Frühlings- und Sommerskitage im Tirol und in der Schweiz

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi, schlitz3r

Benutzeravatar
ski-chrigel
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7175
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 15/16: 129
Skitage 16/17: 127
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon ski-chrigel » 18.04.2017 - 19:27

18.4.17: Zillertal 3000
Die Sache heute ist schnell erzählt: Ein ziemlich schlechter Skitag. Zwei Gründe: 1. Das Wetter. 80% des Tages war es sehr schlecht. Starker Schneefall und/oder Nebel, dazwischen nur kurze Aufhellungen. 2. Die Mayerhofner/Finkenberger sahen es nicht für nötig, die Pisten in den Morgenstunden zu präparieren, nur die Tuxer machten dies, womit der grösste Teil der Pisten mit 20-30cm Neuschnee ziemlich schlecht waren. Mein Sohn mit seinen kurzen Skiern hatte arg zu kämpfen, ich konnte hin und wieder etwas Powder geniessen, aber halt nicht so richtig.
Auf der Rastkogelseite war es ganztags völlig leer, manchmal nahezu gepenstisch. Auf der Penkenseite war etwas mehr los, aber auch sehr wenig.

Die Bilder vermitteln natürlich ein falsches Bild. Nebel fotografieren macht kein Spass, also nutzte ich die jeweils kurzen Aufhellungen:
Beim Frühstück kurz vor 8 Uhr schien die Sonne.
IMG_1403.JPG


Kaum waren wir oben, war wieder alles dicht und es schneite heftIg. Kurze Zeit später drückte die Sonne etwas durch und mein Sohn freute siche sehr über die 5cm Neuschnee auf frisch präparierter Piste am Horbergjoch. "Tief"schneefahren für ihn. Papa freute sich für ihn. Bei der Wiederholungsfahrt dann aber Whiteout.
IMG_1423.JPG


Dieser Zustand hielt länger an. Nur grad im Lärchenwald hatte man etwas Sicht. Zudem, wie schon gesagt, am Penken furchtbare Pisten.
IMG_1465.JPG


Nach einigen Fahrten an der Kombibahn entschieden wir uns für eine Tal- und Bergfahrt mit der 3S, die wir beide noch nie gefahren sind. Tolle Sache. Auch die Kurvenstütze.
IMG_1466.JPG

IMG_1460.JPG

IMG_1426.JPG


Danach riss es wieder auf.
IMG_1445.JPG

IMG_1430.JPG

IMG_1443.JPG


Etwas tieferer Schnee für Papa:
IMG_1436.JPG


ski-chrigel-junior fluchte aber lautstark über die Mayerhofner. Nix präpapriert an der Unterbergalm. Wohlgemerkt, dies ist AUF der offiziellen Piste:
IMG_1424.JPG


Und auch nicht am Schneekar:
IMG_1439.JPG


Zurück am Lämmerbichl konnten wir nochmals kurz die Sonne bei viel besseren Pisten geniessen:
IMG_1458.JPG


Typischweise kam dann bei der Talfahrt erneut die Sonne raus.
IMG_1475.JPG


Übrigens: Ich finde Berichte schreiben mit der mobilen Ansicht doch deutlich mühsamer als mit Tapatalk. Die Fotos werden da wild nummeriert, sehr mühsam zu Sortieren.
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,Saalbach,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg:14xLaax,12xKlew,7xH'tux,je4xSFL,Z'arena,Stubaigl.,je3xGr'wald,P'Soleil,Dolo,je2xLHArosa,Ischgl,je1xGurgl,Z'matt,Sölden,Pitztal,A'matt,Stelvio,Moritz 2012/13:48Tg:7xH'tux,je6xIschgl,Sölden,Titlis,5xKlew,4xStubaigl.,je3xLaax,Tux,Z'matt,2xPitztal,je1xZ'arena,A'matt,Stelvio 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
extremecarver
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2288
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Ski: ja
Snowboard: ja
Wohnort: In den Alpen unterwegs
Kontaktdaten:

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon extremecarver » 18.04.2017 - 19:50

Siehe meinen Bericht von letzter Woche - die Mayrhofner/Horberger haben scheinbar geistig schon abgeschlossen mit der Saison. Ausnahme evtl Freitag/Samstag - weil wenns sonnig wird und dazu nicht zu warm - dann reißens sich evtl nochmal zusammen. Nach perfektem Saisonbeginn am Penken/Horberg habens das Saisonende scheinbar aufgegeben trotz noch recht viel Kunstschnee. Und beim kleinsten braunen Fleck wars die perfekte Ausrede sich das walzen zu sparen und die Piste zu sperren. Schnee zusammenschieben - wieso schien das Motto.

Wo ich Morgen fahren soll ist mir leider auch noch ein Rätsel. In St. Anton scheinens auch keinen Bock mehr zu haben - und lassen die Hälfte der Lifte einfach zu statt zu sprengen/sichern. Donnerstag ist Arlberg für mich fix - Freitag dann Hintertux, Hochfügen oder nochmal Arlberg. Morgen scheint mir See fast am besten um freeriden zu gehen. Alternative wäre im Prinzip nur noch Nauders und auf Sonne hoffen (aber quasi 0 Neuschnee dort bisher). Grad im Unterland wirds Morgen wieder stärker schneien.

Benutzeravatar
extremecarver
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2288
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Ski: ja
Snowboard: ja
Wohnort: In den Alpen unterwegs
Kontaktdaten:

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon extremecarver » 19.04.2017 - 10:25

In ski optimal wurden alle Pisten die offen sind in der früh gewalzt heute. Die geschlossenen haben 20-60cm Tiefschnee drauf. So 60-70cm Neuschnee oberhalb 1500m mit ordentlich windverfrachtung. Top zum freeriden im Wald

Benutzeravatar
ski-chrigel
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7175
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 15/16: 129
Skitage 16/17: 127
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon ski-chrigel » 19.04.2017 - 19:01

19.4.17: Zillertal 3000
Heute war es genau umgekehrt: Rund um den Penken waren die Pisten tip top, am Rastkogel zu viel Neuschnee drauf. Insgesamt heute der deutlich bessere Tag: Wir starteten erst um 10 Uhr in Vorderlanersbach und ab 11 Uhr schien oder zumindest drückte stetig die Sonne und wir hatten gute Sicht.

Auf der mit Schneeverwehungen übersähten Panoramapiste - das Panorama liess allerdings zu wünschen übrig - zeigte sich erstmals die Sonne.
IMG_1490.JPG

IMG_1492.JPG


Wieder mal so ein "gesperrte-Pisten-Fall": Die Piste zur Finkenberger Mittelstation war teilweise präpariert und lediglich am Rand stand die halbherzige Sperrtafel. Ich fragte einen Mitarbeiter, der mir sagte, wir könnten problemlos runter, die Präparation sei, nachdem sie vor den Schneefällen zu wenig Schnee hatte, heute Morgen nicht mehr fertig geworden und deshalb teilweise nur 1-2 Bullypuren breit. Diese waren aber super zu fahren, wir machten sie gleich zwei Mal.
IMG_1485.JPG


Auch die Piste am Gerent war heute tadellos. Gestern taten mir hier vor allem die ganz kleinen Knirpse und deren Eltern leid.
IMG_1484.JPG
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,Saalbach,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg:14xLaax,12xKlew,7xH'tux,je4xSFL,Z'arena,Stubaigl.,je3xGr'wald,P'Soleil,Dolo,je2xLHArosa,Ischgl,je1xGurgl,Z'matt,Sölden,Pitztal,A'matt,Stelvio,Moritz 2012/13:48Tg:7xH'tux,je6xIschgl,Sölden,Titlis,5xKlew,4xStubaigl.,je3xLaax,Tux,Z'matt,2xPitztal,je1xZ'arena,A'matt,Stelvio 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7175
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 15/16: 129
Skitage 16/17: 127
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon ski-chrigel » 20.04.2017 - 19:31

20.4.17: Hintertuxer Gletscher
Tag 3 des Vater-Sohn-Aufenthalts ging gemäss Wunsch von ski-chrigel-junior auf dem Gletscher über die Bühne, da er diesen noch nicht kannte. Einerseits eine weise Entscheidung, weil es am Rastkogel/Penken ganztags sehr verhangen aussah, während wir wenigstens unterhalb des Tuxer Fernerhauses meist gute Sichten und recht viel Sonne genossen. Andererseits wurmten uns die Livebilder aus Stubai, Gurgl und Ischgl schon etwas, die vom frühen Morgen weg strahlendes Wetter zeigten, das es einfach nicht bis hierher schaffte.
-19° an der Gefronenen Wand! Petrus wil sich wohl auf seine Weise für den überhitzen März entschuldigen. Dafür war natürlich der Schnee an einem 20.April der Hammer! Pulver perfekt auf allen Pisten.
Es hatte einiges an Leuten, aber längst nicht so viel, wie ich es aus den Berichten der Karwoche befürchtet hatte. Viele schienen dann doch am Ostermontag nach Hause gereist zu sein. Die Stausituation war ja auch dementsprechend. Da die sonnigste Piste die Abfahrt zur Sommerbergalm war, hielten sich die meisten natürlich dort auf, wodurch die anfänglich geniale Abfahrt ziemlich rasch zerzaust war. Kaserer und vor allem Schlegeis waren am Nachmittag noch fast frisch. Logisch, man musste ja auch zumindest einen Teil davon im Nebel zurücklegen.

Der frühmorgendliche Blick aus dem Hotelzimmer verhiess noch nichts Gutes, aber Winter!
IMG_1528.JPG


Bei der ersten Abfahrt zur Sommerbergalm um 9 Uhr hatten wir die Piste für uns alleine. Ein Traum!
IMG_1538.JPG


Die nachfolgende war dann schon nicht mehr ganz so perfekt und auch nicht mehr ganz leer:
IMG_1540.JPG


Danach wagten wir uns etwas weiter hinauf, in der Hoffnung, dass es den Nebel lichten würde.
IMG_1506.JPG


Meine Lieblingspiste am Kaserer war noch nicht ganz nebelfrei, aber die Bodensicht war gut, um sie zu geniessen.
IMG_1507.JPG


Zwischendurch durfte ich auch mal einen kurzen Powderrun geniessen:
IMG_1508.JPG


Auch am Tuxerjoch kam und ging die Sonne in kurzen Abständen.
IMG_1518.JPG


Ski-chrigel-junior gefiel natürlich der Fun-Slope besonders:
IMG_1533.JPG


Das Wolkentop war einfach etwas zu hoch:
IMG_1522.JPG


Schlegeis auch um 14 Uhr noch völlig frisch präpariert. Eine Wucht. Den Genuss musste man aber mit einer eiskalten und ewiglangen Sesselbahnfahrt dafür bezahlen. Hier wünschte ich mir eine Haube.
IMG_1523.JPG


Und ski-chrigel-junior bestand auf einer Aufwärmpause in der Gletscherhütte. Die war offen, aber völlig verwaist. Kein Mensch an Theke oder Küche, leer. Wir waren 15min dort, nix rührte sich. Komisch.
IMG_1536.JPG


Nach zwei weiteren Fahrten an der Lärmstange 2 resp. der Kaserer-1-Piste...
IMG_1512.JPG


...und der Abfahrt über die Piste 2a, die sich etwas besser hielt als die 2...
IMG_1529.JPG


...löste ski-chrigel-junior dann den Deal ein: Für diese zwei Kasererfahrten, die er eigentlich nicht mehr mochte, gab es zwei Rodelbahnfahrten:
IMG_1544.JPG
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,Saalbach,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg:14xLaax,12xKlew,7xH'tux,je4xSFL,Z'arena,Stubaigl.,je3xGr'wald,P'Soleil,Dolo,je2xLHArosa,Ischgl,je1xGurgl,Z'matt,Sölden,Pitztal,A'matt,Stelvio,Moritz 2012/13:48Tg:7xH'tux,je6xIschgl,Sölden,Titlis,5xKlew,4xStubaigl.,je3xLaax,Tux,Z'matt,2xPitztal,je1xZ'arena,A'matt,Stelvio 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7175
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 15/16: 129
Skitage 16/17: 127
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon ski-chrigel » 21.04.2017 - 09:42

21.4.17: Zillertalarena
Eigentlich hatten wir vor, den letzten Tag unserer Kurzferien in Ischgl zu verbringen. Aufgrund der Schneefälle bot sich jedoch spontan die Zillertalarena an. Eine gute Entscheidung (bis jetzt).
Ein Livebericht. Aufgrund der Roaming-Thematik infolge fehlendem Tapatalk, werden viele Bilder erst später nachgeliefert.

Winterlicher Ausblick in Vorderlanersbach:
IMG_3524.JPG


In der Karspitzbahn. Winter am Berg, Frühling im Tal.
IMG_3526.JPG


Die Sportabfahrt bis auf die letzten zwei Hänge ein Traum. Der Schluss dann etwas hart aber problemlos. Wir fahren sie gleich 3x!
IMG_3528.JPG

IMG_3529.JPG

IMG_3530.JPG


Kreuzwiesen. Auch schön aber die Piste halt nichts besonderes:
IMG_3531.JPG

IMG_3532.JPG

IMG_3534.JPG


Auch die 14 perfekt zu Carven! Und leer. Nix los. Als wir um 8.20 Uhr an der Rosenalmbahn eintrafen, warteten dort viele Leute. Ich machte mir schon Sorgen. Aber offenbar kam nachher nichts nach.
IMG_3536.JPG



Edit 11:00 Uhr:
13 und 19c auch himmlisch!
Bild
Bild



Krimml tip top. Es fühlt sich an wie im Hochwinter.
Bild

Dieser lahme Poma-Schrott lässt Erinnerungen an die Trois Vallées aufkommen ;-)
Bild

Die 33 resp 33c ist miserabel resp. nur teilweise präpariert. Schneemangel und schon pappig.
Bild
Bild

Edit 11:30 Uhr:
Das Ebenfeld ist herrlich. Breit wie immer. Viel Platz.
Bild

Die Abfahrt ins Krummbachtal hat zwar wenig Schnee und braune Stellen, ist aber viel besser als so oft, weder eisig noch verbuckelt.
IMG_3550.JPG


Fussalm so leer wie selten. Leider aber etwas härter. Generell kommen die Gerloser Pisten grad nicht an die Zeller ran.
Bild
IMG_3552.JPG


Edit 12:15 Uhr:
Kommentar erübrigt sich, hammergeil:
Bild
IMG_3557.JPG


Da die Piste zur Gerlossplatte geschlossen ist, muss man die Sonnenwendkopfbahn nehmen. Deren Zufahrt ist sehr speziell...
Bild

Edit 13:00 Uhr:
Am Hochkrimml sind alle pisten top zu fahren, pulvrig und leer. Wir sind gut auf Kurs für 10 von 10 Punkten!
Bild
Bild
IMG_3566.JPG


Edit 13:45 Uhr:
Wir können uns von hier kaum trennen und mein Sohn fährt ohne Pause Vollgas mit. Ein Skitag mit fast so vielen Höhenmetern, wie wenn ich alleine unterwegs wäre. Jetzt aber begeben wir uns auf den Rückweg.
Bild

Die Abfahrt zur Talstation der Dorfbahn hätten wir sein lassen sollen. Unten sehr grenzwertig.
IMG_3569.JPG


Edit 14:30 Uhr:
Die 39 kenne ich eigentlich nur verbuckelt und überfüllt. Heute ist sie selbst um diese Zeit noch top und leer. Leider drücken nun schon die Wolken der morgigen Störung rein.
IMG_3572.JPG


Ebenfeld so leer wie selten:
IMG_3575.JPG


Edit 15:15 Uhr:
Die Kapaunser Abfahrt immer noch herrlich und die Wolken verziehen sich auch wieder:
IMG_3577.JPG


Edit 15:45 Uhr:
Die Sportabfahrt ist immer noch ganz ok. Der 10-Punkte-Tag im Trockenen.
IMG_3579.JPG
IMG_3582.JPG


Und ganz besonders stolz bin ich auf ski-chrigel-junior, der heute sicher seinen neuen Höhenmeter-Rekord aufgestellt hat. Von 8.30 bis 16 Uhr ohne Pause! Wow.
IMG_3581.JPG
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 22.04.2017 - 06:31, insgesamt 22-mal geändert.
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,Saalbach,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg:14xLaax,12xKlew,7xH'tux,je4xSFL,Z'arena,Stubaigl.,je3xGr'wald,P'Soleil,Dolo,je2xLHArosa,Ischgl,je1xGurgl,Z'matt,Sölden,Pitztal,A'matt,Stelvio,Moritz 2012/13:48Tg:7xH'tux,je6xIschgl,Sölden,Titlis,5xKlew,4xStubaigl.,je3xLaax,Tux,Z'matt,2xPitztal,je1xZ'arena,A'matt,Stelvio 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
extremecarver
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2288
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Ski: ja
Snowboard: ja
Wohnort: In den Alpen unterwegs
Kontaktdaten:

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon extremecarver » 21.04.2017 - 09:46

Ha vielleicht sehen wir uns. Bin auch drei Mal sportabfahrt jetzt Grad karspitz. Hier aber viel los 7fbm warten müssen - kommen alle von rosenalm rauf. Pisten perfekt bis auf wie von dir erwahnt unten sportabfahrt ( so letzte 100hm)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
extremecarver
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2288
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Ski: ja
Snowboard: ja
Wohnort: In den Alpen unterwegs
Kontaktdaten:

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon extremecarver » 21.04.2017 - 10:13

Ah lief die schon so früh. Mist. Ich bin erst 8:25 rauf - aber zwecks zeitsparen in der Mitte gleich umgestiegen.

Super Tag bisher - dass es voller ist liegt wohl daran dass in Kaltenbach kaum mehr was offen ist. Sonst wäre es wohl privatskigebiet.

Es wird aber schon wieder leerer. Die meisten fahren nach gerlos weiter. Voll bezog sich auf Ende April und Arena.

Edit. Falsch gelesen. Dachte ihr wäret um 8:20 oben an der rosenalm karspitz angestanden. 8:20 unten also...


Btw Hütten für sehr gute große Schnitzel - Schnitzelhütte an sportabfahrt. Sonst kreuzwiesenalm sehr zu empfehlen. In gerlos/ konigsleithen leider nix gescheites oder teuer

Benutzeravatar
ski-chrigel
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7175
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 15/16: 129
Skitage 16/17: 127
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon ski-chrigel » 21.04.2017 - 11:21

Vermutlich finden Dich die Leute so toll, dass sie sich um Dich scharen :wink:
Wir jedenfalls mussten noch nie ein FBM warten und vorher in der Dorfbahn Gerlos erstmals ein FBM teilen.

Schmidti haben wir übrigens vorher kurz getroffen.
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,Saalbach,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg:14xLaax,12xKlew,7xH'tux,je4xSFL,Z'arena,Stubaigl.,je3xGr'wald,P'Soleil,Dolo,je2xLHArosa,Ischgl,je1xGurgl,Z'matt,Sölden,Pitztal,A'matt,Stelvio,Moritz 2012/13:48Tg:7xH'tux,je6xIschgl,Sölden,Titlis,5xKlew,4xStubaigl.,je3xLaax,Tux,Z'matt,2xPitztal,je1xZ'arena,A'matt,Stelvio 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
extremecarver
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2288
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Ski: ja
Snowboard: ja
Wohnort: In den Alpen unterwegs
Kontaktdaten:

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon extremecarver » 21.04.2017 - 11:36

War ein einziges mal... War so 10min lang echt Recht voll am karspitz Xpress - waren halt die standard Touristen die gegen 9:15-9:30 im Tal starten und dann ohne Umsteigen rauffahren und von der rosenalm alle zu. Karspitz Xpress und Weil's so gut ging gleich 2-3mal dort führen. Inzwischen Zell qausi ausgestorben. Sportabfahrt fast noch besser wie in der früh.

Im Vergleich zu ski optimal vor 2 Tagen natürlich viel los. Aber das Wetter ist ja perfekt heute.

Die gerloser Pisten waren heuer meist nicht so gut bis auf Ebenfeld und die 13. Gerlosplatte war aber immer auf Zeller Niveau. Konigsleithen und Falschbach dazwischen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Olli_1973
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1713
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 15/16: 30
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon Olli_1973 » 21.04.2017 - 14:00

:mrgreen: :mrgreen: lach mich weg...... Es schien ja soooooooooooooooooo voll zu sein..... :mrgreen: :mrgreen:

Olli_1973
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1713
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 15/16: 30
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon Olli_1973 » 21.04.2017 - 14:01

PS: konntest du noch mit deinen "Jugend RennSki Riesenslalom" fahren......... oder war es schon so voll dass du auf einen Slalom Kinderski gewechselt hast?? :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
ski-chrigel
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7175
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 15/16: 129
Skitage 16/17: 127
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon ski-chrigel » 21.04.2017 - 14:25

Ja, Olli, unser Extremer verliert immer mehr den Bezug zur Realiät, in allen Topics... Heute ist es selbst für einen Schweizer seeeehr leer.
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,Saalbach,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg:14xLaax,12xKlew,7xH'tux,je4xSFL,Z'arena,Stubaigl.,je3xGr'wald,P'Soleil,Dolo,je2xLHArosa,Ischgl,je1xGurgl,Z'matt,Sölden,Pitztal,A'matt,Stelvio,Moritz 2012/13:48Tg:7xH'tux,je6xIschgl,Sölden,Titlis,5xKlew,4xStubaigl.,je3xLaax,Tux,Z'matt,2xPitztal,je1xZ'arena,A'matt,Stelvio 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
extremecarver
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2288
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Ski: ja
Snowboard: ja
Wohnort: In den Alpen unterwegs
Kontaktdaten:

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon extremecarver » 21.04.2017 - 14:43

GS rennski wäre easy gegangen. Aber wegen meiner Schulter lasse ich den derzeit zu Hause. Im Zeller Teil ist es aber nicht sooo leer. Es sind einige Wolken reingezogen Hohe Schleier Bewölkung. Jetzt fahren viele schon runter ( quasi jede Gondel 2-3leute.). Pisten waren bis 13:00 perfekt. Seit 14:00 etwas weich, ich lasse es jetzt auch sein hab noch einiges an Arbeit am warten.

HauptParkplatz unten ist voll! Etwa ähnlich voll wie Mitte Dezember - aber halt bis 1300 klar bessere Pisten. Perfekter Tag.

judyclt
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2156
Registriert: 01.04.2009 - 10:04

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon judyclt » 21.04.2017 - 19:25

Es ist nicht so leer, Wolken ziehen rein = perfekter Tag. Hä? Naja, vielleicht wegen der Schulter.

Für mich sieht es auf den Bilder übrigens nach einem perfekten Tag aus.
Wann soll es nach Mitte April in der Zillertalarena denn besser sein?

Benutzeravatar
ski-chrigel
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7175
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 15/16: 129
Skitage 16/17: 127
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon ski-chrigel » 21.04.2017 - 19:32

Leider beschränkt der Browser die Anzahl Bilder auf 20 -> ich kann die fehlenden Bilder von heute nicht hochladen. Wie einfach war es doch früher mit Tapatalk... :(
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,Saalbach,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg:14xLaax,12xKlew,7xH'tux,je4xSFL,Z'arena,Stubaigl.,je3xGr'wald,P'Soleil,Dolo,je2xLHArosa,Ischgl,je1xGurgl,Z'matt,Sölden,Pitztal,A'matt,Stelvio,Moritz 2012/13:48Tg:7xH'tux,je6xIschgl,Sölden,Titlis,5xKlew,4xStubaigl.,je3xLaax,Tux,Z'matt,2xPitztal,je1xZ'arena,A'matt,Stelvio 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

pat_rick
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 686
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 15/16: 62
Skitage 16/17: 83
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon pat_rick » 21.04.2017 - 22:14

Schade schade. Ich wäre gespannt auf die weiteren Bilder. Schade schade.

Benutzeravatar
extremecarver
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2288
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Ski: ja
Snowboard: ja
Wohnort: In den Alpen unterwegs
Kontaktdaten:

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon extremecarver » 21.04.2017 - 22:49

Edit - wollte eigentlich nichts mehr hier schreiben - aber schon klarstellen dass es zwar sehr leer war, aber nicht Privatskigebiet in Zell. Die restlichen Photos weil gefragt wurde. Letzter Post hier von mir.

So - zu den Parkplätzen. Ich bin dreimal an Schönwettergagen in den letzten 2 Wochen hier vorbeigefahren - es war NIE mehr zugeparkt wie heute. In der Karwoche teils sogar weniger (was nicht bedeutet dass es da besser war - definitiv nicht. Heute war der beste Pistentag seit langem in der Arena - aber los war eher mehr. An den anderne Tagen waren halt viel mehr gen Gletscher unterwegs .

War in der früh so genial - da bin ich nicht zu vielen Photos gekommen. Warum bin ich in Zell geblieben? Nun ich mag in der Arena von dem was noch offen war Zell eindeutig am liebsten. Und die Pisten waren bis 13:40 so gut dass ich keine Grund sah zu wechseln. Dass in Gerlos die Pisten nicht gut gewalzt sind wusste ich ja aus der bisherigen Saison. Am Falschbach die 41 und meine Lieblingspiste zu. Dass zur Fußalm wenig Schnee liegt auch eher klar. Die 33 hätte ich ja noch gut erwartet - da sah ich aber chrigels Post ergo auch nicht lohnen. Königsleithen an sich mag ich nicht so wirklich von den Pisten her - wenn die schwarze Abfahrt runter zum Gerlospass fehlt (die finde ich super - leider auch selten gut gewalzt - grad unter der Hütte). Ja auf der Gerlosplatten wäre ich auch gerne ein paar Fahrten gefahren - aber das dazwischen bis auf die Krimml bergab wars mir halt nicht wert wenn in Zell die Pisten so gut gingen. (Sportabfahrt war oft heuer noch mal besser - grad im Dezember. Aber die Pisten am Hanser Express und Karspitz Express waren bis auf vielleicht 2 Tage nie nach 11:00 Uhr noch so gut - also fuhr ich vor allem die (Sportabfhart "nur" 8 mal, dagegen Hanser Express 6x, und Karspitz Express gleich 12x).

Dann wollte ich eigentlich nochmal zumindest die Krimml fahren - aber es zogen die Wolken rein - so dass es keinen Sinn mehr machte (man sah zwar gut dass die in 20-30min wohl wieder weg sind - aber so lange wollte ich nicht mehr warten - und ab 14:00 Uhr waren die Pisten in Zell durch die Sonne einfach so weich - dass es mir gereicht hat für den Tag. War ja eh ziemlich perfekt bis dahin).

Warum glaubt eigentlich keiner dass es kurzzeitig mal voll war? Hab zufällig ein Photo gemacht - 9:42 - wollte eigentlich die perfekte Piste photographieren - man sieht zwar nur die 6 Sessel vor mir - aber die sind voll belegt (aufs Bild klicken für Vollansicht) - es waren genau 7 FBM die ich warten musste! Ich bin sicher Zell war der vollste Teil der Arena - aber halt aus gutem Grund. Und wäre Ski Optimal nicht im absoluten Spark Murksbetrieb seit 2 Tagen (im Prinzip nur Verbindung nach Hochfügen samt den Pisten direkt unter den Liften offen) - dann wäre wohl nur halb soviel los gewesen in der Arena. Zillertal um die Jahreszeit nach der Karwoche ist einfach top und extremst leer. Dafür war es halt heute Verhältnismäßig voll. Am Parkplatz in Kaltenbach standen grad mal 50 Autos - bin da kurz abgebogen bei der Heimfahrt um zu schauen obs da wie erwartet komplett leer ist. Wohl über die Hälfte von Angestellten.
Bild
Bild
Bild

9:20 war die Sportabfahrt noch absolut perfekt (bis halt auf die letzten 2 Hänge - später warens dann die letzten 3 Hänge die nicht so toll waren - ab 14:00 Uhr war sie dann überall zu weich um perfekt zu sein - aber weit weg von schlecht. Ganz unten übrigens einige braune Stellen - das wird je nach Regen/Schnee auf den letzten 30-40m Morgen und Übermorgen Nachmittag wohl knapp. Perfekt getimed kann man also sagen von der Schneemenge. Dass die Rosenalm nicht bis zum Ende auf ist - ist ja normal. Die zu halten bis 23. April wäre wohl auch Energieverschwendung)

Mal wieder eins für die Überkorrekten:
Bild
(die Piste war heuer 90% der Zeit gesperrt per Schild - aber eigentlich immer gewalzt und fahrbar - es ist gesperrt weil da in einer Kurve immer ein paar Steine rauskommen - nicht zu empfehlen da lang zu fahren - aber stören tuts keinen - und hab schon Skischuhlklassen da abbiegen geshen - ist halt der direkteste Weg gen Gerlos - und quasi die blaue Verbindungspiste von den blauen auf der Kreuzwiesen rüber zu den blauen am Kreuzjoch Express).

9:54 - Pisten am Hanser:
Bild
Bild

Abseits war übrigens in der früh noch kaum was verspurt - waren eh quasi nur Pistenfahrer hier die mal abseits ausprobieren - grad die etwas steileren Sachen wurden erst gar nicht verspurt - aber natürlich sinkt man nicht mehr so tief ein. Schnee ist zwar noch pulvrig jetzt um 10:20 - aber schon gut gesetzt - perfekt um Tiefschneefahren zu üben:
Bild
Bild
Zuletzt geändert von extremecarver am 21.04.2017 - 23:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7175
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 15/16: 129
Skitage 16/17: 127
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon ski-chrigel » 21.04.2017 - 23:01

pat_rick hat geschrieben:Schade schade. Ich wäre gespannt auf die weiteren Bilder. Schade schade.

Ich werde morgen meinen Bericht splitten und die Bilder nachliefern. Heute mag ich nicht mehr. War ein anstrengender Tag, gefolgt von 4 Stunden Autofahrt.

Wieso hier extremecarver meinen Sammelbericht für den seinigen heutigen missbraucht, ist mir grad schleierhaft...
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,Saalbach,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg:14xLaax,12xKlew,7xH'tux,je4xSFL,Z'arena,Stubaigl.,je3xGr'wald,P'Soleil,Dolo,je2xLHArosa,Ischgl,je1xGurgl,Z'matt,Sölden,Pitztal,A'matt,Stelvio,Moritz 2012/13:48Tg:7xH'tux,je6xIschgl,Sölden,Titlis,5xKlew,4xStubaigl.,je3xLaax,Tux,Z'matt,2xPitztal,je1xZ'arena,A'matt,Stelvio 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7175
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 15/16: 129
Skitage 16/17: 127
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon ski-chrigel » 22.04.2017 - 06:35

Jetzt ist mir grad die bessere Idee gekommen, als zu splitten:
Bilder in einem anderen Forum, das Tapatalk nicht boykottiert hochladen und dann den Tapatalk-Link hier einfügen. Das ist zwar auch ein Murks, geht aber sogar noch schneller / mit weniger Klicks als hier die Dateien anzuhängen. Zudem werden die Bilder ja automatisch komprimiert, was Roamingkosten spart. Dumm, bin ich erst jetzt auf diese Idee gekommen.

Fehlende Bilder sind nun oben ergänzt.
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,Saalbach,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg:14xLaax,12xKlew,7xH'tux,je4xSFL,Z'arena,Stubaigl.,je3xGr'wald,P'Soleil,Dolo,je2xLHArosa,Ischgl,je1xGurgl,Z'matt,Sölden,Pitztal,A'matt,Stelvio,Moritz 2012/13:48Tg:7xH'tux,je6xIschgl,Sölden,Titlis,5xKlew,4xStubaigl.,je3xLaax,Tux,Z'matt,2xPitztal,je1xZ'arena,A'matt,Stelvio 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7175
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 15/16: 129
Skitage 16/17: 127
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon ski-chrigel » 23.04.2017 - 23:25

23.4.17: Ischgl
Da meine beiden Kollegen christopher91 und pat_rick so schreibfaul sind :wink: , muss ich selber was schreiben, obwohl ich erst um 14.30 Uhr zu ihnen gestossen bin:
Das was ich in den 2 1/2 Stunden gesehen habe, war sehr überzeugend: Sehr wenig los, in den oberen resp. nordseitigen Bereichen pulvrig, weiter unten Sulz.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die 33 ist entgegen anderen Berichten völlig steinfrei.
Die Talabfahrt Ost dieses Jahr wieder auf der logischeren linken Seite.
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,Saalbach,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg:14xLaax,12xKlew,7xH'tux,je4xSFL,Z'arena,Stubaigl.,je3xGr'wald,P'Soleil,Dolo,je2xLHArosa,Ischgl,je1xGurgl,Z'matt,Sölden,Pitztal,A'matt,Stelvio,Moritz 2012/13:48Tg:7xH'tux,je6xIschgl,Sölden,Titlis,5xKlew,4xStubaigl.,je3xLaax,Tux,Z'matt,2xPitztal,je1xZ'arena,A'matt,Stelvio 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7175
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 15/16: 129
Skitage 16/17: 127
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon ski-chrigel » 24.04.2017 - 23:09

24.4.17: Ischgl-Samnaun
So sehr ich von Ischgl mehrfach im Dezember enttäuscht wurde, so sehr ist Ischgl im April einfach immer wieder ein Genuss. So auch heute, unterwegs mit schmidti, christopher91 und pat_rick. Ein ganz toller Tag bei genialem Wetter, super Schnee und schweizerisch leeren Pisten.

Pünktlich um 8.30 Uhr ging es mit der 3S hoch. Beim zweiten Halt unterwegs kamen Gedanken auf, ob eine Doppelmayr 3S vielleicht doch nicht so viel besser sei, wie eine von Leitner... die Stopps waren dann doch massiv kürzer als die 1 1/2 Stunden im Stubai... Was für ein herrlicher Tag.
Bild

Nicht immer ist die Präparationsqualität in Ischgl über alle Zweifel erhaben. Heute schon. Zumindest fast.
Bild

Die 14b war am Morgen grad noch maximal hart, dass man sie mit guten Kanten carven konnte.
Bild

Sämtliche der wenigen Leute im Gebiet versammelten sich um 10.45 Uhr an der PVG-Bahn. Anders war uns das Getümmel hier nicht zu erklären, wo es doch sonst überall schweizmässig leer war. Gibt es da was kostenlos? Gut hat das extremecarver nicht mitbekommen... ;-)
Bild

Kann uns jemand den Unterschied zwischen einer Skiroute und einer Piste erklären? Die 42 war als Skiroute markiert aber eine der schneemässig besten Pisten des Tages.
Bild

Auch heute war die 33 nahezu steinfrei und weiter unten komplett steinfrei, wenn auch etwas gar hart.
Bild

Der erste Hang der 35 herrlich, danach leider etwas gar wellig / hügelig / schlecht präpariert.
Bild

Um 12 Uhr war der Visnitzer Sektor schon recht weich. Alp Trider Sattel hingegen ein Carvingtraum.
Bild
Bild

Mein Standardmenü im Pardorama.
Bild

Die 5 war oben herrlich, ab der Kreuzung dann eher weich, aber gut. Immer wieder imposant, die Grössenverhältnisse hier:
Bild

starli-Retro-Skifahren. Schon lange nicht mehr benutzt:
Bild

...um die 13 wieder mal zu fahren. Sehr schön pulvrig!
Bild

Nachtweidebahn:
Bild

Zeblas auch um 15.45 Uhr noch supergut. Wir versuchten uns da in einer Carving-Fotosession. Zuweilen war sie so extrem, dass sie in einem Sturz endete... wir sind halt keine extremcarver... ;-)
Bild

Um 17.30 Uhr die Talabfahrt. Wie lange die noch durchhält? Morgen sicher noch, aber ob sie es an unserem nächsten Besuch am 1.5. auch noch tut?
Bild

Was für ein weiterer superguter Tag!!

Geschrieben mit Tapatalk und ins AF rüberkopiert ;-)
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,Saalbach,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg:14xLaax,12xKlew,7xH'tux,je4xSFL,Z'arena,Stubaigl.,je3xGr'wald,P'Soleil,Dolo,je2xLHArosa,Ischgl,je1xGurgl,Z'matt,Sölden,Pitztal,A'matt,Stelvio,Moritz 2012/13:48Tg:7xH'tux,je6xIschgl,Sölden,Titlis,5xKlew,4xStubaigl.,je3xLaax,Tux,Z'matt,2xPitztal,je1xZ'arena,A'matt,Stelvio 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
ski-chrigel
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7175
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 15/16: 129
Skitage 16/17: 127
Ski: ja
Snowboard: nein
Wohnort: Zentralschweiz/Graubünden

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon ski-chrigel » 25.04.2017 - 09:13

25.4.17: Ischgl-Samnaun
9.15 Uhr:
Früher war auf den Föhn mehr Verlass ;-)
Ziemlich stark bewölkt, in der Zentral- und Ostschweiz bereits Niederschlag. Auf dem Idjoch ein laues Lüftlein.
Die erste Fahrt auf der 11 fühlte sich gut an, so richtig sehen konnte man sie jedoch nicht. Hoffentlich kommen die Wolkenlücken hier vorbei.
Bild

9.45 Uhr:
Taten sie:
Bild

Gestern war es zu warm, die 14b heute steinhart. Am Zeblas sollte man jetzt grad sein:
Bild

10.00 Uhr:
Das grössere Wolkenloch bleibt zum Glück da. Und pulvrig ist es hier auch.
Bild
Bild

11.00 Uhr:
Interessant, wie sich das Wolkenloch stationär hält. Jetzt sind wir schon 7x Zeblas in der Sonne gefahren, während es an der Idalp immer grau ist. Auch die blaue ist ganz nett.
Bild

12.45 Uhr:
Die 33 ist oben steinhart. Die 38 dann nett aufgeweicht, zuunterst aber etwas zerzaust.
Bild

Die Piste am PVG ist wiederum herrlich. Kommt selten vor, dass ich die hier freiwillig 4x fahre. Nun sind die Lichtverhältnisse leider etwas wechselhaft.
Bild

14.15 Uhr:
Seit 13.30 Uhr gibt es kaum mehr Aufhellungen, je nach Piste ist die Sicht mehr gut. Und fotogen sowieso nicht.
Die 35 am Höllspitz ist auch heute miserabel. Komisch, sonst kenne ich die als oft gut im April.
Nun fahren wir noch auf der Samnauner Seite, falls es nicht nochmal bessert, machen wir mal etwas früher Schluss.

14.45 Uhr:
Falsch gedacht. Die Aufhellungen kommen doch nochmal. Und eine seltene Fahrt mit dem Trider Ecklift. So ein Schwachsinn, diesen und auch noch andere unnötige Lifte wie Viederjoch 2, Palinkopf und Plais Gronda laufen zu lassen. Speziell die Samnauner Seite ist völlig ausgestorben und die Pisten noch kaum zerfahren.
Bild

15.30 Uhr:
Zum Schluss noch das Velliltal. Auch immer nett.
Bild

So, das wars. Coole 2 1/2 Tage gewesen. Nächsten Montag geht's weiter. Dann wieder gerne mit neuem Schnee.

geschrieben mit Tapatalk!!!!
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 25.04.2017 - 15:27, insgesamt 6-mal geändert.
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,Saalbach,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg:14xLaax,12xKlew,7xH'tux,je4xSFL,Z'arena,Stubaigl.,je3xGr'wald,P'Soleil,Dolo,je2xLHArosa,Ischgl,je1xGurgl,Z'matt,Sölden,Pitztal,A'matt,Stelvio,Moritz 2012/13:48Tg:7xH'tux,je6xIschgl,Sölden,Titlis,5xKlew,4xStubaigl.,je3xLaax,Tux,Z'matt,2xPitztal,je1xZ'arena,A'matt,Stelvio 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

NeusserGletscher
Brocken (1142m)
Beiträge: 1155
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon NeusserGletscher » 25.04.2017 - 10:08

Danke für den Tip. Ich schau dann gleich mal vorbei.

lachs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 190
Registriert: 02.12.2009 - 10:13
Ski: nein
Snowboard: ja

Re: Frühlings- und Sommerskitage im Tirol & Graubünden

Beitragvon lachs » 25.04.2017 - 12:29

Boah - KLASSE!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 


Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Biggilino, schlitz3r und 10 Gäste