Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Hier könnt Ihr über Eure Seilbahn- & Pistenraupenmodelle diskutieren.

Moderator: TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Niklas Modellsk.
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 12.05.2017 - 17:20
Ski: ja
Snowboard: nein

Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von Niklas Modellsk. » 18.04.2018 - 17:29

In diesem Beitrag möchte ich mein Modellschigebiet die "Lamingtaler Bergbahnen" vorstellen.
Kurze Info über das Modellschigebiet: Mein Modellschigebiet wurde am 16.04.2017 eröffnet,
derzeit besitzt dieses eine 4 CLD/B mit dem Namen "Lamingtalbahn" und eine 8 MGD mit dem Namen "Gratkarbahn".
Das Modellskigebiet besitzt zwei Parkplätze respektive drei, fünf Skipisten, einen Seillift, einen Pistenbully 400W,
eine Technoalpin TF10 (in der Ausführung "Ischgl") und wie schon erwähnt zwei Seilbahnen. Das war ein kurzer Einblick in mein Modellskigebiet,
in nächster Zeit möchte ich euch ein paar Bilder von meinem Modellskigebiet zeigen und auch meine Bahnen im Detail vorstellen. Ich möchte euch
auch einige Pläne für zukünftige Seilbahnen in meinem Modellschigebiet präsentieren.
Ich bin auch auf Intagram, Facebook und Youtube zu finden! Instagram: lamingtaler_bergbahnen, Facebook: Lamingtaler Bergbahnen , Youtube: Lamingtaler Bergbahnen

Gratkarbahn:
IMG_20180415_153358.jpg
Lamingtalbahn:
IMG_20180415_153436.jpg
Lamingtaler Bergbahnen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Spezialwidde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 598
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 16/17: 3
Skitage 17/18: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66440 Blieskastel

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von Spezialwidde » 19.04.2018 - 11:10

Das sieht doch schon ganz gut aus :D Mir persönlich gefällt es ganz gut wenn man im Sommer unter den Liften so ein bisschen auf Bergwiese trimmt, zb indem man so Rasenvliesmatten passend zugeschnitten auslegt. Die hat man dann schnell ausgelegt und bei Bedarf auch wieder eingeholt. Ist aber wie gesagt reine Geschmacksache :wink: Mir gefällt halt dieses Arrangement mit den Kieseln und Gittersteinen nicht ganz so gut :wink:
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt

Niklas Modellsk.
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 12.05.2017 - 17:20
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von Niklas Modellsk. » 19.04.2018 - 17:17

Heute möchte ich euch die Lamingtalbahn vorstellen. Hier sind für euch ein paar Eckdaten zu der Anlage:

4-CLD/B Lamingtalbahn:

Lift Name: Lamingtalbahn
Art: 4-CLD/B
Lifthersteller: Jägerndorfer (JC), Girak Werke Lamingtal (GWL)
Baujahr: 2017
Datum der Inbetriebname: 16.04.2017
Anzahl der Stützen: 6
Höhendifferenz: ca. 1,00m
Länge der Bahn: ca. 4m
Betriebsmittelhersteller: Jägerndorfer (JC)
Anzahl der Betriebsmittel: 10

Die Lamingtalbahn ist derzeit die Hauptbeschäftigungsanlage in meinem Modellschigebiet, die meisten
Gäste bevorzugen diese Anlage weil die Pisten hier nicht zu schwer sind :wink: .

Ein paar Fotos :) :
Streckenverlauf Nr2.jpg
Streckenverlauf Nr3.jpg
Trassenverlauf Lamingtalbahn.jpg
Bergstation Nr.2.jpg
Danke für die Kritik! Es werden noch Bergwiesen kommen, aber dafür müssen die kleinen Pflanzen noch etwas wachsen :) .
Die Steine sollen ein bisschen das Hochschwabgebierge nachstellen :D .
Zuletzt geändert von Niklas Modellsk. am 21.04.2018 - 10:56, insgesamt 1-mal geändert.
Lamingtaler Bergbahnen

Benutzeravatar
Seilbahnfan22
Massada (5m)
Beiträge: 98
Registriert: 19.04.2016 - 18:57
Skitage 16/17: 5
Skitage 17/18: 5
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von Seilbahnfan22 » 19.04.2018 - 19:30

Ich muss sagen, das ich sagen dich dein Skigebiet auch sehr ansprechend.
Ich würde es aber noch besser finden, wenn du vielleicht ein bisschen Kunstrasen verwendest um deine Pisten zumindest etwas aufzuwerten. :)
Auch auch gerade eben wie man auf den Bildern sieht ist die Piste im Sommer nicht gerade ansehnlich mit den Folien, sodass man dies überschatten kann wie im Nocktal.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Spezialwidde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 598
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 16/17: 3
Skitage 17/18: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66440 Blieskastel

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von Spezialwidde » 20.04.2018 - 10:01

Niklas Modellsk. hat geschrieben:
19.04.2018 - 17:17
Die Steine sollen ein bisschen das Hochschwabgebierge nachstellen :D .
Mit Natursteinen würde das sicher auch super aussehen, diese Betongittersteine machen aber wirklich die schöne Optik kaputt :wink:
Sonst ist die Bahn aber toll arrangiert.
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11191
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von Ram-Brand » 20.04.2018 - 18:41

Ich seh grad erst.
Der Berg hat sogar ein Gipfekreuz :-)
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Niklas Modellsk.
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 12.05.2017 - 17:20
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von Niklas Modellsk. » 20.04.2018 - 18:47

Heute möchte ich euch die Gratkarbahn vorstellen. Hier sind für euch ein paar Eckdaten zu der Anlage:

8-MGD Gratkarbahn:

Lift Name: Gratkarbahn
Art: 8-MGD
Lifthersteller: Jägerndorfer (JC), Girak Werke Lamingtal (GWL)
Baujahr: 2017
Datum der Inbetriebname: 18.10.2017
Anzahl der Stützen: 3
Maximale Förderleistung: 2400p/h
Höhendifferenz: ca. 1,00m
Länge der Bahn: ca. 2,34m
Betriebsmittelhersteller: Jägerndorfer (JC)
Anzahl der Betriebsmittel: 10, 1 Kabine in Reserve
Spezielle Betriebsmittel: 1 Transportgondel von KMS Küng

Die Gratkarbahn dient im Sommer als Zubringer für Wanderer und im Winter werden mit dieser Anlage einige schöne Pisten erschlossen. Wenn es im Winter weniger Schnee gibt, werden nur die Pisten der Lamingtalbahn genutzt ( bzw. mit Schnee versorgt), deshalb dient die Gratkarbahn im Winter auch als Zubringer für die Pisten der Lamingtalbahn.

Hier sind ein paar Fotos von der Gratkarbahn für euch :biggrin: :
Gratkarbahn Bergstation Nr1.jpg
Gratkarbahn Bergstation Nr2.jpg
Gratkarbahn Bergstation Nr3.jpg
Gratkarbahn Gipfel Ansicht Nr1.jpg
Talstation Ansicht neue Piste.jpg
Hier ist für euch ein Foto meiner zukünftigen "Bergwiese" :ja: :
Gratkarbahn Pflanzen.jpg
Lamingtalbahn Pflanzen.jpg
Lamingtaler Bergbahnen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Niklas Modellsk.
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 12.05.2017 - 17:20
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von Niklas Modellsk. » 21.04.2018 - 15:36

Hier ist übrigens der Wanderplan für das Jahr 2018 ;D :
Wanderplan 2018.jpg
Gipfel:
G1: Großer Birkenkogel
G2: Kleiner Birkenkogel

Lifte:
A: Gratkarbahn 8'MGD
B: Lamingtalbahn 4'CLD/B
c: Birkenkogelpanoramabahn (im Bau) 20'MGFJ
D: Übungswiesenlift (im Bau) 2'SL

Berghütten:
R: Birkenkogelpanoramarestaurant (im Bau)

Wanderwege:
noch keine Namen vorhanden

Betriebszeiten:
Mo-Do: Geschlossen
Fr-So: 9:00-18:00 Uhr
Lamingtaler Bergbahnen

Niklas Modellsk.
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 12.05.2017 - 17:20
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von Niklas Modellsk. » 26.04.2018 - 21:05

Heute möchte ich euch eine der Erweiterungen in meinem Modellschigebiet vorstellen. Auf meinem Wanderplan für das Jahr 2018 könnt ihr zwei
strichlierte Linien erkennen, diese kennzeichnen die geplanten bzw. im Bau befindlichen Bahnen. Heute möchte ich euch eines dieser Projekte vorstellen.
Der Übungswiesenlift ist derzeit eines dieser Projekte, ich hab ihn gebraucht von KP-Modellseilbahnen gekauft und werde ihn in meinem Modellschigebiet
auf ähnlicher Trasse wieder aufstellen. Da ich nicht sehr viel Platz habe, wird der Schlepplift etwas kürzer werden als bei KP-Modellseilbahnen.
Er wird dann bei Schneemangel immer als einziger Lift in Betrieb sein (außer ich habe im nächsten Winter einen etwas größeren
Schneevorrat gelagert und die lamingtalbahn kann eventuell auch betrieben werden). Er wird im Kinderland aufgestellt und eine Unterstützung
für den Seillift sein der im Winter 2017/18 leider eine schlechte
Lage hatte und deswegen nicht gut erreichbar war. Ich werde in nächster Zeit über den Wiederaufbau des Übungswiesenliftes berichten.

Vorerst sind hier ein paar Bilder von der "gelagerten" Anlage:
Übungswiesenlift von Oben.jpg
Übungswiesenlift Vorderansicht.jpg
Übungswiesenlift Umlenkscheibe Talstation.jpg
Übungswiesenlift Stütze 1 und 2.jpg
Übungswiesenlift Umlenkscheibe Bergstation.jpg
Übungswiesenlift Gesamte Bergstation.jpg
Lamingtaler Bergbahnen

Niklas Modellsk.
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 12.05.2017 - 17:20
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von Niklas Modellsk. » 30.04.2018 - 10:46

Ich habe die Zäune für den Übungswiesenlift mittlerweile aufgestellt. Die Zäune stehen entlang der ersten Stütze und der Talstation des zukünftigen Schleppliftes.
Übrigens, Kritik und Kommentare sind immer gern gesehen. Ich kann zwar nicht alles umsetzen, aber ich versuche so viel wie möglich zu verbessern, erneuern etc..

Hier sind ein paar Bilder der Zäune für euch:
Absperrungen Übungswiesenlift Nr1.jpg
Absperrungen Übungswiesenlift Nr.2.jpg
Absperrungen Übungswiesenlift Nr.3.jpg
Absperrungen Übungswiesenlift Nr.4.jpg
Zuletzt geändert von Niklas Modellsk. am 30.04.2018 - 22:23, insgesamt 2-mal geändert.
Lamingtaler Bergbahnen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Seilbahnfan22
Massada (5m)
Beiträge: 98
Registriert: 19.04.2016 - 18:57
Skitage 16/17: 5
Skitage 17/18: 5
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von Seilbahnfan22 » 30.04.2018 - 11:20

Aus was hast du denn die Zäune gemacht?

Benutzeravatar
Spezialwidde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 598
Registriert: 07.02.2013 - 11:04
Skitage 16/17: 3
Skitage 17/18: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 66440 Blieskastel

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von Spezialwidde » 30.04.2018 - 11:25

Das mit den Zäunen gefällt mir wirklich richtig gut!
Genieße den Winter solange es ihn noch gibt

Niklas Modellsk.
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 12.05.2017 - 17:20
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von Niklas Modellsk. » 30.04.2018 - 12:26

Seilbahnfan22 hat geschrieben:
30.04.2018 - 11:20
Aus was hast du denn die Zäune gemacht?
Die Zäune sind beim Übungswiesenlift dabei gewesen (als ich ihn gekauft habe) :biggrin: !
Lamingtaler Bergbahnen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11191
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von Ram-Brand » 30.04.2018 - 20:21

Der Zaun ist schlecht für den "Rasenmähermann".
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Niklas Modellsk.
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 12.05.2017 - 17:20
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von Niklas Modellsk. » 30.04.2018 - 22:22

Ram-Brand hat geschrieben:
30.04.2018 - 20:21
Der Zaun ist schlecht für den "Rasenmähermann".
Die Wiese um den Übungswiesenlift werde ich mit der Hand schneiden,
da ich mit dem Rasenmäher wegen des Schleppliftes und der Zäune nicht mehr
auf den kleinen "Berg" komme bzw passe :wink: .
Lamingtaler Bergbahnen

gorner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 300
Registriert: 12.05.2014 - 18:48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von gorner » 09.05.2018 - 19:33

Sieht echt toll aus. Bin mal gespannt wie es weiter geht.

PS. Wo hast du denn den Mini Skilift her bekommen? Hab ich bisher noch nirgends gefunden.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Niklas Modellsk.
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 12.05.2017 - 17:20
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von Niklas Modellsk. » 10.05.2018 - 16:11

gorner hat geschrieben:
09.05.2018 - 19:33
Sieht echt toll aus. Bin mal gespannt wie es weiter geht.

PS. Wo hast du denn den Mini Skilift her bekommen? Hab ich bisher noch nirgends gefunden.
Den Schlepplift habe ich gebraucht von KP_Modellseilbahnen gekauft :biggrin: ! Eine ähnliche Ausführung der Anlage kann man bei ihm auch kaufen.
Lamingtaler Bergbahnen

Niklas Modellsk.
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 12.05.2017 - 17:20
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von Niklas Modellsk. » 27.05.2018 - 12:08

Ich melde mich jetzt nach einiger Zeit wieder. An den beiden neuen Bahnen (Birkenkogelpanoramabahn 20-MGFJ und Übungswiesenlift 2-SL) ist leider noch nicht viel passiert. Bei der Birkenkogelpanoramabahn sind in sogar kurzer Zeit die Teile aus Amerika angekommen (Arduino Kontroller, Lichtschranken etc.). Auch die Art der Stützen wurden festgelegt, die Seilbahn wird nämlich etwas besonderes und wird voraussichtlich drei Fachwerkstützen bekommen. Sie wird parallel zur Gratkarbahn verlaufen und ein eigenes Bergrestaurant besitzen.

Derzeit laufen unsere Seilbahnen von 9:00-18:00 Uhr. Die Hälfte aller Kabinen und Sesseln sind derzeit im Betrieb, damit die restlichen Fahrbetriebsmittel geschont werden können.
Hier sind noch ein paar Bilder für euch:

Blick Richtung Birkenkogel:
Bergblick Birkenkogel 26.05.2018.jpg


Ein paar Bilder der Gratkarbahn:
Bergstation Gratkarbahn 2 26.05.2018.jpg
Bergstation Gratkarbahn 26.05.2018.jpg
Bergstation Gratkarbahn Kabinen 26.05.2018.jpg
Die Lawinenschutzwände wurden auch geliefert:
Lawinenschutwände 1.jpg
Lawinenschutwände 2.jpg
Lawinenschutwände 3.jpg
Lamingtaler Bergbahnen

Niklas Modellsk.
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 12.05.2017 - 17:20
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von Niklas Modellsk. » 08.06.2018 - 21:16

Bautagebuch des Übungswiesenliftes:

Letztes Wochenende wurde der Übungswiesenlift von Kp-Modellseilbahnen bei den Lamingtaler Bergbahnen aufgestellt :D .
Hier sind ein paar Bilder mit einer Beschreibung der verschiedenen Bauschritten für euch:

Das Fundament für die Bergstation wird ausgegraben:
Bergstation wird ausgegraben.jpg
Bergstation mit Bagger.jpg
Bergstation ausgegraben 3.jpg
Die Talstation wird betoniert:
Betonierte Talstation.jpg
Hier kann man die betonierte Bergstation sehen:
Betonierte Bergstation.jpg
Betonierte Bergstation 2.jpg
Die Talstation wird aufgestellt:
Talstation aufgestellt.jpg
Aufg. Talstation.jpg
Das Fundament der ersten Stütze wird ausgegraben:
Stütze 1 bau.jpg
Stütze ausg. 2.jpg
Das erste Stützenfundament wird betoniert:
Betoniertes Stützenfundament 1.jpg
Stü. bet. 2.jpg
Die erste Stütze wird aufgestellt:
Stützen verschraubungen St. nr.1.jpg
Hier kann man die aufgestellte Stütze Nummer 2 mit Bergstation begutachten:
aufgestellte Stütze Nr2 und bergstation.jpg
Aufgestellte Stütze mit Robas nr2.jpg
Hier könnt ihr die komplette Trasse, Stützen und Talstation noch einmal näher begutachten:
Trasse Bild 1.jpg
Trasse Bild 2.jpg
Trasse Bild 3.jpg
Trasse Bild 4.jpg
Trasse Bild 5 Fotogen.jpg
Trasse Bild 6.jpg
Der Übungswiesenlift ist jetzt eigentlich fertig aufgestellt, jetzt fehlt nur noch die Verkabelung der Anlage, dazu werde ich später auch noch etwas Posten.

Ein schönes Wochenende wünschen euch eure Lamingtaler Bergbahnen!
Diese Fotos sollten eigentlich nicht hier sein 8O :
Dateianhänge
Stütze 1 aufg.jpg
Aufgestellte Stütze nr1.jpg
Lamingtaler Bergbahnen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11191
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von Ram-Brand » 12.06.2018 - 21:22

Schön :-)

Und im Herst werden dann die Gehänge montiert.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Niklas Modellsk.
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 12.05.2017 - 17:20
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von Niklas Modellsk. » 12.06.2018 - 21:49

Ram-Brand hat geschrieben:
12.06.2018 - 21:22
Schön :-)

Und im Herst werden dann die Gehänge montiert.
Danke :mrgreen: !

Sobald die Verkabelung abgeschlossen ist, wird eine Testfahrt mit allen Gehägen gemacht. Zur Testfahrt werde ich auch noch ein Youtube Video machen. Dann werden die Bügel wieder abgenommen und am Ende des Herbstes wird dann für die Schisaison "Aufgebügelt".
Lamingtaler Bergbahnen

Niklas Modellsk.
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 12.05.2017 - 17:20
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von Niklas Modellsk. » 23.06.2018 - 15:53

2-SL Übungswiesenlift:

Lift Name: Übungswiesenlift
Art: 2-SL
Lifthersteller: KP-Modellseilbahnen & CO
Vorbild: De Pretis
Baujahr: 2015
Demontage (bei KP-Modellseilbahnen): 2018
Wiederaufbau (bei den Lamingtaler Bergbahnen): 2018
Anzahl der Stützen: 2
Höhendifferenz: 10cm
Länge der Bahn: 220cm
Betriebsmittelhersteller: Beerenkogel Werke
Anzahl der Betriebsmittel: 8, 1 Reservegehänge von Doppelwhir
Besonderheit: Revision der Firma „Girak Werke Lamingtal“ (GWL) 2018

Bilder :

Bergstation :D :
Bergstation unten Ansicht.jpg
Bergstation von oben.jpg
Stütze Nummer zwei :
Stütze Nr2.jpg
Talstation:
Talstation.jpg
Komplette Lifttrasse der Anlage:
komplette Lifttrasse.jpg
Ein schönes Wochenende wünschen euch eure Lamingtaler Bergbahnen!
Lamingtaler Bergbahnen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Niklas Modellsk.
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 12.05.2017 - 17:20
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von Niklas Modellsk. » 01.07.2018 - 21:11

Heute war der Startschuss bei den "Girak Werken Lamingtal" für
den Bau der neuen Pendelbahn auf den Birkenkogel. Es wurden
vier Schienen für die Fachwerkkonstruktion, für den Antrieb gebaut
und diese wurden auch schon montiert. Sobald es Neuigkeiten gibt
werden wir euch darüber informieren! Die Umlenkrollen wurden
gesponsort von www.igus.de .
Erste Baumaßnahmen.jpg
Lamingtaler Bergbahnen

Niklas Modellsk.
Massada (5m)
Beiträge: 18
Registriert: 12.05.2017 - 17:20
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von Niklas Modellsk. » 11.07.2018 - 22:13

News zur neuen Seilbahn. Die neue Gruppen Pendelbahn (20'MGFJ, wenn jemand ein besseres Kurzzeichen für eine Gruppen Pendelbahn hat bitte Antworten :D . Danke!) wird den Namen “Birkenkogelpanoramabahn“ bekommen. Letzte Woche sind 24 :wink: (4er) Rollenbatterien von JC und die Letzte schwarze 10er Kabine für die Pendelbahn von JC (CWA) angekommen. In der vergangenen Woche wurde auch der Fachwerk Aufbau des Antriebes zu ca. 85% fertiggestellt. Sobald es Neuigkeiten gibt werde ich euch darüber informieren :mrgreen: ! Die Umlenkrollen wurden gesponsert von www.igus.de .

Fachwerkkonstruktion des Antriebes:
Fachwerkkonstruktion B1.jpg
Lamingtaler Bergbahnen

MrGaunt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 175
Registriert: 18.10.2003 - 14:47
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Münster

Re: Modellschigebiet "Lamingtaler Bergbahnen"

Beitrag von MrGaunt » 12.07.2018 - 21:05

Niklas Modellsk. hat geschrieben:
11.07.2018 - 22:13
In der vergangenen Woche wurde auch der Fachwerk Aufbau des Antriebes zu ca. 85% fertiggestellt. Sobald es Neuigkeiten gibt werde ich euch darüber informieren :mrgreen: !
Na dann pass mal auf dass das auch klappt! Wenn die Hälfte der Arbeiter ohne persönliche Schutzausrüstung auf der Baustelle rumrennt dann kann das auch schieflaufen. :lol:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Modellbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast