MND Group auf der Suche nach Fresh Money

... alle Berichte aus Fernsehen, Rundfunk, Presse und anderen Medien hinein.

Moderatoren: TPD, snowflat, jwahl

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2369
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen

MND Group auf der Suche nach Fresh Money

Beitrag von Lord-of-Ski » 19.06.2018 - 21:47

Die MND Group ist auf der Suche nach neuem Geld :lach: :lach:
Mit dem durch diese neuen Finanzierungsmittel aufgebrachten Kapital verfolgt die Gesellschaft folgende Ziele:
Verbesserung der Liquidität im Zusammenhang mit dem laufenden Geschäft;
Fertigstellung der Produktreihe kuppelbarer Seilbahnen (Sessel-/Kabinenbahnen) mit der Entwicklung verschiedener Konfigurationen und Optionen;
Finanzierung des für die Industrialisierung der bereits unterzeichneten Verträge erforderlichen Umlaufvermögens für die Geschäftsjahre 2019 und 2020 mit der Möglichkeit, im Falle einer Beschleunigung der Vermarktung in den nächsten 12 Monaten die zusätzliche Produktion der klassischen Produkte und der neuen Serien von seilgezogenen Transportsystemen (Kabinenbahn, Cabline 2.0) und Erlebnisfreizeitprodukten (Sommerrodelbahn) zu finanzieren;
Ausbau des Vertriebsnetzes (Strukturierung der chinesischen und amerikanischen Niederlassungen: Verstärkung der Teams, IT-Strukturierung, Erschließung neuer Vertriebshändler, Werbung usw.), Kommunikation und Marketing;
Begleitung der industrielle Transformation hin zur Fabrik der Zukunft durch die Integration automatisierter und robotisierter Produktionsanlagen;
Beitrag zur kurz- und mittelfristigen Entschuldung der Gruppe.

http://www.4-traders.com/MONTAGNE-ET-NE ... -26763791/

http://www.seilbahn.net/sn/index.php?i= ... =agh586zyf

Offensichtlich laufen die Geschäfte wohl nicht so toll wenn man sich die Zahlen so anschaut, wer hätte das gedacht :lach:
ASF

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

philippe ch
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 529
Registriert: 24.01.2003 - 15:40
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: neuenkirch

Re: MND Group auf der Suche nach Fresh Money

Beitrag von philippe ch » 20.06.2018 - 11:25

Warum die Schadenfreude? Hängen immerhin Arbeitplätze und Existenzen daran.

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2369
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen

Re: MND Group auf der Suche nach Fresh Money

Beitrag von Lord-of-Ski » 20.06.2018 - 16:39

Ist keine Schadenfreude sondern Sarkasmus. Offensichtlich verbrennen die dort das Geld nur so und bekommen ihre Liftbaustellen nicht in den Griff. Von Sufag hört man auch nichts mehr was Neuentwicklung betrifft aktuell oder irgendwelche Großaufträge. Die wurden meines Erachtens von TA und DL abgehängt.

Lt. Finanzinformationen wurden letztes Jahr bereits 6 Mio Euro eingelegt und jetzt braucht man nochmal 40 Mio Euro
ASF

Benutzeravatar
basti.ethal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 254
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 16/17: 23
Skitage 17/18: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald

Re: MND Group auf der Suche nach Fresh Money

Beitrag von basti.ethal » 21.06.2018 - 13:41

Ich kann nur hoffen, dass die finale Entwicklung einer EUB noch etwas auf sich warten lässt, sodass MND im nächsten Jahr nicht an einer öffentlichen Ausschreibung für eine 10EUB in Thüringen teilnehmen kann :|
Skisaison 17/18: 30 Skitage
19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal

Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2369
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen

Re: MND Group auf der Suche nach Fresh Money

Beitrag von Lord-of-Ski » 21.06.2018 - 21:37

Ach die muss man nicht final entwickeln, man kann doch das dann beim Bau fertig entwickeln - siehe La Plagne :lach:
ASF

markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1296
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: MND Group auf der Suche nach Fresh Money

Beitrag von markus » 21.06.2018 - 22:10

Entwickeln schon, aber fertig?? :D

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8398
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: MND Group auf der Suche nach Fresh Money

Beitrag von Petz » 05.07.2018 - 18:51

Würde mir wünschen das die bald in die Gänge kommen denn mehr Konkurrenz wäre im Kuppelbahngeschäft schon seit vielen Jahren dringendst nötig.
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2369
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen

Re: MND Group auf der Suche nach Fresh Money

Beitrag von Lord-of-Ski » 05.07.2018 - 21:54

Petz hat geschrieben:
05.07.2018 - 18:51
mehr Konkurrenz wäre im Kuppelbahngeschäft schon seit vielen Jahren dringendst nötig.
Ich dachte immer mal wieder die Chinesen versuchen es vielleicht, aber die würden wahrscheinlich so viele Patentklagen abbekommen das die keine Lust darauf haben
ASF

Benutzeravatar
Petz
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8398
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: MND Group auf der Suche nach Fresh Money

Beitrag von Petz » 06.07.2018 - 16:27

Ich bin mir sicher das die Chinis auch noch kommen; nachdem Bartholet ja jetzt einen chinesischen Teilhaber hat könnte das aus dieser Ecke noch interessant werden. Da BMF ja (wie LST aus der MND - Group auch) mit Wopfnerklemmenlizenzen arbeitet stellte sich die Patentfrage da nicht.
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2369
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen

Re: MND Group auf der Suche nach Fresh Money

Beitrag von Lord-of-Ski » 06.07.2018 - 21:12

Das mit den Klemmen sollte kein Problem sein, aber ansonsten haben die sicher auch im ganz großen Stil abgekupfert
ASF

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Medienberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste