Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Die aktuelle Schneesituation in Deutschland.
The current snow conditions in Germany

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Benutzeravatar
Harzwinter
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2688
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 16/17: 28
Skitage 17/18: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen

Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von Harzwinter » 20.11.2017 - 11:09

Im Nordschwarzwald war die Schneelage an der Schwarzwaldhochstraße am Wochenende des 18./19. November 2017 besser als erwartet. Es war zwar noch kein Skilift in Betrieb, aber zum Rodeln lag allemal genug Schnee. Eigentlich wollten wir am Sonntagnachmittag für den Sonnenuntergang vom Mummelsee auf die Hornisgrinde laufen, aber auf der hing eine Wolke. Also haben wir ihn stattdessen am Seibelseckle mitgenommen. An der Bergstation lagen ca. 25 cm Pulverschnee, an der Talstation allerdings nur 10 cm. Noch einmal 10 cm mehr, und es hätte für die Aufnahme des Skibetriebs gereicht. Merkwürdig: Am Skilift Seibelseckle waren zwar die Gehänge am Seil, aber die Bügel fehlten. Ich dachte immer, beim Aufbügeln würden die Gehänge als Ganzes montiert.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
beatle
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1381
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 16/17: 17
Skitage 17/18: 34
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von beatle » 20.11.2017 - 20:13

Da hat mans verpennt die Schneekanone zu starten. Der kleine Hang hätte schon in Betrieb sein können...
17/18: 34 Qulität statt Quantiät Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche.
12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
Harzwinter
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2688
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 16/17: 28
Skitage 17/18: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von Harzwinter » 20.11.2017 - 23:51

Mit etwas Kunstschnee hätte man Skibetrieb am Seibelseckle wohl nur von Sonntagmorgen bis Montagabend anbieten können. Doch schon für Dienstag ist Tauwetter mit Regen angekündigt und anschließend zweistellige Plusgrade, dann ist der ganze Schnee im Schwarzwald wieder weg. Dafür, dass kein Betreiber an der Schwarzwaldhochstraße für zwei Betriebstage beschneien wollte, habe ich viel Verständnis ... für eine Aufnahme des Skibetriebs gegen Ende November sind die Aussichten derzeit besser, wenn die Langfristprognose Recht behält.

waschbär
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 24.01.2008 - 14:07
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Dielheim

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von waschbär » 21.11.2017 - 09:38

War ein Traum am Sonntag am Seibelseckle. Morgens um 7 in die Webcam geschaut. Frau aus dem Bett geschmissen und mit den Langlaufski da hoch und fleissig über die bekannten Wege dahingeglitten. Hat richtig Spass gemacht. Der Winter kann gerne so weiter gehen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Harzwinter
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2688
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 16/17: 28
Skitage 17/18: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von Harzwinter » 21.11.2017 - 15:25

Willkommen im Alpinforum, Waschbär! :D
Waren denn am Seibelseckle schon Loipen gespurt? Auf der Webcam habe ich die Langläufer auf der Kniebisloipe gesehen. Von anderen Loipenöffnungen habe ich nichts mitbekommen.

siri
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 675
Registriert: 18.02.2008 - 15:43
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von siri » 21.11.2017 - 15:59

wer braucht denn Loipen? Geht doch auch so

Benutzeravatar
Harzwinter
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2688
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 16/17: 28
Skitage 17/18: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von Harzwinter » 21.11.2017 - 21:26

Dann geht es aber auch ohne Langlaufski! :lach:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

waschbär
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 24.01.2008 - 14:07
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Dielheim

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von waschbär » 22.11.2017 - 09:35

Hallo, nein da war nichts gespurt. Ich hab für meine Frau gespurt. Haben uns ne knapp 2 km Runde gespurt und sind die mehrfach gefahren.

Einfach mal wieder ein Gefühl für die Latten bekommen.

Benutzeravatar
Wooly
Massada (5m)
Beiträge: 81
Registriert: 13.12.2011 - 01:14
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 76530 Baden-Baden
Kontaktdaten:

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von Wooly » 27.11.2017 - 12:59

Es wird !!!

http://www.seibelseckle.de/winter/skili ... ericht.php

bin gestern ein Stück über die Schwarzwaldhochstrasse gefahren, wenn das so weitergeht können zum Wochenende hin einige aufmachen.
Zuletzt geändert von Wooly am 27.11.2017 - 16:51, insgesamt 1-mal geändert.

Pancho
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 747
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von Pancho » 27.11.2017 - 14:03

Unterstmatt und Seibelseckle haben die Öffnung „in wenigen Tagen“ / „zum Wochende“ auf den jeweiligen HP angekündigt.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Wooly
Massada (5m)
Beiträge: 81
Registriert: 13.12.2011 - 01:14
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 76530 Baden-Baden
Kontaktdaten:

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von Wooly » 27.11.2017 - 16:53

Vogelskopf macht wenn es so weiter schneit am Freitag auf, laut Homepage, 13-22 Uhr.

Benutzeravatar
Harzwinter
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2688
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 16/17: 28
Skitage 17/18: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von Harzwinter » 27.11.2017 - 21:36

Hoffentlich verschläft der Skilift Bühlertal Hundseck nicht den Saisonstart. Seine Internetseite und Webcam tun es seit Wochen nach Kräften: "Seite wird aktuell überarbeitet!" Unerklärlich, warum das bisschen Info überhaupt überarbeitet werden musste und warum das so lange dauert. :gruebel:
War schon jemand vor Ort? Ist der Doppelschlepper überhaupt aufgebügelt?

Benutzeravatar
Wooly
Massada (5m)
Beiträge: 81
Registriert: 13.12.2011 - 01:14
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 76530 Baden-Baden
Kontaktdaten:

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von Wooly » 27.11.2017 - 22:34

ja, alles ok ;-) Schneekanonen stehen ebenfalls auf dem Hang und laufen auch schon .. anscheinend hatten Sie einen Providerwechsel und das hat die Website etwas "verzögert". Auf Facebook gibt es aktuelle Informationen:

https://www.facebook.com/hundseck/?hc_r ... y0&fref=nf

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Pancho
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 747
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von Pancho » 28.11.2017 - 09:16

Mehliskopf will auch zum WE öffnen. Ob auch die großen Lifte öffnen, bleibt unklar.

http://www.mehliskopf.de/home/

Pancho
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 747
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von Pancho » 28.11.2017 - 12:14

Seibelseckle öffnet morgen.

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2408
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordschwarzwald

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von Schwoab » 28.11.2017 - 12:47

Ruhestein öffnet ebenfalls morgen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

waschbär
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 24.01.2008 - 14:07
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Dielheim

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von waschbär » 28.11.2017 - 12:53

Weiß jemand wie es mit den Loipen da oben zum Wochenende aussieht? Danke

Benutzeravatar
Wooly
Massada (5m)
Beiträge: 81
Registriert: 13.12.2011 - 01:14
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 76530 Baden-Baden
Kontaktdaten:

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von Wooly » 28.11.2017 - 17:50

schau mal hier:

http://www.langlauf-center.de/blog/

die sollten morgen/übermorgen denke ich melden, was gespurt ist.

Pancho
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 747
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von Pancho » 28.11.2017 - 18:27

Unterstmatt öffnet nun auch morgen.

Würde mich interessieren ob die mit beiden Hängen öffnen (glaub ich kaum)... :roll:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

m423
Massada (5m)
Beiträge: 5
Registriert: 14.10.2015 - 11:12
Ski: nein
Snowboard: ja

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von m423 » 29.11.2017 - 11:09

Auch der Mehliskopf macht am Wochenende auf. Freitag Nachmittag schon mit einem großen Lift und am Samstag mit allem was der Hang zu bieten hat. Dazu soll das Wetter Samstag Sonntag auch sonnig und kalt werden. Klingt nach einem perfekten Start :-)

Pancho
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 747
Registriert: 03.02.2013 - 13:21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Heidelberg

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von Pancho » 29.11.2017 - 11:23

Wär cool wenn das ne Weile halten würde.

Benutzeravatar
Harzwinter
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2688
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 16/17: 28
Skitage 17/18: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von Harzwinter » 30.11.2017 - 00:10

Was ?? War heute zum Saisonstart außer mir kein Alpinforumler oben ??
:guckstduhier: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 7#p5139647

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

hustephan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 121
Registriert: 02.03.2014 - 22:38
Skitage 16/17: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oppenau

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von hustephan » 30.11.2017 - 07:41

Heute morgen wieder ne ordentliche Packung. Seibelseckle meldet inzwischen ca. 60cm Gesamtschneehöhe.
Bei uns in der Ortenau auf etwa 500m auch über Nacht gute 10-15cm Neuschnee.
So kann es gerne weitergehen.

Benutzeravatar
Wooly
Massada (5m)
Beiträge: 81
Registriert: 13.12.2011 - 01:14
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 76530 Baden-Baden
Kontaktdaten:

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von Wooly » 30.11.2017 - 10:33

In Ebersteinburg auf 400 m hat es auch schon ordentlich geschneit ... zum Schlittenfahren reicht es ;-)

Benutzeravatar
Harzwinter
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2688
Registriert: 10.03.2004 - 19:58
Skitage 16/17: 28
Skitage 17/18: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ettlingen

Re: Nordschwarzwald, Schwarzwaldhochstraße 17/18

Beitrag von Harzwinter » 01.12.2017 - 10:17

Es klingt ein wenig unglaubwürdig, und ich musste die Zahlen selbst zweimal lesen. Hier also einige Schneehöhen von Skihängen an der Schwarzwaldhochstraße vom 1. Dezember 2017:

Vogelskopf 90 cm
Seibelseckle 80 cm
Ruhestein 70 cm
Unterstmatt 55 cm
Hundseck 50 cm
Mehliskopf 45-70 cm

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast