Nordschwarzwald

Archiv aus der Saison 2013 / 2014 "wie war der Winter?"
bis 28.09.2014

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Benutzeravatar
Harzwinter
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2690
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 16/17: 28
Skitage 17/18: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von Harzwinter » 11.12.2013 - 15:27

WackelPudding hat geschrieben:Der Lift am Ruhestein ist wieder geschlossen ... Hoffentlich wird es in nächster Zeit mal wieder kalt und es gibt Schnee...
Das war angesichts der dünnen Naturschneedecke abzusehen ... Wenn der Ruhestein jemals noch in etwas Beschneiung investieren will, sollte er das JETZT tun, bevor der angrenzende Nationalpark seine Arbeit aufgenommen hat und alle seine Stellen von BUND- und NABU-Mitgliedern besetzt sind, die dann dagegen klagen. Ein eventueller Speicherteich muss ja auch irgendwo hin.

Nun bin ich gespannt, ob die Pisten in Unterstmatt, am Steimelhang und am Seibelseckle das Hoch mit milder Luft überstehen werden und ob eventueller Nachtfrost in den nächsten Tagen zum Nachschneien reichen wird. Der Mehliskopf scheint mit Betrieb Mo-Do warten zu wollen, bis sein Kunstschnee getaut ist. :D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 583
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 16/17: 49
Skitage 17/18: 52
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von WackelPudding » 17.12.2013 - 09:52

Jetzt musste leider auch das Hundseck schließen :sniff:

Benutzeravatar
Harzwinter
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2690
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 16/17: 28
Skitage 17/18: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von Harzwinter » 19.12.2013 - 13:21

Zwischenbilanz nach dem großen Regen vom Vormittag des 19.12.:

Kaltenbronn: Eine dünne Altschneedecke hat als Grundlage für eventuelle Schneefälle überlebt.
Mehliskopf und Hundseck: Kunstschneedecke teils ziemlich angeschlagen.
Unterstmatt und Seibelseckle: Wenige braune Flecken, hier sieht es noch am besten aus.
Ruhestein: Altschneegrundlage stark angeschlagen, 50% ausgeapert.
Vogelskopf: Steilhang scheinbar teilweise schneefrei.

Aber die Temperaturen sinken und dürften abends/nachts bei weiteren Niederschlägen den Gefrierpunkt erreichen.

WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 583
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 16/17: 49
Skitage 17/18: 52
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von WackelPudding » 20.12.2013 - 19:14

Harzwinter hat geschrieben: Aber die Temperaturen sinken und dürften abends/nachts bei weiteren Niederschlägen den Gefrierpunkt erreichen.
Ich fürchte aber leider, dass es halt nur ganz wenig kälter wird, sodass es weiterhin Regnen könnte und nachts die Temperaturen zum schneien zu warm sind.

Momentan alle Lifte, außer Seibelseckle, außer Betrieb. Unterstmatt versucht laut Homepage noch als einziges ab morgen wieder zu fahren, ich denke mal mit niedrigen Chancen auf Erfolg, an den anderen Hängen scheint es mir, als ob sie erst nach einem nachhaltigen Wetterwechsel und wesentlich niedrigeren Tempaeraturen wieder fahrern werden. Fraglich ist auch, ob das Seibelseckle noch lange durchhält, es schaunt nach typischem Weihnachtstauwetter aus...

Man kann hoffen, dass der Niederschlag am Mittwoch aureicht, um den Liftbetrieb wieder aufzunehmen.

Wäre verdammt schade, wenn den Liftbetriebern das so wichtige Weihnachtsgeschäft durch die Lappen ginge.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Harzwinter
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2690
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 16/17: 28
Skitage 17/18: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von Harzwinter » 21.12.2013 - 14:43

Heute gibt's noch Skibetrieb in Unterstmatt und am Seibelseckle, und das (zumindest bis ca. 15 Uhr) ohne den ekligen Hochnebel, der im Südschwarzwald aufgezogen ist.

WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 583
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 16/17: 49
Skitage 17/18: 52
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von WackelPudding » 23.12.2013 - 11:06

Ab heute vorerst auch Unterstmatt und Seibelseckle geschlossen. Beim Unterstmatt sieht es für eine erneute Öffnung leut Webcam schlechter aus als am Seibeseckle, die ggf. morgen wieder öffnen wollen.

Benutzeravatar
Kosmo
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 121
Registriert: 24.04.2012 - 20:52
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von Kosmo » 26.12.2013 - 13:36

Seibelseckle möchte evtl. morgen wieder öffnen, aber ich bin da etwas pessimistischer für diese und die nächste Woche. Zu wenig Niederschläge, zu warm. Weihnachtsgeschäft, wie so oft, :nein: Da hälfe auch keine Beschneiung. Es kommt auch irgendwie keine Winterstimmung auf. Am 23. und 24. war's ja ein Traumwetter wie im Frühling...sogar die (normalerweise) riesigen Schneedepots der Kniebisloipe (Stadion) sind alle komplett weg. Seit Sonntag auch kein Langlauf mehr möglich.
Ein dünner Lichtstrahl ist die Kältewelle in Nordamerika, die kommt manchmal 2 Wochen später und in abgeschwächter Form den Schwarzwald besuchen... ;D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Kosmo
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 121
Registriert: 24.04.2012 - 20:52
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von Kosmo » 26.12.2013 - 16:58

Seibelseckle will's nun morgen (27.12.) versuchen. Ich drücke fest die Daumen, dass am WE der Niederschlag wieder als Schnee runterkommt. 100m tiefer regnet es z.Zt. ohne Anzeichen von Schnee, ganz knappe Sache...

WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 583
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 16/17: 49
Skitage 17/18: 52
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von WackelPudding » 26.12.2013 - 17:33

Seibelseckle fährt morgen laut Homepage wieder!

Am Unterstmatt wird laut Webcam auch präpariert, ich denke also, dass auch die mitziehen.

WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 583
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 16/17: 49
Skitage 17/18: 52
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von WackelPudding » 27.12.2013 - 11:03

Der Ruhestein hat auch wieder geöffnet!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
BigB
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 01.03.2007 - 12:39
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 72175 Dornhan
Kontaktdaten:

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von BigB » 28.12.2013 - 11:17

Zitat von der Homepage des Ruhesteins:

"Es bestehen nur befriedigende Wintersportmöglichkeiten!"

Wenn man das Webcambild anschaut ist das noch sehr positiv formuliert.
"Die Berge verkünden die Herrlichkeit des HErrn"

Benutzeravatar
Baiersbronner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 10.01.2007 - 18:10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: inzw. Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von Baiersbronner » 18.01.2014 - 16:27

Wie frustrierend das ist.... Schon seit gut 10 Tagen von Mexico daheim und es tut sich nichts.

Wie man so hört, bekommt der ein oder andere Lift sogar Zahlungsschwierigkeiten für die neu getätigten Investitionen für die Wintersaison, wenn sich nichts tut.

Nächste Woche könnte die SFG um die 1000M pendeln, vllt haben wir ja Glück.
Bild

Benutzeravatar
Baiersbronner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 10.01.2007 - 18:10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: inzw. Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von Baiersbronner » 21.01.2014 - 12:58

Aktuell Schneefall auf der SWH - Regen im Tal.
Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 583
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 16/17: 49
Skitage 17/18: 52
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von WackelPudding » 24.01.2014 - 09:04

Morgen ist am Ruhestein laut Homepage wieder Betrieb!

Ich denke, fürs Seibelseckle und Unterstmatt und vielleicht Hundseck wird auch reichen, aber die wollen noch zu einem späteren Zeitpunkt informieren.

WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 583
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 16/17: 49
Skitage 17/18: 52
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von WackelPudding » 24.01.2014 - 09:53

Das Hundseck hat ab morgen ab 9:00 auf

WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 583
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 16/17: 49
Skitage 17/18: 52
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von WackelPudding » 24.01.2014 - 18:48

Zusammengefasst wird der Liftbetrieb am Wochenende wieder aufgenommen, und zwar:

ab Samstag 9:00: Hundseck, Unterstmatt, Ruhestein, Kniebis, Kaltenbronn
ab Samstag 13:00: Seibelseckle
ab Sonntag 9:00: Zuflucht (und vllt. Mehliskopf)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5309
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 16/17: 27
Skitage 17/18: 36
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von Whistlercarver » 24.01.2014 - 19:13

Die Kanonen dürften so langsam auch wieder laufen, falls es ähnlich kalt ist wie hier im Südschwarzwald.

WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 583
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 16/17: 49
Skitage 17/18: 52
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von WackelPudding » 24.01.2014 - 20:02

Ja, es eigentlich überall wo möglich scharf geschossen.

WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 583
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 16/17: 49
Skitage 17/18: 52
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von WackelPudding » 25.01.2014 - 15:37

War heute Vormittag am Hundseck. Piste war ein ziemlicher Acker, teils tief, teils griffig und teils knollig. Schneelage heute sehr am unteren Limit, wenn aber morgen hoffentlich nochmal was an Schnee kommt und sie die Nächte zum Beschneien nutzen, bekommen die hier, und auch hoffentlich auch alle anderen SWH-Hänge, relativ gute Bedingungen zu Stande.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
HBB
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 401
Registriert: 15.02.2006 - 18:16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schilda
Kontaktdaten:

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von HBB » 27.01.2014 - 10:26

Hab gestern nachmittag mal am Hundseck vorbeigeschaut - allerdings ohne Ski (zum Glück für diese) - und würde die Aussage wagen: in einer normalen Saison wäre der Lift bei solchen Bedingungen eher nicht in Betrieb gegangen; Bedingungen sind meiner Ansicht nach maximal ausreichend. Leider ist auch heute Nacht laut Webcam nicht viel Neuschnee dazugekommen. Da muss sich also noch einiges tun, egal ob auf natürlichem oder auf technischem Wege: Schnee muss her, und das nicht zu knapp.
Ich wollte eigentlich diese Woche mal zum Flutlichtfahren hoch, werde jetzt aber doch erst mal noch abwarten, wie sich die Situation entwickelt.
Hummelbergbahn - die Seilbahn im Nordschwarzwald

www.hummelbergbahn.de / www.wedelkasperl.de

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5309
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 16/17: 27
Skitage 17/18: 36
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von Whistlercarver » 27.01.2014 - 18:08

War es Freitag auf Samstag Nacht nicht so kalt im Nordschwarzwald? Hier bei uns haben die Kanonen ordentliche Berge hinbekommen.

WackelPudding
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 583
Registriert: 04.09.2013 - 19:04
Skitage 16/17: 49
Skitage 17/18: 52
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von WackelPudding » 28.01.2014 - 07:21

Die Kanonen laufen nach wie vor überall sooft wie möglich.

Am Mittwoch soll dann auch der Vogelskopf für heuer den ersten Betriebstag bekommen :D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Einz
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 19.09.2012 - 09:29
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von Einz » 29.01.2014 - 18:27

War heute Mittag ein paar Runden am Mehliskopf unterwegs.
Verhältnisse gar nicht so schlecht.
Teils leicht eisige Stellen.Hier und da etwas braun grüne Unterlage zu sehen.
Vereinzelt Steine (vor allem am Hang 2).
Für den Park fehlt noch nen ganzer Haufen Schnee aber die TPS Crew wirds mit Hilfe von Frau Holle und Technik schon richten.
Hier noch nen kurzes Video um den Zustand besser ein zu schätzen.
http://youtu.be/stGOrfFB8Nk
Saison 2013/14 : 16 Skitage
Saison 14/15 : 1xKanzelwand,5xBlatten-Belalp

Benutzeravatar
Baiersbronner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 10.01.2007 - 18:10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: inzw. Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von Baiersbronner » 30.01.2014 - 12:37

Am Vogelskopf war ich gestern, war in Ordnung. In der Mitte des Steilhangs Braune Stellen und Knollen, links und rechts davon gute Bedingungen.

Kanone lief und bremste ordentlich, so dass die eine Seite dann auch Beeinträchtigungen hatte.

Da die Kanone weiterhin läuft denke ich, dass zum Wochenende gute Bedingungen sind, gewartet habe ich jedenfalls nicht.

Der Vogelskopf ist in Hinsicht Andrang immer noch der Geheimtipp der SWHS.

Grüße,
Bild

Benutzeravatar
sky-world
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 516
Registriert: 01.11.2010 - 12:11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 700m
Kontaktdaten:

Re: Nordschwarzwald

Beitrag von sky-world » 30.01.2014 - 15:47

Mich hat es gestern an's Seibelseckle verschlagen. Mein Resümée: positiv überrascht! Durch die gute Beschneiung und den Schneefall sind die Bedingungen wirklich gut, bis auf ein paar Äste auf der Piste und auf der Schleppspur. Steine hab ich keine gesehen und auch keine bemerkt. Somit kann ich nur sagen, nicht warten sondern rauf! Man weiß ja auch nicht wie lang das so bleibt.
Im Folgenden nun ein paar Bilder.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
mit Blick in die Rheinebene

Gruß,
sky-world

PS: Sry, für die schlechte Bildqualität wollte aber nicht das ganze Kamera-Equipment mitnehmen ;)
Zillertal-News

Infos über Wintersport im Zillertal, Skigebiete, Bahnen, Status, Community, Wetter- und Schneebericht

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2013/2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast