Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Die aktuelle Schneesituation in Deutschland.
The current snow conditions in Germany

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Online
Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 275
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 16/17: 9
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von Dede » 21.12.2017 - 13:05

manitou hat geschrieben:Frühjahrsski zu Weinachten!
Wenn die Wetterprognosen eintreten, dann wird es zu Weihnachten sonnig, mild und sehr sulzig auf den Pisten.
https://www.ok-bergbahnen.com/zamg/
Die 0°C Grenze soll bei ca. 3000m liegen!
Prima ich bin ab 26.12 Vorort. Freu mich schon. Und für mich ist gilt: Sulz > harte glatte vereiste Piste :D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
beatle
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1381
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 16/17: 17
Skitage 17/18: 34
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von beatle » 21.12.2017 - 17:22

Nachts wirds schon anfrieren üblicherweise im Dezember / Januar. Somit morgens schön hart und die Sonne weicht auch nicht jeden Hang auf (Dezembersonne ist praktisch kaum spürbar außer auf Südhängen)
17/18: 34 Qulität statt Quantiät Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche.
12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Online
Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 275
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 16/17: 9
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von Dede » 22.12.2017 - 08:43

Weiß jemand wie es um den obersten Teil des Nebenhorn steht ? Fehlt da immer noch Schnee damit dieser geöffnet werden kann ?

Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1526
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 16/17: 54
Skitage 17/18: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: zw. KS und GÖ
Kontaktdaten:

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von manitou » 22.12.2017 - 11:20

Am Schnee kann es nicht liegen - da ist wie überall genug! Die Gipfelbahn ist ja nicht einmal für Fußgäger geöffnet - das muss folglich andere (technische, logistische ??) Gründe haben... Wenn man sich die Gipfelwebcam anschaut,
Alle Webcams der Allgäuer-Skigebiete auf einer Seite!
(heute entspricht das Nebelhorn allerdings mal wieder 100% seinem Namen) so sieht man auch, dass das schneetechnisch schon viel geleistet/vorbereitet wurde. In den letzten Wochen konnte man auf der Cam auch sehen, das da ordentlich beschneit wurde.
Ich war diese Saison allerdings noch nicht auf dem Nebelhorn, eben weil die Gipfelbahn bislang nicht fährt, was ungewöhnlich ist, denn sonst färt sie immer ab offizieller Eröffnung.
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Chrusty89
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 24.12.2014 - 12:54
Skitage 16/17: 11
Skitage 17/18: 9
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von Chrusty89 » 24.12.2017 - 13:15

Ich war gestern am Ifen.
Morgens war es im unteren Teil sehr hart und eisig, was durch den nächtlichen Regen zu erklären ist.
Oben hat es über Nacht geschneit, so dass eine 5cm Pulverschneeauflage auf den präparierten Pisten vorzufinden war.
Gegen Mittag wurde es immer weicher.

Bis auf die Kellerloch-Piste und den Skigleitweg Gottesacker waren alle Abfahrten geöffnet. Im Kellerloch wurde noch keine Grundpräparation durchgeführt. Am Schnee sollte es meines Erachtens nicht scheitern. Ich persönlich kann mich nicht erinnern zu dieser Jahreszeit dort oben solche Schneemassen erlebt zu haben.

Die neue Ifen-Bahn ist auch recht schick. Allerdings nahm sie gestern erst gegen 10 Uhr den Betrieb auf. Auch blieb die Bahn im Verlauf des Tages des Öfteren stehen. Ich gehe davon aus, dass hier die Technik noch nicht ganz hundertprozentig passt.
Dateianhänge
IMG_4322.JPG
Gegen 12 Uhr an der Bergstation Hahneköpfle.
IMG_4321.JPG
Am Morgen an der Talstation Olympiabahn.

Online
Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 275
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 16/17: 9
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von Dede » 24.12.2017 - 18:05

Hätte auch erwartet das alle Pisten geöffnet sind, da es ja wohl wirklich viel Schnee hat.
Was kannst du über den Zustand der Pisten sagen? Hab bedenken dass die jetzt sehr viel höhere Förderleistung die Pisten überfordern könnte.

Ralf321
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 208
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Ski: nein
Snowboard: ja

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von Ralf321 » 25.12.2017 - 16:57

Waren die Tage 2 mal am Nebelhorn Pisten soweit ok nach unten auch hart. Lifttrasse ist zwar offen aber hätte fast erwartet das da schon mehr geschoben wäre. Auch die Mulde hätte ich bei dem Schnee oben breiter erhofft. Gipfel ist offen inkl Pisten und weg. Heute war Höfatsblick zur Seealpe wegen Lawinengefahr gesperrt. Ansonsten wars gut.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 16/17: 22
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von whiteout » 25.12.2017 - 17:39

Kurzes Update vom Fellhorn heute:

Es sind alle Anlagen und nahezu alle Pisten geöffnet. Der Andrang heute war gering, sogar um halb 11 An der Kanzelwandbahn nur 3 Kabinen gewartet.
Pisten sind allesamt trotz der fast zweistelligen Plusgrade am Gipfel heute in absolut gutem Zustand. Schneeauflage und Präparation war sehr gut.
Keine Ahnung warum, aber es hätte heute doch super Sulzig sein müssen? Die Pisten waren den ganzen Tag hart bis griffig.

Wenn ich mir aber so anschaue was vorher Richtung Oberstdorf gerollt ist wird bald nicht mehr so wenig los sein ;)
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Jensibua
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 02.11.2007 - 20:16
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Lkr. Unterallgäu

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von Jensibua » 25.12.2017 - 18:17

whiteout hat geschrieben:Pisten sind allesamt trotz der fast zweistelligen Plusgrade am Gipfel heute in absolut gutem Zustand. Schneeauflage und Präparation war sehr gut.
Keine Ahnung warum, aber es hätte heute doch super Sulzig sein müssen? Die Pisten waren den ganzen Tag hart bis griffig.
Wir haben sogenanntes Strahlungswetter, das hält die Pisten fit. Es ist im wesentlichen die momentan niedrige Luftfeuchte, kombiniert mit dem niedrigen Sonnenstand und dem schwachen Wind was die Sulzbildung reduziert.

Ellen
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 30.10.2017 - 11:22
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von Ellen » 30.12.2017 - 16:58

Seit 11:30uhr Regen und das leider ordentlich :(

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Ralf321
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 208
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Ski: nein
Snowboard: ja

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von Ralf321 » 03.01.2018 - 13:35

Am Söllereck wohl:
Am Söllereck läuft ein Bergungseinsatz am Skilift. Hier steht die Gondelbahn aufgrund des Wetters. Ob Personen in Gefahr sind ist nicht bekannt. Einsatzkräfte vor Ort.

Alle anderen Gebiete geschlossen wegen Sturms

Edit: http://www.allgaeuhit.de/Allgaeu-Sturm- ... 24982.html
Zuletzt geändert von Ralf321 am 03.01.2018 - 14:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2255
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 16/17: 10
Skitage 17/18: 2
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von Mt. Cervino » 03.01.2018 - 13:43

Ellen hat geschrieben:
30.12.2017 - 16:58
Seit 11:30uhr Regen und das leider ordentlich :(
Mittlerweile schon wieder in Schnee übergegangen. Bis ca. 1200m runter.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées - Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (IT) / Serre Chevalier (F)

freeridekwt
Massada (5m)
Beiträge: 108
Registriert: 23.03.2010 - 16:51
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von freeridekwt » 05.01.2018 - 17:37

Die base ist immer noch gut aber es haben jetzt doch alle Höhenlagen im kwt gelitten ... schade.
Föhn ist jetzt auch noch 3 Tage angesagt da wirds ordentlich Material kosten. Kann man nur hoffen das wieder neue Niederschläge kommen und es endlich mal wieder kalt wird. Der Saisons Start war ja seid Jahren mal wieder super.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Ralf321
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 208
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Ski: nein
Snowboard: ja

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von Ralf321 » 05.01.2018 - 17:43

Am Nebelhorn hats auch bis rauf geregnet. Sehr schade, Alls sehr hart gefroren.

Ralf321
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 208
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Ski: nein
Snowboard: ja

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von Ralf321 » 06.01.2018 - 18:02

Nebelhorn Trasse wird nun im oberen Bereich geschoben.
Ansonsten war heute grosskampftag mit extremen Wartezeiten in Tal,, sind dann weiter ans Fh. War dort aber auch extrem. Talbafahrt im unteren Bereich naja Teils kam der dreck raus, Eis, sulz und das schon um 14 Uhr wo die Massen noch runtermussten.


Ah was mir an der Kanzelwand noch aufgefallen ist, sie haben endlich den unteren Teil der Zweiländer Piste auf die ganze Breite gewalzt. Dort wo die Pisten von Fellhorn und Kanzelwand zusammen kommen. Mal war es nur eine schräge bucklige. Meist später zusätzlich ein Hang daneben noch. Nun ist's super breit und eine Piste.

Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1526
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 16/17: 54
Skitage 17/18: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: zw. KS und GÖ
Kontaktdaten:

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von manitou » 07.01.2018 - 20:14

Ifen/Heuberg/Walmendingerhorn HEUTE:

Ifen: ohne Nachfrost zogen die Pisten oberflächich an, morgens alles Top zu fahren, ab 10.30 Uhr jedoch begann der Schnee zunehmend schwerer zu werden - im beschneiten Sektor wurde es teilweise knollig. Es war für einen Sonntag recht wenig Betrieb. Was Wetter war ok., Temp. 4-7°C, diffuses Licht, keine Sonne daher kein Sulz. Wartezeiten gab es nicht.

Um 11.30 sind wir rüber zum Heubergarena, da wir Mittags zur Sonna-Alp wollten. Heubergarena war an den neuralgischen Stellen Mittags schon gut zerfahren und unten zunehmend matschig. Auch hier keine Wartezeiten.
Walsergleitweg schneetechnisch einwandfrei zu fahren. Erstaunlich, dass die Pisten nach ca. 100l Regen letzte Woche noch so gut beieinander sind, insb. die unbeschneiten.

Nach den Sonna-Alp Riesenportionen drückte der Bauch und wir sind dann doch nicht mehr rauf aufs Walmendingerhorn - zumal uns jemand sagte, auf der Talabfahrt hätte es viel Dreck und Steine und oben seien nur die beiden Hauptpisten gut zu fahren.
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2255
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 16/17: 10
Skitage 17/18: 2
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von Mt. Cervino » 08.01.2018 - 17:42

War heute und gestern auch jeweils einen haben Tag im KWT unterwegs:
Gestern: Tallifte, Wamendingerhorn und Widentallift
Heute: Tallifte und Heubergarena.
Nachdem gestern wegen Sonntag noch relativ viel Betrieb war, war es heute deutlich leerer. Vor allem in der Mittagspause der Skischulen war man heute fast alleine unterwegs.
Erstaunlich ist, dass quasi noch alle Pisten gehen nach dem massiven Regen in der letzten Woche. Das unterstreicht einmal mehr wie überdurchschnittlich die Schneelage an Weihnachten vor dem Regen noch war.
Aktuell (heute noch mehr als gestern, da heute die Sonne den ganzen Tag schien) ist es wie Frühlingsschifahren Ende März: Deutliche Plusgrade (tags 7-8 Grad), Sulz- und Firnschnee und an machen wenigen Pisten ein paar braune Stellen auf den Pisten. An den Hütten sitzen die Leute auf der Terasse in der Sonne oder im Liegestuhl und einen Skifahrer im kurzen T-Shirt habe ich heute am Wildentallift auch gesehen.
Am Walmendingerhorn fahren sich die oberen Abfahrten an den Sesselbahnen leider wie Kunstschneepisten mit sehr kompakten Schnee/Eis. Und das obwohl sie dort gar keine künstliche Beschneiung haben. Liegt wohl am vielen Regen letzte Woche das dem Naturschnee die Konsistenz von Kunstschnee gegeben hat.
Fazit: Alles ganz nett aber für Anfang Januar doch sehr ungewöhnlich.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées - Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (IT) / Serre Chevalier (F)

Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1526
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 16/17: 54
Skitage 17/18: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: zw. KS und GÖ
Kontaktdaten:

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von manitou » 08.01.2018 - 20:20

@mt.cervino
Wie ist die Talabfahrt am Wh - stimmt die Info, die wir gestern von einem Skifahrer bekommen haben?! (siehe mein post)
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2255
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 16/17: 10
Skitage 17/18: 2
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von Mt. Cervino » 08.01.2018 - 21:06

Also Steine habe ich keine gesehen. Ich bin die Talabfahrt gestern nach 14:00Uhr einmal gefahren und fand sie problemlos.
Es lag schon an der einen oder anderen Stelle ein wenig Dreck rum, aber das waren eher Tannennadeln und Zapfen die durch den Föhnwind von den Bäumen geweht wurden.
An den zwei, drei etwas steileren Serpentinen am Ende der Talabfahrt, kurz bevor man auf die Piste des SL kommt, war auch ein biscchen brauner Schee in den Kurven dabei, aber alles keine Problem. In der Mitte der Abfahrt am Flachstück war es zudem aufgrund des weichen Schnees etwas bremsig.
Also alles kein Grund die Abfahrt nicht zu fahren...
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées - Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (IT) / Serre Chevalier (F)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Peter69
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 179
Registriert: 22.07.2014 - 22:36
Skitage 16/17: 17
Skitage 17/18: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87497

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von Peter69 » 09.01.2018 - 10:07

Grüss euch gestern war ich im Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand skifahren .Beim Vermietertag da fährt man kostenlos. Am besten war die Kanzelwandabfahrt fahren aber die anderen Pisten auch. Habe auch zwei Fahrten am Schwandlift und am Schlepplift direkt neben der Kanzelwandbahn gemacht. Die Talfahrt am Fellhorn war dann so um 15 30 Uhr eher eine bucklige Angelegenheit. Ein Traumtag

Freundlichen Gruss :D

Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1526
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 16/17: 54
Skitage 17/18: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: zw. KS und GÖ
Kontaktdaten:

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von manitou » 12.01.2018 - 09:04

Wir waren gestern am Ifen, wo zu sehen war, dass nun auch die Kellerlochabfahrt hergerichtet wird - nehme mal an, dass sie ab diesem WoE geöffnet sein wird - zumal heute die offizielle Eröffnungsfeier des Ifen stattfindet!
Wegen der Eröffnungsfeier ist der Ifen heute erst ab 11 Uhr für die Allgemeinheit geöffnet!
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

Pauli
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1113
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 16/17: 18
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von Pauli » 12.01.2018 - 15:17

Wie sieht es derzeit mit Pfannenhölze (Nebelhorn) aus?
Ist momentan geschlossen, fehlt da noch Schnee?
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Ralf321
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 208
Registriert: 04.07.2015 - 12:08
Ski: nein
Snowboard: ja

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von Ralf321 » 12.01.2018 - 15:36

Pauli hat geschrieben:
12.01.2018 - 15:17
Wie sieht es derzeit mit Pfannenhölze (Nebelhorn) aus?
Ist momentan geschlossen, fehlt da noch Schnee?
Vor 1 Woche wurde dort einfach noch nichts geschoben. Warum weis ich nicht.
Da die Tage immerhin der Anfang der Trasse endlich geschoben wurde, erkennt man auf der Webcam das wohl an der Zufahrt auch schon etwas geschoben wurde. Rechne in 1-2 Wochen nach den neuen Schneefällen das sie es dann einschieben.

Pauli
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1113
Registriert: 28.05.2015 - 10:51
Skitage 16/17: 18
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von Pauli » 12.01.2018 - 15:43

Danke für die Information!
2016/17: 2X Bolsterlang, Damüls-Mellau, La Bresse, Sonnenkopf, Ski Arlberg, Berger-Höhe-Lift, Grubigstein, Steibis, Diedamskopf, Ofterschwang, 4X Kronplatz, Fellhorn-Kanzelwand, Golm

Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1526
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 16/17: 54
Skitage 17/18: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: zw. KS und GÖ
Kontaktdaten:

Re: Oberstdorf-Kleinwalsertal 17/18

Beitrag von manitou » 12.01.2018 - 16:51

...mittlerweile ist man dabei Pfannenhölzle herzurichten, was auch auf der ersten Webcam meiner Webcam-Seite zu sehen ist, wenn man sie vergößert.
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast