Neue TechnoAlpin Modelle

Hier könnt Ihr Euch über technische Schneeerzeugung unterhalten.

Moderator: TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Neue TechnoAlpin Modelle

Beitrag von Coax » 28.12.2016 - 09:26

[/quote]:lach: :lach: immer wieder schön wilde Behautpungen aufzustellen, ohne Praxiserfahrung einbringen zu können :wink:
Natürlich ist die TF 10 ein großer schritt nach vorn -->größere Wurfweite, besser Schneequalität im Grenzbereich, höherer Wasserdurchsatz...
Manchmal ist es doch ratsam, Infos nicht nur von Datenblättern aufzufangen. :roll:[/quote]

Hab die Infos nicht von Datenblättern sondern von Menschen die damit fast täglich arbeiten.
Laut denen ist die TF10 bezüglich Schneemenge umd einiges besser. Sieht man z.B am Planai Zielhang immer deutlich, vor 2 Jahren hatte man hier noch T60.
Aber zurück zur TR8. Die Kanone hat natürlich nicht den Wasserdurchsatz wie die TF 10, sollte aber bezüglich Schneequalität ganz nah dran sein wenn nichht sogar gleich!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11213
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Neue TechnoAlpin Modelle

Beitrag von Ram-Brand » 28.12.2016 - 18:15

Manchmal nützt so eine tolle Wurfweite auch nix.
In schmalen kurzen Waldstücken oder wenn die Piste <50m ist landet der Schnee ja sonstwo nur nicht auf der Piste.

Denke das hier extra eine Maschine auf den Markt kommen soll.


Gab ja mal M12, M18, M20, Baby
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Leonkopsch123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 704
Registriert: 06.02.2016 - 07:35
Skitage 16/17: 19
Skitage 17/18: 9
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neue TechnoAlpin Modelle

Beitrag von Leonkopsch123 » 28.12.2016 - 19:10

Bei sehr schmalen Pisten baut man entweder eine Lanze auf oder eine Schneekanone mit wenig Wurfweite oder man Stellt die TF10 etc. einfach in die mitte der Piste bergabwärts und feuert dann den Berg hinunter. Aber für Ziehwege oder Waldabfahrten mit vielen Kurven wären natürlich Lanzen optimal, zumal man an den Abfahrten auch keine TF10 und ihren Wasserdurchsatz benötigt.

Benutzeravatar
720°
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1303
Registriert: 21.07.2004 - 14:01
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Neue TechnoAlpin Modelle

Beitrag von 720° » 29.12.2016 - 16:21

Ram-Brand hat geschrieben:

Gab ja mal M12, M18, M20, Baby
Als erstes gab es die M90 und dann kam die Baby dazu. Danach kam die M20 und M10 als Ersatz/Weiterentwicklung von beiden erst genannten. Dann ist noch die M15 dazu gekommen und etwas später die M18. M12 dann noch einiges später.

Zwischenzeitlich gab es auch mal eine M5, eine sehr kleine Maschine, von denen einige zum testen und vorführen gebaut wurden. Ist aber nicht in Serie gebaut wurden und die Maschinen wurden als Gebrauchtmaschinen verkauft.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
T60
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 407
Registriert: 27.10.2009 - 16:41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayerischer Wald

Re: Neue TechnoAlpin Modelle

Beitrag von T60 » 30.12.2016 - 15:53

In diesem Film kann man die TR8 kurz in Betrieb sehen: https://www.zdf.de/nachrichten/heute-in ... 5-116.html

hörnerbahnfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 228
Registriert: 07.09.2013 - 19:28
Skitage 16/17: 11
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bobingen

Re: Neue TechnoAlpin Modelle

Beitrag von hörnerbahnfan » 30.12.2016 - 22:14

Bin gespannt wann die Kanone offiziell vorgestellt wird.
Ich Schätze mal auf der Interalpin oder?
Frei statt Bayern
Schwaben <3
Augsburg<3
Augusta Vindelicorum

Riederalpfan_2000
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 09.01.2017 - 17:49
Skitage 16/17: 0
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Neue TechnoAlpin Modelle

Beitrag von Riederalpfan_2000 » 10.01.2017 - 17:45

Hab am Wochenende auf der Riederalp (Aletscharena, Schweiz) auch eine TR8 in Betrieb zu sehen bekommen. Ich empfand sie als eher leise und der Sound war eher Dumpf

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
orangeblood
Massada (5m)
Beiträge: 105
Registriert: 29.08.2006 - 10:30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 82396

Re: Neue TechnoAlpin Modelle

Beitrag von orangeblood » 19.01.2017 - 15:22

Hier mal paar Bilder von heute in der Zillertal ArenaBildBild

Gesendet von meinem E6683 mit Tapatalk
Wenn sich hier jemand mal für Hardware und Computersachen interessiert:
http://www.pcgh.de und das damit verbundene Forum.

Pistencarver
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 460
Registriert: 17.06.2012 - 10:33
Skitage 16/17: 11
Skitage 17/18: 14
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neue TechnoAlpin Modelle

Beitrag von Pistencarver » 14.03.2017 - 13:16

In einem Artikel von Seilbahn.net wird von einer Revolution der Schneeerzeugung gesprochen, die neue TR8 besitzt nur mehr einen Motor für Ventilator und Kompressor. Zusätzlich soll die Kanone leiser und Effizienter sein sowie eine einfachere Wartung besitzen.
geplante Skitage 2018/2019: 6 Tage 4 Berge Schladming, Tagesfahrten ins Allgäu
Skitage2017/2018: 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 3 Tage Damüls, 1 Tag Diedamskopf, 2 Tage Warth, 6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Berwang
Skitage2016/2017: 2 Tage Hörnerbahn Bolsterlang, 2 Tage Berwang, 1 Tag Brandnertal, 6 Tage 4 Berge Schladming
Skitage 2015/2016:6 Tage 4 Berge Schladming, 1 Tag Brandnertal, 3 Tage Berwang-Bichlbach, 1 Tag Hörnerbahn Bolsterlang, 4 Tage Kleinarl-Zauchensee
Skitage 2014/2015:4 Tage Skijuwel Alpbach-Wildschönau, 1Tag Brandnertal, 6Tage 4Berge Schladming, 1 Tag Sonnenkopf am Arlberg, 3 Tage ZillertalArena
Modellbauer mit Leib und Seele, 4 Berge Schladming 4 Ever!

Grüße von den Murrtal Modellbahnen

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1850
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 16/17: 101
Skitage 17/18: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Kontaktdaten:

Re: Neue TechnoAlpin Modelle

Beitrag von Talabfahrer » 14.03.2017 - 13:58

Eine Zeitlang stand eine TR8 neben der Talstation der Markbachjoch-EUB in Niederau. Am 13.2.2017 bin ich einmal rundum gegangen und hab die folgenden Fotos gemacht.
Bild
Bild
Bild
Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Ski: nein
Snowboard: nein

Re: Neue TechnoAlpin Modelle

Beitrag von Coax » 13.12.2017 - 07:44

Was man so hört ist die TR8 eine sensationelle Kanone. Schneequalität und Schneileistung perfekt.
Zuletzt geändert von Coax am 04.03.2018 - 23:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
basti.ethal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 254
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 16/17: 23
Skitage 17/18: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald

Re: Neue TechnoAlpin Modelle

Beitrag von basti.ethal » 13.12.2017 - 09:35

Wir haben seit dieser Saision auch eine TR8 im Einsatz und sind absolut überwältigt :D
Die Wurfweite der Kanone ist gleichzusetzen mit einer TF10. Da wir in unserem Gebiet den Maximaldurchsatz einer TF10 ohnehin fast nie ausnutzen können, ist die TR8 hierfür die perfekte Maschine.
Zusätzlich hat sie durch den Kompressor, welcher mit auf dem Propellerantrieb verbaut ist, enorme Verbesserungen bei Energieverbrauch und Lärmemission zu verzeichnen. Durch die größere Wurfweite produziert sie im Verlgeich zu unseren SUFAG Maschinen natürlich auch eine bessere Schneequalität. Ab nächster Woche testen wir dann die EVO von DemacLenko.
Skisaison 17/18: 30 Skitage
19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal

Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

flamesoldier
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 16/17: 29
Skitage 17/18: 40
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neue TechnoAlpin Modelle

Beitrag von flamesoldier » 07.01.2018 - 13:18

Auch in Saalbach sind nun ein paar TR8 zu finden:
20171227_094113.jpg
Ich konnte insgesamt 3 Stück erspähen:
Eine befindet sich auf der Jausernabfahrt im relativen flachen, breiten Mittelbereich.
Eine weitere befindet sich ebenfalls auf der Jausernabfahrt im Tragödien-Schlusshang relativ weit oben.
Und noch eine dritte befindet sich an der Mittelstation der Schönleitenbahn mit Ausrichtung auf das flache Stück vom Polten 8er kommend.
40 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 5x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Leonkopsch123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 704
Registriert: 06.02.2016 - 07:35
Skitage 16/17: 19
Skitage 17/18: 9
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neue TechnoAlpin Modelle

Beitrag von Leonkopsch123 » 07.01.2018 - 15:07

In der Skiwelt Hopfgarten hab ich bei meinem Besuch auch eine stehen sehen. (an der Abfahrt an dem 3er Sessel Hohe Salve 2) Ich denke mal, die meisten Skigebiete haben jeweils 1 oder 2 Testmaschinen um zu schauen ob sich eine Investition lohnt!?

flamesoldier
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 23.09.2017 - 19:21
Skitage 16/17: 29
Skitage 17/18: 40
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neue TechnoAlpin Modelle

Beitrag von flamesoldier » 29.01.2018 - 14:47

In Saalbach scheint man schon recht überzeugt zu sein, ich konnte jetzt insgesamt mind. 9 Stück sichten:
-eine an der Einfahrt der Schattberg X-Press Abfahrt vor der Teilung in rote und schwarze Piste
-drei Stück an der Jausernabfahrt, eine am Ende des längeren flachen Teils, zwei im oberen Bereich des breiten Schlusshangs
-drei Stück an der Mittelstation der Schönleitenbahn in Richtung Polten 8er
-mindestens zwei Stück im oberen Mittelteil der Bernkogelabfahrt entlang der Bernkogel Gondelbahn, dort könnten es mehr sein, habe es nur zufällig gesehen.
20180128_152831.jpg
^ An der Jausernabfahrt am Ende des flachen Teils
20180125_094939.jpg
^ An der Mittelstation der Schönleitenbahn in Richtung Polten 8er
40 Skitage in der Saison 17/18:
14x Saalbach, 5x Hintertuxer Gletscher, 5x Kitzsteinhorn, 3x Zillertalarena, 3x Warth/Schröcken, 3x Mellau-Damüls (davon 1x inkl. Faschina), 1x Kitzbühel, 1x Wildkogel Arena, 1x Silvretta Montafon, 1x Schmittenhöhe, 1x Diedamskopf, 1x Sonnenkopf, 1x Fellhorn-Kanzelwand

derschwabe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 239
Registriert: 08.04.2009 - 09:26

Re: Neue TechnoAlpin Modelle

Beitrag von derschwabe » 29.01.2018 - 17:11

Die TR8 läuft auch bestens - sehr guter Wurf, gute Schneequalität. Etwas kritisch würde ich die Langlebigkeit und Folgekosten aus der neuen Technik sehen. Hier gibt es noch keine Erfahrungen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
chnuby
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 668
Registriert: 13.09.2007 - 19:49
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Neue TechnoAlpin Modelle

Beitrag von chnuby » 27.06.2018 - 16:11

Die Wartung des Kompressor ist erheblich minimiert worden.
Soie produzierte bei uns perfekten Schnee. Andere Gebiete jedoch hatten das Gegenteil zu verzeichnen. Wir sind überzeugt von dieser Kanone und sie darf auch bei uns bleiben :-) gespannt auf diese Saison mit der TR10 :-D das wird der Börner

Benutzeravatar
GIFWilli59
Brocken (1142m)
Beiträge: 1167
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Neue TechnoAlpin Modelle

Beitrag von GIFWilli59 » 27.06.2018 - 21:49

chnuby hat geschrieben:
27.06.2018 - 16:11
gespannt auf diese Saison mit der TR10 :-D das wird der Börner
Ist das nur ein Vertipper oder gibt es wirklich eine neue Kanone namens TR10?

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11213
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Neue TechnoAlpin Modelle

Beitrag von Ram-Brand » 28.06.2018 - 12:52

Vielleicht ist die etwas größer als die TF8 wenn es kein Vertipper ist.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
chnuby
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 668
Registriert: 13.09.2007 - 19:49
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Neue TechnoAlpin Modelle

Beitrag von chnuby » 28.06.2018 - 13:02

Nein nein schon TR10.. die Antwort auf Titan 3.0 :-)

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11213
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Neue TechnoAlpin Modelle

Beitrag von Ram-Brand » 28.06.2018 - 20:40

Gibts da auch Fotos von?
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Schneeerzeugung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast