Lift-World 3.5 Diskussion

Hier kann speziell über die Internetseite Lift-World diskutiert werden!
Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11166
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Lift-World 3.5 Diskussion

Beitrag von Ram-Brand » 21.01.2015 - 17:35

Quis hat geschrieben:Schaut wirklich gut aus die neue Seite!

Kann man den Orten irgendwie das Bundesland zuweisen?
"Spital am Semmering" ist zB anscheinend als Ort angelegt (zumindest steht es in der Liste), wenn man die Liste auf "Steiermark" eingrenzt, scheint es dort aber nicht auf.

Danke. :)

Ja, kann man.
Den Ort findet man unter Österreich.
http://seilbahntechnik.net/de/lifts/oes ... region.htm

Ganz unten bei Unterstützung muß man auf "Bearbeitungsmodus ein/ausblenden" klicken. Dann erscheint vor jedem Ort ein Icon.
Blatt mit Stift: Man kann den Ort bearbeiten.
Blatt mit Schlüssel: Ort ist gegen Änderung geschützt. Per Adminfeld kann aber um Freischaltung gebeten werden.

Leider habe ich das bei der Datenübernahme vergessen, die Orte in Österreich "freizuschalten" wenn diese noch keiner Region zugeordnet wurden. :?
Hol ich aber noch nach, oder einfach wie gesagt um Freischaltung bitten.



Das man Orte auch im Land melden kann ohne Region ist daher möglich um es nicht alzu kompliziert zu machen. Nicht immer weiß man als Datenmelder wo genau der Ort liegt.
Gilt besonderst für die exotischen Länder wie China, Indien, etc. Nicht jeder ist ein Erdkunde-Ass. ;-)
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11166
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Lift-World 3.5 Diskussion

Beitrag von Ram-Brand » 22.01.2015 - 22:14

sunset hat geschrieben:Hi,

erstmal dickes Lob an die neue Version, gefällt mir gleich viel besser.
Allerdings finde ich es schade, dass an einigen Stellen einige Daten getrennt werden, und andere dann aber nicht. (z.B. Spannstation Zugseil / Spannstation Tragseil, aber Spannweg).
Die Spanstationen könnten an verschiedenen Stellen sein, daher. Denke mal der Spannweg für alle Seile wäre etwas übertrieben. Könnte man auch in ein Feld schreiben und mit / trennen.
sunset hat geschrieben:Außerdem ist mir noch ein Fehler aufgefallen:
Spannstation: Spanngewicht
Soll wohl eher lauten Art der Abspannung odgl. Da würde ich (s.o.) aber auch zwischen Tragseil und Zugseil differenzieren. ;)
Ok, war ein Fehler. Ist jetzt behoben.
Zudem fände ich es auch cool, wenn man die Garagierungsart besser unterscheiden könnte oder gar eine Skizze des Bahnhofs hochladen könnte. Oder, mal was realistischeres, zur "Garagierungsrichtung" einfach eine "Beschickungsrichtung" ergänzen. Einige Anlagen können ja beides vorwärts durchführen, einige ersteres rückwärts und zweiteres vorwärts und einige wiederum andersrum. ;)

Interessant wäre sicherlich noch, wenn man bei kuppelbaren Anlagen den Bahnhof als separaten Teil (so wie Fahrbetriebsmittel) ausführt, da hier doch einige Unterschiede von Bahn zu Bahn auftreten (z.B. Art des Bahnhofs [Stichgleis, Schleifenbahnhof, Mittelgleis bei Funitels, ...], Anzahl der Gleise, Gebäudeart [Stationsgebäude, eigenes Gebäude, unterirdisch, an der Decke, ...]).
Soweit ich weiß wird aber meist vorwärts beschickt. Daher wird dann wenn es nur einen Bahnhofsförderer gibt rückwärts garagiert.
Denke jetzt auch noch für Beschicken Datenfelder einzufügen, wäre wohl zu viel des guten :-)
Ein weiterer Vorschlag wäre, für jede Kategorie (Fahrbetriebsmittel, Elektrotechnik, [Bahnhof s.o.], ...) ein eigenes Besonderheiten-Feld auszuführen. Ich z.B. würde dann bei einigen Anlagen detaillierter über den Bahnhof berichten (absenkbare Teile des Bahnsteigs, Vertikalförderer, Hubweiche, Drehweiche, Stichgleis für Windsessel [Idjochbahn], Horizontalförderer [Silvrettabahn/Galzigbahn], etc. etc.).
Es bleibt erstmal bei einem Besonderheitenfeld. Da kann man auch die Besonderheit der Garagierung z.B. bei der Silvrettabahn angeben.
Weitere Details wären z.B. das Vorhandensein eines Wartungsgehänges und eines Lastengehänges, oder bei anderen Anlagen z.B. Rettungsfahrbetriebsmittel. Oder aber die Zahl der Referenzsessel (Idjochbahn z.B. hat 2), die Art der Regulierstrecke (Starter, Von Roll'sche Doppelkette, ...), die Anordnung der Stützen mitsamt Höhe und Rollenbatteriezahl, Abstand A-B-C, FBM-Zahl A-B-C, Beschleunigerart (Transmission, Beschleunigung durch Antrieb [Silvrettabahn]), Beschleunigertyp (Reifenförderer, Band, ...), Umlaufförderertyp (Kettenförderer, Reifenförderer, ...) und und und. Ideen hätte ich auf dem Gebiet wohl genügend, aber das wird zu viel. Jede Bahn ist einzigartig, das kann man mit so vielen Daten gar nicht erfassen. ;)
Zahl der Referenzsessel (Idjochbahn z.B. hat 2) -> Besonderheiten
die Anordnung der Stützen mitsamt Höhe und Rollenbatteriezahl, Abstand A-B-C, FBM-Zahl A-B-C -> kommt vielleicht in Zukunft. Aber wer weiß schon wie hoch jede Stütze ist? Robas könnte man ja noch zählen. Frage ist nur wer interessiert sich dafür und tippt diese Daten ein?
Aber gut, wenn man das ganze so ausführlich beschreibt, dann ist das eigentlich echt nietenzählerisch und bei der Mehrheit der Anlagen würde bei den meisten Daten wohl ein Fragezeichen stehen...
So wird es wohl dann sein.

Alles in allem: Tolle Verbesserungen, teilweise könnte man das System noch ein wenig perfektionieren (rückblickend muss ich feststellen, dass ich die Vorschläge in diesem Beitrag wohl ein wenig übertrieben habe - ich glaube richtig realisieren kann man nur die ersten 3 Absätze). Aber auch so ist es schon prima. ;)
Hoffe ich doch. Man muß halt Prioritäten setzen was wirklich wichtig ist und was "Beigabe". :-)
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
sunset
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1033
Registriert: 04.01.2011 - 12:02
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Lift-World 3.5 Diskussion

Beitrag von sunset » 23.01.2015 - 17:18

Danke für die Antwort, macht auch Sinn. Ich werde dann also die mir bekannten Werte in die Besonderheiten-Felder eintragen, wenn ich dazu komme. ;)
Ram-Brand hat geschrieben: Soweit ich weiß wird aber meist vorwärts beschickt. Daher wird dann wenn es nur einen Bahnhofsförderer gibt rückwärts garagiert.
Denke jetzt auch noch für Beschicken Datenfelder einzufügen, wäre wohl zu viel des guten :-)
Da muss ich dir allerdings widersprechen. Es gibt sehr wohl viele Anlagen, die rückwärts beschicken. Dieses System mag zwar nicht so verbreitet sein, wie es beispielsweise das Stichgleis mit Vorwärts-Beschicken oder der Schleifenbahnhof ist, dennoch gibt es unzählige Anlagen dieses Typs. Vielleicht wäre aber deutlich interessanter als irgendeine Fahrtrichtung der Typ des Bahnhofs. Also Stichgleisbahnhof, Schleifenbahnhof, Stationsgaragierung und Stationsgaragierung mit Abzweig. Dann eventuell noch einmal "siehe Besonderheiten" für solche Fälle wie ich sie in meinem anderen Beitrag bereits erwähnt habe. Das würde auch schon eine super Ergänzung sein, denn das ist IMHO doch bedeutender als die Position des Bahnhofs (Stationsumlauf, Oberflur, Unterflur). ;)

Aber auch das sind nur Anregungen auf hohem Niveau, ich hoffe, das ist erwünscht. ;)

qwertzp
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 163
Registriert: 17.02.2010 - 12:48
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Lift-World 3.5 Diskussion

Beitrag von qwertzp » 24.01.2015 - 17:59

Finde das neue lift-world auch sehr gelungen!
Eine kleine Anmerkung: die Suche nach Zermatt bringt zwar die richtigen Lifte, beim Ort ist aber "Bischofsheim an der Rhön" eingetragen.
MFG qwertzp

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11166
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Lift-World 3.5 Diskussion

Beitrag von Ram-Brand » 24.01.2015 - 21:08

Danke.

Wie der Fehler zustande kommt weiß ich nicht.
Habe es aber geändert.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
sunset
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1033
Registriert: 04.01.2011 - 12:02
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Lift-World 3.5 Diskussion

Beitrag von sunset » 08.03.2015 - 18:09

Noch eine Anmerkung: Beim Betrachten verschiedener Anlagen mit 2 Sektionen ist mir aufgefallen, dass nicht alle getrennt oder verbunden fahren können.

3 Beispiele habe ich dafür gefunden:
1. Schattberg X-Press: Die Sektionen können sowohl getrennt als auch verbunden verkehren.
2. Schönleitenbahn: Sektion 1 kann unabhängig von der Sektion 2 fahren und hat in der Mittelstation einen Umlauf. Sektion 2 hat keinen Stationsumlauf in der Mittelstation und kann somit bei einer Trennung von Sektion 1 nur Garagieren (oder Beschicken).
3. Silvrettabahn: Die Sektionen können im Normalbetrieb unter keinen Umständen voneinander getrennt verkehren. (Vernachlässigbare Ausnahme: Verkehrt die allererste Gondel von der Talstation zur Mittelstation, läuft nur die 1. Sektion und die 2. steht. Fährt später eine andere Kabine weiter zur Bergstation, läuft nur die 2. Sektion. Mit diesen Kabinen wird das Personal frühs in die Stationen befördert. Abends beim Garagieren ist der Vorgang analog dazu.)

Weiters fällt mir noch ein: Bei Bahnen mit mehreren Sektionen wäre es (diesmal wirklich!) interessant anzugeben, ob die Sektionen verbunden oder getrennt garagiert werden. Auch hier gibt es wieder 3 Beispiele:
1. Schattberg X-Press: Wird beim Garagieren getrennt, die Bahnhöfe der beiden Sektionen sind nicht verbunden.
2. Fimbabahn: Kann sowohl getrennt als auch verbunden beschickt bzw. garagiert werden. Es bestehen zwei Zufahrten zu einem gemeinsamen Bahnhof.
3. Schönleitenbahn: Hier müssen einige Kabinen in den getrennten Bahnhof der 2. Sektion garagiert werden, einige müssen in der Talstation garagiert werden. Den genauen Vorgang kenne ich allerdings nicht.

... und mal wieder ein utopischer Vorschlag: Antrieb der Stationsförderer (keine/Reibrollen/eigener Antrieb; Beispiele: Zwölferhornbahn/0815-Anlagen/3S&Funitel).

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2407
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum

Re: Lift-World 3.5 Diskussion

Beitrag von Zottel » 12.03.2015 - 13:21

Derzeit kann ich bei eingetragenen Anlagen weder ein Baujahr eintragen noch den Status (in Betrieb etc.) verändern. Bevor ich die Eingabe speichern kann, aktualisiert die Seite auf den Stand vor meiner Änderung.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11166
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Lift-World 3.5 Diskussion

Beitrag von Ram-Brand » 12.03.2015 - 21:18

Hoppala. Das sollte nicht sein. Werde versuchen den Bug schnellstmöglich zu beheben. 8O
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11166
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Lift-World 3.5 Diskussion

Beitrag von Ram-Brand » 14.03.2015 - 10:04

Der "Reload-Bug" sollte behoben sein. Jetzt sollte das Formular nix mehr vergessen. :?
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
Mr. X
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 760
Registriert: 27.03.2011 - 14:19
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 6580 St. Anton am Arlberg

Re: Lift-World 3.5 Diskussion

Beitrag von Mr. X » 15.09.2015 - 15:23

Schöne neue Version

Jetzt meine Frage:

Wieso kann man den Liftverbund Ski Arlberg nicht finden?
Wenn ich mehrere Orte als Liftverbund zusammenlegen möchte erscheint mir immer Fatal Error
Und wie kann man Liftprojekte bearbeiten?
Ein Italiener am Arlberg ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Pistencarver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 459
Registriert: 17.06.2012 - 10:33
Skitage 16/17: 11
Skitage 17/18: 14
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Lift-World 3.5 Diskussion

Beitrag von Pistencarver » 03.04.2016 - 13:15

ich kann unter Liftprojekten meien eigenen Einstellungen nicht verändern oder überhaupt auf die "Projekt-Details" Zugreifen (Burgstallalmbahn Schladming), ich hätte diese gerne nach den Bestätigungen aktuallisiert, komme aber wie gesagt nicht auf den Lift sondern dort steht nur Liftname, Verbund und Ort sowie Baujahr in der Übersicht unter Projekten eben.
geplante Skitage 2018/2019: 6 Tage 4 Berge Schladming, Tagesfahrten ins Allgäu
Skitage2017/2018: 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 3 Tage Damüls, 1 Tag Diedamskopf, 2 Tage Warth, 6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Berwang
Skitage2016/2017: 2 Tage Hörnerbahn Bolsterlang, 2 Tage Berwang, 1 Tag Brandnertal, 6 Tage 4 Berge Schladming
Skitage 2015/2016:6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Brandnertal, 3 Tage Berwang-Bichlbach, 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 4 Tage Kleinarl-Zauchensee
Skitage 2014/2015:4 Tage Skijuwel Alpbach-Wildschönau, 1Tag Brandnertal, 6Tage 4Berge Schladming, 1 Tag Sonnenkopf am Arlberg, 3 Tage ZillertalArena
Modellbauer mit Leib und Seele, 4 Berge Schladming 4 Ever!

Grüße von den Murrtal Modellbahnen

Antworten

Zurück zu „Lift-World.info / Seilbahntechnik.net“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast