Papp und Holzmodelle von Andreas --> NEWS!

Hier könnt Ihr über Eure Seilbahn- & Pistenraupenmodelle diskutieren.

Moderator: TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
mark13
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 346
Registriert: 28.03.2008 - 11:24
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Aach

Re: Pappmodelle von Andreas

Beitragvon mark13 » 11.12.2011 - 11:35

In Andreas Haushalt dürfte Pappe ein rares gut sein :D
Gruß Mark13

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Petz
Shisha Pangma (8013m)
Beiträge: 8193
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 15/16: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Pappmodelle von Andreas

Beitragvon Petz » 11.12.2011 - 12:12

mark13 hat geschrieben:In Andreas Haushalt dürfte Pappe ein rares Gut sein :D
Und in der Umgebung auch alle Altpapiercontainer leer sein...:lach:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
vonroll101
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 528
Registriert: 10.01.2009 - 21:08
Ski: nein
Snowboard: nein
Wohnort: san diego california usa
Kontaktdaten:

Re: Pappmodelle von Andreas

Beitragvon vonroll101 » 11.12.2011 - 23:01

Very nice detail on the station.It would be very spectacular if it was operational..
Long live the vr 101.VonRoll tramways #1 all vr 101s the Disneyland Skyway group http://groups.yahoo.com/group/disneylandskyway/

My VonRoll vr101 group on Facebook. https://www.facebook.com/groups/vonrollskyrides/

Benutzeravatar
sinalcobahn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 542
Registriert: 13.11.2011 - 19:48
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Pappmodelle von Andreas

Beitragvon sinalcobahn » 16.12.2011 - 13:42

Schon sehr spitze, was Du da aus Karton und Holz machst. :D Mir gefallen vor allem deine Stützen supergut. Man erkennt kaum, dass diese aus Karton und Holz sind. Enfach Super. :D

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Andreas
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 540
Registriert: 10.03.2007 - 06:30
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Burgenland

Re: Pappmodelle von Andreas --> News

Beitragvon Andreas » 07.01.2012 - 20:19

mark13 hat geschrieben:In Andreas Haushalt dürfte Pappe ein rares gut sein

Petz hat geschrieben:Und in der Umgebung auch alle Altpapiercontainer leer sein...

Naja so arg ist es zum Glück noch nicht, allerdings wird der PAGRO schon immer nervös wenn ich zur Tür reinkomme. :mrgreen:

gipfelstürmer1 hat geschrieben:Wie wirst du die Sessel auch aus Pappe machen?

Die Sessel werden dann aus Draht und Pappe gemacht.

Es gibt wieder einen Fortschritt zu berichten. Es wurde der Untergrund bereits begrünt und diese Woche wurde das Stützenjoch bemalen und die Wartungspodeste wurden gemacht. Die Stütze ist nun bis auf die Roba´s fertig. Ein paar Bilder hab ich auch noch:

Bild

Bild

Bild

Bild
Ich mag alles was von Doppelmayr ist!

Bild

Benutzeravatar
4CLD_Gampebahn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 745
Registriert: 13.09.2006 - 17:14
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Denkendorf

Re: Pappmodelle von Andreas --> News

Beitragvon 4CLD_Gampebahn » 07.01.2012 - 21:03

Alter schwede o_O ich wünschte ich könnte das aus blech nachbauen. Großer Respekt von meiner Seite!
Während bei mir die papiertonne eher für Schnee draufgeht ist bei dir ja was geniales das ergebniss
Bild
Bild

Benutzeravatar
Andreas
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 540
Registriert: 10.03.2007 - 06:30
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Burgenland

Re: Pappmodelle von Andreas --> News

Beitragvon Andreas » 08.01.2012 - 14:39

4CLD_Gampebahn hat geschrieben:Großer Respekt von meiner Seite!

Dieseltom hat geschrieben:Gewaaaaaaaltig! Anerkennungszungenschnalz!!!!!! Weiter so!!!!!

sinalcobahn hat geschrieben:Echt suuuper.

Vielen Dank!

Heute wurden die beiden Roba´s fertig gestellt und montiert. Bei der Konstruktion musste darauf geachtet werden, dass die Roba´s jederzeit abgenommen werden können.
Hier wieder ein paar Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Ich mag alles was von Doppelmayr ist!

Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Kris
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1560
Registriert: 23.02.2004 - 13:50
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Pappmodelle von Andreas --> News

Beitragvon Kris » 08.01.2012 - 15:18

Sieht sehr schön aus, Komplimente. Irgendwie ästhetisch gut, was im Modellbau ja garnicht einfach ist.
Ein Spetzl macht ähnlicher beruflich als Modellbauer für Architekturmodelle, das ist ein ruhiger aber flowiger Passionsjob wie wenig andere.

NB: Kann man die Rollenbatterien der Stütze vor der Station noch "richtig" herumdrehen? Oder ist das doch irgendwie ein Niederhalter?
>> Die unaufhaltsame Industrialisierung des Skiraums führt zu Banalisierung und somit zum Verlust der magischen Skisportfreude.

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 10977
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 15/16: 10
Skitage 16/17: 24
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Pappmodelle von Andreas --> News

Beitragvon Ram-Brand » 08.01.2012 - 15:43

Ich denke er hat eine Bergstation gebaut. Somit ist es so richtig. :-)
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
Petz
Shisha Pangma (8013m)
Beiträge: 8193
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 15/16: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Pappmodelle von Andreas --> News

Beitragvon Petz » 08.01.2012 - 16:05

Nee nicht ganz denn entweder dreht man die Robas um oder man kürzt die "Ohren" der Balanciers denn so würden die Klemmen an denen hängenbleiben.
Grüße von Markus



Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com



Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 10977
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 15/16: 10
Skitage 16/17: 24
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Pappmodelle von Andreas --> News

Beitragvon Ram-Brand » 08.01.2012 - 17:03

Ah stimmt. Auf die "Ohren" habe ich gar nicht geachtet.
Wie auch bei sovielen Details :D
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
Seilbahn123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 683
Registriert: 25.01.2012 - 13:14
Ski: nein
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: Pappmodelle von Andreas --> News

Beitragvon Seilbahn123 » 25.01.2012 - 17:47

Hut ab!!

Tolle Modelle die du da baust! :respekt: :respekt:

Übrigens:
Wie machst du die? Hast du irgendwelche Baupläne oder baust du die aus dem Gedächtnis??

Benutzeravatar
Andreas
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 540
Registriert: 10.03.2007 - 06:30
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Burgenland

Re: Pappmodelle von Andreas --> News

Beitragvon Andreas » 29.01.2012 - 18:20

Seilbahn123 hat geschrieben:Wie machst du die? Hast du irgendwelche Baupläne oder baust du die aus dem Gedächtnis??

Ne also Baupläne hab ich keine - zuerst werden die entsprechenden Bilder angeschaut und dann nachgebaut, also ich schaue mir alles von den Bildern ab. :wink:

Wieder ein paar Bilder. Das Liftwarthäuschen ist bis auf die Inneneinrichtung fertig, ich hab auch schon einen Probe Sessel gemacht, allerdings besitzt der noch keine Bubbles und die Ledersitze haben auch noch nicht die richtige Farbe, da ich für die Sessel erst das entsprechende Material kaufen muss. Ab morgen wird dann begonnen mit dem Bau der "Geländefeinheiten".

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Ich mag alles was von Doppelmayr ist!

Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
gipfelstürmer1
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 463
Registriert: 05.06.2011 - 14:36
Skitage 15/16: 20
Skitage 16/17: 18
Ski: ja
Snowboard: ja
Kontaktdaten:

Re: Pappmodelle von Andreas --> News

Beitragvon gipfelstürmer1 » 29.01.2012 - 18:24

Das sieht wiedereinmal spitzenmäßig aus!!!!!! :D Ist der Sessel komplett aus Pappe? :)

Benutzeravatar
Seilbahn123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 683
Registriert: 25.01.2012 - 13:14
Ski: nein
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: Pappmodelle von Andreas --> News

Beitragvon Seilbahn123 » 29.01.2012 - 18:44

@gipfelstürmer1:
Wenn ich mir die Bilder ansehe würde ich auf ein Drahtgestell als Rahmen und Moosgummi als "Ledersitze" tippen.

Großes Lob und Anerkennung :flehan: :flehan: :flehan:

Weitere Baufortschritte wie immer bitte dokumentieren und hier veröffentlichen.
Bei Klick Gondelwunsch absenden!
Bild

Benutzeravatar
Bichler
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 03.03.2012 - 10:38
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 5550 Radstadt

Re: Pappmodelle von Andreas --> News

Beitragvon Bichler » 18.03.2012 - 09:19

In deinen anderen Thread: "Modellskigebiet von andreas" hast du ein paar Fotos von der Gipfelbahn am Hauser Kaibling.
Kannst du mir noch mehrere Fotos senden

LG. Bichler

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Andreas
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 540
Registriert: 10.03.2007 - 06:30
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Burgenland

Re: Pappmodelle von Andreas --> News

Beitragvon Andreas » 24.06.2012 - 18:26

WIeder etwas neues im Bereich Dioramabau: Ich bin gerade wieder dabei an einem Diorama, dass ich doch schon früher als geplant mache und dass das warscheinlich letzte dieser Art wird, da ein Diorama viel Zeit in Anspruch nimmt und ich diese leider nicht so oft habe.

Das Diorama soll eine Stütze (Wechsellaststütze) enthalten, sowie am Rand links und rechts der Stütze mit Bäume verschönert werden. Was für eine Bahn das Diorama darstellen wird, verrate ich noch nicht. :wink: Bisher habe ich einmal den Stützenschaft, das Joch mit einem Teil der Wartungspodeste sowie das Dioramagelände. Als nächstes steht die Fertigstellung der Wartungspodeste sowie die Lackierung der Stütze samt Wartungspodeste an. Danach beginnt der Bau der Robas.

Erwähnenswert ist auch, dass bei mir die Kartonplatten weniger und die Holzplatten dafür mehr werden.

Ein paar Bilder hab ich auch noch:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Ein wichtiger Teil unterscheidet dieses Joch von meinen anderen die ihr bisher gekannt habt: Dieses Joch ist nämlich komplett aus Holz gefertigt. Bauzeit für die Wartungspodeste waren 1 1/2 Tage. Den Stützenschaft konnte ich leider nicht aus Holz machen, da mir dafür auch die notwendigen Maschinen fehlen.
Ich bin jedenfalls erleichtert, das ich den Umstieg von Pappe auf Holz geschafft habe.

Hoffe euch gefallen die Bilder. Würde mich sehr über eure Meinungen freuen.
Ich mag alles was von Doppelmayr ist!

Bild

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 10977
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 15/16: 10
Skitage 16/17: 24
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Pappmodelle von Andreas --> News

Beitragvon Ram-Brand » 24.06.2012 - 18:32

Ist doch super geworden!

Guter Umstieg :-) :ja:
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
krimmler
Wurmberg (971m)
Beiträge: 982
Registriert: 31.03.2010 - 12:12
Skitage 15/16: 10
Skitage 16/17: 11
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Pappmodelle von Andreas --> News

Beitragvon krimmler » 24.06.2012 - 18:51

Da kann ich Ram nur zustimmen, bisher ist das neue Modell einfach perfekt!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Bichler
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 03.03.2012 - 10:38
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 5550 Radstadt

Re: Pappmodelle von Andreas --> News

Beitragvon Bichler » 25.06.2012 - 16:16

Das sieht wirklich sehr schön aus. Das Holz sieht noch besser aus.

MFG. Bichler

Benutzeravatar
Petz
Shisha Pangma (8013m)
Beiträge: 8193
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 15/16: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Pappmodelle von Andreas --> News

Beitragvon Petz » 25.06.2012 - 21:35

Riesenkompliment auch von mir denn was ich sehe ist schlicht Spitzenklasse :!: :!: :!:
Wenn Du vielleicht in paar Jahren sowas mal wegen Wetterbeständigkeit auch noch aus Buntmetallen baust können Leute wie ich aus optischen Gründen einpacken...:ja:
Grüße von Markus



Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com



Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
Dieseltom
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1614
Registriert: 25.11.2011 - 21:59
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 8850 MURAU

Re: Pappmodelle von Andreas --> News

Beitragvon Dieseltom » 27.06.2012 - 12:31

Stimme hier PETZ , unserem Professor voll zu. :respekt:
Wer die Natur liebt und die Berge muss dieselben respektieren mit allen ihren Eigenheiten.
Absoluter Liebhaber von WOLF& SWITZENY , WIEN , HÖLZL - LANA Anlagen ; STEURER ESL und WITO Anlagen samt ihren einzigartigen Gehängen.

WEGE SIND DA UM GEGANGEN ZU WERDEN - Franz KAFKA

HERZBULLIALMBAHNER mit Leib und Seele!
WER FRÄGT SCHEINT UNWISSEND -WER ES NICHT THUT - BLEIBT ES ! Johann Wolfgang v.GOETHE

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
2CLF_Sportbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 371
Registriert: 28.04.2010 - 11:47
Skitage 15/16: 5
Skitage 16/17: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 52224 Stolberg-Zweifall (Kreis Aachen)
Kontaktdaten:

Re: Pappmodelle von Andreas --> News

Beitragvon 2CLF_Sportbahn » 28.06.2012 - 14:36

Toll!
Unglaublich, was manche Menschen für ein Talent haben!
Da ist ja jedes Detail nachgebaut!
Bild Sessel 190 Sportbahn Zell a.Z.

Benutzeravatar
Andreas
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 540
Registriert: 10.03.2007 - 06:30
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Burgenland

Re: Pappmodelle von Andreas --> News

Beitragvon Andreas » 01.07.2012 - 15:05

Erstmals vielen Dank für eure positiven Meinungen :!:

Dieses WE stand das fertigstellen des Jochs auf den Plan, das heißt es wurde alles lackiert sowie bemalen und 4 Wartungspodeste wurden noch gebaut. Nun ist das Joch bis auf ein paar Kleinigkeiten, die ich erst später anbringen kann, fertig. Als nächstes steht dann der Roba Bau am Programm.

Da das Wetter dazu auch grad passt :wink: , hab ich ein paar Fotos vom Stützenjoch die im freien gemacht worden sind auch für euch:

Bild

Bild

Bild

Bild

Nun, mein erstes Stützenjoch aus Holz wäre einmal geschafft. :ja: Würde mich über eure Meinungen wieder freuen.
Ich mag alles was von Doppelmayr ist!

Bild

Benutzeravatar
2CLF_Sportbahn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 371
Registriert: 28.04.2010 - 11:47
Skitage 15/16: 5
Skitage 16/17: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: 52224 Stolberg-Zweifall (Kreis Aachen)
Kontaktdaten:

Re: Pappmodelle von Andreas --> News

Beitragvon 2CLF_Sportbahn » 01.07.2012 - 15:22

Beeindruckend! Wenn man die Holzmaserung nicht noch auf den lackierten Flächen leicht durchschimmern sehen würde, hätte ich gedacht, es handelt sich um ein Original, was beim Bau einer neuen Bahn auf der Wiese zwischengelagert wurde.
Bild Sessel 190 Sportbahn Zell a.Z.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Zurück zu „Modellbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Omega10 und 4 Gäste