Schöne Wanderroute bei München gesucht

... tauscht euch aus über: Alpinsportaktivitäten im Sommer- (Wandern, Klettern, Biken, Sommerodeln, etc.) und im Winter- (Eislaufen, Wandern, Langlaufen) sowie die Geschehnisse in den internationalen Wintersport-Wettbewerben (FIS, Olympia, etc.)

Moderator: Downhill

Odell
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 15.04.2017 - 21:46
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein

Schöne Wanderroute bei München gesucht

Beitragvon Odell » 15.04.2017 - 23:56

Guten Abend,

im Juni geht es für uns eine Woche nach München. Während dieser Zeit sind wir in Parsdorf im http://www.hotel-erb.de untergebracht. Neben Stadterkundungen, Essen gehen und Besichtigungen würden wir auch gerne wandern. Deswegen wollte ich mich hier nun einmal nach einer schönen Route erkundigen. Hat da jemand von Euch eine Empfehlung, oder einen Tipp?

LG

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Talabfahrer
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1499
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 15/16: 71
Skitage 16/17: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Grenznahes (A/D) Inntal

Re: Schöne Wanderroute bei München gesucht

Beitragvon Talabfahrer » 16.04.2017 - 12:27

Also ohne dass Du uns ein paar Zusatzinformationen gibst, wirst Du keine Antwort auf Deine Frage bekommen. Wenn Du das in die Rubrik "Alpinsport" gestellt hast, heißt das dann, dass Du eine Bergwanderung am Alpenrand möglichst nahe bei München suchst? Wie lange, wie schwer soll die sein? Sind Kinder dabei? Anfahrt PKW / öffentlich?
Oder suchst Du nur einen längeren Spaziergang nicht zu weit entfernt von Eurem Hotel? Der Münchner Osten ist landschaftlich eher unspektakulär. Ein paar km von Parsdorf gibt es den Wildpark Poing.
Ansonsten halt Stichwort "Wandern mit dem MVV"; dazu gibt es Literatur und auch eine Mobil-App.

Benutzeravatar
Romantica48
Massada (5m)
Beiträge: 17
Registriert: 14.04.2017 - 12:28
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Schöne Wanderroute bei München gesucht

Beitragvon Romantica48 » 16.04.2017 - 21:39

Ich würde einfach ein Stück weit nach Süden fahren ( 50-60 km) ; z.B. nach Bad Tölz; Wackersberg, Lenggries (Brauneck) oder Tegernsee.
Dort gibt es genug Wandermöglichkeiten aller Schwierigkeitsgrade.

Benutzeravatar
da_Woifi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 226
Registriert: 21.11.2006 - 17:01
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Schöne Wanderroute bei München gesucht

Beitragvon da_Woifi » 16.04.2017 - 22:26


Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Odell
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 15.04.2017 - 21:46
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Schöne Wanderroute bei München gesucht

Beitragvon Odell » 17.04.2017 - 14:07

Hallo,

entschuldigt. Wir sind 4 Personen. Davon 2 Kinder (8 und 12 Jahre). Auch ein Hund ist dabei. Dieser ist fit und Wanderungen gewohnt. Wir reisen mit dem PKW an. Sind also mobil!

LG

Benutzeravatar
Talabfahrer
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1499
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 15/16: 71
Skitage 16/17: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Grenznahes (A/D) Inntal

Re: Schöne Wanderroute bei München gesucht

Beitragvon Talabfahrer » 17.04.2017 - 18:51

Wollt Ihr nur wandern, oder darf vielleicht auch eine Seilbahnfahrt dabei sein? Kinder in dem angegebenen Alter halten sich nach meiner Erinnerung gerne mit Kritik zurück, wenn der Weg meistens bergab geht.

Mir fallen da spontan z.B. die urige Eckbauerbahn in Garmisch, z.B. mit Rückweg durch die Partnachklamm oder in der Nähe des Chiemsees die Kampenwandbahn in Aschau ein. Dorthin kommt man vom Münchner Osten recht schnell, wenn die Anfahrt nicht gerade am Samstagvormittag stattfinden soll.

Benutzeravatar
Romantica48
Massada (5m)
Beiträge: 17
Registriert: 14.04.2017 - 12:28
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Schöne Wanderroute bei München gesucht

Beitragvon Romantica48 » 17.04.2017 - 19:09

Nachtrag :

in Wackersberg:
kann man auf den Blomberg wandern oder mit der Bahn fahren:

https://www.hoehenrausch.de/berge/blomberg/

und auch mit der Ganzjahresrodelbahn fahren:

http://www.rodelfuehrer.de/rodelbahnen- ... z-blomberg

das gleiche geht in Lenggries mit dem Brauneck:

http://www.brauneck-bergbahn.de/sommer/sommer/

ab Tegernsee gibt es viele Möglichkeiten; z.B. Neureuth/Gindelalm:

http://www.tourentipp.de/de/touren/Neur ... e_208.html

oder einfach nur rund um den Tegernsee/Schliersee: u.v.m.

und das alles nur eine gute Fahrstunde ab München

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Zurück zu „Alpinsport“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast