6EUB OLANG I+II - ***Neue Fachwerkstütze***

Hier könnt Ihr über Eure Seilbahn- & Pistenraupenmodelle diskutieren.

Moderator: TPD

Forumsregeln
Bitte beachte unsere Forum Netiquette
Benutzeravatar
Petz
Shisha Pangma (8013m)
Beiträge: 8156
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 15/16: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Modellskigebiet: Kronplatz

Beitragvon Petz » 06.05.2014 - 19:10

Das Spleißen eines Stahlseils hab ich nach einem halbtägigen Versuch aufgegeben und festgestellt das mir dafür sowohl die Fähigkeiten als auch die Nerven fehlen...:ja:
Deshalb bau ich bei der Verwendung von Stahlseilen spezielle Seilverbindungsklemmen wobei ich auch eine Variante entwickelte die ich in eine JC - Klemme implementiere (Salp12´s Greenlakebahn läuft z. B. mit einer solchen); allerdings kann man dieses eine Fahrbetriebsmittel dann nicht mehr vom Seil nehmen...:!:

Wenn Du ein 3 mm Polypropylenseil verwendest (führen die meisten Baumärkte) lässt sich das mit einem Feuerzeug nach einiger Übung gut und dauerhaft verschweißen.

Hier

viewtopic.php?f=42&t=32022&p=4760573&hilit=Polypropylenseil#p4760573

hab ich mal beschrieben wie man den Schweißvorgang am besten durchführt.

Normale Polypropylenseile längen sich am Anfang etwas nach, ich verwende ein "Kombiseil" des Herstellers Kanirope mit einem Djeemkern. Djeem besteht aus hochfesten, bei der Verspinnung bereits vorgereckten speziellen PP - Fasern die selbst aber nicht verschweißbar sind - reine Djeemseile dienen beispielsweise auch dort als reiner Stahlseilersatz wo keine Metallseile erlaubt oder praktikabel sind.
Die "Kombiseile" längen sich deshalb praktisch kaum mehr nach, lassen sich aber trotzdem noch gut verschweißen weil die Umspinnung ja aus normalen verschweißbaren PP - Fasern besteht.
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Olang Valdaora
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 04.03.2014 - 15:00
Skitage 15/16: 14
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Modellskigebiet: Kronplatz

Beitragvon Olang Valdaora » 07.05.2014 - 16:13

Hallo,
es gibt jetzt was ganz neues, das ich für meine Bahn entwickelt habe:
darf ich euch vorstellen, die erste richtige Kabine (omega s) der Seilbahn
OLANG I+II jippie!

Frisch von CWA angeliefert :biggrin:

Ich hab sie für euch mal fotografiert, sagt mir doch mal, wie ihr die kabine findet :ja: .

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Hier einmal der Vergleich zu JC Gondel:
Bild

Ich freue mich wie immer sehr über Kritik u. Anregungen :)
MFG OLANG

Den Kronplatz in 1:32 mit 3D gedruckten Gondeln gibt's hier:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=42&t=50507&start=25#p5027491

Benutzeravatar
Petz
Shisha Pangma (8013m)
Beiträge: 8156
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 15/16: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Modellskigebiet: Kronplatz

Beitragvon Petz » 07.05.2014 - 18:42

Ich stelle mal fest das in unserem AF immer noch ein "like" - button fehlt...;D

Wurde die im 3D - Druck hergestellt ?
Grüße von Markus



Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com



Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
Olang Valdaora
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 04.03.2014 - 15:00
Skitage 15/16: 14
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Modellskigebiet: Kronplatz

Beitragvon Olang Valdaora » 10.05.2014 - 11:56

Hallo,

Petz hat geschrieben:Ich stelle mal fest das in unserem AF immer noch ein "like" - button fehlt...;D

Wurde die im 3D - Druck hergestellt ?


danke :) ja, die hab ich am computer gemacht und dann drucken lassen.

ich habe nun ein kleines testvideo für euch hochgeladen:

http://youtu.be/MfLWinY4jk4



außerdem informiere ich euch mal über den stand der dinge:


1. mit etwas glück kommt nächste woche der laster und kippt nen großen haufen erde bei uns ab. 8)

2. Die 4 stützen und die 6er RoBa's bekomm ich praktischerweise zu meiner konfirmation (soetwas kann ich mir mit 13 jahren noch nicht leisten :) ) .

3. Die Stationen werden dann mit wänden und dächern aus holz überzogen mit bootslack ausgestattet.

ps: das ist meine erste draußenanlage, gibt es irgendwelche sehr wichtige sachen die zu beachten sind?

Ach ja, und wie soll ich diese gummiknüppel, die an den seiten der echten kabinen montiert sind an meine gondel machen?

anregungen, kritik und bla sind natürlich immer erwünscht! :ja:
lg olang
MFG OLANG

Den Kronplatz in 1:32 mit 3D gedruckten Gondeln gibt's hier:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=42&t=50507&start=25#p5027491

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Olang Valdaora
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 04.03.2014 - 15:00
Skitage 15/16: 14
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Modellskigebiet: Kronplatz

Beitragvon Olang Valdaora » 23.05.2014 - 18:09

Newstime!

Moin, vom Bau der Stationen gibts weiterhin nur zu sagen, dass sie im Bau sind :biggrin: ,
doch viel wichtiger ist, dass, sollte ich mir in 3m Höhe ein Bein brechen, ich nicht mal
selber runterlaufen muss, ich muss mich da ganz einfach nur in meine neue gondel reinsetzen,

wie findet ihr sie?

Bild

Bild

hier habe ich mal eine neue Arte der Aufhängung ausbrobiert, doch ich frage mich nun:
1. wie heißt diese aufhängung?
2. warum gibts die nur bein manchen gondeln?

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Olang Valdaora am 23.05.2014 - 19:37, insgesamt 1-mal geändert.
MFG OLANG

Den Kronplatz in 1:32 mit 3D gedruckten Gondeln gibt's hier:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=42&t=50507&start=25#p5027491

Benutzeravatar
Drahtseil
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1516
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 15/16: 6
Skitage 16/17: 6
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Modellskigebiet: Kronplatz

Beitragvon Drahtseil » 23.05.2014 - 18:21

:traeumich: Das ist absolute Spitze! Du solltest dir überlegen, ob du nicht noch ein paar mehr machen kannst, denn ich denke, der ein oder andere würde dir sicher eine Gondel abkaufen!
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 10946
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 15/16: 10
Skitage 16/17: 24
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Hannover (Germany)
Kontaktdaten:

Re: Modellskigebiet: Kronplatz

Beitragvon Ram-Brand » 23.05.2014 - 20:33

Schöne Krankengondel.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Petz
Shisha Pangma (8013m)
Beiträge: 8156
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 15/16: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Modellskigebiet: Kronplatz

Beitragvon Petz » 24.05.2014 - 08:34

Macht nen absolut stimmigen Eindruck und gefällt mir sehr gut. Ist auch sehr zierlich und deshalb vermutlich auch nur mit einem deutlich teureren Profigerät so herzustellen d. h. Deine Programmierung also eher nix für "Heimwerkerdruckerbesitzer".
Zuletzt geändert von Petz am 24.05.2014 - 18:01, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße von Markus



Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com



Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

qwertzp
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 159
Registriert: 17.02.2010 - 12:48
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellskigebiet: Kronplatz

Beitragvon qwertzp » 24.05.2014 - 08:44

Ein grosses Lob auch von mir, deine 3D Druck Kabinen sehen hervorragend aus! Mit welchem Programm hast du die Zeichnungen erstellt und bei welchem Druckdienstleister hast du sie herstellen lassen?
MFG qwertzp

Benutzeravatar
Olang Valdaora
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 04.03.2014 - 15:00
Skitage 15/16: 14
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Modellskigebiet: Kronplatz

Beitragvon Olang Valdaora » 25.05.2014 - 19:45

Drahtseil hat geschrieben: :traeumich: Das ist absolute Spitze! Du solltest dir überlegen, ob du nicht noch ein paar mehr machen kannst, denn ich denke, der ein oder andere würde dir sicher eine Gondel abkaufen!


Vielen Dank für eure mehr als positiven Kommentare :ja: !

außerdem: AN ALLE!
ich kann, wenn ihr eine kabine haben wollt, euch durchaus eine verkaufen.

Außerdem könnt ihr mir gern ne PN schreiben mit nem bild von der gondel die ihr haben wollt, dann modelliere ich die am pc, schicke euch ein bild, und wenn euch das ergebnis gefällt, dann lass ich sie in 3d drucken.

Ich freue mich über eure wünsche!!!!!!!
MFG OLANG

Den Kronplatz in 1:32 mit 3D gedruckten Gondeln gibt's hier:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=42&t=50507&start=25#p5027491

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Olang Valdaora
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 04.03.2014 - 15:00
Skitage 15/16: 14
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Modellskigebiet: Kronplatz

Beitragvon Olang Valdaora » 27.05.2014 - 19:10

Hallo leute,
der Bau der Stationen schreitet voran: die Talstation ist bereits fertig und braucht nur noch die Beschichtung mit Bootslack,
bei der Bergstation fehlen noch die Wände.


Wie gefallen euch die neuen Stationen?


Bild

Bild

die Krankengondel hat nun eine zweite Aufgabe :mrgreen: :
Bild

die Olang- Kabine ist nun fertiggestellt.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Olang Valdaora am 27.05.2014 - 21:25, insgesamt 2-mal geändert.
MFG OLANG

Den Kronplatz in 1:32 mit 3D gedruckten Gondeln gibt's hier:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=42&t=50507&start=25#p5027491

Benutzeravatar
Tobikwt
Massada (5m)
Beiträge: 34
Registriert: 17.04.2014 - 15:07
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellskigebiet: Kronplatz

Beitragvon Tobikwt » 27.05.2014 - 19:28

Wow, wirklich grandiose Gondeln :respekt: vorallem die Erste Hilfe Kabiene (oder wie man dazu sagt :) )
Kommen in die Gondeln noch Scheiben rein?

LG Tobi

Benutzeravatar
Olang Valdaora
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 04.03.2014 - 15:00
Skitage 15/16: 14
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: Modellskigebiet: Kronplatz

Beitragvon Olang Valdaora » 18.06.2014 - 15:15

Tobikwt hat geschrieben:Wow, wirklich grandiose Gondeln :respekt: vorallem die Erste Hilfe Kabiene (oder wie man dazu sagt :) )
Kommen in die Gondeln noch Scheiben rein?


Danke, danke :) !

gute idee! ich habe nähmlich soeben ein paar scheiben in meiner neuen kabine montiert, wie findet ihr sie?

Bild

Bild

Die Hintere Scheibe konnte ich nicht anbringen, da ich nicht weiß, wie ich sie da rein bekommen kann :/
Bild

Bild

Bild
MFG OLANG

Den Kronplatz in 1:32 mit 3D gedruckten Gondeln gibt's hier:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=42&t=50507&start=25#p5027491

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Petz
Shisha Pangma (8013m)
Beiträge: 8156
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 15/16: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: Modellskigebiet: Kronplatz

Beitragvon Petz » 18.06.2014 - 19:06

Sieht sehr gut aus. Ich würde mir die Kabine zukünftig einfach in zwei Teilen (getrennter Boden) drucken lassen denn wenn Du am Kabinengehäuserand unten innen vier kleine Ausspaarungen und am Boden entsprechende Rastnasen anbringst, könnte man den Boden dann einfach reinclipsen und bei Bedarf (z. B. Fensterfolienanbringung oder Sitzbank - sowie Passagierbestückung) auch wieder abnehmen.
Grüße von Markus



Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com



Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
Obertilliacher
Massada (5m)
Beiträge: 42
Registriert: 30.12.2014 - 16:10
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Modellskigebiet: Kronplatz

Beitragvon Obertilliacher » 25.01.2015 - 17:10

Ich finde deine Bahnen wirklich schön. :surprised: Besonders die Stationen. :ja:

Benutzeravatar
Olang Valdaora
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 04.03.2014 - 15:00
Skitage 15/16: 14
Ski: ja
Snowboard: ja

6EUB OLANG I+II - Bausaison!

Beitragvon Olang Valdaora » 18.04.2015 - 21:34

Hallo liebe AF Kollegen,
da ich jetzt schon seit fast einem Jahr nichts mehr hier geschrieben habe,
geht es nun wieder weiter am Modell-Kronplatz.

Obertilliacher hat geschrieben:Ich finde deine Bahnen wirklich schön. :surprised: Besonders die Stationen. :ja:

Danke vielmals :ja: !

@Petz: gute Idee, bei meiner neu bestellten Gondel lassen sich dann aber auch die Türen öffnen :wink: .

Da ich gerade vom "echten Kronplatz komme", war ich sofort motiviert,
und habe einen neuen Stützenschaft in "Fachwerkbauweise" errichtet.
Dieser, und die folgenden werden die alten Stützenschäfte nach und nach ersetzen.

Wie findet ihr die neue Stütze :?:

Bild
MFG OLANG

Den Kronplatz in 1:32 mit 3D gedruckten Gondeln gibt's hier:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=42&t=50507&start=25#p5027491

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Olang Valdaora
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 04.03.2014 - 15:00
Skitage 15/16: 14
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: 6EUB OLANG I+II - neue Fachwerkstützen!

Beitragvon Olang Valdaora » 25.04.2015 - 17:03

Hallo allerseits,
nach der Stütze habe ich nun auch ein neues Talstationsgebäude geschaffen. Es besteht zum großen Teil aus Hartschaumplatten aus dem Baumarkt. Der Stützenschaft von Stütze 1 (Ausfahrtsstütze) wurde ebenfalls erneuert.

Ich freue mich sehr uber Kritik, Verbesserungsvorschläge, und vielleicht sogar Lob :lol: !

Hier ensteht nun eine quasi neue Seilbahn:
Bild



Hier ist die neue Stütze schon aufgestellt:
Bild

Hier ist die Talstation, die ich ich an zwei Tagen in einem Vollzeitmarathon gebaut habe :mrgreen: , aber ich denke, dafür kann sie sich sehen lassen:
Bild

Auch für die Strecke wurde nun ein neuer (hoffentlich nun entgültiger) Ort ausgesucht, hier ein Blick auf die Strecke:
Bild

Hier die Talstation von der anderen Seite...
Bild

...und die Olang Gondel.
Bild
MFG OLANG

Den Kronplatz in 1:32 mit 3D gedruckten Gondeln gibt's hier:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=42&t=50507&start=25#p5027491

Benutzeravatar
Petz
Shisha Pangma (8013m)
Beiträge: 8156
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 15/16: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: 6EUB OLANG I+II - neues Talstationsgebäude+Fachwerkstütz

Beitragvon Petz » 25.04.2015 - 21:00

Station gefällt mir ausgesprochen gut auch weil die so wirkt als hätte man in eine Station einer früheren fixgekuppelten Bahn eine moderne Kuppelbahn teilintegriert. Auch die Gitterstütze wirkt optisch sehr stimmig.

Ps.: Falls ich mich nicht irre wolltest Du doch mal eine JC- Zetakabine (3S) und hattest aber auf meine PN´s nicht mehr geantwortet oder die gingen verloren. Falls das noch aktuell wäre bitte neue PN mit Adresse schicken damit ich weiß ob die noch aktuell ist; Merci vielmals.
Grüße von Markus



Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com



Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
Olang Valdaora
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 04.03.2014 - 15:00
Skitage 15/16: 14
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: 6EUB OLANG I+II - neue Kabine mit öffnenden Türen!

Beitragvon Olang Valdaora » 14.05.2015 - 12:15

Hallo liebe Leute,
endlich ist es soweit, meine erste 3D-gedruckte Kabine mit öffnenden Türen! Die Funktionsweise ist gleich mit denen der JC Kabinen, sprich die Türen laufen in einer Führungsschiene,
man muss die Türen nur an den Skiköchern (die jetzt auch realistische Aussparungen haben) nach außen ziehen, und dann zur Seite schieben.

Dass das ganze so 1A funktioniert, hätte ich selbst nicht gedacht, aber nun seht selbst.

Ich würde mich sehr über Feedback freuen :ja: !

Bild

Hier sieht man die geöffneten Türen:
Bild

Bild

Bild

Auf diesem Bild erkennt man vielleicht die Führungsschiene:
Bild
MFG OLANG

Den Kronplatz in 1:32 mit 3D gedruckten Gondeln gibt's hier:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=42&t=50507&start=25#p5027491

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Drahtseil
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1516
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 15/16: 6
Skitage 16/17: 6
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: 6EUB OLANG I+II - neue Kabine mit öffnenden Türen!

Beitragvon Drahtseil » 14.05.2015 - 18:08

Absolut beeindruckend, was du da auf die Beine stellst! Bezüglich der Kabine mal zwei Fragen: Wie lange dauert so etwas zum drucken und was muss man dafür bezahlen (nur die Materialkosten)?
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"

Benutzeravatar
Petz
Shisha Pangma (8013m)
Beiträge: 8156
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 15/16: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: 6EUB OLANG I+II - neue Kabine mit öffnenden Türen!

Beitragvon Petz » 15.05.2015 - 00:42

Schließ mich Kollegen Drahtseil gerne an, die Kabine wirkt optisch hervorragend...:ja:
Grüße von Markus



Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com



Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
4CLD_Gampebahn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 745
Registriert: 13.09.2006 - 17:14
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Denkendorf

Re: 6EUB OLANG I+II - neue Kabine mit öffnenden Türen!

Beitragvon 4CLD_Gampebahn » 25.05.2015 - 14:14

@ Drahtseil: Die Materialkosten sind das geringste daran. Der Zeichenaufwand ist teilweise das größte. Druckzeit dürfte auch erheblich sein. Da ich noch keine Kabinen gedruckt hab sondern nur Fahrzeugchasis kann ich aber vorhersagen das es länger dauern dürfte.

Unterschied macht beim Material eigentlich nur das Material selbst. Am teuersten ist Pulverdruck dafür ist er genauer.
Bild
Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Olang Valdaora
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 04.03.2014 - 15:00
Skitage 15/16: 14
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: 6EUB OLANG I+II - neue Kabine mit öffnenden Türen!

Beitragvon Olang Valdaora » 13.04.2016 - 17:45

Guten Tag,
hier wurde schon lange nichts mehr geschrieben, aber ich bastel natürlich immernoch ab und zu mal an meiner Seilbahn rum :ja: .

Um mal wieder was zu präsentieren, habe ich den Stützenkopf von Stütze Nr. 1 ein wenig "ausdetailliert", indem ich an den vorhandenen Stützenkopf Wartungspodeste montiert habe.
Hier ein paar Bilder, wie gefällt es euch?

Bild
Bild
Bild
MFG OLANG

Den Kronplatz in 1:32 mit 3D gedruckten Gondeln gibt's hier:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=42&t=50507&start=25#p5027491

Benutzeravatar
Petz
Shisha Pangma (8013m)
Beiträge: 8156
Registriert: 22.11.2002 - 22:26
Skitage 15/16: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Telfs/Austria
Kontaktdaten:

Re: 6EUB OLANG I+II - neue Kabine mit öffnenden Türen!

Beitragvon Petz » 13.04.2016 - 18:55

Sieht sehr stimmig aus nur die Haltebügel an den Wartungspodesten würd ich falls technisch möglich noch etwas zierlicher gestalten.

Ps.: Ist Deine Postadresse noch dieselbe denn ich bekam die Zetakabine erneut als unzustellbar retour...:sauer: ; falls ja dann bitte hier nur kurze Bestätigung und falls Du ne neue Adresse hast die bitte per PN mitteilen. Merci vielmals in advance ;D
Grüße von Markus



Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com



Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)

Benutzeravatar
Olang Valdaora
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 04.03.2014 - 15:00
Skitage 15/16: 14
Ski: ja
Snowboard: ja

Re: 6EUB OLANG I+II - neue Kabine mit öffnenden Türen!

Beitragvon Olang Valdaora » 20.04.2016 - 14:53

Hallo, es gibt wieder mal ne kleine Neuigkeit.
Ich hab das Talststionsareal ins Wohnzimmer geschafft und bin dabei, es zu überarbeiten. Zwar beschweren sich meine Eltern des öfteren darüber, dass der komplette Esstisch mit meinen Sachen vollgestellt ist, aber was sein muss, das muss sein :biggrin:

Petz hat geschrieben:Sieht sehr stimmig aus nur die Haltebügel an den Wartungspodesten würd ich falls technisch möglich noch etwas zierlicher gestalten.


Wurde soeben gemacht, und ich hatte auch erstmals die Gelegenheit die Ausfahrtsstütze aufzustellen (Anregungen & Kritik sind sehr erwünscht!).

Bild
Hier die Stütze als ganzes, den Farbton der Podeste werde ich jedoch vielleicht nochmal überarbeiten :ja: .
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Hier nochmal zu sehen die lackierte 3D-Druck-Omega:
Bild
MFG OLANG

Den Kronplatz in 1:32 mit 3D gedruckten Gondeln gibt's hier:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=42&t=50507&start=25#p5027491

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Zurück zu „Modellbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste