NIVIS Schneilanzen

Hier könnt Ihr Euch über technische Schneeerzeugung unterhalten.

Moderator: TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Coax
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 17.10.2010 - 12:05
Ski: nein
Snowboard: nein

NIVIS Schneilanzen

Beitrag von Coax » 14.06.2017 - 07:21

Hallo liebes Alpinforum.

Schneilanzen von Nivis sind auf der Überholspur.

Hab mich mal im Netz erkundigt und siehe da, auch die eher kleinen Firmen haben eine wirklich TOP Technologie. Eine Schneilanze des Typs "Ecostick" von der Firma NIVIS. Funktioniert ohne Luftversorgung denn die Lanze produziert sich die Druckluft die zum Zerstäuben benötigt wird selbst.

Hatte damit schon mal jemand Erfahrungen?

Anbei ein Link zum Video, ich hoffe der Link wird genehmigt. http://www.nivis.it/de/produkte/ecostick.html?id=4943

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Felsachtal
Massada (5m)
Beiträge: 66
Registriert: 28.12.2013 - 16:33
Skitage 16/17: 50
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: NIVIS Schneilanzen

Beitrag von Felsachtal » 13.08.2017 - 22:13

Braucht einen hohen Wasserdruck (unter 20 bar geht nicht viel) und min -6 das die Lanze gut funktioniert :D
LG
---------------------------------
Skitage 2015/16 :
2x Kitzsteinhorn , 9x Nassfeld , 32x daheim am Dreiländereck, 6x Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn ,1x Gerlitzen 1x Klippitzthörl 1x Bad Kleinkirchheim

Antworten

Zurück zu „Schneeerzeugung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste