Stoos SZ 2016/17

Die aktuelle Schneesituation in der Schweiz.
The current snow conditions in Switzerland.

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Chlosterdörfler
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1458
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Ski: nein
Snowboard: nein
Wohnort: 8840 Einsiedeln

Stoos SZ 2016/17

Beitragvon Chlosterdörfler » 11.11.2016 - 19:31

Skibetrieb auf dem Stoos am Wochenende vom 12./13. Nov. 2016

Am diesem Wochenende ist die 1. Sektion der Sesselbahn Fronalpstock für den Skibetrieb geöffnet. Die 2. Sektion der Sesselbahn Fronalpstock ist für Fussgänger in Betrieb.

Saisonschluss am 2. April 2017
Wer Träume hat der lebt noch.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Chlosterdörfler
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1458
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Ski: nein
Snowboard: nein
Wohnort: 8840 Einsiedeln

Re: Stoos SZ 2016/17

Beitragvon Chlosterdörfler » 18.11.2016 - 18:59

Aufgrund der warmen Temperaturen können wir dieses Wochenende keinen Skibetrieb anbieten. Die Sesselbahnen am Fronalpstock sowie das Gipfelrestaurant sind jedoch am Samstag und Sonntag für Fussgänger geöffnet.
Wer Träume hat der lebt noch.

Pumpido
Massada (5m)
Beiträge: 12
Registriert: 28.03.2015 - 10:49
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Stoos SZ 2016/17

Beitragvon Pumpido » 05.01.2017 - 15:38

Hallo Leute

Bin immer noch auf der Suche noch guten Skigebieten für Familienausflüge.

Damit es ein nicht allzu stressiger Ausflug wird, hier ein paar Eckdaten und die Frage, ob es auf dem Stoos evt. passen könnte:

Kinder:
zwischen 6 und 10 Jahren
Ca. 20 Tage Pistenerfahrung (2014-2016)
Einfachere rote Pisten sind kein Problem. Blaue aber bevorzugt.
Schlepplift ist OK, allerdings sind Tellerlift und evt. Sessellift schon einfacher (aus Sicht der Eltern).
Schlepplift an steilen Stellen oder in Waldstücken kann mühsam werden, wenn der Kleinste rausfliegt und Sessellifte sollten sicher sein (wenn es nur 2er Sessel sind, kann nicht bei jedem Kind ein Erwachsener mitfahren).

Mutter: Anfängerin und etwas vorsichtig. Blaue Pisten bevorzugt.

Vater: egal

Am besten wäre ein Lift, bei dem man alles im Überblick hat und die Kinder individuell nach Lust und Laune fahren könnten, sodass wir sie trotzdem immer im Blick haben. Ganz so klein wie z.B. beim Brunni-Lift muss es aber auch nicht sein.
So, dass jedes Kind seinen Rhythmus fahren kann, wenn es mag und man es doch nicht aus den Augen verliert.

Auf den Videos vom Stoos sehe ich nicht so recht, ob das passen könnte.

Vielen Dank für Eure Meinungen und evt. einen anderen guten Tipp.


P.S. Klewenalp (auf der Seite von Emmetten) ist schon auf der Liste für die kommenden Ski-Auflüge und Amden wäre auch noch ein Gebiet, das für die Anforderungen von oben recht gut passt. Wirklich cool wäre halt schon ein Skigebiet, in dem man mal mit dem Sessellift oder einer Gondel ausruhen kann zwischendurch ;o)

skimbianer
Massada (5m)
Beiträge: 69
Registriert: 13.08.2014 - 21:27
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Stoos SZ 2016/17

Beitragvon skimbianer » 07.01.2017 - 11:58

Der Klingenstock ist sicherlich zu schwierig. Die Pisten sind dort ziemich anspruchsvoll.
Die Pisten beim Fronalpstock könnten passen, wobei diese für die Mutter schon zu schwierig sein könnten, da es auch ein paar steilere Abschnitte gibt.

Ich würde eher Sörenberg Dorf vorschlagen. Ist zwar sehr Schlepplift lastig, hat aber auch zwei Sessellifte und eine Gondel und entspricht eher deinen Ansprüchen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Pumpido
Massada (5m)
Beiträge: 12
Registriert: 28.03.2015 - 10:49
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Stoos SZ 2016/17

Beitragvon Pumpido » 10.01.2017 - 15:55

OK, danke.
Gut zu wissen.

Chipstonne
Massada (5m)
Beiträge: 84
Registriert: 27.01.2013 - 22:23
Skitage 15/16: 18
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Stoos SZ 2016/17

Beitragvon Chipstonne » 02.03.2017 - 09:50

Kurze Frage an die Insider, wie anfällig ist den der Stoos bei Föhnsturm? Konkret wollte ich anhand der Wettersituation (am kommenden Samstag) nicht zu weit fahren und ev. die Vormittagskarte nehmen. Die beiden Bergstationen stehen ja schon recht exponiert aber da ich die lokalen Gegebenheiten nicht sop gut kenne weiss ich nicht ob der Föhn eben da auch voll "einschlägt"...

Alternativen wären Mythen (ja ich weis die werden grad weggeregnet), Hoch Ybrig, oder ev. Pizol. Flumsi mag ich nicht ;-). Ist die Föhnlage dort uU besser oder habt ihr noch einen anderen Tipp?

Benutzeravatar
ski-chrigel
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7000
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 15/16: 129
Skitage 16/17: 115
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Stoos SZ 2016/17

Beitragvon ski-chrigel » 02.03.2017 - 09:57

Ich bin noch nie am Stoos skigefahren, aber war mal im Herbst auf dem Fronalpstock bei nur leichtem Föhn, als die Bahn eingestellt werden musste und alle zu Fuss absteigen mussten. Denke also ziemlich schlecht bei der Prognose.
Die Klewenalp ist sicher etwas besser dran. Pizol ist ganz schlecht. Aber so richtig föhngeschützt sind die alle nicht. Ich hoffe, dass das relativ gut föhngeschützte Laax standhält, bei dieser Prognose ist selbst das nicht sicher.
2016/17:115Tg:29xLaax,20xKlewen,8xH'tux,je6xSölden,3V,Moritz,5xIschgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,je3xPitztaler,LHArosa,SiMo,je2xTux,Kauni,Stubai,SFL,Davos,Titlis,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,Saalbach,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg:14xLaax,12xKlew,7xH'tux,je4xSFL,Z'arena,Stubaigl.,je3xGr'wald,P'Soleil,Dolo,je2xLHArosa,Ischgl,je1xGurgl,Z'matt,Sölden,Pitztal,A'matt,Stelvio,Moritz 2012/13:48Tg:7xH'tux,je6xIschgl,Sölden,Titlis,5xKlew,4xStubaigl.,je3xLaax,Tux,Z'matt,2xPitztal,je1xZ'arena,A'matt,Stelvio 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

mullaff
Massada (5m)
Beiträge: 11
Registriert: 19.08.2016 - 13:23
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Stoos SZ 2016/17

Beitragvon mullaff » 02.03.2017 - 10:53

Stoos ist bei Föhn gar nicht zu empfehlen .
Myhtenregion ist sicher besser vom Wind her.
Hoch Ybrig sollte kein problem sein.

Chlosterdörfler
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1458
Registriert: 05.12.2012 - 17:56
Ski: nein
Snowboard: nein
Wohnort: 8840 Einsiedeln

Re: Stoos SZ 2016/17

Beitragvon Chlosterdörfler » 29.03.2017 - 18:47

Der zu warme März hat auch auf dem Stoos folgen der Skibetrieb ist geschlossen seit dem Wochenende.

PS: Der SL Steregg sollte am 01.04.2017 noch in Betrieb sein wegen dem Firnschneefest bei der Stoos Hüttä.
Wer Träume hat der lebt noch.


Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste