WM St. Moritz - Kunstflieger holt SRF-Kamera vom Himmel

... alle Berichte aus Fernsehen, Rundfunk, Presse und anderen Medien hinein.

Moderatoren: snowflat, TPD, jwahl


Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Fab
Chimborazo (6310m)
Beiträge: 6632
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 16/17: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Tauperlitz (Bayern)

Re: WM St. Moritz - Kunstflieger holt SRF-Kamera vom Himmel

Beitragvon Fab » 17.02.2017 - 19:35

Dass nach "Ramstein" noch ein Verantwortlicher eine Flugshow über den Köpfen eines Massenpublikums genehmigt - unbegreiflich!

Leonkopsch123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 621
Registriert: 06.02.2016 - 07:35
Skitage 15/16: 22
Skitage 16/17: 13
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: WM St. Moritz - Kunstflieger holt SRF-Kamera vom Himmel

Beitragvon Leonkopsch123 » 17.02.2017 - 19:51

Ist zwar schon Tradition in St. Moritz das dort immermal eine ,,kleine" Flugshow stattfindet und das ist dann natürlich auch immer mit einem gewissen Risiko verbunden. 30 Jahre geht's dort gut und jetzt wo die Technik schon so ausgereift ist und alles gefühlt 100 mal geprobt werden muss bevor es stattfinden darf geht was schief. Man darf sich nicht ausmalen was passiert wäre wenn das Flugzeug abgestürzt wäre oder die Kamera jemanden dramatisch verletzt hätte. Um richtig Spektakel zu bieten ist halt auch ein Gewissens Risiko vorprogrammiert und die Leute wollen so ein Spektakel, die Flüge oder andere Sachen müssen immer spektakulärer werden und somit steigt natürlich auch das Risiko das dann eines Tages wirklich etwas passiert. Heute wurde der Tag eingeholt. :?

Das war dann aber warscheinlich auch der letzte Auftritt der Kunstfliegerstaffel in St. Moritz.

Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 717
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Wohnort: Darmstadt

Re: WM St. Moritz - Kunstflieger holt SRF-Kamera vom Himmel

Beitragvon Thunderbird80 » 17.02.2017 - 21:05

Das denke ich nicht. Es wird auch weiterhin Vorführungen dieser Art beim Ski weltcup geben. Gleich am nächsten WE beim Weltcup in Crans Montana wird das PC 7 Team wieder auftreten. In Österreich sind die Flying Bulls immer vertreten. Zumindest in Kitzbühl.

Es ist vermutlich (genaueres muss man abwarten nach der Untersuchung des schweizer Militärs) nicht die Schuld des Piloten. Die haben ihr Programm geflogen das sie immer fleigen. Da war nichts besonderes oder extremes dabei. Ich würde eher sagen das jemand von den Organisatoren da geschlampt hat. Wenn man so ein Kameraseil so extrem hoch hängt, muss man ein zusätzliches Paralell seil aufhängen mit orangenen Bällen dran.Schon allein wegen möglichen Rettungshubschrauber einsätzen. Der Vergleich den vermutlich jetzt einige tätigen mit SEilbahnseilen gilt nur zum Teil. Masten und Seile von Seilbahnen sind deutlich tiefer und man erkennt sie besser, da ja immer (auser Nachts) Sessel oder Gondeln dran hängen. Oder ein Mast mit dem dazugehörigen Seil wie zum Beispiel bei einer Pendelbahn (Kitzsteinhorn als Beispiel) ist so hoch, dass diese in speziellen Karten eingezeichnet sind und auch orangene Bälle an einem Parallelseil hängen. (oftmals sind auch die Masten weiss rot bemalt)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

freerider13
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 732
Registriert: 07.12.2010 - 16:34
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: WM St. Moritz - Kunstflieger holt SRF-Kamera vom Himmel

Beitragvon freerider13 » 18.02.2017 - 15:58

Ganz ehrlich: nach cavalese wird mir schlecht, wenn ich so was lesen muss...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Klosterwappen
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 906
Registriert: 17.08.2008 - 19:48
Skitage 15/16: 7
Skitage 16/17: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 2541

Re: WM St. Moritz - Kunstflieger holt SRF-Kamera vom Himmel

Beitragvon Klosterwappen » 18.02.2017 - 18:53

@freerider13:

Das sehe ich wie Du!
Nach Ramsetin und Cavalese muß mit solchen "Shows" Schluss sein.
Es muss Grenzen geben, ab wann eine Gefährdung nicht mehr vertretbar ist.
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2018 zu wünschen!

Thunderbird80
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 717
Registriert: 16.11.2006 - 11:32
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Wohnort: Darmstadt

Re: WM St. Moritz - Kunstflieger holt SRF-Kamera vom Himmel

Beitragvon Thunderbird80 » 18.02.2017 - 21:24

Cavalese war keine airshow sondern nur ein Übungsflug.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7245
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 15/16: 129
Skitage 16/17: 127
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: WM St. Moritz - Kunstflieger holt SRF-Kamera vom Himmel

Beitragvon ski-chrigel » 19.02.2017 - 14:37

Thunderbird80 hat geschrieben:Das denke ich nicht. Es wird auch weiterhin Vorführungen dieser Art beim Ski weltcup geben. Gleich am nächsten WE beim Weltcup in Crans Montana wird das PC 7 Team wieder auftreten. In Österreich sind die Flying Bulls immer vertreten. Zumindest in Kitzbühl.

Es ist vermutlich (genaueres muss man abwarten nach der Untersuchung des schweizer Militärs) nicht die Schuld des Piloten. Die haben ihr Programm geflogen das sie immer fleigen. Da war nichts besonderes oder extremes dabei. Ich würde eher sagen das jemand von den Organisatoren da geschlampt hat. Wenn man so ein Kameraseil so extrem hoch hängt, muss man ein zusätzliches Paralell seil aufhängen mit orangenen Bällen dran.Schon allein wegen möglichen Rettungshubschrauber einsätzen. Der Vergleich den vermutlich jetzt einige tätigen mit SEilbahnseilen gilt nur zum Teil. Masten und Seile von Seilbahnen sind deutlich tiefer und man erkennt sie besser, da ja immer (auser Nachts) Sessel oder Gondeln dran hängen. Oder ein Mast mit dem dazugehörigen Seil wie zum Beispiel bei einer Pendelbahn (Kitzsteinhorn als Beispiel) ist so hoch, dass diese in speziellen Karten eingezeichnet sind und auch orangene Bälle an einem Parallelseil hängen. (oftmals sind auch die Masten weiss rot bemalt)

Für ein temporäres Seil braucht es keine Markierung, sondern das wird im NOTAM veröffentlicht. Zudem wurde das Team gebrieft. Ich vermute die Schuld sicher nicht bei den Organisatoren, sondern beim Teamleader, der den Anflug ungewollt tief ansetzte. Seine Mitglieder fliegen dann quasi "blind" hinterher.
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,Saalbach,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg:14xLaax,12xKlew,7xH'tux,je4xSFL,Z'arena,Stubaigl.,je3xGr'wald,P'Soleil,Dolo,je2xLHArosa,Ischgl,je1xGurgl,Z'matt,Sölden,Pitztal,A'matt,Stelvio,Moritz 2012/13:48Tg:7xH'tux,je6xIschgl,Sölden,Titlis,5xKlew,4xStubaigl.,je3xLaax,Tux,Z'matt,2xPitztal,je1xZ'arena,A'matt,Stelvio 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Sauerland_6_CLD
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 838
Registriert: 07.11.2009 - 04:51
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Sauerland

Re: WM St. Moritz - Kunstflieger holt SRF-Kamera vom Himmel

Beitragvon Sauerland_6_CLD » 19.02.2017 - 18:14

Typisch deutsch gleich wieder alles verbieten zu wollen, di Kunstflugstaffel ist in der Schweiz eine Institution die ich auch gerne sehe. Und wenn man denen mitteilt das dort Seile verlaufen, dann fliegen sie auch darüber, nur wissen müssen sie es!

https://www.nzz.ch/schweiz/aktuelle-the ... -ld.146238
Wenn Sie Visionen haben dann gehen Sie zum Arzt!

freerider13
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 732
Registriert: 07.12.2010 - 16:34
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: WM St. Moritz - Kunstflieger holt SRF-Kamera vom Himmel

Beitragvon freerider13 » 19.02.2017 - 18:34

Thunderbird80 hat geschrieben:Cavalese war keine airshow sondern nur ein Übungsflug.


Das ist klar. Gemeinsamkeit aber: Es wurde ein Seil durchtrennt, weil irgendwer irgendwas falsch gemacht hat. Darum geht's.

Punkt ist ja: Die Shows sind einfach schon wieder viel zu nah dran in meinen Augen. Wenn auch spektakulär - aber geht das immer gut? Was, wenn es keine Kamera sondern das Seil des Lifts gewesen wäre?...

Ganz ehrlich: Ich stand dieses Jahr auch wieder auf der Streif und fand es schade, dass dieses Jahr die Jets der Flying Bulls nicht da waren. Hatte sicher seine Gründe, die ich aber nicht kenne. Aber ein wenig mulmig ist mir dennoch während der Show - auch wenn ich sie cool finde.

Warum?
Nun: Als Kind habe ich meine Sommerferien in Lignano/Italien verbracht. Zum fixen Wochenprogramm gehörten die Trainingsvorführungen der "Frecce Tricolore" ein mal die Woche direkt überm Strand. Hat jeder drauf gewartet. Nach einer Vorführung meinte der Sprecher übers "Megaphonauto": "Nächste Woche sind wir natürlich wieder da, allerdings nur mit unseren Propellermaschinen ohne Farbeffekte. Die Jets sind ein paar Tage auf einer Flugshow, die kommen erst in zwei Wochen wieder! Wir sehen uns, wenn wir aus Rammstein wieder zurück sind!!!" (In dem Moment flog einer der Jets zum Abschied in max. 50m Höhe einmal den Strand entlang über die Köpfe der Touristen und Gäste hinweg...)
Dass sie nie widerkamen muss ich wohl kaum wem erklären...

Wenn man das Live miterlebt hat, am nächsten Tag in der "Urlaubs - Bild" erfährt was passiert ist, dann zweifelt man halt einfach immer, wie genau das berechnet werden kann. Wann einer runterkracht. Und was mit einem selbst passiert wäre, wenn das exakt gleiche Manöver bereits zwei Tage vorher schief gegangen wäre...

Schöne Grüße,
Jan

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7245
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 15/16: 129
Skitage 16/17: 127
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: WM St. Moritz - Kunstflieger holt SRF-Kamera vom Himmel

Beitragvon ski-chrigel » 19.02.2017 - 20:05

nur wissen müssen sie es!

Taten sie mit Bestimmtheit auch. Steht auch in dem verlinkten NZZ-Bericht. Aber auch Toppiloten sind Menschen und nicht fehlerfrei. Ich bin auch Akropilot und weiss, wie schnell es geht, dass man sich um einige Meter verschätzt.
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,Saalbach,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg:14xLaax,12xKlew,7xH'tux,je4xSFL,Z'arena,Stubaigl.,je3xGr'wald,P'Soleil,Dolo,je2xLHArosa,Ischgl,je1xGurgl,Z'matt,Sölden,Pitztal,A'matt,Stelvio,Moritz 2012/13:48Tg:7xH'tux,je6xIschgl,Sölden,Titlis,5xKlew,4xStubaigl.,je3xLaax,Tux,Z'matt,2xPitztal,je1xZ'arena,A'matt,Stelvio 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Finsteraarhorn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 339
Registriert: 29.10.2012 - 21:59
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: WM St. Moritz - Kunstflieger holt SRF-Kamera vom Himmel

Beitragvon Finsteraarhorn » 19.02.2017 - 20:27

Klosterwappen hat geschrieben:@freerider13:

Das sehe ich wie Du!
Nach Ramsetin und Cavalese muß mit solchen "Shows" Schluss sein.
Es muss Grenzen geben, ab wann eine Gefährdung nicht mehr vertretbar ist.

Dann sollten vielleicht auch Motorsportarten verboten werden.

Benutzeravatar
3303
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3430
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: WM St. Moritz - Kunstflieger holt SRF-Kamera vom Himmel

Beitragvon 3303 » 19.02.2017 - 20:39

In der Schweiz gibt es ja Einschränkungen bzw. sogar Verbote von bestimmten Arten von Motorsport, obwohl man das gut absichern kann. Wer über 200 km/h auf der Autobahn fährt wird ohne Betrachtung des tatsächlichen Risikos mit Gefängnis bestraft.
Solche Flugshows über Köpfen und Stödten, die sich nicht absichern lassen und bei Fehlern verheerende Konsequenzen haben können, hält man aber offenbar für vertretbar.
Die meisten Menschen sterben als Kopien, obwohl sie als Originale geboren sind.
[Ernst Elias Niebergall]

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7245
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 15/16: 129
Skitage 16/17: 127
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: WM St. Moritz - Kunstflieger holt SRF-Kamera vom Himmel

Beitragvon ski-chrigel » 19.02.2017 - 21:34

Ja, weil solche Flugshows in der Bevölkerung eine riesige Unterstützung finden. Ich erinnere gerne an den Zuschauer-Aufmarsch an der Air 14 in Payerne.
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,Saalbach,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg:14xLaax,12xKlew,7xH'tux,je4xSFL,Z'arena,Stubaigl.,je3xGr'wald,P'Soleil,Dolo,je2xLHArosa,Ischgl,je1xGurgl,Z'matt,Sölden,Pitztal,A'matt,Stelvio,Moritz 2012/13:48Tg:7xH'tux,je6xIschgl,Sölden,Titlis,5xKlew,4xStubaigl.,je3xLaax,Tux,Z'matt,2xPitztal,je1xZ'arena,A'matt,Stelvio 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

siri
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 593
Registriert: 18.02.2008 - 15:43
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Stuttgart

Re: WM St. Moritz - Kunstflieger holt SRF-Kamera vom Himmel

Beitragvon siri » 20.02.2017 - 13:14

Die Zuschauer dort kommer aber wegen Skirennen, nicht wegen den Kunstfliegern. Muss man denn immer aus jeder Veranstaltung eine Zirkusattraktion machen ?
Überhaupt, wie hoch hing denn das Seil. Als sooo tief muss man ja nicht über die Zuschauer fliegen, zumal man in grösserer Höhe das ja ingesamt besser sehen kann.

Benutzeravatar
snowstyle
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 153
Registriert: 04.08.2016 - 14:45
Skitage 15/16: 42
Skitage 16/17: 44
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: WM St. Moritz - Kunstflieger holt SRF-Kamera vom Himmel

Beitragvon snowstyle » 20.02.2017 - 13:25

so verschieden ist halt manchmal die sichtweise in bezug auf geschwindigkeit. darf man auf schweizer straßen nur schleichen, so sind solch riskante flugshows wieder ok. das versteht - wer will, ich jedenfalls nicht. :rolleyes:
schifoan :D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
extremecarver
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2293
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Ski: ja
Snowboard: ja
Wohnort: In den Alpen unterwegs
Kontaktdaten:

Re: WM St. Moritz - Kunstflieger holt SRF-Kamera vom Himmel

Beitragvon extremecarver » 20.02.2017 - 14:41

Ich bin ja auch nicht für ein Verbot - Grad Flugshows sind doch toll - jeder weiß dass da ein klitzkleines Risiko bleibt und man entscheidet sich ja wegen den Fliegern zum kommen. Aber bei einem Skirennen - brauch ich keine Flugshow... Generell ging mir etwa im Wallis die Schweizer Luftwaffe oft genug auf den Keks - einfach nicht sehr der Bergfreude entsprechend wenn die 2mal täglich mit ihren Überschalljets in gefühlt 1km Höhe durchs Wallis donnern.

Benutzeravatar
Theo
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2747
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zermatt
Kontaktdaten:

Re: WM St. Moritz - Kunstflieger holt SRF-Kamera vom Himmel

Beitragvon Theo » 20.02.2017 - 18:34

Die Zuschauer dort kommer aber wegen Skirennen, nicht wegen den Kunstfliegern. Muss man denn immer aus jeder Veranstaltung eine Zirkusattraktion machen ? Überhaupt, wie hoch hing denn das Seil. Als sooo tief muss man ja nicht über die Zuschauer fliegen, zumal man in grösserer Höhe das ja ingesamt besser sehen kann.

Das Seil hing auf alle Fälle viel höher als es hier einige glauben würden. Das Ding hatte ein Spannfeld von 1.1km, und das über qoupiertem Gelände.
Ja, die Zuschaer kommen wegen dem Skirennen und nein, ich brauche da auch keine Flugshow obwohl ich Flugshows an und für sich toll finde. Ich bin aber nicht räpresentativ und seien wir ehrlich, gibt es kein Rahmenprogramm heisst es ganz schnell " Langweilige Scheissveranstaltung, da wird ja nichts geboten".
Hublot Express, ab jetzt fahren die Uhren schneller!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Zurück zu „Medienberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast