin fahren werde. In zig anderen Bereichen, wurden Ischgl, Sölden, Hochgurgl, St. Anton mit aufgeführt und schon hatte ich unter dem Suchbegriff 100te verschiedene Berichte über Sölden, Hochgurgl und andere.

Ich wollte auch keinesfalls damit sagen, das deine Berichte über Blumen Lifte oder Ratespiele uninteressant sind, sondern lediglich darauf hinaus dass jeder in diesem Forum völlig verschiedene Interessen hat. und jedem sollte es hier erlaubt sein, entweder seinen Frust über Preise, oder die Schneeseituation oder über Skigebiete zu schreiben oder aber auch seine Freude dem Skifahren gegenüber zu zeigen.

Genau das vermisse ich hier in diesem Forum, dass viele die Meinung des anderen wenig oder gar nicht respektieren. Ich hatte vor einigen Wochen auch etwas über Serfaus Fiss Ladis in Verbindung mit "Familienfreundlichstes Skigebiet" und den dazu überhaupt nicht passenden Preisen für Familien geschrieben. Die Entrüstung hierüber war bei manchen so groß, dass es eher schon beleidigend wurde. Aber von akzeptieren einer anderen Meinung, da war absolute Fehlanzeige.

Vielmehr wurde mir dann von einem User mitgeteilt, "wie der Haase hier läuft", ein anderer schrieb mir dann ich würde vor dem Schaufenster eines Porsche Ladens stehen und heulen ( PS: es stellte sich heraus, dass unser Porsche Fan dann "nur" ein Vernunftauto fährt ) und ähnliches.

Akzeptiert doch einfach mal die Meinung anderer, das würde doch schon helfen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ThomasZ
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 703
Registriert: 05.01.2007 - 10:33
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: Spam

Beitragvon ThomasZ » 13.11.2013 - 17:53

Es liegt vielleicht auch daran, dass jeder eine andere Grenze hat, wann ihn etwas stört und was er unter Spam versteht. Spam hat für mich etwas massenhaftes und unerwünschtes. Unerwünschtes über Schnee ist in so einem Forum wie diesem schon nicht ganz einfach zu definieren und auch hier das individuelle, dass der eine diese Nachrichten wünscht und der andere nicht. Massenhaft wäre für mich wenn jemand in jedem Forum in jedem Thread postet das irgendwo irgendwas passiert ist.

Benutzeravatar
David93
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2225
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 15/16: 8
Skitage 16/17: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: In Bayerns Mitte

Re: Spam

Beitragvon David93 » 13.11.2013 - 20:49

Wie wärs denn, wenn die neue Saison im Bereich "Aktuelle Schneesituation" in Zukunft erst später eröffnet wird, und davor nur ein Thema für jeden Gletscher eröffnet wird. Die Möglichkeit weitere Themen (für reine Winterskigebiete) anzulegen könnte man ja einfach sperren bis November oder so wenn es dann konkret wird. Wenn ich mir die vergangenen Saisons anschaue wurden die Beiträge für Gebiete welche vor Dezember eh nicht aufmachen auch meist erst Ende November eröffnet. Somit erspart man sich die ellenlange Diskussion davor.

Ich hab zwar auch diese Saison im Oktober schon einen Fred für ein Winterskigebiet aufgemacht, aber nur um den geplanten Eröffnungstermin laut Homepage reinzuschreiben. Inzwischen sind da etliche Beiträge drunter, in welchen jede Schneeflocke erwähnt wird. :lach:
Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen / 25.01.17: Skiwelt / 17.03.17: Kaltenbach / 10.04.17: Zillertal Arena

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt

Benutzeravatar
NIC
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1359
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 15/16: 41
Skitage 16/17: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Wien

Re: Spam

Beitragvon NIC » 14.11.2013 - 23:40

Hm, wann ist ein Post ein Spam? Schwer zu sagen, mMn wenn sich einfach keine neue Erkenntnis aus diesem Post ergibt oder wenn er nicht relevant ist.
Ich vertrete da auch starli's Meinung, 100 Post zu 100 Gebieten à la "Jetzt laufen die Kanonen" sind sinnlos. Für die Beschneiung gibt es ein eigenes Topic. Wenn ich aber zu einem bestimmten Gebiet mir die aktuelle Schneesituation anschauen möchte und ich mich dann durch die ganzen sinnlosen Beschneiungsbeiträge kämpfen muss bis man auf konkrete Fakten (am xx öffnet der Lift/die Abfahrt yy) oder Erfahrungsberichte stößt, macht das keinen Sinn und wenig Freude. Qualität vor Quantität.
Saison 2016/17: 30 Skitage - Simas-Lift/08.12; Stuhleck/16.12; Dachstein West/29.12; Faistenau/31.12; Feuerkogel/01.01; Loser/03.01; Zwölferhorn/06.01; Hintersee/07.01

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Robin
Massada (5m)
Beiträge: 15
Registriert: 26.11.2013 - 16:00
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Spam

Beitragvon Robin » 27.11.2013 - 10:57

playjam hat geschrieben:Es hilft eigentlich nur die manuelle Freigabe von Neuanmeldungen. Bei einem von mir moderiertem Forum sind es ca. 30 Spammer täglich, aber die erkennt man schnell an der IP und der Email-Adresse. Ich habe Captchas ausgeschaltet, da die Anmeldung für echte User nicht wegen ein paar Bots umständlicher sein soll. Menschliche Spammer muss man eh von Hand aussortieren.


Das war der zweckdienlichste Beitrag, wie ich finde. Wenn dann die Konten direkt abgelehnt werden können, ist das effektiv und noch relativ bequem.

Gruß
Robin

Benutzeravatar
sunset
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1022
Registriert: 04.01.2011 - 12:02
Skitage 15/16: 14
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Spam

Beitragvon sunset » 29.12.2013 - 13:51

NIC hat geschrieben:Hm, wann ist ein Post ein Spam? Schwer zu sagen, mMn wenn sich einfach keine neue Erkenntnis aus diesem Post ergibt oder wenn er nicht relevant ist.
Ich vertrete da auch starli's Meinung, 100 Post zu 100 Gebieten à la "Jetzt laufen die Kanonen" sind sinnlos. Für die Beschneiung gibt es ein eigenes Topic. Wenn ich aber zu einem bestimmten Gebiet mir die aktuelle Schneesituation anschauen möchte und ich mich dann durch die ganzen sinnlosen Beschneiungsbeiträge kämpfen muss bis man auf konkrete Fakten (am xx öffnet der Lift/die Abfahrt yy) oder Erfahrungsberichte stößt, macht das keinen Sinn und wenig Freude. Qualität vor Quantität.


Wäre es da nicht eine (mehr oder minder) einfache Lösung, die Beschneiungsbeiträge und all den Krams "juhu es gibt 1 mm Neuschnee bei -0,2 ° C" in ein quasi "Newsstream-Topic XXX" reinzustellen (pro Gebiet eines), wo man dann eben das gesammelt hat. Die Leute, die das nicht interessiert, können dann ganz einfach nur das "Newsmeldungen-Topic XXX" ansehen, wo alle Fakten sind, z.B. "Lift XY ist diese Saison außer Betrieb, stattdessen Lift ZZ" oder "Hütte ABC ist erst ab 23.1. in Betrieb", also demnach "lesenswerte" Informationen, die Auswirkungen auf einen Skiurlaub haben. Das ganze erfordert natürlich etwas "Hirnschmalz", weil die Poster dann nachdenken müssten, in welches Topic sie jetzt irgendwas reinschreiben... dürfte aber im AF machbar sein, in manchen anderen Foren ist das aber 'ne Sache der Unmöglichkeit... :mrgreen:

Benutzeravatar
margau
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 576
Registriert: 03.02.2012 - 21:49
Skitage 15/16: 9
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: AW: Spam

Beitragvon margau » 17.04.2014 - 21:23

Hoffe das ist jetzt an der richtigen Stelle:
Das Alpinwiki ist leider (immernoch) voller Spam. Kann nicht wenigstens einen Button "Zur Löschung vorschlagen" einfügen?
Notfalls würde ich auch beim sortieren helfen.
Danke!
margau

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Philipp2
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 441
Registriert: 03.08.2012 - 14:48
Skitage 15/16: 15
Skitage 16/17: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: Spam

Beitragvon Philipp2 » 19.02.2015 - 16:23


Benutzeravatar
David93
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2225
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 15/16: 8
Skitage 16/17: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: In Bayerns Mitte

Re: Spam

Beitragvon David93 » 19.02.2015 - 16:37

Ja. Ist echt extrem was da los ist, aber nicht erst seit kurzem. :naja:
Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen / 25.01.17: Skiwelt / 17.03.17: Kaltenbach / 10.04.17: Zillertal Arena

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt

Bergfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 206
Registriert: 28.06.2012 - 18:50
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Spam

Beitragvon Bergfan » 26.01.2016 - 00:56

Ist vermutlich ein Kampf gegen Windmühlen. Es taucht massenweise Spam auf.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Zurück zu „Alpinforum|Neuigkeiten!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste