Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Die aktuelle Schneesituation in Österreich.
The current snow conditions in Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Olli_1973
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1771
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 15/16: 30
Skitage 16/17: 32
Ski: ja
Snowboard: nein

Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitragvon Olli_1973 » 10.10.2017 - 14:01

Start 07.12.2017

Wir waren noch nie in diesem hochgelobten Skigebiet da uns in der Vergangenheit die passenden Kinder / Jugendtarife im Verhältniss zu den anderen Skigebieten gefehlt hatten. Dies soll sich dieses Jahr ändern da die ganze Familie zum ersten mal die TSC hat.

Wir werden über Neujahr eine Tirol Tour machen und wollen SFL unbedingt auch einmal besuchen. Da mit uns gemeinsam ein Ehepaar fährt wo die Frau Anfängerin ist und ausschließlich blaue Pisten fährt wäre es interessant von den Kennern des Skigebiets zu erfahren wo es hier eine "zusammenhängende Masse" von blauen Pisten gibt die wirklich einfach zu bewältigen sind.

vielen Dank schon mal im Vorfeld.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Talabfahrer
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1611
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 15/16: 71
Skitage 16/17: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Grenznahes (A/D) Inntal

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitragvon Talabfahrer » 10.10.2017 - 14:32

Hellblau:Ladisabfahrt an der Sonnenbahn Ladis-Fiss.
Der einzige größere blaue Bereich ist der rund um die Komperdell-Station (z.B. Familienbahn Gampen). Von dort Mittelabfahrt und Südabfahrt nach Serfaus, wobei beide Pisten gegen Ende ein bisschen "dunkelblauer" werden, vor allem wenn die im Tagesverlauf schon etwas strapaziert sind.

Flachlandtiroler93
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 156
Registriert: 27.01.2007 - 23:33
Skitage 15/16: 11
Skitage 16/17: 22
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitragvon Flachlandtiroler93 » 10.10.2017 - 19:36

Talabfahrer hat geschrieben:Hellblau:Ladisabfahrt an der Sonnenbahn Ladis-Fiss.
Der einzige größere blaue Bereich ist der rund um die Komperdell-Station (z.B. Familienbahn Gampen). Von dort Mittelabfahrt und Südabfahrt nach Serfaus, wobei beide Pisten gegen Ende ein bisschen "dunkelblauer" werden, vor allem wenn die im Tagesverlauf schon etwas strapaziert sind.



Ergänzt wird der Bereich um die Komperdell-Station durch die einfachen und breiten Pisten an der Planseggbahn
inbesondere:
blaue Piste 105 - Zanbodenabfahrt
rote Piste 108 - Planseggabfahrt



Fiss bietet rund um die Möseralm leichte Abfahrten
insbesondere:
blaue Piste 72 - Fissabfahrt
blaue Piste 65 - Rastabfahrt
rote Piste 64 - Möseralmabfahrt

Olli_1973
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1771
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 15/16: 30
Skitage 16/17: 32
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitragvon Olli_1973 » 11.10.2017 - 07:22

Vielen Dank, werden uns das Mal anschauen, hoffen wir erstmal dass es dieses Jahr Mal mit dem Schnee vernünftig klappt.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Daju
Massada (5m)
Beiträge: 5
Registriert: 19.04.2017 - 10:55
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitragvon Daju » 22.10.2017 - 18:11

Auf der Nordseite laufen die Schneeerzeuger.

Quelle Webcam

Benutzeravatar
Königswelle
Massada (5m)
Beiträge: 73
Registriert: 10.09.2016 - 00:23
Skitage 15/16: 7
Skitage 16/17: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Böblingen

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitragvon Königswelle » 23.10.2017 - 20:39

Serfaus schneit jetzt auch, im Masner und am Plansegg laufen Kanonen und Lanzen

Benutzeravatar
oli
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3174
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 32XXX

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitragvon oli » 12.11.2017 - 08:23

Der Anfang ist gemacht ... viel besser als in den vergangenen Jahren zu diesem Zeitpunkt ...
https://www.serfaus-fiss-ladis.at/de/wi ... elle-fotos
Planungen 2017/2018
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour nach St. Johann i.P
Feb: Herrentour Wolkenstein_________Mrz: Alpbachtal
Apr: Familie Montafon_______________Mai: Saisonabschluss im Stubai

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 420
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitragvon beast » 14.11.2017 - 19:23

Wieso wird eigentlich in SFL zur Zeit so wenig beschneit, obwohl es kalt genug wäre? Alle anderen geben Vollgas aber in Serfaus ist es ziemlich ruhig.

christopher91
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4465
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 15/16: 50
Skitage 16/17: 65
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Kontaktdaten:

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitragvon christopher91 » 14.11.2017 - 20:34

Naja Nordseite und Masner haben denke ich schon genug Schnee dort wurde ja auch schon beschneit. Und am Plansegg, Möseralm und so läuft ja eh momentan einiges, wenn auch nicht alles. Für alles gleichzeitig reichen denke ich die Kapazitäten nicht.
Saison 16/17 Bisherige Skitage: 3x Stubaier Gletscher,2x Sölden, 2x Pitztal, 1x Kaunertal

Tobias95
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 483
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 15/16: 9
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitragvon Tobias95 » 14.11.2017 - 22:08

Ich denke auch das im gegensatz zu den letzten Jahren schon einiges an Schnee produziert haben.
Und dort gilt ja immer das Motto Qualität statt Quantität.
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

hubschraubär
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 14.12.2011 - 09:26
Skitage 15/16: 16
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitragvon hubschraubär » 15.11.2017 - 17:37

So wenig beschneien die doch garnicht.
Die aktuellen Bilder sagen zumindest was anderes: https://www.serfaus-fiss-ladis.at/de/wi ... elle-fotos

Ist natürlich Marketing, keine Frage, im Vergleich zu den letzten Jahren aber sicherlich ne deutliche Steigerung :)

Benutzeravatar
beast
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 420
Registriert: 04.07.2011 - 17:28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitragvon beast » 15.11.2017 - 17:48

Sorry aber die Bilder zeigen halt nicht die Realität. Ich vergleiche auch nicht mit den letzten Jahren sondern mit anderen Skigebieten. Bei anderen läuft halt zur Zeit bei kalten Temperaturen fast alles. In SFL vieles nicht. Was halt zeigt wie schwach die Schneeanlage ist.

Wenn die Nordseite schon fertig ist, dann bin ich ja gespannt ob zum Saisonstart alle Pisten geöffnet sind.

Bitte nicht falsch verstehen, ich finde Sfl ein super Skigebiet. Bin nur etwas enttäuschend wie wenig Pisten sie jedes im Dezember öffnen können.

christopher91
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4465
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 15/16: 50
Skitage 16/17: 65
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Kontaktdaten:

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitragvon christopher91 » 15.11.2017 - 17:56

Jedes Jahr die gleiche Leier von dir, dein Ernst ?
Saison 16/17 Bisherige Skitage: 3x Stubaier Gletscher,2x Sölden, 2x Pitztal, 1x Kaunertal

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
T60
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 395
Registriert: 27.10.2009 - 16:41
Skitage 15/16: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitragvon T60 » 15.11.2017 - 18:48

Kann mich der Meinung von beast nicht anschließen.
Ich war vor zwei Jahren (in meiner Erinnerung absolut schneearm) im Dezember in SFL und es waren zwei der schönsten Skitage in meiner Skilaufbahn: perfekte Pisten, gutes Wetter, absolut null Andrang und vor allem ein großes Angebot. Das ganze dann auch noch für den Vorsaisonpreis von 25€/Tag

christopher91
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4465
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 15/16: 50
Skitage 16/17: 65
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Kontaktdaten:

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitragvon christopher91 » 15.11.2017 - 19:05

Jup da hatte SFL sehr sehr gute Bedingungen! Letztes Jahr war es dann nicht ganz so top, aber auch nicht schlecht.
Saison 16/17 Bisherige Skitage: 3x Stubaier Gletscher,2x Sölden, 2x Pitztal, 1x Kaunertal

Benutzeravatar
Mostviatla
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 326
Registriert: 16.10.2015 - 16:29
Skitage 15/16: 40
Skitage 16/17: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: St. Valentin

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitragvon Mostviatla » 15.11.2017 - 19:22

Ich war die letzten drei Jahre im Dezember in Serfaus, und eigentlich wird es jedes Jahr besser. Bisher waren immer mehr Pisten offen als im Vorjahr.
Und die die offen waren waren in perfektem Zustand und reichten für ein paar Tage vollkommen aus.
Saison 2017/18: 10 23.09.2017: Pitztaler Gletscher, 24.09.2017: Sölden, 14.10.2017: Kitzsteinhorn, 26.10.2017 - 27.10.2017: Pitztaler Gletscher, 28.10.2017: Hintertuxer Gletscher, 11.11.2017: Kitzsteinhorn, 12.11.2017: Kitzski (Pass Thurn), 18.11.2017: Mölltaler Gletscher, 19.11.2017: Kitzsteinhorn,
Saison 2016/17: 45
Saison 2015/16: 40

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Königswelle
Massada (5m)
Beiträge: 73
Registriert: 10.09.2016 - 00:23
Skitage 15/16: 7
Skitage 16/17: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Böblingen

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitragvon Königswelle » 15.11.2017 - 23:13

Ich kann die alljährige Diskussion, über die schlechte oder leitungsschwächere Schneeanlage im Vergleich zu anderen Gebieten nicht wirklich verstehen.
Kerbodenabfahrt und Gondeabfahrt wird doch auch schon beschneit und Ladisabfahrt ist jetzt auch schon die 3. Nacht dran.

Lieber eine gescheite Schneeauflage, als lauter halb beschneite Pisten, wo direkt die Steine rauskommen und überhaupt keine Grundlage vorhanden ist.

hubschraubär
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 14.12.2011 - 09:26
Skitage 15/16: 16
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitragvon hubschraubär » 16.11.2017 - 01:49

Olli_1973 hat geschrieben:Start 07.12.2017

Wir waren noch nie in diesem hochgelobten Skigebiet da uns in der Vergangenheit die passenden Kinder / Jugendtarife im Verhältniss zu den anderen Skigebieten gefehlt hatten. Dies soll sich dieses Jahr ändern da die ganze Familie zum ersten mal die TSC hat.

Wir werden über Neujahr eine Tirol Tour machen und wollen SFL unbedingt auch einmal besuchen. Da mit uns gemeinsam ein Ehepaar fährt wo die Frau Anfängerin ist und ausschließlich blaue Pisten fährt wäre es interessant von den Kennern des Skigebiets zu erfahren wo es hier eine "zusammenhängende Masse" von blauen Pisten gibt die wirklich einfach zu bewältigen sind.

vielen Dank schon mal im Vorfeld.


Um der Eingangsfrage vllt nochmal Beachtung zu schenken:
Was ist eure Erwartungshaltung?
Die "wahre Schönheit" des Gebietes kommt ausschließlich außerhalb der blauen Pisten hervor.
Das Masnergebiet oder die Fisser Nordseite bspw. werden leider nur mit roten oder schwarzen Pisten erschlossen.
Der riesige Vorteil von SFL ist mE die Weitläufigkeit. Man kann gefühlt nen ganzen Skitag verbringen ohne eine Piste doppelt zu fahren.
Wenn der "Blaupistenfahrerin" klar ist, dass sie nur eine sehr begrenzte Anzahl an Pisten hat, die sich auch auf einen kleinen, mE nach unschönen Teil des Gebietes beschränken, dann ist alles gut.
SFL lebt mMn nicht von den "easy going" Teilen, sondern von den geilen Aussichten am Masner, den knackigen Pisten am Lazid und Pezid und der Fisser Nordseite....und vom geilen Essen auf den Hütten...und vom Weiberkessl :-)

Langer Rede kurzer Sinn: wenn die Gruppe sich aufteilen kann: geiles Skigebiet!
Wenn nicht, nicht!

Beste Grüße.

Benutzeravatar
oli
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3174
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 32XXX

Re: Serfaus / Fiss / Ladis 2017 / 2018

Beitragvon oli » 16.11.2017 - 07:11

Nur mal so ... geht´s hier nicht primär um die "akutelle Situation in den Skigebieten"? ;-)

Übrigens - ich fahre jetzt bereits seit 5 Jahren mit einer Busgruppe zum Opening. Noch nie waren die Bedingungen Mitte November so vielversprechend gut, wie es in diesem Jahr ist. Und meine ca. 55 - 60 Teilnehmer im Bus waren in jedem Jahr restlos begeistert. Insbesondere von der Qualität der geöffneten (Kunstschnee-) Pisten. Es erwartet niemand, dass zum Opening alles geöffnet ist.

Mein Fazit: Wenn es zum Wochenende wieder kälter wird und ggf. noch etwas Naturschnee hinzu kommt, dann wird es in diesem Jahr nicht nur richtig gut - es wird perfekt. Da bin ich sicher.
Planungen 2017/2018
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour nach St. Johann i.P
Feb: Herrentour Wolkenstein_________Mrz: Alpbachtal
Apr: Familie Montafon_______________Mai: Saisonabschluss im Stubai

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste