Modellseilbahn Top Xpress

Hier könnt Ihr über Eure Seilbahn- & Pistenraupenmodelle diskutieren.

Moderator: TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
ETT
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 363
Registriert: 04.04.2008 - 22:04
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Friedberg (Hessen)

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon ETT » 06.10.2010 - 20:08

SeilMS hat geschrieben:Hi, ich habe vor einigen Tagen bei ETT angefragt,ob es bald mal wieder ein Update von ihm gibt. Heute kam die Antwort: Er sagt bevor er seine Bahn präsentieren will, muss an die Talstion noch was dran. Ich finde das hört sich so an, als ob ETT seine Bahn kuppelbar gebaut hat und dazu dann vielleicht noch die automatische Garagierung. Wir dürfen gespannt sein.
^^ Also ich finde das hört sich einfach nur so an, als ob da noch was an die Talstation dran muss - mehr aber auch nicht!

Und damit hier keine Völkerwanderung ausbricht :wink: , schreibe ich auch gleich offiziell rein, dass nach jetzigen Planungen keine kuppelbare Bahn vorgesehen ist!
Es werden lediglich die Station(en) umgebaut!

Und dass das alles so lange dauert, liegt auch nicht daran, dass ich wer weiß was großes baue, sondern eher daran, dass ich mein Hobby noch nicht zum Beruf machen konnte...

Wartet einfach noch ein bisschen ab - sobald ich so weit bin, werdet ihr schon gefüttert :wink: .

-----------
Grüße, ETT
________________________________________________
Seilbahnen - eines der sichersten Verkehrsmittel der Welt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
mark13
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 346
Registriert: 28.03.2008 - 11:24
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Aach

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon mark13 » 08.10.2010 - 10:17

Aber so ne Garage wär doch was auch wenn die Bahn nicht kuppelbar ist.
Gruß Mark13

Benutzeravatar
SeilMS
Massada (5m)
Beiträge: 44
Registriert: 30.05.2010 - 20:17
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon SeilMS » 27.02.2011 - 19:45

Haloo ETT, wie siehts eigentlich aus mit deinem Baufortschritt. Von dir hat man ja lange nichts geshen und gehört
Gruß SeilMS

Benutzeravatar
Electrostar99
Massada (5m)
Beiträge: 28
Registriert: 16.01.2011 - 14:40
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Basel

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon Electrostar99 » 27.02.2011 - 21:27

Ja wüsst ich auch mal gerne :sleeping:

Edit: Es reicht in der Regel, wenn einer nachfrägt.

Gruss, GMD
Moderator Modellbau
Electrostar99: Fan von Seilbahnen, Sommerrodelbahnen, und Wasserrutschen!
Lieblingsbahnen: Parsenn-kombibahn, Wurmbergseilbahn.
:D Klick mich!
"Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel."

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Petz
Shisha Pangma (8013m)
Beiträge: 8192
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 15/16: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon Petz » 27.02.2011 - 22:03

SeilMS hat geschrieben:Hallo ETT, wie sieht´s eigentlich aus mit deinem Baufortschritt. Von dir hat man ja lange nichts gesehen und gehört
Dann guck mal in die österreichische Schneeberichteabteilung...:wink:
Wenn man wie ETT (wie im Moment) neben der Ausbildung noch andere Dinge zu tun hat muß der Modellbau auch mal länger Pause machen. Liegt übrigens auch am vielbeschäftigten Petz der paar Technikteile beisteuert aber Freund ETT auf der Warteliste leider doch ziemlich weit hinten einreihen musste...:naja: :oops:
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
ETT
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 363
Registriert: 04.04.2008 - 22:04
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Friedberg (Hessen)

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon ETT » 28.02.2011 - 18:51

Hallo zusammen!

SeilMS hat geschrieben:Haloo ETT, wie siehts eigentlich aus mit deinem Baufortschritt. Von dir hat man ja lange nichts geshen und gehört...

... und ich fürchte, dass wird auch erstmal eine Weile so bleiben!
Wie Petz schon richtig geschrieben hat, bin ich momentan eher "mit mir selber" beschäftigt und das nicht nur in Richtung Ausbildung :wink: !

Aber Danke der Nachfrage!

Petz hat geschrieben:Liegt übrigens auch am vielbeschäftigten Petz der paar Technikteile beisteuert aber Freund ETT auf der Warteliste leider doch ziemlich weit hinten einreihen musste...:naja: :oops:

Neee; Du bist es nicht, denn die Teile brauche ich ja nicht dringend um irgendetwas fertigzustellen - im Gegenteil: Ich bin froh, dass Du sie mir noch nicht liefern konntest, sonst würde ich mich noch selber unter Druck setzen :wink: .

Ich hoffe natürlich, dass ich euch baldmöglichst wieder etwas Neues abliefern kann - bis dahin müsst ihr euch allerdings noch etwas gedulden!

-----------
Grüße, ETT
________________________________________________
Seilbahnen - eines der sichersten Verkehrsmittel der Welt

Benutzeravatar
Petz
Shisha Pangma (8013m)
Beiträge: 8192
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 15/16: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon Petz » 28.02.2011 - 19:55

ETT hat geschrieben:Neee; Du bist es nicht, denn die Teile brauche ich ja nicht dringend um irgendetwas fertigzustellen - im Gegenteil: Ich bin froh, dass Du sie mir noch nicht liefern konntest, sonst würde ich mich noch selber unter Druck setzen :wink:
Werd mal versuchen das Argument denjenigen Kunden schmackhaft zu machen die schon seit eineinhalb Jahren auf Lieferungen warten müssen...:lach:
Grüße von Markus



Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com



Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
mark13
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 346
Registriert: 28.03.2008 - 11:24
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Aach

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon mark13 » 03.03.2011 - 15:21

Gutes Ding will Weile haben , liebe Freunde.
Also abwarten und Kaffe machen :)
Gruß Mark13

Benutzeravatar
Petz
Shisha Pangma (8013m)
Beiträge: 8192
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 15/16: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon Petz » 03.03.2011 - 22:05

Oder unsere beiden neugierigen Kollegen versuchen sich mal selbst etwas im Modellbau; trau mich nämlich zu wetten, daß dann keine Nachfragen mehr kämen wenn sie selbst erfahren, wieviel Zeit auch kleine Teile in der Fertigung benötigen gesetzt den Fall sie würden so akribisch detailgetreu gebaut werden wie das Kollege ETT bei seiner Bahn macht.
Grüße von Markus



Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com



Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
SeilMS
Massada (5m)
Beiträge: 44
Registriert: 30.05.2010 - 20:17
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon SeilMS » 10.01.2012 - 19:58

hi gibst dich eig noch???? von dir hat man ja schon ewig nichts mehr von dir gehört. was macht denn deine bahn?

und an alle die sagen dass ich selber ne modellseilbahn bauen soll, sobald es wärmer wird geht es los. wahrscheinlich mit einer PB.
Gruß SeilMS

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ETT
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 363
Registriert: 04.04.2008 - 22:04
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Friedberg (Hessen)

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon ETT » 30.03.2014 - 13:11

Bild

... will be continued in 2k14 ...
Die Seilbahn - eines der sichersten Verkehrsmittel der Welt

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 10976
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 15/16: 10
Skitage 16/17: 24
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon Ram-Brand » 30.03.2014 - 16:35

wow! 8O
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
jefflifts
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1317
Registriert: 01.07.2006 - 18:17
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Lahn Dill Bergland
Kontaktdaten:

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon jefflifts » 30.03.2014 - 21:45

YES !!!
Es gibt wieder einen Namen für Perfketion im Seilbahnmodellbau.
Schön wieder von dir zu hören :wink: :top: :top:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
krimmler
Wurmberg (971m)
Beiträge: 982
Registriert: 31.03.2010 - 12:12
Skitage 15/16: 10
Skitage 16/17: 11
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon krimmler » 30.03.2014 - 21:50

Es geht wieder weiter, sehr schön 8) !

Benutzeravatar
Seilbahn123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 683
Registriert: 25.01.2012 - 13:14
Ski: nein
Snowboard: nein
Kontaktdaten:

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon Seilbahn123 » 30.03.2014 - 23:08

Erst anfüttern und dann nichts bringen ist fies!

Das sieht aber schonmal sehr vielversprechend aus!
Bei Klick Gondelwunsch absenden!
Bild

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 10976
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 15/16: 10
Skitage 16/17: 24
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon Ram-Brand » 31.03.2014 - 16:50

Wieso? Er hat jetzt 2 Jahre am Schriftzug getüftelt und gefeilt. ;-)
Das Ergebnis sehen wir ja jetzt.
Wenn es wieder was Neues gibt, wird er es hier bestimmt reinstellen.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Petz
Shisha Pangma (8013m)
Beiträge: 8192
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 15/16: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon Petz » 31.03.2014 - 20:22

Bitte bei der Gelegenheit auch nicht die Tatsache zu vergessen das das Schicksal mit manchen Menschen auch mal Achterbahn spielt und dann zwangsläufig andere Dinge absolute Preferenz haben müssen...:ja:
Grüße von Markus



Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com



Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
ETT
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 363
Registriert: 04.04.2008 - 22:04
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Friedberg (Hessen)

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon ETT » 05.04.2014 - 15:09

Petz hat geschrieben:Bitte bei der Gelegenheit auch nicht die Tatsache zu vergessen das das Schicksal mit manchen Menschen auch mal Achterbahn spielt und dann zwangsläufig andere Dinge absolute Preferenz haben müssen...:ja:
So ist es und so wird es wahrscheinlich auch im weiteren Verlauf der Bauphase sein...

Ram-Brand hat geschrieben:(...) Wenn es wieder was Neues gibt, wird er es hier bestimmt reinstellen. (...)
Korrekt :wink: .......

> UPDATE 05.04.2014 <

Bild

Bild
^^ Bergstation in voller Größe – Vorbild ist die Bergstation der 8-MGD Skiweltbahn in Brixen im Thale.
Falls jemand die Anlage bzw. die Bergstation nicht kennen sollte - hier ein Link zu einem bebilderten Bericht der Bahn von den französischen Kollegen:
>>http://www.remontees-mecaniques.net/bdd/reportage-2890.html
Natürlich musste der Bau noch meinen örtlichen Gegebenheiten angepasst werden. Daher habe ich z.B. die Seitenteile auch gegenüber dem Vorbild "gespiegelt".
Ein Herzliches Dankeschön geht an der Stelle auch an die Hasenauer Architekten, die mir mit einem Bauplan des echten Gebäudes ausgeholfen haben :top: !!!

Bild
^^ Station von vorne

Bild
^^ Stationskomplex von hinten – Garagierungshalle befindet sich links neben dem Hauptgebäude.

Bild
^^ Garagierungshalle – auf zwei Ebenen können hier die Kabinen Platz finden. Allerdings wird dies der Bauabschnitt sein, der - wenn überhaupt - zuletzt kommt, da dieser nicht zwingend für die Funktion der Anlage nötig ist.

Bild
^^ Man sieht ganz gut, wie die Station dem Balkongeländer angepasst wurde

Bild
^^ Gesamter Stationskomplex von etwas weiter oben – links Garagierungshalle, in der Mitte das Hauptgebäude und rechts Ein- und Ausgangsbereich mit Aufgang zur Panormaplattform.

Bild
^^ Vorraum Ebene Seilbahn – entweder zur Aussichtsplattform mit der Rolltreppe nach oben oder gleich nach draußen zur Skiabfahrt

Bild
^^ Übergang von der Treppe zur Aussichtsplattform

Bild
^^ Vorderer Teil der Panoramaplattform

Bild
^^ Blick über die Aussichtsplattform - gleichzeitig auch Dach des Hauptgebäudes. Abnehmbar konstruiert.

Bild
^^ Das Hauptgebäude von innen. Hier wird sich später die Seilbahntechnik befinden.
Beim Blick nach draußen ist auch der Standort der zukünftigen Stützen 4A+B auf dem Dachgiebel zu sehen.
Aufgrund der leicht veränderten Bahnachse weiter nach links und der daraus resultierenden geringen Platzverhältnisse, ist an der Stelle der Bau einer Mittelstation nicht mehr möglich.
Gut zu erkennen in der Station der Sockel für den vorderen Steher und die Freifläche für den Hinteren. Beim genauen Hinsehen fällt auch auf, dass der Hauptträger der Steher nicht mit den eingelegten Böden verbunden ist. Das liegt daran, dass sich später die gesamte Stationstechnik bewegen wird, also abgespannt ist.
Da keine kuppelbare Anlage geplant ist, musste also eine Lösung her, wie man das Förderseil stetig straff halten kann.
Noch besser erkennen kann man das System bei einem Blick in den Keller unter die eingelegten Böden:
Bild
^^ Im Keller der Station befindet sich nämlich der Spannwagen, der sich durch die seitlich angebrachten Führungsschienen um 100mm in Richtung der Bahnachse bewegen kann. Hier soll auch der Motor sitzen. Der Einfachheit halber wird dies aber evtl. auch erst später realisiert.
Die Abspannung erfolgt dann über ein Spanngewicht, dass seine Gewichtskraft auf das Seil überträgt und dieses dann über die Seilrollen den Spannwagen nach hinten zieht.

Bild
^^ Blick von unten nach oben zur Station – auch hier sieht man wieder gut, wie die Station dem Geländereck angepasst wurde. Die Fangnetze wurden auch bereits angebracht.

Bild
^^ Nochmal aus anderer Perspektive

Bild
^^ Und dann wird es langsam dunkel :)

Bild
^^ … wie der ein oder andere aber sicher schon auf den Bildern zuvor erkannt hat ist das absolut kein Problem :wink: . Die gesamte Station ist mit SMD-Stripes ausgestattet (auch der Keller unterflur), sodass es im Gebäude nahezu taghell wird.
Außerdem wurde noch ein SMD-RGB-Stripe zur Akzentsetzung montiert (hier gerade blau).

Bild
^^ Nur Blau… ? – Nein 8) !
Auch wenn natürlich die Grundfarbe des TopXpress blau gehalten ist, passen andere Farbgebungen ebenso gut dazu.

Bild
^^ Es lassen sich nicht nur die Farben einstellen – es können auch noch einige Lauflichtprogramme ausgewählt werden :) . Am Besten gibt es dazu dann später auch mal ein Video, denn gerade die Lauflichteffekte kommen natürlich auf den Bildern nicht so gut rüber…

Bild
^^ Nochmals in Blick in die Station – wie gesagt: Fast wie bei Tag :wink:

Bild
^^ Am Aufgang oben

Bild
^^ Panoramaplattform – um die Zeit wohl besser zum Sterne gucken ;D

Bild
^^ Und mit dem abendlichen Anfangsbild verabschiede ich mich auch schon – das war der erste Teil der Neuheiten und das muss auch erstmal für paar Tage reichen... :wink:

In diesem Sinne euch allen ein schönes Wochenende !

Grüße, ETT
Die Seilbahn - eines der sichersten Verkehrsmittel der Welt

Benutzeravatar
Skikaiser
Brocken (1142m)
Beiträge: 1158
Registriert: 01.12.2007 - 09:23
Skitage 15/16: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Wien

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon Skikaiser » 05.04.2014 - 15:51

8O
SKISAISON 2015/16: 13 Skitage!
1x Porters, 1x Temple Basin, 1x Mount Olympus, 1x Craigieburn, 1x Roundhill, 2x Ohau, 1x Treble Cone
(alle NZ), 1x Hochkar, 1x Turracher Höhe, 1x 4Berge, 1x Schmittenhöhe, 1x Kitzsteinhorn

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
sunset
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1023
Registriert: 04.01.2011 - 12:02
Skitage 15/16: 14
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon sunset » 05.04.2014 - 16:09

GENIAL - du bist einfach nur klasse.

Aus was ist die Station? Stellenweise sieht es fast so wie Holz aus? Und wie bearbeitest du das Material, sodass es so genau und schön wird? ;)

Benutzeravatar
PHB
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1340
Registriert: 12.01.2006 - 15:38
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Wolfurt

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon PHB » 05.04.2014 - 16:34

Schöne Arbeit! Aber warum nicht kuppelbar?!

Den Oberflächen nach hat er jemanden mit einer CNC Fräse gefunden ;)
Der Moment des Genusses ist kurz, der wahre Genuss ist seine Erinnerung, welche er hinterlässt.

harald.stranger
Massada (5m)
Beiträge: 47
Registriert: 02.04.2013 - 13:00
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Altenmarkt im Pongau

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon harald.stranger » 05.04.2014 - 20:42

Hallo!
Tolle Meisterarbeit! Respekt. Aber mich würde auch interessieren wie du sie gefertigt bzw. welche Materialen verwendet wurden.
Freue mich schon auf die Seilbahntechnik.
mfG

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Petz
Shisha Pangma (8013m)
Beiträge: 8192
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 15/16: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon Petz » 05.04.2014 - 21:13

Ganz großes Kino der Modellgebäudebaukunst...:!:

PHB hat geschrieben:Aber warum nicht kuppelbar?!
Wenn jemand (z. B. seilbahnshop.com...:tongue:...) die Kuppeltechnik zu studentenbudgetkompatiblen Preisen liefern könnte wär ETT sicher der Allererste der sich für eine funktionsfähig kuppelbare Bahn entscheiden würde...:ja:
Grüße von Markus



Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com



Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
TITLIS
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1342
Registriert: 18.06.2004 - 16:34
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Basel-Stadt Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon TITLIS » 05.04.2014 - 21:27

Hut ab für deine Präzision! :respekt: :D Klasse finde ich auch, dass du von den Architekten des Originals unterstützt wurdest :top:
Besucht meine eigene TITLIS-Homepage!
https://www.facebook.com/pages/TITLIS-W ... =bookmarks

Benutzeravatar
sven.ths
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 168
Registriert: 29.08.2012 - 10:39
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellseilbahn``Top Xpress´´von ETT

Beitragvon sven.ths » 05.04.2014 - 22:21

Absolut GENIAL die Station!
Das Design ist echt spitze, ich hab glaub ich noch nie ne Station gesehn, welche so funktionell und gleichzeitig so ausgefallen aussieht, ein schöner Stationsbau! Und dann das ganze auch noch so super umgesetzt, von der Verarbeitung und Optik her sieht das wirklich wie ein richtiges Stationsgebäude (1:1) aus, meine allergrößtes Kompliment dafür!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Zurück zu „Modellbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste