endlich fertig

... hat im weitesten Sinne noch mit dem Inhalt des Forums zu tun und gehört hier rein!

Moderatoren: maartenv84, Downhill

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
jojo2
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 853
Registriert: 07.03.2004 - 18:58
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: nähe köln (Overath)

Re: endlich fertig

Beitragvon jojo2 » 05.02.2017 - 17:57

Kein Problem, dachte nur weil es bei M letzen mal so teuer war.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Petz
Shisha Pangma (8013m)
Beiträge: 8136
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 15/16: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: endlich fertig

Beitragvon Petz » 05.02.2017 - 20:01

jojo2 hat geschrieben:Kein Problem, dachte nur weil es beim letzten Mal so teuer war.
Über den Preis hätten wir eigentlich nicht gemeckert weil uns schon klar war das das ne Heidenarbeit erfordert; ausgezuckt bin ich primär deshalb weil Teufelberger die Länge nicht einhielt, behauptete es ginge nicht anders und ich aufgrund des nicht vorhandenen Spannweges dann die Gegenumlenkscheibenwelle von der Platte wieder abtrennen, verschieben, neu verschweißen und noch zwei zusätzliche Spannstreben anbringen musste... :motz:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
one_only80
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 257
Registriert: 19.11.2006 - 11:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Tulferberg

Re: endlich fertig

Beitragvon one_only80 » 08.05.2017 - 15:58

Mittlerweilen ist der Wiederaufbau des ESL Bichlalm gestartet,mit den Erdbewegungsarbeiten an der künfigen Bergstation
IMG_0923.jpg
IMG_0923.jpg (169.86 KiB) 1498 mal betrachtet
i am the one and only

Benutzeravatar
one_only80
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 257
Registriert: 19.11.2006 - 11:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Tulferberg

Re: endlich fertig

Beitragvon one_only80 » 17.05.2017 - 08:18

die neue aussteigstation - noch ohne umlenkung
Dateianhänge
IMG_0978.jpg
IMG_0978.jpg (202.79 KiB) 1370 mal betrachtet
i am the one and only

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
2CLF_Sportbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 367
Registriert: 28.04.2010 - 11:47
Skitage 15/16: 5
Skitage 16/17: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 52224 Stolberg-Zweifall (Kreis Aachen)
Kontaktdaten:

Gartenlift

Beitragvon 2CLF_Sportbahn » 17.05.2017 - 09:04

Was ist das denn? So ein Hammerprojekt versteckt Ihr hier unter dem nichtssagenden Titel "endlich fertig"???

Das ist ja Wahnsinn, klasse!

Das muß ich meiner Frau zeigen, dann wird sie niemals mehr was sagen über mein "Altmetallager" auf der Terrasse mit gerade einmal einem Doppelsessel und einer 4er CWA-Gondel...

Wirklich einzigartig, ein Traum, ein eigener Lift im Garten. Und Petz kann nicht nur Modellseilbahnen, organisiert die Abholung und Versendung von Gondeln, der baut auch echte Lifte. Ich bin beeindruckt! :top: :top: :top:
Bild Sessel 190 Sportbahn Zell a.Z.

Benutzeravatar
one_only80
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 257
Registriert: 19.11.2006 - 11:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Tulferberg

Re: endlich fertig

Beitragvon one_only80 » 17.05.2017 - 09:24

ohne petz würds den lift nicht geben :)
im Juni werden dann die hohe Zwischenstütze und die bergseitige Kompaktumlenkung aufgestellt. Vorher darf ich noch fleissig graben und betonieren...
i am the one and only

Benutzeravatar
Petz
Shisha Pangma (8013m)
Beiträge: 8136
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 15/16: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Gartenlift

Beitragvon Petz » 17.05.2017 - 20:16

2CLF_Sportbahn hat geschrieben:Der baut auch echte Lifte.
Nicht ganz denn der war bzw. wird wieder auch aufgrund der Stemagumlenkscheiben mit nur 1500 mm Seilspur ca. Maßstab 1:1,5 sprich genaugenommen doch ein "Modellift" trotz angestrebter Mitfahrfähigkeit.
Grüße von Markus



Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com



Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
2CLF_Sportbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 367
Registriert: 28.04.2010 - 11:47
Skitage 15/16: 5
Skitage 16/17: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 52224 Stolberg-Zweifall (Kreis Aachen)
Kontaktdaten:

Re: endlich fertig

Beitragvon 2CLF_Sportbahn » 18.05.2017 - 08:47

Egal, es ist jedenfalls ein "richtiger" Lift (von den Bauteilen her) und kein Modell im eigentlichen Sinne.

Freue mich schon auf weitere Bilder und Videos!
Bild Sessel 190 Sportbahn Zell a.Z.

Benutzeravatar
Spezialwidde
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 428
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 16/17: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 66440 Blieskastel

Re: endlich fertig

Beitragvon Spezialwidde » 18.05.2017 - 12:34

2CLF_Sportbahn hat geschrieben:Egal, es ist jedenfalls ein "richtiger" Lift (von den Bauteilen her) und kein Modell im eigentlichen Sinne.

Freue mich schon auf weitere Bilder und Videos!

Sehe ich genauso :D
Schade dass Mr. Petz nicht im Saarland operiert, so ein Sessellift zur Gartenlaube wär doch echt was :lol:
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt

Benutzeravatar
Petz
Shisha Pangma (8013m)
Beiträge: 8136
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 15/16: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: endlich fertig

Beitragvon Petz » 18.05.2017 - 19:32

Das ist mir beim besten Willen zuweit weg - allerdings hab ich einem jungen schweizer Forumkollegen der schon munter Teile sammelt versprochen das ich ihm, falls ich meine Rente überhaupt erlebe und noch soweit arbeitsfähig sein sollte, einen kurzen Schlepper auf seinem Grundstück zusammenbaue und aufstelle.
Ein weiterer wär auch auf dieser Basis zugesagt aber da ist noch die Frage offen ob die Familienbaubehörde jemals zustimmen wird... ;D
Grüße von Markus



Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com



Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Spezialwidde
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 428
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 16/17: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 66440 Blieskastel

Re: endlich fertig

Beitragvon Spezialwidde » 19.05.2017 - 09:16

Petz hat geschrieben:Das ist mir beim besten Willen zuweit weg -

Das hab ich befürchtet ;-)
Eure Projekte sind aber wirklich weltklasse :-D Da gibts gar nix!
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt

Benutzeravatar
Petz
Shisha Pangma (8013m)
Beiträge: 8136
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 15/16: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: endlich fertig

Beitragvon Petz » 19.05.2017 - 22:25

Sind nunmal leider 536 km.... :rolleyes: Gegen "Weltklasse" muß ich aber deutlichen Einspruch erheben denn abgesehen davon das auch der Amerikaner Mike Basich nen längeren Sessellift aus Schrotteilen zusammengebastelt hat


Direktlink


gehört meine allergrößte Hochachtung jenen Pionieren die Ende der Vierzigerjahre die ersten Umlauflifte gebaut hatten... :ja:
Abgesehen von der Tatsache das das alles "learning by doing" Anlagen waren die trotzdem sicher funktionierten spielte damals auch der nachkriegsbedingte Materialmangel ne große Rolle sprich man musste sich danach richten was an Rohmaterialien überhaupt irgendwo zu ergattern war und dann erst konnte man sich mal mit dem konstruktiven Teil der Geschichte widmen. Die Phantasie und ressourcenschonende Einstellung der damaligen Techniker wünsch ich mir heute jedenfalls sehnlichst wieder denn dann gäbe es sicher nicht so viel kurzlebige Sch...produkte auf dem Markt... :!:
Grüße von Markus



Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com



Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
Spezialwidde
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 428
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 16/17: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 66440 Blieskastel

Re: endlich fertig

Beitragvon Spezialwidde » 24.05.2017 - 21:07

Petz hat geschrieben: Gegen "Weltklasse" muß ich aber deutlichen Einspruch erheben denn abgesehen davon das auch der Amerikaner Mike Basich nen längeren Sessellift aus Schrotteilen zusammengebastelt hat
:

Mich beeindruckt trotzdem was ich aus deiner Konstruktionswerkstatt zu sehen kriege, basta, da kannst du nix gegen tun ;D :lach:
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Petz
Shisha Pangma (8013m)
Beiträge: 8136
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 15/16: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: endlich fertig

Beitragvon Petz » 24.05.2017 - 21:27

"Beeindrucken" lass ich aber auch erst dann gelten wenn der Gartenlift wieder neu errichtet ist und dann auch klaglos funktioniert; "Weltklasse" wär eher wenn ich Freund one_only80 ne funktionsfähige Kuppelbahn hinstellen würde aber mal ganz abgesehen davon das sowas dann ein Jahrzehnteprojekt wäre, würde er mich (da absoluter Oldtimerfreak) dann garantiert mit Schimpf und Schande vom Grundstück jagen...:ja: ;D
Grüße von Markus



Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com



Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
one_only80
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 257
Registriert: 19.11.2006 - 11:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Tulferberg

Re: endlich fertig

Beitragvon one_only80 » 25.05.2017 - 11:26

wenn dann ne zub al la muttereralm :biggrin:
jedenfalls ist es Spitzenklasse was du in wattens bei dem beengten Grundstück zusammengebracht hast. es gibt nichts für das du keine lösung hast
anbei noch ein bild der ausgeholzten lifttrasse
Dateianhänge
trasse.jpg
i am the one and only

Benutzeravatar
Petz
Shisha Pangma (8013m)
Beiträge: 8136
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 15/16: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: endlich fertig

Beitragvon Petz » 25.05.2017 - 20:54

Oha - freier Durchblick; das gefällt nem Bärenherz.... :lach:
Grüße von Markus



Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com



Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
jojo2
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 853
Registriert: 07.03.2004 - 18:58
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: nähe köln (Overath)

Re: endlich fertig

Beitragvon jojo2 » 25.05.2017 - 21:27

Wie lang wird denn der Lift? Liegt die "Talstation" hinter dem Gehweg?

Benutzeravatar
one_only80
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 257
Registriert: 19.11.2006 - 11:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Tulferberg

Re: endlich fertig

Beitragvon one_only80 » 26.05.2017 - 11:16

nein knapp davor, allerdings durch die aufnahme aus dieser perspektive wirkt die strecke wesentlich kürzer als sie wirklich ist.
i am the one and only

Benutzeravatar
Petz
Shisha Pangma (8013m)
Beiträge: 8136
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 15/16: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: endlich fertig

Beitragvon Petz » 26.05.2017 - 19:18

jojo2 hat geschrieben:Liegt die "Talstation" hinter dem Gehweg?
Gottseidank nicht denn sonst bräuchten wir zumindest zwei Zwischenstützen...:rolleyes:
Grüße von Markus



Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com



Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
one_only80
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 257
Registriert: 19.11.2006 - 11:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Tulferberg

Re: endlich fertig

Beitragvon one_only80 » 29.05.2017 - 12:04

die strecke schaut aus der perspektive sehr kurz aus, ist sie aber nicht
i am the one and only

Benutzeravatar
niknak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 362
Registriert: 18.08.2014 - 16:24
Skitage 15/16: 38
Skitage 16/17: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Sundern

Re: endlich fertig

Beitragvon niknak » 05.08.2017 - 12:20

Endlich bekommt der Lift eine recht lange Trasse :D . Wie viele Meter wird die Bahn lang sein?

Benutzeravatar
one_only80
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 257
Registriert: 19.11.2006 - 11:26
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Tulferberg

Re: endlich fertig

Beitragvon one_only80 » 06.08.2017 - 15:51

hier die neuesten Fotos
die Sessel sind auch schon zerlegt und warten auf das Sandstrahlen und die Feuerverzinkung
Dateianhänge
IMG_1349.JPG
IMG_1354.JPG
Hier die ganze Trasse im Überblick
IMG_1362.JPG
Bodenplatte Bergstation mit Sockel für Umlenkung
i am the one and only

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

markus
Brocken (1142m)
Beiträge: 1177
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: endlich fertig

Beitragvon markus » 06.08.2017 - 16:30

Die Rollenbatterien gefallen mir recht gut muss i sagen

Benutzeravatar
Petz
Shisha Pangma (8013m)
Beiträge: 8136
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 15/16: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: endlich fertig

Beitragvon Petz » 06.08.2017 - 18:17

Das sind aber noch nicht die beiden Exemplare die wir von Dir bekamen sondern noch die fixmontierten auf der ehemaligen Antriebsstation.
Nachdem aus der aber die Zwischenstütze entsteht werden die noch abgenommen, der Antriebsrahmen samt den Girakrollen abgetrennt und zusammen mit Deinen dann auf mit Bolzen versehenen Lagerböcken schwenkbar montiert.
Aber ich denke auch das die Schlepperrobas zur Liftgröße, Seilspur und Stützenform dann optisch sehr gut passen werden; Clf - Robas wären da entschieden zu groß.
Grüße von Markus



Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com



Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste