Wo ist da noch was? (1)

Bild einstellen und raten lassen oder mit raten! Viel Spass!

Moderator: maartenv84

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
tobi27
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 970
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 16/17: 50
Skitage 17/18: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu

Re: Wo ist da noch was? (1)

Beitrag von tobi27 » 08.07.2018 - 16:22

Hätte mal auf PHB als Hersteller getippt. Deutschland?

Viele Grüße,
Tobi

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2424
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum

Re: Wo ist da noch was? (1)

Beitrag von Zottel » 08.07.2018 - 19:01

Deutschland stimmt.

Den Hersteller kann ich nicht benennen, habe aber drei Tendenzen. PHB ist eine davon.

Benutzeravatar
tobi27
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 970
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 16/17: 50
Skitage 17/18: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu

Re: Wo ist da noch was? (1)

Beitrag von tobi27 » 08.07.2018 - 19:31

Lift noch in Betrieb?
Aufgrund der doch scheinbar etwas alpineren Lage würde ich auf Bayern tippen

Viele Grüße,
Tobi

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Benutzeravatar
tobi27
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 970
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 16/17: 50
Skitage 17/18: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu

Re: Wo ist da noch was? (1)

Beitrag von tobi27 » 08.07.2018 - 21:10

Einzelanlage?


Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
tobi27
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 970
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 16/17: 50
Skitage 17/18: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu

Re: Wo ist da noch was? (1)

Beitrag von tobi27 » 08.07.2018 - 21:24

Lift ist noch nicht lange LSAP? Zubringerbahn ist eine heutzutage nichtmehr alltäglich anzufindende Anlage (Hersteller, Alter usw.)?

Viele Grüße,
Tobi

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2424
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum

Re: Wo ist da noch was? (1)

Beitrag von Zottel » 08.07.2018 - 21:41

Nicht mehr in Betrieb seit geschätzt 10-15 Jahren.

Der Zubringer ist in der Ausführung ein Unikat.

Benutzeravatar
lift-master
Olymp (2917m)
Beiträge: 2936
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz

Re: Wo ist da noch was? (1)

Beitrag von lift-master » 08.07.2018 - 23:46

Heuss lift und Zubringer 4 EUB¿
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2424
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum

Re: Wo ist da noch was? (1)

Beitrag von Zottel » 09.07.2018 - 08:53

Den Hersteller kann ich nicht benennen, habe aber drei Tendenzen. Heuss ist keine davon.

Zubringer 4-EUB ist falsch.

Benutzeravatar
tobi27
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 970
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 16/17: 50
Skitage 17/18: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu

Re: Wo ist da noch was? (1)

Beitrag von tobi27 » 09.07.2018 - 15:51

Beinhaltet der Name des Lifts einen Gegenstand, der zur Körperreinigung benutzt werden kann?
Wenn es der Lift ist den ich meine ist es ein Doppelmayr!

Viele Grüße,
Tobi

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2424
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum

Re: Wo ist da noch was? (1)

Beitrag von Zottel » 09.07.2018 - 16:43

Ja, manchmal sieht man ausrangierte Exemplare auch als Tränke auf Viehweiden :wink:

Das ist dann ein DM in früher Leichtbauweise?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
tobi27
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 970
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 16/17: 50
Skitage 17/18: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu

Re: Wo ist da noch was? (1)

Beitrag von tobi27 » 09.07.2018 - 18:59

Ganz genau :biggrin: Yep quasi die kleinste Ausführung damals, die baute man ja hauptsächlich in den späten 50er und de frühen 60er Jahren. Baugleiche Anlagen sind bzw. waren der Übungslift in Faschina, der Ahornlift und auch der Jedermannlift im Kleinwalsertal, wobei teilweise die Antriebe erneuert wurden.

Viele Grüße,
Tobi


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 16783
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 16/17: 116
Skitage 17/18: 88
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

Re: Wo ist da noch was? (1)

Beitrag von starli » 11.07.2018 - 12:12

Ach, ist das der stillgelegte "Rückseitenlift" in einem sehr nostalgischen Skigebiet in Bayern?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)
- Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein "neuer" Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1275
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Wo ist da noch was? (1)

Beitrag von markus » 11.07.2018 - 21:54

Steht der immer noch? Dann ist der aber schon länger als 15 Jahre LSAP.

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2424
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum

Re: Wo ist da noch was? (1)

Beitrag von Zottel » 11.07.2018 - 22:29

Man behält ihn für mögliche zukünftige Ausgleichsmaßnahmen in der Hinterhand und hat ihn zwischendurch aufs nötigste geflickt, um einen Zwangsabbau zu vermeiden.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Rate-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast