Historisches Lötschental

alles über: geschlossene Skigebiete/Lifte; alte, nicht mehr existente Hersteller etc.

Moderatoren: tmueller, TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
lift-master
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2898
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zentralschweiz

Historisches Lötschental

Beitragvon lift-master » 28.04.2007 - 23:04

In einem panorama aus den 70ern gab es auf der lauchernalp noch ein doppelsessellift auf haispiel und ein skilift richtung hockenalp(links vom skigebiet hockenhorn).beide anlagen gibt es wohl nicht mehr,weiß jemand genau,was damit passiert ist?
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7000
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon Pilatus » 29.04.2007 - 00:12

Also ich weiss bloss das es früher von Kippel aus eine DSB und dann einen Skilift gab, welche das Gebiet vor dem Bau der Pendelbahn erschlossen. Kannst du vielleicht den Pistenplan posten?
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

Benutzeravatar
lift-master
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2898
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zentralschweiz

Beitragvon lift-master » 29.04.2007 - 20:00

ja,genau die 2 anlagen von kippel aus,die meine ich,weißt du mehr,die standen wohl noch wo es auch schon die pendelbahn gab.
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7000
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon Pilatus » 29.04.2007 - 20:16

Du must mal Theo fragen, der dürfte mehr wissen.
Es war schon mal was im Forum von einem ESL, jemand anderst hat mir mal was von einem durchgehenden Skilift erzählt, das scheint nicht gestummen zu haben.
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
b12
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 407
Registriert: 01.11.2004 - 12:02
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Wohnort: amstelveen

Beitragvon b12 » 03.05.2007 - 23:46

das pistenplan mit der SB en SL.

Bild
bron berann.com
10. /17 märz LAAX

Benutzeravatar
TioManolo
Massada (5m)
Beiträge: 60
Registriert: 28.06.2007 - 14:10
Ski: ja
Snowboard: ja
Wohnort: CH

Beitragvon TioManolo » 14.01.2008 - 17:09

Tschausens

zuerst war da nur ein Schlepplift er führte von Kippel bis Haispil (1956 erbaut), 1960 wurde dieser dann durch einen 1er-Sesselllift ersetzt und vom Haispil auf die Hockenalp wurde ein Schlepplift erstellt.
Nach dem Bau der Luftseilbahn Wiler - Lauchernalp wurden aber beide Lifte stillgelegt. :)
Zuletzt geändert von TioManolo am 15.01.2008 - 13:29, insgesamt 2-mal geändert.
-Bellwald das Höchste im Goms-

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7000
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon Pilatus » 14.01.2008 - 18:54

Vielen Dank... Bilder hast du nicht?

Weisst du noch etwas über den SL in Blatten?
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Theo
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2731
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zermatt
Kontaktdaten:

Beitragvon Theo » 14.01.2008 - 20:06

Irgendwie habe ich das Tiopic im Frühjahr verpasst.

Die beiden Anlagen in Kippel wurden wohl bald nach dem bau der PB in Wiler stillgelegt.
Wiler war nicht mehr auf den Zubringer angewiesen und es gab wohl kein gemeinsames Abo.
Die Talstation in Kippel wurde dann ca. 1980 von einer Lawine zerstört.
Die Stützen der beiden Anlagen wurden dann ein paar Jahre später abegebeut.
In Kippel und auf der Hockenalp sieht man nichts mehr von den Anlagen. Am Haispiel stehen noch die Gebäude rum, es hatte ja da auch ein Restaurant.
Wie es da genau ausschaut weis ich leider auch nicht, da das Hispiel nicht am Höhenweg liegt und ich deshalb schon einige Zeit nicht mehr dort vorbei gelaufen bin.
Ich muss in diesem Jahr unbedingt mal da hin um ein paar Bilder zu machen.

Die Dorflifte in Kippel und Wiler wurden ebenfalls anfangs der 80er abgebaut, teilweide glaube ich vorher auch von Lawinen zerstört.

Der Lift in Blatten wurde mitte 90er nach ein paar Jahren stillstand nochmals flott gemacht und lief dann wieder 3 oder 4 Winter.
Ca. 2000 wurde dann auch dieser Lift abgebaut.
Hublot Express, ab jetzt fahren die Uhren schneller!

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7000
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon Pilatus » 14.01.2008 - 21:26

Hast du keine Ahnung wer die Hersteller waren?
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

Benutzeravatar
TioManolo
Massada (5m)
Beiträge: 60
Registriert: 28.06.2007 - 14:10
Ski: ja
Snowboard: ja
Wohnort: CH

Beitragvon TioManolo » 15.01.2008 - 10:31

Hier habe ich 2 Bilder gefunden
http://www.droste-orlowski.de/loetschental/gesch_2.php

Vieleicht kann ich im Februar noch ein par Fotos machen....
Dateianhänge
050826_3708.jpg
ehemalige Bergstation des Sesselliftes
050826_3708.jpg (15.48 KiB) 984 mal betrachtet
050826_3705.jpg
Gehänge
-Bellwald das Höchste im Goms-

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7000
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zentralschweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon Pilatus » 15.01.2008 - 18:32

Heieiei.... Das ist ja wohl der Hammer.... Da muss ich mal hin :D
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4303
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Ski: nein
Snowboard: ja
Wohnort: Hamburg

Re: Historisches Lötschental

Beitragvon Foto-Irrer » 01.05.2011 - 18:24

noch ein Pistenplan von 77/78 zu der zweiten Strecke

[img]Link%20entfernt[/img]
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn


Zurück zu „Historisch + LSAP“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste