Davos Klosters 2016/17

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Antworten
Vincent
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 399
Registriert: 17.10.2012 - 17:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf

Davos Klosters 2016/17

Beitrag von Vincent » 07.10.2016 - 01:13

Da auf dem Parsenn schon beschneit wird, dachte ich mal, dass es Zeit für den 2016/2017 Topic wird.
Die Betriebszeiten dieses Jahr sind:
Parsenn Davos 18. November 2016* - 17. April 2017
Parsenn Klosters. 02. Dezember 2016 - 17. April 2017
Jakobshorn 02. Dezember 2016* - 23. April 2017
Pischa 24. Dezember 2016 - 26. März 2017
Rinerhorn 23. Dezember 2016 - 26. März 2017
Madrisa 23. Dezember 2016 - 26. März 2017
Schatzalpbahn 17. Dezember 2016 - 2. April 2017

Ich wünsche uns allen eine schöne Saison und ein paar schöne Skitage in Davos/Klosters.
Zuletzt geändert von Vincent am 07.10.2016 - 14:02, insgesamt 2-mal geändert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 740
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 16/17: 22
Skitage 17/18: 28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Davos Klosters

Beitrag von Schleitheim » 07.10.2016 - 06:30

Solange die alten Themen nicht verschoben sind, bringt das wenig. Die landen nämlich genauso im Archiv
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 8890
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 141
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Davos Klosters

Beitrag von ski-chrigel » 07.10.2016 - 06:47

Komischerweise machten die Mods dies letztes Mal aber nur im Schweizer Topic so. Im österreichischen blieben alle neu eröffneten bestehen.
2017/18:141Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,11xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 740
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 16/17: 22
Skitage 17/18: 28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Davos Klosters

Beitrag von Schleitheim » 07.10.2016 - 06:51

Nein, auch die (meisten) Österreicher wurden verschoben.
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 8890
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 141
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Davos Klosters

Beitrag von ski-chrigel » 07.10.2016 - 07:02

Stimmt, einige warens auch dort, aber längst nicht alle. Das genaue System der Mods ist mir da nicht klar.
So oder so wäre es sinnvoll, wenn man diese Topics jeweils mit einer Jahreszahl versehen würde!
2017/18:141Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,11xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Boarder80
Massada (5m)
Beiträge: 14
Registriert: 13.09.2011 - 04:39
Skitage 16/17: 55
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Wallisellen

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Boarder80 » 07.10.2016 - 09:04

Juhu auf Parsenn laufen seit gestern wieder die Schneekanonen! :D :D :D :D am Dorftäli bereits einige grosse Schneefelder erkennbar. Totalp mit wesentlich weniger.
Mal sehen ob es mit einem sehr frühen Saisonstart ( letzte Saison bereits ab 23.Okt. 2015 ) losgehen kann.

Die Temperaturen bleiben kalt. Nach grösserem Niederschlag sieht es vorerst nicht aus.... :cry: :cry: :cry:

Jakobshorn noch nichts zu entdecken.

PS: Nochmals eine Anmerkung DKM AG ist die Abkürzung für Davos Klosters Mountains.....
PS2: Investitionen auf Madrisa können dank einer Kapitalerhöhung der neuen Eigentümer realisiert werden. Wäre die Madrisa noch im Verbund hätte es keine Investitionen gegeben. So wie eben auf dem Rinerhorn auch nicht unter den DKM AG.... :nein: :nein: :nein:

verschoben von Infrastrukturelle Neuigkeiten zur aktuellen Schneesituation. Bitte das nächste mal beachten./bami
Davos-Klosters

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 8890
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 141
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Davos-Klosters

Beitrag von ski-chrigel » 07.10.2016 - 09:54

Eine Davos Klosters Mountains AG gibt es aber nicht. Das ist ein frei erfundener Name in Verwendung der Davos Klosters Bergbahnen AG.

Antwort angepasst nach Verschiebung vom vorhergehenden./bami
2017/18:141Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,11xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1227
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Schöditaz » 07.10.2016 - 22:12

Boarder80 hat geschrieben:Juhu auf Parsenn laufen seit gestern wieder die Schneekanonen! :D :D :D :D am Dorftäli bereits einige grosse Schneefelder erkennbar. Totalp mit wesentlich weniger.
Mal sehen ob es mit einem sehr frühen Saisonstart ( letzte Saison bereits ab 23.Okt. 2015 ) losgehen kann.

Die Temperaturen bleiben kalt. Nach grösserem Niederschlag sieht es vorerst nicht aus.... :cry: :cry: :cry:

Jakobshorn noch nichts zu entdecken.

PS: Nochmals eine Anmerkung DKM AG ist die Abkürzung für Davos Klosters Mountains.....
PS2: Investitionen auf Madrisa können dank einer Kapitalerhöhung der neuen Eigentümer realisiert werden. Wäre die Madrisa noch im Verbund hätte es keine Investitionen gegeben. So wie eben auf dem Rinerhorn auch nicht unter den DKM AG.... :nein: :nein: :nein:

verschoben von Infrastrukturelle Neuigkeiten zur aktuellen Schneesituation. Bitte das nächste mal beachten./bami
Ich traue mich es fast nicht zu sagen, aber da muss ich dich erneut korrigieren:

Der Saisonstart letztes Jahr war am 31.10.2016 (genau an Halloween), nicht am 23. Oktober....

gorner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 300
Registriert: 12.05.2014 - 18:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt

Re: Davos Klosters 2016/17

Beitrag von gorner » 09.10.2016 - 22:02

Ich denke wenn alles klappt wird am 29. Oktober auf Parsenn die Saison eröffnet. So wie es im Moment aussieht ist das durchaus Möglich

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1227
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 16/17: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos

Re: Davos Klosters 2016/17

Beitrag von Schöditaz » 09.10.2016 - 22:25

gorner hat geschrieben:Ich denke wenn alles klappt wird am 29. Oktober auf Parsenn die Saison eröffnet. So wie es im Moment aussieht ist das durchaus Möglich
Im Moment brodelt in Davos die Gerüchteküche wie wild. Man munkelt, dass Parsenn bereits nächste Woche eine Piste offen habe. Ob und wie das allerdings gehen soll, weiss ich noch nicht. Evtl werden zuerst nur Trainings stattfinden unter Ausschluss des einfachen Fussvolks.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 740
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 16/17: 22
Skitage 17/18: 28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Davos Klosters 2016/17

Beitrag von Schleitheim » 09.10.2016 - 22:31

Was den Schnee betrifft, wäre wohl die Öffnung nächstes Wochenende überhaupt kein Problem. Aber danach scheint es ja wieder warm zu werden in den Bergen.
Das Rennen um das erste Bündner Skigebiet, welches öffnet, ist wohl doch nicht entschieden.
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Benutzeravatar
Firnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 234
Registriert: 15.08.2007 - 09:00
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich

Re: Davos Klosters 2016/17

Beitrag von Firnfan » 10.10.2016 - 09:11

Ja, angesichts der bereits beschneiten Menge und den noch mindestens 2-3 kalten Tagen wäre eine Oeffnung technisch gut machbar, von daher schon jetzt mal Gratulation zum Effort, dieser scheint (auch) dieses Jahr wieder belohnt zu werden (während sich bspweise das selbsternannte Premiumgebiet Laax einmal mehr zufrieden im Herbstschlaf suhlt und seine Schneeerzeuger noch nicht mit anstrengendem Schneien belasten will ...).

Oeffnung wird wohl von Wetterprognosen abhängig sein, bei Regen/Schlechtwetter macht eine Oeffnung ökonomisch wenig Sinn. Aber für mich als Davoser-Herbstferientouristen wäre es natürlich eine tolle Sache, neben Wandern und Biken bereits auf die Skis gehen zu können.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 16743
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 16/17: 116
Skitage 17/18: 82
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

Re: Davos Klosters 2016/17

Beitrag von starli » 10.10.2016 - 12:32

Firnfan hat geschrieben:..wäre eine Oeffnung..
.. Oeffnung wird wohl ..
.. macht eine Oeffnung ökonomisch wenig Sinn...
Sorry für's Offtopic, aber der Grund für dein "Oe" statt eines großen "Ö" ist die Schweizer Tastatur, auf der man, so ich das letztens gesehen hab, große Umlaute wohl nur mit der ansonsten für Deutsche so überflüssigen Caps-Lock-Taste schreiben kann, stimmt das?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)
- Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein "neuer" Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 740
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 16/17: 22
Skitage 17/18: 28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Davos Klosters 2016/17

Beitrag von Schleitheim » 10.10.2016 - 13:06

Ja, ein grosses Ö erhältst du nur so.
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

tafaas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 318
Registriert: 20.03.2012 - 08:06
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Davos Klosters 2016/17

Beitrag von tafaas » 10.10.2016 - 13:23

Nein, es gibt eine separate Umlauttaste (nur die Pünktchen), welche vor ein anschliessenes A, O oder U gesetzt werden kann.
So werden normalerweise grosse Umlaute geschrieben.

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 740
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 16/17: 22
Skitage 17/18: 28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Davos Klosters 2016/17

Beitrag von Schleitheim » 10.10.2016 - 13:30

Oh, die hatte ich bislang noch gar nicht entdeckt. Es ist aber einerlei, beide Möglichkeiten benötigen dreimal Tastendrücken.
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 8890
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 141
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Davos Klosters 2016/17

Beitrag von ski-chrigel » 10.10.2016 - 20:04

tafaas hat geschrieben:Nein, es gibt eine separate Umlauttaste (nur die Pünktchen), welche vor ein anschliessenes A, O oder U gesetzt werden kann.
So werden normalerweise grosse Umlaute geschrieben.
Was heisst denn hier "normalerweise"? Dann bin ich und ein paar andere also abnormal... :roll: Ich brauche auch immer mittels Caps-Lock.
Firnfan hat geschrieben:während sich bspweise das selbsternannte Premiumgebiet Laax einmal mehr zufrieden im Herbstschlaf suhlt und seine Schneeerzeuger noch nicht mit anstrengendem Schneien belasten will ...).
Manchmal ist es schon schade, dass es kein Like-Button gibt.
2017/18:141Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,11xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Schleitheim
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 740
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 16/17: 22
Skitage 17/18: 28
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Davos Klosters 2016/17

Beitrag von Schleitheim » 10.10.2016 - 21:47

Heutiger Bericht im Schweiz Aktuell:
http://tp.srgssr.ch/p/portal?urn=urn%3A ... layerType=
Skitage 17/18: 28 (8×Savognin, 6×Hoch-Ybrig, je 3×Andermatt-Sedrun, Pizol, je 2×Obertoggenburg, Laax, je 1×Saas-Fee, Davos Parsenn, Arosa-Lenzerheide, Engelberg)
Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13

Benutzeravatar
Blue Boarder
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 795
Registriert: 21.04.2005 - 22:42
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Ostschweiz

Re: Davos Klosters 2016/17

Beitrag von Blue Boarder » 10.10.2016 - 21:48

Heute kam ein kurzer Bericht im Schweiz Aktuell über die Beschneiung auf Parsenn. :)
Von 170 Kanonen sind 75 seit dem Wochenende in Betrieb. Genaue Öffnung ist noch unbekannt.

Hier der Link:
http://www.srf.ch/sendungen/schweiz-akt ... ietauktion

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

gorner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 300
Registriert: 12.05.2014 - 18:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt

Re: Davos Klosters 2016/17

Beitrag von gorner » 10.10.2016 - 22:03

Schöditaz hat geschrieben:
gorner hat geschrieben:Ich denke wenn alles klappt wird am 29. Oktober auf Parsenn die Saison eröffnet. So wie es im Moment aussieht ist das durchaus Möglich
Im Moment brodelt in Davos die Gerüchteküche wie wild. Man munkelt, dass Parsenn bereits nächste Woche eine Piste offen habe. Ob und wie das allerdings gehen soll, weiss ich noch nicht. Evtl werden zuerst nur Trainings stattfinden unter Ausschluss des einfachen Fussvolks.
Das wäre schon arg früh.

Aber aus Prestige-Gründen könnte ich mir vorstellen, dass sie vor Arosa, also am 22.10. Wochenendbetrieb aufnehmen wollen..
Kommt halt auch drauf an, wie die weitere Entwicklung ist.

Übirgens ein interessanter Beitrag von Schweiz-Aktuell!! :D :D

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5297
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 16/17: 27
Skitage 17/18: 36
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m

Re: Davos Klosters 2016/17

Beitrag von Whistlercarver » 10.10.2016 - 22:05

Das ist Marketing das man als Skigebiet meiner Meinung nach braucht und nicht wie andere Skigebiete die nur mit neuen Preiserhöhungen und Leistungsabbau in den Medien stehen.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 8890
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 16/17: 127
Skitage 17/18: 141
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Davos Klosters 2016/17

Beitrag von ski-chrigel » 10.10.2016 - 22:33

gorner hat geschrieben:Übirgens ein interessanter Beitrag von Schweiz-Aktuell!! :D :D
Interessant schon, aber trotzdem etwas peinlich, wenn man Bilder aus Flims mit Arosa betitelt...
2017/18:141Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,11xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

gorner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 300
Registriert: 12.05.2014 - 18:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt

Re: Davos Klosters 2016/17

Beitrag von gorner » 10.10.2016 - 22:46

Whistlercarver hat geschrieben:Das ist Marketing das man als Skigebiet meiner Meinung nach braucht und nicht wie andere Skigebiete die nur mit neuen Preiserhöhungen und Leistungsabbau in den Medien stehen.
Stimmt. Sonst würden sie es ja auch nicht machen.

Es wäre natürlich auch eine gute Werbung für Davos als Gebiet ohne Gletscher (Diavolezza zähle ich irgendwie doch noch dazu, obwohl da seit Jahren nur noch ein kleines Schneefeld ist, dazu) als erstes Bündner Gebiet zu öffnen.

Jetzt wo Arosa letzte Woche sagte sie wollen auch auf den 29. Oktober öffnen, will man halt eine Nasenlänge voraus sein..

Finde ich aber gut, wenn es die Temperaturen hergeben, dann sollte man das auch nutzen.

tafaas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 318
Registriert: 20.03.2012 - 08:06
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Davos Klosters 2016/17

Beitrag von tafaas » 10.10.2016 - 23:02

Solch ein Bericht kommt doch mittlerweile jeden Herbst im TV und ende Woche kippen sie wieder eine Ladung Schnee in die Bahnhofshalle in Zürich. :D

Vincent
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 399
Registriert: 17.10.2012 - 17:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf

Re: Davos Klosters 2016/17

Beitrag von Vincent » 11.10.2016 - 03:11

Marketungmäßig wäre es schon schlau Donnerstag Schnee in zentral in Zürich abzuschütten (vielleicht auch mit Genehmigung) und Freitag dann zu eröffnen. Würde bestimmt super ankommen....

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Saison 2016/2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast